× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Riss im Armaturenbrett

Mehr
24 Apr 2018 20:02 #183342 von Eisenacher
Riss im Armaturenbrett wurde erstellt von Eisenacher
Hallo Spezialisten,
wie kann der ca. 3cm lange & 2mm breite SPALT im oberen Bereich des Armaturenbrettes verschlossen werden ?
Taugen die aus USA kommenden Cover (ca. 170.-€) was?

Danke für Eure Erfahrung
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
24 Apr 2018 21:00 #183347 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Gerhard!
Da gibt's hier schon einige threads darüber! Einfach mal cover oder dashboard in der suchfunktion eingeben!
Da findest du alles was du dazu wissen möchtest!
Und hier gibt's den Cabrio doc der was für den Fall hat! Aber das steht auch da!
Viele grüße Ralf

Viele Grüße aus der Eifel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
25 Apr 2018 10:41 #183367 von eglidecascais
eglidecascais antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Guten Morgen Gerhard,
ich habe mir im letzten Jahr bei meiner Portugalreise einen ähnlichen Riss zugezogen. Da ich schon einige Autos mit Cover gesehen und die billige Platikhaptik noch im Hinterkopf hatte, habe ich mich für den Füller von Cabrio Doc entschieden und bin damit sehr zufrieden.
Genau nach Vorgabe verarbeitet und mein Riss ist gut geschlossen und er bewegt sich vor allem nicht weiter - saubere Sache.

Gruß Reinhard

"3 Liters is a softdrink not an engine size"
560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide Limited Anniversary
560slblog.wordpress.com/blog/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mcdarookie
  • mcdarookies Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
26 Apr 2018 09:08 #183421 von mcdarookie
mcdarookie antwortete auf Riss im Armaturenbrett

eglidecascais schrieb: Füller von Cabrio Doc entschieden und bin damit sehr zufrieden.
Gruß Reinhard


Hi Reinhard,

kannst du mal ein Foto davon machen wie es jetzt ausieht? Das wäre ganz ganz toll :-)

LG, Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
26 Apr 2018 11:51 - 26 Apr 2018 11:53 #183425 von eglidecascais
eglidecascais antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Morgen Marc,
war schnell in der Garage und das Bild ist von heute morgen


Nachtrag:
der kleine schwarze Punkt ist ein kleiner Zipfel, der noch mit einem scharfen Messer begradigt werden muß, hatte noch keine Zeit/ Lust darauf :)

Gruß Reinhard

"3 Liters is a softdrink not an engine size"
560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide Limited Anniversary
560slblog.wordpress.com/blog/
Anhänge:
Letzte Änderung: 26 Apr 2018 11:53 von eglidecascais.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2018 12:28 #183427 von gassenmartel1
gassenmartel1 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
...vielleicht zu diesem Beitrag etwas zur "Vorsorge". Eine regelmäßige, mind. einmal jährliche Pflege der Kunststoff- und Gummiteile verhindert solche üblen Dinge.
Ich verwende seit vielen Jahren bei all meinen Fahrzeugen (300 SL, E 55 AMG, R 230/SL 350 und SLK 170) für alle diese Teile GOLLIT Kunststoffpflege. Hält das Material geschmeidig und macht z.B. auch unansehnlich gewordene Stossstangengummis beim 107-er wieder wie neu. Kann ich als Pflege- und Vorsorgemaßnahme nur wärmstens empfehlen.
Zu bezeihen über Amazon.
Grüsse,
Hans-Joachim

Grüsse,
Hans-Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2018 22:01 #183457 von wodo
wodo antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Hans Joachim
kannst du bitte nähere Angaben über dein Pflegemittel sagen,
dass du bei Amazon bezogen hast?
wenn nicht für Alle, dann auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Danke Alfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
27 Apr 2018 00:14 #183464 von os4
os4 antwortete auf Riss im Armaturenbrett

eglidecascais schrieb: Morgen Marc,
war schnell in der Garage und das Bild ist von heute morgen



Nachtrag:
der kleine schwarze Punkt ist ein kleiner Zipfel, der noch mit einem scharfen Messer begradigt werden muß, hatte noch keine Zeit/ Lust darauf :)

Gruß Reinhard


Gibt es das auch in anderen Farben???

