Sprache auswählen

Heizungskasten

Mehr
24 Jan. 2019 11:36 #201937 von derdaschraubt
Heizungskasten wurde erstellt von derdaschraubt
Hallo 107 er Schrauber,


ich habe Probleme mit dem Gestänge zu den vorderen '(unter dem Lüfter) befindlichen Mischluftklappen im Heizungskasten.
Die linke Klappe ist frei beweglich und eine Verbindung zum Hebel besteht nicht mehr, das Gestänge links hinter dem Kombiinstrument ist in Ordnung.
Bei Betätigung mit dem Schieberegler kann ich die hintere Luftklappe hören.
Gibt es eine andere Reparaturmöglichkeit ohne den befürchteten Heizungskastenausbau?
Wo finde ich die ET Nummer von dem Heizungskasten, leider ist die EPC nicht mehr zugänglich und ich wollte mir ein gebrautes Exemplar erwerben.

280 SL bj 78 ohne Klima,

Vielen Dank für Tipps,


Bernd aus Trier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan. 2019 12:14 #201938 von straight_six
straight_six antwortete auf Heizungskasten
Hallo Bernd,

bei meinem Auto ließ sich eine Klappe im Heizungskasten bewegen, die andere klemmte.
Die Ursache war, dass der Schaumstoff auf den Klappen sowohl das Anschlaggeräusch dämpfen soll und eben auch das Scharnier bildet.
Dieser Schaumstoff war zerbröselt, die Klappe hatte sich verkantet und ließ sich nicht mehr bewegen.

Wenn das bei deinem Auto der Fall ist, muss der Heizungskasten nicht komplett ausgebaut werden. Es genügt, den oberen Deckel im Motorraum abzunehmen und das Gebläse auszubauen.
Dann sind die Klappen sichtbar.
Wenn das bei deinem Auto noch nicht überholt wurde, kannst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass ebenfalls die Scharnierwirkung nicht mehr gegeben ist.
Ausserhalb des Heizungskastens sind unte rdem Armaturenbrett die Hebel sichtbar, mit denen die Klappen bewegt werden.

Viele Grüße

Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: derdaschraubt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan. 2019 12:25 #201939 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Heizungskasten
Hallo Bernd,

es sind 4 Klappen, die die Luft um den Wärmetauscher herum strömen lassen. Bei Fahrzeugen ohne Klima soll man an alle 4 im eingbauten Zustand ran kommen. Mit Klima leider nicht. Der Heizungskasten hat übrigens die Teilenummer A1078301562 . Wenn Du kein EPC als MB Clubmitglied mehr hast, schlage ich vor, dass Du beim Mercedes-Benz Classic Center anrufst. Da hilft man in der Zwischenzeit bis das neue Club-EPC Anfang Februar erscheint - gerne mit Teilenummern.

Dann habe ich noch nachgesehen, ob wir einen Artikel darüber haben. Aber nein! Es wäre also toll, wenn Du einen solchen mit vielen Fotos machen könntest.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan. 2019 16:06 #201940 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Heizungskasten
Bernd wenn du das Gebläse ausbaust, mache die Mutter mit Stehbolzen mit einem Heißluftfön
richtig gut heiß, vorher Rostlöser einwirken lassen, die ganze Prozedur vielleicht drei Mal. Immer wieder vorsichtig versuchen zu lösen, bist es relativ leicht schraubbar ist.
Wenn du zu schnell ohne Geduld löst, reißen dir eventuell Stehbolzen ab.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: derdaschraubt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan. 2019 18:03 #201944 von derdaschraubt
derdaschraubt antwortete auf Heizungskasten
Hallo Volker,

danke für die Info.
Die beiden Klappen unter dem Lüfter habe ich schon freigelegt, dabei fand ich an der linken Klappe keine Verbindung mehr zum Gestänge, an der Klappe siehst normal aus, jedoch bewegt sie sich nicht mit dem Heizungshebel.
Vermutlich ist das Gestänge von der Klappe im Heizungskasten gebrochen, die Welle an der Linken Seite hinter dem Kombiinstrument wird mit dem Heizungshebel bedient.
Wie bekomme ich Zugang zu den unteren Klappen?
Wenn ich den Heizungskasten ausbaue werde ich reichlich Fotos machen.

