× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Mal Was Generelles

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
25 Apr 2019 09:12 #208761 von Klaus68
Mal Was Generelles wurde erstellt von Klaus68
Ich lese hier vermehrt von Sprit und Zündungsproblemen.
Und frag mich echt was da los ist.
Zur info ich hatte auch einen kastrierten 450 aus Japan drin.
Bevor ich den Haufen gestartet hab ist erstmal alles was Zündung anging neu gemacht worden.
Danach wurde die Sprit Versorgung erneuert .Erst danach ohne Zündung die spritpumpe laufen lassen um zu sehen ob im filter Rückstände sind.
Dann von MB Meterware an u Druck Schlauch gekauft inkl gummiteile im Motorraum erneuert .
Erst danach hab ich das eisenschwein angeworfen..
Die meisten probs hier kommen von altem gedöns was nicht
zündet oder Falschluft zieht.
So und nu
Bevor nicht die spritversorgung überholt ind die Zündanlage erneuert ist dazu jegliche info Sinn und zwecklos bzw dann gehts an ein gemachte was Einspritzung usw angeht.
Falls sich jemand auf den Schlips getreten fühlt ...hats ja was gebracht....

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116, citroen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Apr 2019 09:31 #208764 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Mal Was Generelles
Wahre Worte,

jedoch: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Jeder der sich hier meldet hat doch die Hoffnung, dass er einen Tipp bekommt die Schraube X eine Umdrehung nach links zu drehen und dann ist alles wieder gut.

Wer nichts oder nur wenig selber machen kann der bekommt in einem Großteil der Fälle doch nur von seiner Werkstatt das Fell über die Ohren gezogen und steht i.d.R. anschließen noch immer mit demselben Problem da, von daher kann ich verstehen, dass viele zunächst versuchen mit kleinen preiswerten Aktionen was zu retten.

Obelix sollte vielleicht mal eine Überholungsflatrate anbieten, das könnte sich zum Renner entwickeln. Nach der Anschaffung erstmal ab zu ihm und am ganzen Fahrzeug eine Zündungs-/Elektrik-/Gummi-/Dichtungs-/Filter-/Schläuche-Grundsanierung machen.
Kostet dann 2500 EUR und wird u.U. nicht alles mit Originalmaterial erledigt, ist aber dann mindestens so gut wie original und 2500 Mal besser als vorher. Alles andere ist nämlich alternativlos - siehe oben (mein Lieblingsbeispiel: ein Bremssattel gewechselt für 'nen 1000er...).

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, texasdriver560, devBernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • harbus
  • harbuss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1985, 380 SL USA 107.045 1980, 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985, 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
  • SL Sammler
Mehr
25 Apr 2019 09:43 #208765 von harbus
harbus antwortete auf Mal Was Generelles
hallo zusammen,

kann dem Ganzen nur zustimmen, hatte meinen "Gelben Mursi" im Frühjahr bei Obelix.
Es wurde das Zündgeschirr samt Kerzen und Kleinkram komplett erneuert und was soll ich sagen läuft seit dem wie neu. Schlüssel rum und sofort da kein Aussetzen oder sonstiges.
Ach ja und hat keine 2500.-€ gekostet.

L.G

Harald

Mercedesfahrer.

Die Erinnerung an schlechte Qualität wahrt meist länger als die kurze Freude über einen niedrigen Preis...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
25 Apr 2019 09:49 #208766 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Mal Was Generelles
Naja was Zündung und Sprit angeht das is kein hexen Werk bzw learning by doing machbar .
Würd ich sagen....
Und u Druck Schläuche ...naja da sind die alten und die tauscht man 1zu1
Wer billig kauft ....
Leider die Wahrheit

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
25 Apr 2019 09:55 #208767 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Mal Was Generelles
@Martin
Klar ist da,viel schindluder dabei aber der klare Auftrag Zünd und Spritversorgung Einmal neu.
Würde schon viele probs hier ad adcta legen.

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Apr 2019 10:10 #208768 von louisB
louisB antwortete auf Mal Was Generelles
Ja Klaus, damit hast du recht.
Ich habe das ganz ähnlich gemacht und weitere Infos zum Überhohlen des WLR, ZSL und des Benzienpumpen Paketes sowie unzählige weitere Tips habe ich der Suche hier entnommen.
Das war aber schon mein 3. Alter Benz und ich hatte schon einiges an Erfahrung. Ich erinnere mich auch noch an meinen Ersten, einen
280SE aus 78. Damals in vor Internet Zeit stand ich da wie ein Ochs vorm Berge und hätte, wenn es möglich gewesen wäre, warscheinlich ähnliche Fragen gestellt. Damals hab ich einiges zu viel bezahlt für Werkstattmurks.
Im Prinziep könnt man sich jegliche Info selber aus der Suche fischen, das würde das Forum auch nicht interessanter machen.
Volker schreibt ja auch jede Woche ein paar mal...erst die drücken messen, dann wieder melden...
Ich glaube wenn jemand einen Sevice anbieten würde nur für Zündung und Einspritzung, vielleicht noch mobil, der könnte Reich werden.
In Ermangelung dessen giebt es glücklicherweise die Sternzeit.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes
Folgende Benutzer bedankten sich: texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Apr 2019 11:23 #208774 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Mal Was Generelles
Dann gibt's halt Pakete - wie bei der Telekom oder Sky.