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr 2018 09:00 #183479 von gassenmartel1
gassenmartel1 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Alfred,
Das Mittel heißt GOLLIT Diamant Kunststoffpfleger, Reinigung und Tiefenpfleger für alle Kunststoff- und Gummiteile.
Flasche mit 500 ml, kannst Du im Internet so abrufen, kaufen über z.B. Amazon.
Wie bereits gesagt, ich benutze das Mittel seit weit mehr als 10 Jahren, die Teile werden dabei wie neu und machen haptisch einen geschmeidigen Eindruck. Ich nehme es für Armaturenbretter, alle Gummi-/Kunststoffteile z.B. beim 107-er die Gummieinlagen der Türchromleisten, ganz toll bei den Gummilippen der Stoßstangen, die sehen nach der Behandlung aus wie neu und insbesondere auch bei allen Gummidichtungen der Türen und der Cabriodächer.Ich hoffe dies ist für Dich ausreichend,
Grüsse,
Hans-Joachim

Grüsse,
Hans-Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mcdarookie
  • mcdarookies Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
27 Apr 2018 09:05 #183481 von mcdarookie
mcdarookie antwortete auf Riss im Armaturenbrett

eglidecascais schrieb: das Bild


Danke !!!!! Ist halt ne Stelle, genau an der Kante wo mans eh ned so sieht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • impsch1893
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 500 SL 107.046 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Mai 2018 19:39 #184029 von impsch1893
impsch1893 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Guten Abend,
habe leider das Reparaturkit nicht gefunden. Ich finde bei den eBay-Angeboten nur Pflegemittel und Reparaturen für das Verdeck bzw. die Ledersitze gefunden.
Kannst du mir hier eventuell nochmals helfen?

Herzlichen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2018 20:25 #184034 von Eisenacher
Eisenacher antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Leidensgenosse,
Ich bin bis heute auch nicht schlauer.
Meine eBay -Recherche ergab eine Vielzahl von Tübchen mit teilweise unterschiedlichen Preisen und Anwendungen.
Meine konkrete Anfrage bei capriodoc ergab lediglich einen Verweis auf die Produkte im eBay-Shop.
Ich hab nun eine Tube für Ledersitze bestellt und werde mal einen Test durchführen.

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2018 19:24 #184120 von fkenr
fkenr antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo,

hier eine kurze Erklärung. Bezug Instrumententafel ist aus MB-Tex Folie. Ist also fast itentisch mit MB-Tex Kunstleder.
MB-Tex ist dicker und hat auf der Rückseite eine Stoffkaschierung. Aus diesem Grund kann da mein Produkt für MB-Tex verwendet werden.
Auf ebay biete ich das aber nur in schwarz an. Weitere Farben sind aber direkt bei mir zu beziehen.

Gruß Frank

Anfragen bitte nur direkt an: info(at)cabriodoc.com Tel.: 06851-8060683 **** Die privat Mails über das Forum lese ich aus Zeitgründen nicht!
Folgende Benutzer bedankten sich: gassenmartel1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2018 11:11 #184854 von Eisenacher
Eisenacher antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Frank,

danke für Deine Material-Erläuterungen.
Besser wäre eine eindeutige Empfehlung bei capriodoc.de:
z.B: > für R107 Armaturenbretter-Reparatur empfehlen wir ........ Artikel Nr. ...........

Meine Erfahrung: ich habe bei Cabriodoc Liquid Vinyl black Flüssigkunststoff besorgt,
zuerst auf einem Karton getestet, und dann den Riss ( 2mmx 3cm) verschlossen.
nach ca. 1 Min. (Oberfläche war bereits etwas angetrocknet) mit dem Finger den Kunststoff etwas modelliert.
(gibt halt schwarze Finger)
Am nächsten Tag die restlichen Unebenheiten mit Schleifpapier beseitigt. Möglichst nicht das Vinyl anschleifen!
Und dann: das gesamte Armaturenbrett mit SONAX Kunststoff Neu (schwarz) imprägniert. Notfalls 2 Mal.
Hinweis: an der Engstelle ( Bereich Instrumentendom) die Windschutzscheibe von innen abkleben,
damit diese beim Pinseln nicht verschmiert.
Und jetzt: Ein fast neues Dashboard.

