× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

meiner verliert Öl

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Mai 2018 20:54 #184123 von TomGT
meiner verliert Öl wurde erstellt von TomGT
Hallo,
Ich kam heut in die Garage und hab mich echt erschrocken Mein Sl ist schwer inkontinent. Unter dem ganzen Wageb verteilt eineige Pfützen rosa (Getriebe?)öl. Durch das Gefälle in der Garage lässt sich nicht sagen wo es herkam.
Bin am Sonntag noch gefahren, da waralles gut. Hab dann alle Flüssigkeiten (außer Differential) geprüft. Sah alles ok aus. Getrieböl bei kaltem, nicht laufendem Motor deutlich über max., bei laufendem Motor kurz unter min.
Hab dann das Auto raus auf eine Folie gefahren und den Boden aufgewischt. Wagen wieder rein und mit Rangierwagenheger an einer Seite hochgebockt. Nix zu sehen. Da ich leider keine Böcke habe wollte ich mich nicht drunter legen. Auch von oben im Motorraum kann man nicht sehen wo es herkommt.
Hab jetzt eine große Pappe unter den Bereich des Getriebes gelegt und warte mal ab.
Die gänigen Posts dazu hab ich gelesen. Kann ja wohl viele Ursachen haben. Da es aber im Stand aufgetreten ist, tippe ich mal auf irgendeine Dichtung.
Wenn noch jemand einen heißen Tipp hat, dann gerne her damit. Sonst versuche ich am WE mal ne Hebebühne zu bekommen.
Würdet ihr mit der Kiste noch bis zur Werkstatt (5 km) fahren?
Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Mai 2018 21:40 #184129 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo Tom,

damit kannst Du noch jahrelang rumfahren, so lange Du die Ölstände in Getriebe und Lenkgetriebe im Auge behältst. Habe ich auch so gemacht. Für 11 EUR eine große Kunststoffwanne gekauft und die beim Parken in der Garage immer untergestellt.
Mann, war das unwürdig....

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Mai 2018 23:24 #184137 von TomGT
TomGT antwortete auf meiner verliert Öl
Hi Martin,
Nein das geht gar nicht. DasWar schon ne ordentliche Sauerei. Hab am Freitag frei. Dann werd ich mich mal drum kümmern.

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 01:13 #184141 von Chromix
Chromix antwortete auf meiner verliert Öl
Dichtung Modulierdruckdose am Getriebe??

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2018 06:02 - 09 Mai 2018 07:47 #184143 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf meiner verliert Öl
Wenn der Wagen vor der letzten Ausfahrt länger gestanden hat (mehrere Wochen), kann rs sein, dass ATF an der Dichtung des Rohres für den Ölmessstab unten ausläuft. Der Wandler läuft bei längerer Standzeit leer so dass der Gettiebeölstand im Messrohr steigt. Rate mal woher ich das weiß...

. Hartmut aus Hessen .
Letzte Änderung: 09 Mai 2018 07:47 von jhwconsult.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 07:53 #184144 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo Tom,

Du kannst mir glauben, dass ich weiß wie eine ordentliche ATL-Sauerei unter dem Wagen aussieht. Bei meinem kam's aus allen O-Ringen des Getriebes, einer falsch montierten Modulierdruckdose (mein Fehler) und noch aus dem Lenkgetriebe. Da ich aber über die Saison keine Möglichkeiten hatte da was zu machen, habe ich mir eine große Plastikwanne gekauft und es einfach tropfen lassen. Zu den Ölquellen kannst Du mal hier schauen:
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/1875...chsel-getriebe-560sl

Die hier reicht von den Dimensionen:
www.ebay.de/itm/20-Liter-Kunststoffwanne...2:g:qOcAAOSwxIRZ~X68

Das Problem ist nämlich, dass ggf. das Getriebe raus muss, zumindest wenn man wirklich alles richtig machen will. Dann geht‘s aber gleich mit dem Kollateralfolgen weiter: Hardyscheiben, Buchsen Schaltgestänge, Mittellager Kardanwelle und wer weiß was man dabei noch so alles entdeckt. Wenn man das mal eben schnell in eine Werkstatt schiebt, dann wird das sehr schnell sehr teuer. Ist auch davon auszugehen, dass eine Werkstatt heute nicht mehr selber an das Getriebe geht sondern empfiehlt, es gleich "generalüberholen" zu lassen, dann kommen noch mal viele Scheine auf den Rechnungsstapel.