Basic, Standard Plus und Premium (500/1500/2500 - das ist dann auch das Abdichten des LG mit drin). Da könnte man ein schönes Franchise mit aufziehen und von der Sternzeit gibt's dann ggf. noch ein Qualitätssiegel - die Bezahlung erfolgt dabei dann durch die zur Verfügungsstellung der Werkstatt für mindestens 2 Workshops (und wer durchfällt muss 5 Workshops aushalten). Dann kommt die Karawane endlich auch mal in andere Teile der Republik.
:-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
25 Apr 2019 12:22 #208778 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Mal Was Generelles

louisB schrieb: Ich glaube wenn jemand einen Sevice anbieten würde nur für Zündung und Einspritzung, vielleicht noch mobil, der könnte Reich werden.
In Ermangelung dessen giebt es glücklicherweise die Sternzeit.


Und es gibt die kostenlosen Workshops in D-Jetronic und K-Jetronic der Sternzeit-107.de . Was machen wir da? Natürlich auch mit dem Hermann Tester die Zündung und den Motorrundlauf sowie Abgas prüfen. Und wir sind immer wieder erstaunt, wie viele Fehler wir in der Zündung finden. Übrigens ist vor der Zündung noch die Motormechanik zu prüfen.

Vielleicht sollten wir aber die Anregung aufgrifen, einen Sprinter mit Hermann und Einspritztestern sowie Material ausrüsten und dann reich werden. Die Einspritzdoktoren gehen auf Reisen. ;)

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger, Scenic, devBernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Apr 2019 12:27 #208779 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Mal Was Generelles
Das nennt sich , mobile fleet service,
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
25 Apr 2019 12:43 #208783 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Mal Was Generelles
nur zur Info
von k oder djet war keine Rede da es dafür schon Spezies braucht.
Hier gehts eigentlich um die Basis also Zündung Sprit und u druck.
weils selbst da schon klemmt wenn man hier mitliest ...leider....

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Apr 2019 13:23 #208787 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Mal Was Generelles
Logisch Klaus,

Spezialistenwissen gibt's natürlich nicht für schon 2500 EUR, das ist ja gar nicht möglich.
Wenn der Notarzt mit dem K/D-Jet-Mobil vorfahren muss, dann wird natürlich richtiges Geld aufgerufen.

Aber ich muss ganz still sein. Bin auch 3 Jahre mit verdrehtem Verteiler rumgefahren. Musste halt erst alles richtig schlimm werden bevor es durch mein dickes Fell durchkam.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Apr 2019 14:12 #208799 von Marcel
Marcel antwortete auf Mal Was Generelles
Moin,

alles was bisher geschrieben wurde STIMMT!

Ich fahre keine Autos nur 1-2 Jährchen, und der neue Eigner kümmert sich dann um die Inspektionen.

Meine beiden Sterne, jetzt 33 und 29 Jahre alt müssen verwöhnt werden!!
Das sind für mich keine Gebrauchsgegenstände sondern reines Hobby.

Die kontinuierliche Wartung oder auch die vorbeugende Wartung, in meinem Job haben wir dazu "Preventive Maintenance" gesagt,
ist das A und O bei den ollen Benzen. Nicht warten bis das Fahren immer schlimmer wird oder garnix mehr geht.

In den letzten 33 Jahren habe ich bei meinem Stern jährlich eine To-Do-List zusammengestellt, die ich konsequent abgearbeitet habe.
Es gibt ja die Wartungspläne für die Benze, daran kann man sich langhangeln.

Dinge die dort nicht drin stehen, wie Zündgeraffel oder Unterdruckgedöns habe ich dann in größern Abständen getauscht. Selbst die Einspritzdüsen, bei meinem 86er, es waren noch die Bosch Stahl verbaut, habe ich mit 42TKm in Rente geschickt - im Marmeladenglas im Regal lagernd für den Ernstfall.
Auch das Schlauchgedöns um und unter dem Luftmengenmesser (LMM) war nicht mehr taufrisch.

Der Popometer hat danach überhaupt nix mehr wahrgenommen, obwohl der Mädchenmotor ein seidenweicher Läufer ist.
Selbst der Keilrippenriemen, eigentlich ein Teil was nicht verdächtig ist, habe ich ausgetauscht.