Gruß und Danke an alle Helfer.
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
18 Mai 2018 11:58 #184856 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Gerhard,

das klingt doch ganz passabel mit der Vinyl-Geschichte.
Bei Dir war es ja nur nen relativ kleiner Riss.
Meinst du das wird auch bei etwas größeren Rissen klappen?
Ich hab mein A-Brett aktuell mit nem Cover abgedeckt, würde mich aber gern mal am orignal A-Brett versuchen.
Hab selbst 2 Risse die gut 5 cm lang sind und auch schon recht breit, denke gut 0,5 cm.
Passt das vom Cabrio-Doc denn mit der Farbe? Hast du irgendwie die Oberflächenstruktur nachgebildet?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2018 12:48 #184861 von Eisenacher
Eisenacher antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo Hartung 1979,

5 mm ist schon etwas breit.
Ich denke, das geht trotzdem.
Oberflächenstruktur läßt sich nicht nachbilden. Nur die Höhen-Kontur des Kunststoff.
Bei 5mm muß man 2-3 Raupen legen.
Mit dem abschließenden SONAX-Mittel kann man jedoch etwas die Struktur durch TUPFEN mit dem Schwamm nachbilden.
Der Farbton ist o.k.

Gruß aus Nordbaden
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
18 Mai 2018 15:41 #184872 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
ok danke Dir!

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
23 Mai 2018 15:29 #185175 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett

Eisenacher schrieb: Hallo Frank,

danke für Deine Material-Erläuterungen.
Besser wäre eine eindeutige Empfehlung bei capriodoc.de:
z.B: > für R107 Armaturenbretter-Reparatur empfehlen wir ........ Artikel Nr. ...........

Meine Erfahrung: ich habe bei Cabriodoc Liquid Vinyl black Flüssigkunststoff besorgt,
zuerst auf einem Karton getestet, und dann den Riss ( 2mmx 3cm) verschlossen.
nach ca. 1 Min. (Oberfläche war bereits etwas angetrocknet) mit dem Finger den Kunststoff etwas modelliert.
(gibt halt schwarze Finger)
Am nächsten Tag die restlichen Unebenheiten mit Schleifpapier beseitigt. Möglichst nicht das Vinyl anschleifen!
Und dann: das gesamte Armaturenbrett mit SONAX Kunststoff Neu (schwarz) imprägniert. Notfalls 2 Mal.
Hinweis: an der Engstelle ( Bereich Instrumentendom) die Windschutzscheibe von innen abkleben,
damit diese beim Pinseln nicht verschmiert.
Und jetzt: Ein fast neues Dashboard.

Gruß und Danke an alle Helfer.
Gerhard


Hallo Gerhard,

ich habe Deinen Rat befolgt und beim Cabrio-Doc den Flüssigkunststoff bestellt.
Ich hatte den Frank anschließend mal angerufen um zu wissen, ob ich irgendwas beachten muss. Er meinte zwar es würde bei meinem A-Brett nicht funktionieren, hat mir dann aber trotzdem nen paar Tips gegeben zur Verarbeitung.

Nun habe ich grad in meiner Mittagspause das olle Dashboard-Cover (was ja nicht sooooo schlecht aussieht, nur die Haptik ist Mist) abgenommen, alles gereinigt und auf circa 5 Risse (3-7 cm lang, 1-5 mm breit) den schwarzen Flüssigkunststoff wurstähnlich aufgetragen.
Mir ist recht schnell aufgefallen, dass sich der Flüssigkunststoff nach ca. 1 Minute etwas zusammenzieht, sodass ich in Schichten gearbeitet hab. Nun scheint es stabil zu sein, die "Würste" ragen ca. 2-3 mm in die Höhe, über die Ebene des A-Brettbezugs hinaus.
Werde dies ausreichend aushärten lassen (denke 24 Stunden reichen???) und anschließend plan schleifen und das gesamte A-Brett auffrischen bzw. "färben"

Gerhard, drei Fragen an Dich als Profi ;-) :

- Womit hast du den ausgehärteten Kunststoff geglättet/geschliffen?
- Du schreibst, du hättest zum farbaufrischen Sonax Kunststoff neu verwendet. Das hab ich auch. Da ist ja vorne nen Schwamm dran.
Wie genau hast du dieses Mittel verwendet? Mit dem Schwamm oder mit Pinsel oder wie?
- Hast Du eventuell Bilder von Deinem Ergebnis?

Danke Dir/Euch!