Alternativ kannst Du mit den Hinweisen aus dem verlinkten Thread die wichtigsten Stellen ggf. sogar selber sanieren, dann geht es wahrscheinlich wieder eine Weile. Man muss sich nur damit abfinden, dass alles was Gummi ist nach der langen Zeit versprödet ist und ein Dichtungssatz unter dem Strich besser und preiswerter ist, als jedes Jahr eine Dose Lecwec.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Mai 2018 08:09 - 09 Mai 2018 08:11 #184145 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf meiner verliert Öl

Gullydeckel schrieb:
Das Problem ist nämlich, dass ggf. das Getriebe raus muss, zumindest wenn man wirklich alles richtig machen will. Dann geht‘s aber gleich mit dem Kollateralfolgen weiter: Hardyscheiben, Buchsen Schaltgestänge, Mittellager Kardanwelle und wer weiß was man dabei noch so alles entdeckt. Wenn man das mal eben schnell in eine Werkstatt schiebt, dann wird das sehr schnell sehr teuer. Ist auch davon auszugehen, dass eine Werkstatt heute nicht mehr selber an das Getriebe geht sondern empfiehlt, es gleich "generalüberholen" zu lassen, dann kommen noch mal viele Scheine auf den Rechnungsstapel.

Grüße Martin


Das ist dann der so genannte "Wartungs oder Reparaturstau" vor dem in Kaufberatungen immer gewarnt wird.

Der Enthusiasmus mit dem man das neu erworbene Fahrzeug überschüttet, flacht halt irgendwann ab, was aber normal ist. Ich habe mich gestern aufgerafft, nach dem Fehler zu suchen der meine Rückfahrlampen nicht leuchten lässt....gefunden habe ich ihn leider nicht.

Anhang wurde nicht gefunden.



Gruß
Willy
Letzte Änderung: 09 Mai 2018 08:11 von Nichtraucher. Begründung: Bild

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 08:52 #184147 von GeneralGonzo
GeneralGonzo antwortete auf meiner verliert Öl
Evtl. Servolenkungsöl? Da Rosa..... Da hat meiner auch ein Problemchen, habe jetzt von Molly den Servolenkungsöl-Verlust-Stop im Einsatz seid ein paar Tagen. Mal sehen ob es was bringt.

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 10:09 #184154 von TomGT
TomGT antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo Gonzo,
nein Servolenkung kann's nicht sein. Der Behälter ist voll und die Menge war zu groß dafür. Ich schau mal dass ich ihn am WE auf eine Bühne bekomme. evtl. sieht man ja wo es her gekommen ist. Wenn es nur die Dichtung am Messstab wäre (Hoffnung stirbt zuletzt) dann wäre das ja schnell zu erledigen.
Am Ende hat Martin wahrscheinlich Recht, dass irgendwann doch der Ausbau des Getriebes mit Tausch aller verdächtigen Dichtungen nötig ist. Wenn möglich würd ich das aber gerne noch schieben. Ich hab ja eigentlich gerade ein anderes Projekt (Avatar) angefangen.

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 13:34 #184168 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo Thomas!
Bezüglich deines Avatar Projekt!
Kann es sein dass die halle in rotterdam ist und der mb ein kurzzeit Kennzeichen von München drauf hatte! ?
Gruß Ralf

Viele Grüße aus der Eifel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 15:29 #184175 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo Tom,

auch viele Tropfen (sogar Pfützen) auf dem Garagenboden zeigen u.U. kurzfristig keine Auswirkungen auf irgend welche Pegelstände.
Leg mal eine Pappe drunter und dann kannst Du die ölabsondernden Baugruppen schon etwas besser einkreisen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 16:02 #184176 von TomGT
TomGT antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo Ralf,
ja die Halle ist in Rotterdam aber der Wagen kam per Trailer ohne Kurzzeitkennzeichen. War nicht 100% fahrbereit.

