× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

K Jet Mengenteiler Fördermengen?

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
17 Mär 2019 16:10 #205591 von Klaus68
K Jet Mengenteiler Fördermengen? wurde erstellt von Klaus68
Tach Zusammen
Technische Frage an die Spezies
wir wollen einen Mengenteiler samt Lumamesser und Warmlaufregler von einem 190 PS 450 Japan mit Katalysator auf eine 5,0 Ansaugbrücke bauen. Nu die Frage kann jemand was zu den Fördermengen von den V8 MGT sagen bzw gibts da unterschiede ?
Wir haben mores das der MGT zu wenig Sprit bringt und wir den Neu aufgebauten Motor himmeln daher Infos benötigt...

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
17 Mär 2019 19:58 #205600 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Hallo Klaus,

es ist ein Luftmengenmesser, kein Luftmassenmesser. Und außer Bosch selbst wirst Du die gewünschten Aussagen von niemandem bekommen können. Die Referenzwerte der Mengenteiler wurden nie veröffentlicht. Ich würde einen Mengenteiler und LMM vom 500 SL nehmen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Mär 2019 21:37 #205612 von louisB
louisB antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Hallo Klaus,

Hier würde ich mal fragen: www.ferrari400parts.com/kjetdownload.php
Ist ein Holländer. Er überhohlt KJet Mengenteiler und Warmlaufregeler und kann bestimmt was dazu sagen.
Wenn es komunikations Schwierigkeiten gibt dann kann ich dir dabei helfen.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Mär 2019 21:44 #205614 von louisB
louisB antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Aús dem Bauch herraus würde ich sagen das die Spritmänge beim 450er Mengteiler höher ist als beim 500ter.
Parallel zum Verbrauch. Ansonsten: Versuch macht kluch. Müsste man doch mit der Lambdasonde messen können.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
17 Mär 2019 22:51 #205621 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Lambdasonde ?
Hab ich keine dran.

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Mär 2019 23:00 #205622 von louisB
louisB antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Jo, stimmt.Aber ich Würde trotzdem mal Kontakt auf nehmen.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
18 Mär 2019 06:16 #205624 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Naja wenn ich drüber nachdenke was der 450 gezogen hat muss das passen den hab ich nie unter 12,5l und meist 13-14 l im schnitt gefahren. Vollast naja mal 180 aber da läuft der Stoff mal richtig rein bzw da kann man der Tanknadel beim wandern zuschauen. Also zuwenig kann eigentlich nicht sein.

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Mär 2019 10:46 #205637 von louisB
louisB antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Ja Klaus, das sehe ich auch so. Und wie ich es verstanden habe , stellt man ihn reicher, ärmer ein, durch den Steuerdruck am Warmlaufregeler zu veränderen.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
18 Mär 2019 12:37 #205647 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Hallo Leute,

das erinnert mich aber sehr an die Zeiten, wo Leute argumentierten, man könne an einem D-Jetronic Motor jeden Saugrohrdruckfühler montieren, das passt schon. mit denen habe ich glücklicherweise aufgeräumt.

Ich will nur mal ein paar Dinge zu bedenken geben:
  1. Jeder Motor hat je nach Gestaltung von Ansaugwegen und Ventilen eine andere Füllgradkurve. Er erreicht nie die vollen 4500 oder 5000 cm³ des Hubraums. Die Kurve variiert charakteristisch je Motor mit der Drehzahl und der Stellung der Drosselkappe
  2. Entsprechend müssen Luftmengenmesser und die Schlitze im Mengenteiler dimensioniert sein.
  3. Setzt man sich darüber hinweg, ist es sicher hilfreich, etwas fetter als zu mager zu fahren. Dabei kann man auf Ideen wie Erhöhen des Benzindrucks, Erniedrigen des Steuerdrucks oder manipulation der Schlitze verfallen. Das ist aber in meinen Augen Pfusch.
  4. Man wird so nie die optiomale Einstellung für jeden Drehzahl- und Lastzustand finden.
  5. Letzenendes gebe ich zu bedenken, dass nur 2 l/100km bei einer Fahrleistung von 10'000km ca. 300€ jedes Jahr ausmachen. Da rentiert sich der richtige LMM und MT doch bald und schont auch noch die Umwelt.

