× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Hydrostössl und schlepphebel

  • Wolfram107
  • Wolfram107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1979
  • Standard (Europa)
  • Traum erfüllt
Mehr
12 Nov 2018 16:23 #197265 von Wolfram107
Hydrostössl und schlepphebel wurde erstellt von Wolfram107
Hallo zusammen , ich wollte meinem 350er mal neue hydros/Ventilstößel und schlepphebel gönnen . Leider hat mir die nette Kollegin aus der Mercedes fachwerkstatt mitgeteilt , dass es keine hydros mehr für meinen Motor gibt.

Mit der Teilenummer bin ich auf viele Hersteller gestoßen ,wie INA , febi und unteranderem Ajusa . Leider gibt es aktuell nur noch von Ajusa welche. Kennt einer diese Firma ? Qualität etc?

Außerdem meine Frage müssen es unbedingt Schlepphebel und hydros von der selben Firma sein ? Bzgl Passgenauigkeit etc.

Oder gibt es noch andere Bezugsquellen , die mir bisher verborgen geblieben sind ?

Ihr würdet mit sehr weiterhelfen

Vielen Dank im Voraus

Wolfram
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Nov 2018 18:23 #197273 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Hydrostössl und schlepphebel
Wolfram, ajusa ist eine spanische Firma, seit Anfang der 70er im Markt. Bekannt anfangs durch Dichtungen, cylinderkopf, später auch die Schrauben.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolfram107
  • Wolfram107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1979
  • Standard (Europa)
  • Traum erfüllt
Mehr
12 Nov 2018 19:07 #197275 von Wolfram107
Wolfram107 antwortete auf Hydrostössl und schlepphebel
Danke schon mal für das Feedback Rüdiger, aber qualitativ mache ich damit einen Fehler ? Und kann man die mit einem schlepphebel von ina kombinieren ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Nov 2018 19:12 #197276 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Hydrostössl und schlepphebel

Wolfram107 schrieb: Danke schon mal für das Feedback Rüdiger, aber qualitativ mache ich damit einen Fehler ? Und kann man die mit einem schlepphebel von ina kombinieren ?


Über die Qualität kann ich nichts sagen, solange die Hardware zu specs sind, sollte es kein Problem sein.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Nov 2018 19:23 #197277 von Rudiger
Rudiger antwortete auf Hydrostössl und schlepphebel
Seit 2011 ist ayusa in Vertrieb von cpr industries nj.

www.crpindustries.com/au_ourhistory.asp

Rudiger
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolfram107

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Nov 2018 15:01 #197341 von HH560
HH560 antwortete auf Hydrostössl und schlepphebel
Guten Mittag.
Ich werde demnächst bei einem Forumkollegen in dessen 380 SE auf dessen Wunsch Ajusa-Stößel einsetzen. Bericht ist dann zu erwarten - erstmal Fahren.
Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolfram107
  • Wolfram107s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1979
  • Standard (Europa)
  • Traum erfüllt
Mehr
15 Nov 2018 07:26 #197449 von Wolfram107
Wolfram107 antwortete auf Hydrostössl und schlepphebel
Danke für die Info , würde mich über ein Feedback freuen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden
Powered by Kunena Forum