P.S.: ich hoffe es wird gut, natürlich weiß ich dass ich die Risse bzw. Reparatur nicht völlig unsichtbar gestalten kann, aber 1.200,00 EUR für nen neuen Bezug plus Selbstausbau des gesamten A-Bretts sind mir dann doch zu happig.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2018 10:05 #185232 von Eisenacher
Eisenacher antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Danke, aber ich bin kein Profi. Vor 60 Jahren hab ich mal einen Handwerkerberuf gelernt.......sowas macht halt Spaß.
Zu Deinen Fragen:
- ich hatte Schleifpapier mit Körnung 180 um einen Schraubenzieher gewickelt, damit ich nur die "Wurst" abgeschliffen habe.
Mit einer PROXXON-oder Dremel- Handmaschine+ Schleifstein geht das aber noch exakter+eleganter.
- Die großen + zugänglichen Flächen hab ich mit dem SONAX-Schwamm bearbeitet.
Die Ecken ( Luftauslässe etc.) mit einem kleinen Pinsel (Nr.2)
Die Engstellen - im Bereich der Scheibe - mit einem langen abgeknöpften Pinsel. Scheibe vorher abkleben !!
Hinweis: der SONAX-Schwamm ist nur aufgesteckt und das Kunststoffteil abziehbar.

Viel Erfolg
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
24 Mai 2018 13:18 #185251 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Mahlzeit! ;-)

Danke Dir für Deine Ausführungen.Also ich hab mich da mal dran getraut, muss allerdings sagen, dass ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin.
Liegt aber wohl eher daran, dass die Risse deutlich größer waren als bei manch anderem.
Bei kleinen Rissen ist das sicherlich ne gute Lösung.
Bei mir war ein großer Riss direkt am Übergang zwischen Abdeckung KI-Instrument und Lüftungsdüse, und zwar auf die volle Länge von gut 20 cm. Und dann noch 4 weitere.
Klar, alles ist nun verschlossen, aber man sieht eben dass da geflickt wurde.
Also wird ich wohl doch das Cover wieder draufsetzen, diesmal vielleicht verkleben, schaun wir mal.
Zumindest sieht es dann sauber aus.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
24 Mai 2018 13:26 #185253 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
ich glaub das ist nen hoffnungsoser Fall.... :-(




Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mcdarookie
  • mcdarookies Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Mai 2018 08:52 - 25 Mai 2018 08:53 #185320 von mcdarookie
mcdarookie antwortete auf Riss im Armaturenbrett
ich bring heute mein Armaturenbrett zu einem Dienstleister hier in Berlin, der restaurierts komplett in Originalzustand für 800€. Dauert 4-6 Wochen, Ich stell dann mal Bilder rein. Der hat mir eins gezeigt, was restauriert wurde in seinem 500er - sieht top aus.

Da ich keine Lust hatte, so lange ohne 107er zu fahren, hab ich einfach bei ebay kleinanzeigen eins für 200 € gekauft, so dass ich dann direkt ein-/ausbauen kann.

LG, Marc
Letzte Änderung: 25 Mai 2018 08:53 von mcdarookie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
25 Mai 2018 09:38 #185327 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hi Marc, das ist natürlich auch ne gute Idee!

Ja zeig dann bitte auf jeden Fall mal das Ergebnis, vorher und nachher.
Würde mich dann auch interessieren

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2018 09:47 #185328 von fkenr
fkenr antwortete auf Riss im Armaturenbrett
Hallo,

hier einige Anmerkungen zu Marcs Plan.

Es gibt unterschiedliche Ausführungen der A-Bretter. Grobe Narbung bis ca. 09-79. Feine Narbung ab ca. 09-79.
Unterschiedliche Halterungen im Bereich der Mittelkonsole. Zusätzliche Halterungen Steuergeräte ab ca. 07-85.

Wenn der Aufbereiter das Brett nicht neu bezieht, sondern nur mit normalen Smart-Repairmitteln "spachtelt"
und überlackiert wird das nicht lange halten. Schon nach ca. einer Woche Sonnenbestrahlung mit bis zu
80 Grad werden die Risse wieder sichtbar.

Gruß Frank

Anfragen bitte nur direkt an: info(at)cabriodoc.com Tel.: 06851-8060683 **** Die privat Mails über das Forum lese ich aus Zeitgründen nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
25 Mai 2018 10:00 #185330 von Hartung1979
Hartung1979 antwortete auf Riss im Armaturenbrett
gut bei 800 EUR gehe ich nun nicht von Spachteln aus, hatte Marc ja auch nicht geschrieben.

Aber danke für den Hinweis mit den unterschiedlichen A-brettern... ;-)

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mcdarookie
  • mcdarookies Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Mai 2018 12:33 #185348 von mcdarookie
mcdarookie antwortete auf Riss im Armaturenbrett
na ist ein kompletter Neubezug :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.458 Sekunden
Powered by Kunena Forum