Ich bezweifle, dass die Aufbereiter der Mengenteiler exakte Sollkurven haben. Die hat meines Wissens nach nur Koller & Schwemmer (= Bosch), die den Fertigungsprüfstand von Bosch bekommen haben. Ich bin dabei, mir so etwas aufzubauen. Aber dann werde ich noch viele Messungen machen müssen, um so eine Frage zu beantworten. Bei der D-Jetronic könnte ich so etwas tun.

Just my 5 cents guys. i

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Mär 2019 15:29 #205656 von louisB
louisB antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Hallo Volker,

Absolut gesehen hast du natürlich Recht, man hat das vom Werk aus sicherlich perfekt auf ein ander abgestimmt.
Ob ein merkbarer Unterschied besteht, wird mal wohl nur auf der Rolle erfahren. Wenn Klaus sich die mühe machen will, fände ich das schon interessant. Ich denke die Motivaion dafür ist der Erhalt der 450er Optik. Ich glaube nicht das der Motor zu mager laufen wird.
Das war ja die Ausgangsfrage.
Ob die teste und einstellerei sich lohnt muss Klaus für sich entscheiden.
Ein spannendes Projekt ist es allemal, auch wenn vielleicht nicht das gewünschte Resultat dabei herrauskommt.

Gruss Louis

450SLC 5.0
190E
230Kompressor
A8 4.2
FXE 1200
Elektrisch fahren wir auf der Kirmes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 16:50 #205660 von Thorsten560SE
Thorsten560SE antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Tach,

also ich habe damals bei meinen Umbau vom 380 auf 560 festgestellt das der Mengenteiler der V8 K-Jetronik immer die gleiche Teilenummer hat egal ob 380 oder 450 6,9. Folglich dürften auch die Fördermengen gleich sein. Ich habe dann die Einspritzung vom 380 auf den 560 gebaut (Ausser das Saugrohr, passt ja nicht weil M116) Das habe ich dann vom 450 genommen.

Gruß Thorsten

tb560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
18 Mär 2019 17:14 #205663 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Danke Thorsten
Die Vermutung hab ich auch denn warum gibts denn einen Rücklauf in den Tank ? Für mich klar weil die Kjet nicht richtig dosieren kann bzw immer mehr als gebraucht wird reinbläst quasi als Rückhalt falls kurz Vollgas gegeben wird und dann auch genug Spritdruck da ist um magerklingeln zu vermeiden. Quasi der " Notnagel"
Und warum 450 MGT weil der noch aus Guss ist und ich hab bis dato immer Alu MGT mit Problemen gesehn obs an der Metallstauscheibe liegt....aber fakt isses.

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
18 Mär 2019 19:49 #205681 von os4

louisB schrieb: Müsste man doch mit der Lambdasonde messen können.


Aber nur mit einer Breitbandsonde....
Bei modernen Fahrzeugen könnte man sich mal fix die Kurzzeitkorrekturwerte ansehen und gut,aber sowas haben unsere Kraftfahrzeuge ja nicht

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Folgende Benutzer bedankten sich: louisB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
19 Mär 2019 10:03 #205704 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
So haben mal nochmal Kriegsrat gehalten.
Genommen wird ein MGT und Warmlaufregler vom Frühen 5,0 beides geht zum Hölländer zwecks prüfung und ....

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
21 Mär 2019 00:47 #205872 von Rudiger
Rudiger antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Klaus, ich habe einen älteren Mercedes Mechaniker / Meister gefragt. Fuel return on a K-Jet is one liter per 30 Second.
2 liter per Minute.
Das sollte reichen um die zusätzlichen PS zu füttern.
Rudiger
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2019 15:38 #205917 von Thorsten560SE
Thorsten560SE antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?
Mahlzeit,

der LLM vom 560 (300 PS) bringt auch nochmal etwas. Der Durchmesser des Lufttrichters und der Stauscheibe ist kleiner. Das bringt eine spürbar bessere Beschleunigung und ein besseres Ansprechverhalten.

Gruß Thorsten

tb560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
21 Mär 2019 19:15 #205948 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf K Jet Mengenteiler Fördermengen?

Thorsten560SE schrieb: Mahlzeit,

der LLM vom 560 (300 PS) bringt auch nochmal etwas. Der Durchmesser des Lufttrichters und der Stauscheibe ist kleiner. Das bringt eine spürbar bessere Beschleunigung und ein besseres Ansprechverhalten.

Gruß Thorsten

Sers
mal doof gefragt
Der 560 LLM ist ein KE wie passt das mit ner K jet?

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden
Powered by Kunena Forum