× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

ZV Tankelement ausbauen, aber wie?

  • UweL53
  • UweL53s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Feb 2019 19:43 #202703 von UweL53
ZV Tankelement ausbauen, aber wie? wurde erstellt von UweL53
Beim Schraubertreff habe ich erfahren, dass es nicht normal ist, wenn die Pumpe der ZV relativ lange läuft, obwohl noch alles funktioniert.
Ich habe heute mal die Leitungen vom Tankelement abgezogen und abgedrückt. Alles dicht (puh!).

Abdrücken von der Pumpe aus ging nicht mehr.

Dann habe ich auch den Grund für meine Undichtigkeit in der ZV gefunden: Eine kleine Ecke im Element ist ausgebrochen und da zischt es.

Jetzt wollte ich das Element ausbauen, aber da bin ich echt gescheitert.

Das WIS zeigt eine Befestigungslasche (8) die man ´zum Ausbau wegdrücken´ soll ... :help:

Ich kann das nicht richtig erkennen, wie das funktioniert und so einfach in alle Richtungen ´wegdrücken´ mag ich auch nicht angesichts des spröden Plastiks.

Kann mir einer von euch eine etwas verständlichere Anleitung geben, wie ich das Teil - ohne größere Schäden zu verursachen - ausbauen kann?

Danke!

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Feb 2019 21:54 #202720 von UweL53
UweL53 antwortete auf ZV Tankelement ausbauen, aber wie?
Hab das Ding draussen.
Später mehr dazu.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Feb 2019 10:27 #202736 von UweL53
UweL53 antwortete auf ZV Tankelement ausbauen, aber wie?
So, ich bin etwas weiter.
Das Tankelement konnte ich aus der Halterung herausziehen, indem ich die Kunststoffhalterung nach außen vom Element weg gedrückt habe (Richtung roter Pfeil).
Trotzdem klemmte das Element immer noch ziemlich fest unter der Haltenase, so dass man schon sehr weit drücken muss. Ein Wunder, dass das nicht abgebrochen ist.

Dann habe ich das Element untersuch. Die Stelle, die ich als defekt angenommen habe, ist aber ok. Da fehlt nur ein kleiner Gummieinsatz, der aber anscheinend auf die Funktion keinen Einfluss hat.

Beim Abdrücken hat es aber oben aus den beiden runden Dosen gepfiffen (gelbe Pfeile). ich habe den Deckel vorsichtig mit einem Schraubenzieher aufgehebelt.
Darunter ist ein Rückschlagventil mit zwei Gummimembranen. Die Membranen waren soweit noch in Ordnung. So ganz habe ich das System nicht verstanden, aber irgendwann drückt die Luft dann durch das kleine Loch oben in dem Decke. Sicher so was wie ein Überdruckventil.

Da aber die Luft komplett oben aus dem Deckel ringsum pfiff, habe ich den Deckel einfach wieder eingeklebt und somit abgedichtet.

Der erste Test eben war aber nicht deutlich besser. Das Element funktioniert zwar noch, aber es pfeift immer noch Luft und die ZV Pumpe läuft bei jeder Schließung ca. 30 Sekunden lang. Ist das bei euch auch so?



Ich werde auf jeden Fall mal ein neues Element besorgen, wenn das noch lieferbar ist.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
06 Feb 2019 16:51 #202762 von Chromix
Chromix antwortete auf ZV Tankelement ausbauen, aber wie?
Hallo Uwe,

ich kann es im Moment nicht ausprobieren, weil der 107er im Winterschlaf ist, aber ich meine mich erinnern zu können, daß es (nur!) am Ende eines Ver- oder Entriegelungsvorganges für den Bruchteil einer Sekunde pfeift.
Ganz sicher bin ich mir jedoch, was die Laufzeit der Pumpe angeht. Weit von 30 Sekunden entfernt, ich würde mal schätzen, 3-5 Sekunden.

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: UweL53

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Feb 2019 18:07 #202853 von UweL53
UweL53 antwortete auf ZV Tankelement ausbauen, aber wie?
So, ein Problem weniger.

Ich habe heute vom Freundlichen ein neues Element abgeholt und eingebaut.

Ganz neues Schließgefühl! Die Pumpe läuft nur noch wenige Sekunden und alles geht, wie es soll.


Ein Hinweis noch:

Meine anfängliche Befürchtung hat sich bewahrheitet. Beim erneuten Entfernen des alten Moduls ist die Halteklammer gebrochen.
Wenn ihr also mal aus irgend einem Grund das Modul abbauen müsst, macht die Halteklammer vorher warm, wenn ihr das Ding heil raus bekommen wollt.

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Powered by Kunena Forum