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan. 2019 18:55 - 24 Jan. 2019 18:58 #201949 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Heizungskasten
Hallo Bernd
Vielleicht hilft dir dieser Thread weiter ! Manuelle Heizung: Linker Schieberegler klemmt auf Stellung heiss
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/1940...tellung-heiss#188255


Letzte Änderung: 24 Jan. 2019 18:58 von texasdriver560.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan. 2019 19:24 #201956 von derdaschraubt
derdaschraubt antwortete auf Heizungskasten
Hallo Ralf,
Danke, hab ich schon gesehen.
Vermutlich werde ich die loose Klappe in einer Mittelstellung fixieren, mir einen gebrauchten Heizungskasten bei e bay kaufen, diesen revidieren und spätestens im Herbst komplett austauschen.

Gruss Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CSausB
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Ich lerne ständig und immerfort.
Mehr
16 Feb. 2019 17:08 #203397 von CSausB
CSausB antwortete auf Heizungskasten
Hallo Bernd,
genau so habe ich das auch gemacht. Falls Du Interesse haben solltest, kann ich Dir einen komplett sanierten Heizungskasten anbieten. Er wurde von mir vollständig zerlegt und gereinigt. Der Wärmetauscher wurde mit 2 bar im Wasserbad abgedrückt. Die Klappen wurden mit neuem Schaumstoff beklebt. Anstelle des Schaumstoffs als Scharnier habe ich aber einen längs geschlitzten Druckluftschlauch an die Klappenkante geklebt. Der Schlauch rotiert über eine elastische und mit Silikonölgetränkte Filzleiste. Sollte die Wirkung des Silikonöls einmal nachlassen, kann man nach Ausbau des Lüfters den Filz mit frischem Öl tränken.

Beste Grüße
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb. 2019 17:44 #203567 von derdaschraubt
derdaschraubt antwortete auf Heizungskasten
Hallo Christoph,
danke für dein Angebot, aber ich habe schon einen gebrauchten Heizungskasten erworben. Dieser ist recht passabel, das heißt keine Risse und alle Klappen bewegen sich. Bin erstaunt das es auch obere Klappen gibt, die sind im eingebautem Zustand unter dem Lüftermotor kaum zu erkennen.
Ich wollte eigentlich die Klappen mit 1,5 mm dickem Filz bekleben und das vordere Ende etwas länger bemessen und unter die Metallkante klemmen, könntest du mir bei Gelegenheit ein Bild von deiner Lösung senden ?

Grüße Bernd K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CSausB
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Ich lerne ständig und immerfort.
Mehr
18 Feb. 2019 18:44 #203571 von CSausB
CSausB antwortete auf Heizungskasten
Hallo Bernd,

ein Bild findest Du hier beigefügt.
Die oberen Klappen sind unkritisch, weil diese fest mit einer Achse verbunden sind. Allerdings ist es schwierig, die oberen Klappen mit neuem Schaumstoff zu bekleben, da man diese eigentlich nur ertasten kann. Eventuell kannst Du Dir bei Deiner Frau ja den Kosmetikspiegel aus Ihrer Handtasche leihen.
Auf dem Bild siehst Du die linke (in Fahrtrichtung) der beiden Klappen. Sie ist mit Moosgummi aus der Bastelabteilung eines Baumarktes beklebt. Da ich kein so hohes Vertrauen in die Haltbarkeit des Moosgummis als Scharnier hege, habe ich mir eine andere Technik als Scharnier ausgedacht. Freundlicherweise hat Mercedes bei der Entwicklung des Heizungskastens direkt unterhalb der unteren Klappen eine Nut hinein konstruiert. In diese Nut habe ich einen synthetischen und elastischen Streifen (grün) gesteckt und mit etwas Profilgummikleber fixiert.
Die Unterkante der Klappen habe ich in einen längs aufgeschlitzten Druckluftschlauch (blau) gesteckt und ebenfalls mit Profilgummikleber fixiert. Die hiermit abgerundete Unterkante der Klappe bildet mit dem silikonölgetränkten elastischen Synthetikstreifen ein Gelenk.
Für den hier beschrieben Umbau habe ich den Heizungskasten natürlich komplett zerlegt. Das hatte auch den Vorteil, dass ich die Moosgummis auf den Klappen richtig verkleben und mittels Holzplatten und Schraubzwingen auch verpressen konnte. Ohne Pressen läufst Du Gefahr, dass der Profilgummikleber nicht richtig hält und der ganze Spaß nach kurzer Zeit irgendwo im Heizungskasten herumschlabbert.
Im R/C107 SL-Club gibt es Mitglieder, die schwören darauf die Klappen mit Leder (ich glaube von der Ziege) zu bekleben. Ob dies wirklich von Vorteil ist kann ich nicht beurteilen. Vielleicht kam der Vorschlag ja von einem ökologisch angehauchtem Bastler und die Ziege stammt aus regionaler Zucht und artgerechter Haltung. :-)
Wenn Du weitere Informationen oder Bilder benötigst - melde Dich einfach wieder.

Viel Erfolg
Christoph
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 03:17 #312802 von Michi_CH
Michi_CH antwortete auf Heizungskasten
hallo Christoph

Bei mir lässt sich auf der Fahrerseite die Temperatur nicht mehr regeln, bzw. es kommt immer Heissluft.
Frage: Wie kommt man an den Heizungskasten bzw. hast Du den restaurierten Heizungskasten noch. Ich fahre einen 350SL jg. 1973.

Vielen Dank vorab für Deine Rückmeldung.
Beste Grüsse aus der Schweiz
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CSausB
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Ich lerne ständig und immerfort.
Mehr
19 März 2023 10:07 #312812 von CSausB
CSausB antwortete auf Heizungskasten
Hallo Michael,
um eine wirklich zuverlässige Instandsetzung des Heizungskastens zu erreichen, muss dieser ausgebaut werden. Der Ausbau erfordert recht umfangreiche Zusatzarbeiten (Sitze, Mittelkonsole, Lenkrad u. Armaturenbrett aus- und einbauen) und damit natürlich auch etwas Zeit. Du solltest daher eher am Ende der Saison die Sanierung des Kastens in Angriff nehmen. Bei den Vorarbeiten wirst Du sicher noch weitere Baustellen in und an Deinem Fahrzeug entdecken, die Du im Zuge der Heizungsreparatur gleich mit in Angriff nehmen kannst. Es ist also der perfekte Job für die Winterpause.
Daher hilft Dir vielleicht der im Folgenden beschriebene kleine Kniff über die warme Jahreszeit.
Im Motorraum an der Spritzwand (etwa in Höhe des Kombiinstruments) befindet sich der Unterdruck-betriebene Warmwasserhahn, der den Wärmetauscher des Heizungskastens mit dem Kühlkreislauf des Motors verbindet. Du kannst den Wasserhahn mit Hilfe eines Kabelbinders in der Stellung „Zu“ fixieren. Dadurch ist die Heizung dauerhaft deaktiviert.
Deine Frage, ob ich den sanierten Heizungskastens noch habe, kann ich bejahen. Allerdings habe ich in der Zwischenzeit noch dazugelernt und würde ihn Dir in diesem Zustand nicht verkaufen. Den Heizungskastens meines eigenen 280SLC habe ich nach einer anderen Methode saniert, die ich für wesentlich zuverlässiger halte. Bevor ich Dir also mein Reserve-Exemplar gebe, müsste ich den Kasten nochmals nach der besseren Methode überarbeiten.
Ich bin übrigens mehrmals im Jahr im Kanton Wallis (siehe www.bergfriede.ch ) und plane für dieses Jahr sogar eine Tour mit dem 107er über Oberalp- und Furkapass.
Vielleicht können wir uns ja auch dort einmal treffen oder ich kann Dir meine gesammelten Informationen zur Sanierung des Heizungskastens geben.
Beste Grüße
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 12:17 #312823 von Michi_CH
Michi_CH antwortete auf Heizungskasten
Lieber Christoph

vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung. Wahrscheinlich braucht es auch keinen neuen Heizkasten, die Heizung funktioniert, leider lässt sich der Luftstrom temperaturmässig auf der Fahrerseite nicht regulieren. Deshalb versuche ich Deinen Tip, den Hahnen entsprechend zu fixieren.
Es freut mich, dass Du auch in der Schweiz/Wallis unterwegs bist. Ich wohne in Schaffhausen und vielleicht führt Dich Dein Weg über diese Route und wir könnten uns gerne treffen. Welches Fahrzeug fährst Du denn?
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und beste Grüsse
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: CSausB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 12:19 #312824 von Michi_CH
Michi_CH antwortete auf Heizungskasten
Sorry, steht ja, "280 SLC"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 17:34 - 19 März 2023 17:35 #312866 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
Hallo Christoph.
Hast du den Kasten via Beifahrerfussraum rausgenommen (ohne Entnahme A.Brett) ? Und - ist es möglich der untere Teil des Kastens (nur 2+2 Klammern?) separat rauszunehmen (da ist ja kein Wasser vorhanden?) - das wuerde mich interessieren, weil da konnte ich dann viel mehr sehen+verstehen+ anfangen zu reinigen.