Was haben wir hier gelernt und tuen es noch jeden Tag immer wieder; Gummi, Schaumstoff und Plastik altern auch bei geringer Laufleistung.
Das Interieur wie Teppiche und Sitze, Tür,-Dichtungen, Verkleidungen verdienen auch jährlich Zuwendung; Leder ist kein totes Material!
Wenn nach 30 Jahren die Sicherung der Fensterheber rausfliegt muss nicht unbedingt ein Kurzschluss vorliegen, sondern es könnte auch helfen
das genauso alte Fett am Heberkreuz mal nach einer Reinigung zu wechseln - und schon läuft alles wie geschmiert. Sicherungen bei der Gelegenheit auch mal tauschen.

Im Abstand von 3 Jahren habe ich mal wieder den Ventildeckel runter geschraubt um mir die Nockenlaufbahnen und das Ölspritzrohr anzuschauen.
Fazit: Jedes Jahr ein paar €uos in den Benz investieren schadet nicht.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Sandokan500, texasdriver560, Scenic, devBernd, Alfredo_C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
25 Apr 2019 15:12 #208803 von os4
os4 antwortete auf Mal Was Generelles

Dr-DJet schrieb:

louisB schrieb: Ich glaube wenn jemand einen Sevice anbieten würde nur für Zündung und Einspritzung, vielleicht noch mobil, der könnte Reich werden.
In Ermangelung dessen giebt es glücklicherweise die Sternzeit.


Und es gibt die kostenlosen Workshops in D-Jetronic und K-Jetronic der Sternzeit-107.de . Was machen wir da? Natürlich auch mit dem Hermann Tester die Zündung und den Motorrundlauf sowie Abgas prüfen. Und wir sind immer wieder erstaunt, wie viele Fehler wir in der Zündung finden. Übrigens ist vor der Zündung noch die Motormechanik zu prüfen.

Vielleicht sollten wir aber die Anregung aufgrifen, einen Sprinter mit Hermann und Einspritztestern sowie Material ausrüsten und dann reich werden. Die Einspritzdoktoren gehen auf Reisen. ;)



Hi,
genau diesen Gedanken hatte ich sogar schon...
Dann noch paar Ketten,Schienen Pakete dabei und fertig.

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OliverT
  • OliverTs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Apr 2019 16:01 #208811 von OliverT
OliverT antwortete auf Mal Was Generelles
Nun ja...es kann ja nicht gleich von jedem erwartet werden, dass er mindestens ein Hobbyschrauber ist und selbst nach einer Lösung sucht, bevor er im Forum Hilfe sucht.

Was allerdings erwartet werden kann, ist, dass ein Fragesteller zunächst versucht, nachzuschauen, ob das Thema hier schonmal behandelt wurde und sich seine Frage damit beantwortet hat.

VG

Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Obelix116

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
25 Apr 2019 18:02 #208828 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Mal Was Generelles
Hier gehts ja nicht um Fehler sondern einfach darum das mal die Grundbaustellen wie Spritversorgung Zündung und unterdruck gemacht werden sollten. Das würde dem Forum sicher gut tun........

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
25 Apr 2019 18:11 #208829 von os4
os4 antwortete auf Mal Was Generelles

Klaus68 schrieb: Hier gehts ja nicht um Fehler sondern einfach darum das mal die Grundbaustellen wie Spritversorgung Zündung und unterdruck gemacht werden sollten. Das würde dem Forum sicher gut tun........


Nicht das es uns dann Langweilig wird.....:-)

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
26 Apr 2019 09:29 #208873 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Mal Was Generelles

os4 schrieb:

Klaus68 schrieb: Hier gehts ja nicht um Fehler sondern einfach darum das mal die Grundbaustellen wie Spritversorgung Zündung und unterdruck gemacht werden sollten. Das würde dem Forum sicher gut tun........


Nicht das es uns dann Langweilig wird.....:-)

;)
Ganz bestimmt nicht denn ...wer lesen kann ist klar im vorteil ....stimmt hier nur sehr bedingt..

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
26 Apr 2019 09:38 - 26 Apr 2019 09:39 #208876 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Mal Was Generelles
@ Moderation
ne Idee ein Werkstattartikel zu dem Thema ?
also Bilder von der Spritversorgung Zündung und unterdruck.
inkl der Bitte dies erst mal zu checken bzw erneuern bevor hier ne Frage gestellt wird?
Die Idee ist einen Stand zu haben mit dem man was anfangen kann bzw wenn da alles passt dann...gehts weiter mit Einspritzung Warmlau regler usw

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69
Letzte Änderung: 26 Apr 2019 09:39 von Klaus68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Apr 2019 13:26 #208896 von louisB
louisB antwortete auf Mal Was Generelles
Man kann aber auch nicht bei jedem Problem auf Verdacht gleich alles erneuern noch bevor man mal fragen kann woran es liegen könnte. Die Neulinge stehen da, wie der Ochs vorm Berge.
Mann kann sich ja schon jetzt alle Lösungen für jedes Problem aus der Suche beschaffen.
Ich glaube so wie es ist, ist es nicht verkehrt.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum