× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Wasser dringt ein - Heckscheibe

  • makakay
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
12 Jan 2019 17:46 #201077 von makakay
Wasser dringt ein - Heckscheibe wurde erstellt von makakay
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meine restaurierten Lamellenfenster einzubauen. Wie bekannt muss dafür ja das halbe Auto von Innen auseinander genommen werden. Der Vorteil ist das man alle kritischen Ecken sich mal in Ruhe anschauen kann. Der Nachteil ist das man dann plötzlich viel mehr Arbeit hat als erwartet. Heute war der Regentest an der Reihe - und dabei habe ich festgestellt das Wasser innen an der unteren Heckscheibe nach innen dringt. Scheinbar ist die Dichtung an einer Stelle undicht.
Jetzt meine Frage:
Ich kann das ja innen mit Scheibendichtkleber extra abdichten, oder versuchen Scheibendichtmasse dahinter zu spritzen. Aber damit verhinder ich ja nur das es nach innen dringt. Die eigentliche undichte Stelle wird ja aussen zwischen Scheibe und Dichtung sein. Wie gehe ich am besten vor um das Problem zumindest kurzfristig zu lösen?
Langfristig will ich eine komplett neue Dichtung verbauen lassen, aber da habe ich hier in Eindhoven noch keine gute Adresse gefunden denen ich das auch zutraue

Gruesse
Sven

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
12 Jan 2019 20:12 #201087 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Oha Jung
will dir keine Angst machen aber wenns da durchdrückt ist höchste Eisenbahn denn da ist das Blech kaum geschützt. Also so schnell wie möglich die Scheibe raus und nachschaun.

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
Mehr
12 Jan 2019 22:04 #201095 von mb107v8
mb107v8 antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Hallo Sven ,
hatte ein ähnliches Problem an meinem SLC .Ursache war ein an 3 Stellen durchgerosteter Heckscheibenrahmen. Solltest also nicht zu lange damit warten.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Jan 2019 09:26 #201181 von PanTau
PanTau antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Hallo Sven,
ich würde auch besser nachsehen, indem ich die Heckscheibe ausbaue.
Der Einbau war kinderleicht:
Ich habe innen die Montageschnur gezogen, außen haben meine damals 9-jährige Tochter und ihre damls 10-jährige Freundin geholfen. Nach einem bisschen Nachklopfen von außen, war der Spuk nach 15 Minuten vorbei.

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SvenssonHH
  • SvenssonHHs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1978, 450 SL USA 107.044 1972
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Jan 2019 09:43 #201185 von SvenssonHH
SvenssonHH antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Moin Sven!
Same here !!! Ebenfalls Sven, ebenfalls SLC, ebenfalls Lamellenbaustelle, ebenfalls Wasser durch die harte Scheibendichtung.

Ich habe eine 04 Spritze besorgt und den Raum zwischen Scheibe und Dichtung mit Mesamoll geflutet. Wenn das Material das kann was ich erwarte, wird die Dichtung wieder weicher und die Fehlstellen verschwinden. Wenn nicht, fliegt die Dichtung raus.

Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • louisB
  • louisBs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SLC 5.0 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Jan 2019 11:59 #201192 von louisB
louisB antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Hallo Sven,

Für mich sieht das nur nach kondens feuchtigkeit aus.
Man sieht auch noch keinerlei rost an deinem Scheibenrahmen, der wäre massiev vorhanden wenn immer Wasser herrein laufen würde.

Grüsse Louis


190E 230Kompressor A8 4.2 450 Slc 5.0 FXE 1200

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
14 Jan 2019 23:02 #201261 von makakay
makakay antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Ich danke euch allen fuer die guten Tips.
Als erstes werde ich klären ob Louis eventuell recht hat und es sich nur um Kondenswasser handelt. Es besteht eine kleine Chance. Zur Sicherheit werde ich den nächsten Regenguss abwarten.
Und wenn dann doch Wasser durch die Dichtung eindringt, dann werde ich mich noch mal in Ruhe mit dem Thema beschäftigen die Scheibe selber aus- und einzubauen. Frank, dann werde ich gerne noch einmal auf dich zukommen. Mich interessiert schon wie du das so einfach hinbekommen hast. Kinder als Hilfe sind auch vorhanden ;-)
Und Sven, wenn dein Versuch mit dem Mesamoll Erfolg hat, dann poste das doch hier mal. Ich bin neugierig ob das Experiment funktioniert.

Gruesse
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
14 Jan 2019 23:38 #201263 von Romeo
Romeo antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Hallo Sven,
Begrabe die Hoffnung auf Kondenswasser, wo soll das denn herkommen? Hast Du in einer Tropenhalle geparkt und bist dann in Eiseskälte gefahren? Also:

Checke unbedingt Dichtung und Scheibenrahmen. Das Wasser kann z.B. durch den Fahrtwind durchaus oben am Dach zwischen Karosserie und Dichtung gedrückt werden, läuft seitlich runter und irgendwo innen rein. Passiert das lange genug, knuspert Dein Heckscheibenrahmen wie Cornflakes...

Ist die Dichtung innen schon dort aufgequollen? Man erkennt es nicht, das Bild ist zu dunkel. Wenn ja sitzt da schon Rost.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Jan 2019 00:06 - 15 Jan 2019 00:11 #201264 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe
Sven, die Dichtung koster um die US-Dollar 90,—. Ich glaube nicht daran das es Kondenswasser Ist.

1076780420

www.partsgeek.com/gbproducts/SC/16153-08...D_BwE&ad=47433948732

www.autohausaz.com/pn/1076780420
www.pelicanparts.com/catalog/SuperCat/R1..._R107_BDYSEL_pg1.htm

Rudiger
Letzte Änderung: 15 Jan 2019 00:11 von Rudiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
Mehr
15 Jan 2019 20:46 #201330 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf Wasser dringt ein - Heckscheibe

makakay schrieb: Ich danke euch allen fuer die guten Tips.
Als erstes werde ich klären ob Louis eventuell recht hat und es sich nur um Kondenswasser handelt. Es besteht eine kleine Chance. Zur Sicherheit werde ich den nächsten Regenguss abwarten.
Und wenn dann doch Wasser durch die Dichtung eindringt, dann werde ich mich noch mal in Ruhe mit dem Thema beschäftigen die Scheibe selber aus- und einzubauen. Frank, dann werde ich gerne noch einmal auf dich zukommen. Mich interessiert schon wie du das so einfach hinbekommen hast. Kinder als Hilfe sind auch vorhanden ;-)
Und Sven, wenn dein Versuch mit dem Mesamoll Erfolg hat, dann poste das doch hier mal. Ich bin neugierig ob das Experiment funktioniert.

Gruesse
Sven

Gut aufpassen beim Ausbau ...Neu gibts nicht mehr......

Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden
Powered by Kunena Forum