Hallo Martin,
Papen liegen seit gestern drunter. Freitag hab ich einen Termin auf der Hebebühne beim Schrauber meines Vertrauens. Da mein Unterboden letztes Jahr gereinigt und versiegelt wurde sollte die Leckstelle eigentlich gut sichtbar sein.

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Mai 2018 17:49 #184184 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf meiner verliert Öl
Macht ein defekter O-Ring direkt solch eine Lache auf dem Boden?

Tippe eher auf einen defekten Schlauch, der in seiner Verpressung gerissen ist.

Wir werden es erfahren.

Viel Erfolg Tom

Gruß
Martin
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mai 2018 21:39 #184194 von TomGT
TomGT antwortete auf meiner verliert Öl
Ja defekter Schlauch hört s ich bichtso teuer an. Ich werde berichten.
Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Mai 2018 20:45 #184299 von TomGT
TomGT antwortete auf meiner verliert Öl
Hallo,
War heute auf der Hebebühne - kein Ergebnis. Es war nix zu sehen. Alles dicht, keine Läufer, gar nichts. Auch der Übergang zum Peilstab und der Wandler kompltt sauber. Der Kollege hat mich gefragt ob ich evtl. Was anderes in der Garage umgekippt habe.
Dann ab auf die Autobahn und den Kasten richtig warm gefahren. :cheer:

Dan nochmal der Getriebeölstand geprüft. Steht genau mittig zwischen min. Und max. . Also fehlt da was. Aber wo is es rausgelaufen?
Wir haben uns auf beobachten geeinigt.

Ratlose Grüße
Thomas

P.S.: Ich hatte ihn länger nicht gewaschen weil keine Zeit war. Vielleicht wollte er nur auf sich aufmerksam machen. Heute hab ich ihn dann noch gewaschen und gewachst. Alles wird gut:blink:

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2018 16:43 #184337 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf meiner verliert Öl
Wenn es der Übergang zum Peilstab war und Du dann noch gefahren bist, sieht man da fast nix mehr. Und wenn der Wagen dann nicht mehrere Wochen steht, kommt da auch nix nach. Ich hab das Phänomen ab und an über den Winter. Ab Frühjahr bis zum Winter tropft dann absolut nix mehr nach.

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2018 20:42 #184675 von TomGT
TomGT antwortete auf meiner verliert Öl
So, Fehler gefunden.
Heute Morgen stand wieder die rote Flüssigkeit unterm Auto. Die größte Pfütze mittig rechts unterm Auto, etwas rechts vom Getriebe etwa in Höhe Handschuhfach.
Wieder meinen Schrauber angerufen und vereinbart, dass er bei mir vorbeikommt, damit nix warm wird und keine Spuren verloren gehen. Er sagt noch im Spaß :„Oder is dir im Handschuhfach was ausgelaufen, auf der Höhe sind auch Abläufe vom Innenraum“.
Während ich auf ihn warte hab ich mir das nochmal angeschaut und mich gewundert warum die Flüssigkeit eigentlich an der Wand auch nach vorne gelaufen ist - na ja der Fliesenleger hat das mit dem Gefälle nicht so gut hinbekommen. Und dann fiel der Groschen. Vorne links an der Wand ist ein Kabelkanal und darin laufen die Rohre der Solarthernieanlage auf dem Garagendach.
Die scheinen undicht zu sein und laufen bei Hitze aus.
Wir haben schön gelacht als der Schrauber kam. Er meinte auch es sähe aus als käme es vom Auto.
An dem Spaß wollte ich euch teilhaben lassen. Danke an alle die helfen wollten.

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2018 22:38 #184686 von jhwconsult
jhwconsult antwortete auf meiner verliert Öl
Hahaha, der ist mal gut.

Hätte man auch rausfinden können, indem man an der rötlichen Flüssigkeit riecht und mal kurz leckt.

Schön, dass alles mit Deinem SL gut ist!

. Hartmut aus Hessen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Mai 2018 23:58 #184694 von 107_SL
107_SL antwortete auf meiner verliert Öl
hahahaaaaa

Glückwunsch Thomas.
Gut das soweit alles i.O. ist :)

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden
Powered by Kunena Forum