Klappen via dem Motorraum zu reparieren attrahiert mich instinktiv nicht (harte schwierige Arbeitsstellung).

VG, Per
Letzte Änderung: 19 März 2023 17:35 von Per.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 18:58 #312880 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
Hallo Klaus.

Ging es gut die Klappen vom Motorraum aus zu reparieren? Nur die 2 untere oder alle 4? Bist du auf die Seite des Wagens gestanden?

VG, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 19:00 #312881 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
Hallo Volker.
Kan man alle 4 von der Motorseite reparieren? Soll man auf die Seite stehen oder wie ?

VG, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 März 2023 19:08 #312883 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Heizungskasten
…wozu sollte man das Wasserventil mit einen Kabelbinder blockieren?!?
wenn man die äußeren Schieberegler nicht nach oben bewegt öffnet es auch nicht ! Falls es trotzdem im Fahrzeug warm wird, muss es erneuert werden , weil undicht!

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 März 2023 22:53 #312978 von Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 18:10 #313019 von Michi_CH
Michi_CH antwortete auf Heizungskasten
Vielen Dank lieber Per :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 20:11 - 21 März 2023 20:13 #313028 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
Gerne geschehen. Ich habe hier gesehen wie Volker und andere muehelos wieder und wieder fuer viele verschiedene Leute versucht haben zu erklären wie der Kasten funktioniert.

Ich glaube : Der Grund dass der Kasten fuer soviele schwierig zu verstehen ist, ist a) das die 3D/Geometrie des Kastens sehr integriert, kompakt und ziemlich komplex ist b) es ist vom vornerein schwierig zu verstehen wie der Luftfluss mit Hilfe der "Umlaufklappen" das Wärmeelement durch- bzw vorbeiströmt.

Solche gute Bilder hilft halbwegs das ganze zu verstehen. Ich wuerde ganz gerne ein Querschnittsbild sehen, wo jemand (Volker? Rolf ?) ganz einfach auf dem Photo Pfeile reinzeichnen die zeigen i) Luftfluss vorbei Wärmeelement wenn die Klappen in no-heat-Position sind und ii) wenn die in max-heat-Position stehen = Luftfluss durch Wärmeelement.

Dieses Problem kann hier im Forum schnell und exakt fuer einmal gelöst werden. Es fehlt nur noch ganz wenig Info/Bilder. Dieses Dokument passt gut in 107-Pedia.

Zum Aschenbecher: Frage : soll es nur ein Pin geben oder aber zwei ? Meins hat nur eins und dofe-ich verstehe nicht ob er ganz oder kaputt ist

VG, Per
Letzte Änderung: 21 März 2023 20:13 von Per.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 20:27 - 21 März 2023 20:28 #313033 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Heizungskasten
Hallo Per,

das Aschenbecher-Thema wurde doch von Christian schon beantwortet:

sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/2897...deen?start=30#312831

Viele Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 21 März 2023 20:28 von Neckartaler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:04 - 21 März 2023 21:06 #313037 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
ok, alles klar, habe von anderer Quelle heute gehört das es nur ein pin sein soll. Deswegen.
Zwei pins scheint mir richtig zu sein.

VG, Per
p.s. Dein Auto (in deinem Profil) sieht uebrigens ganz huebsch aus
Letzte Änderung: 21 März 2023 21:06 von Per.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:13 #313039 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Heizungskasten
Hallo,

wenn ich dran denke, mache ich beim nächsten Heizungs/Klima Workshop entsprechende Fotos des Heizungskastens und der Mischluftklappen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:36 #313043 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Heizungskasten
...die anderen Quellen taugen wohl nix !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:38 #313044 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
es war jemand vom Forum..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:40 #313045 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Heizungskasten
...tja, das heisst noch lange nix !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:46 - 21 März 2023 21:46 #313046 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
.. dann muss man aufpassen
VG, Per
Letzte Änderung: 21 März 2023 21:46 von Per.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:52 #313047 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Heizungskasten
...eigentlich logisch, dass für einen geschlossenen Stromkreis Plus und Minus anschlossen werden müssen, macht nach Adam Riese 2 Anschlüsse !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2023 21:56 #313048 von Per
Per antwortete auf Heizungskasten
Stimme komplett zu.
Alles gute.

VG, Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.