× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Verbraucht mein 560 Zuviel?

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
08 Apr 2018 17:17 #182330 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Verbraucht mein 560 Zuviel? wurde erstellt von Hartung1979
Hey!

Habe seit Donnerstag meinen 560 ausgiebig genossen und erschreckend festgestellt dass der Verbrauch schon recht hoch zu sein scheint.

Hatte ihn vollgetankt und nach 160 Meilen, was ca. 200 KM sind, steht die Tanknadel bei 1/4.

Kann das sein?
Wenn nein, woran kann das liegen?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Apr 2018 17:22 - 08 Apr 2018 17:24 #182331 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Moin,

Udo 160 Meilen x 1,609 km = 257 km nicht 200.
Ich würde Tanken fahren und den Verbrauch ausrechnen. Nur so gehts, nicht schätzen.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Letzte Änderung: 08 Apr 2018 17:24 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Apr 2018 19:19 #182338 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Hi,

aus meiner Erfahrung, ist die beste Variante, voll tanken (Tankrüssel einhängen und automatisch stoppen lassen) und dann am besten erst nach mehreren hundert km erneut voll tanken.
Und dann kann man sehen was Sache ist.
Die Nadel im Cockpit ist aus meiner Erfahrung "ein grober Hinweis" auf keinen Fall 1:1 zu nehmen.
Meine Erfahrung hat gezeigt, das z.B. die Nadel im ersten Drittel langsamer fällt als danach und nach der Hälfte gefühlt noch schneller.
Deswegen voll tanken und konkret ausrechnen und das nicht nur ein Mal, wenn man verlässliche Zahlen haben möchte.

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jhwconsult
  • jhwconsults Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Apr 2018 20:03 - 08 Apr 2018 20:03 #182344 von jhwconsult 500 SL 107.046 1988 Standard (Europa)
jhwconsult antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?

Hartung1979 schrieb: Hey!

Habe seit Donnerstag meinen 560 ausgiebig genossen und erschreckend festgestellt dass der Verbrauch schon recht hoch zu sein scheint.

Hatte ihn vollgetankt und nach 160 Meilen, was ca. 200 KM sind, steht die Tanknadel bei 1/4.

Kann das sein?
Wenn nein, woran kann das liegen?


Wenn Du die Pferdchen ordentlich laufen lässt, solltest Du nicht mit 12 L/100 km rechnen :cheer:

. Hartmut aus Hessen .
Letzte Änderung: 08 Apr 2018 20:03 von jhwconsult.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rainer560
  • Rainer560s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Apr 2018 20:04 #182345 von Rainer560 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Rainer560 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Hallo Udo,

wie gesagt, die Tanknadel ist nur ein Richtwert. Mein 560er liegt bei seeehr genügsamer Fahrweise um 12 Liter und bei normaler Fahrweise um 14 Liter. Darüber ist je nach Bleifuß alles möglich...

Gruß

Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
08 Apr 2018 20:44 #182347 von eglidecascais 560 SL 107.048 1986
eglidecascais antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Nachdem ich den Zündwiderstand bei meinem gezogen hatte hat sich der Verbrauch auf die letzten 10.000 km auf 11,5-12 Liter beim Cruisen eingependelt und bei 140 - 160 km/h auf der BAB sind es zwischen 13,5 und 14 Liter, danach bedeuten 10km/ mehr auch rund 1 Liter mehr.

Gruß Reinhard

"3 Liters is a softdrink not an engine size"
560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide Limited Anniversary
560slblog.wordpress.com/blog/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
08 Apr 2018 20:59 #182348 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hartung1979 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Mal blöde Frage:
Was ist ein zündwiderstand und was hat es damit auf sich?
Und was passiert wenn man den zieht bzw. Wo?

Hab da wenig Plan von (-;

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
08 Apr 2018 21:17 #182350 von eglidecascais 560 SL 107.048 1986
eglidecascais antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Udo,
dann schau hier mal rein:

sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/1224...ehr?start=150#112879

Gruß Reinhard

"3 Liters is a softdrink not an engine size"
560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide Limited Anniversary
560slblog.wordpress.com/blog/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
08 Apr 2018 22:06 #182353 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hartung1979 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Ganzganz blöde Frage:
Wo genau finde ich den Stecker den viele hier ziehen und wie sieht der aus?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
08 Apr 2018 22:08 #182354 von Ragetti 560 SL 107.048 1989 Japan
Ragetti antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Motorraum Linker Kotflügel in dem Kabelsatz versteckt , ungefähr in der Mitte davon, man muss ihn etwas drehen

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Make the V8 great again

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
08 Apr 2018 22:23 #182358 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hartung1979 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Dickes sorry wenn ich so dumm frage aber was heißt drehen? Ist das nen richtiger Stecker? Woran erkenne ich den denn?

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
08 Apr 2018 22:40 #182360 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Hallo Udo,

ich habe bei mir den Eindruck, daß mein Tank nach dem Volltanken nicht immer gleich voll ist, was zu einem stark schwankenden Verbrauch zwischen 11 und knapp über 17 l/100km führt bei im Großen und Ganzen immer gleicher Fahrweise und Geschwindigkeit hier im wenig besiedelten und befahrenen Nordschweden. Ich mache es auch daran fest, daß sich manchmal schon nach kurzer Fahrt nach dem Volltanken die Nadel deutlich von der Voll-Markierung entfernt. Da ahne ich dann schon, daß nach dem nächsten Volltanken der berechnete Verbrauch hoch sein wird und so ist es dann auch.
Trotzdem ist es immer so, daß nach dem ersten Abschalten der Zapfpistole kaum noch etwas in den Tank zu bekommen ist, 1 Liter vielleicht maximal, mehr ist nicht drin. Aber dennoch scheint der Tank manchmal nicht ganz voll zu sein.
Und ich habe auch überhaupt nicht den Eindruck, daß in den Tank wirklich die angegebenen 85l reinpassen. Die größte Menge, die ich jemals getankt habe, waren 57l und da war schon die Reservelampe an.
Keine Ahnung, ob andere ähnliche Erfahrungen gemacht haben, aber vielleicht ist es ja bei Dir genauso.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Apr 2018 07:02 #182366 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Die Werte werden schon verfälscht wenn man an eine andere Säule fährt, je nach Säule schalten die unterschiedlich ab .
Wenn bei mir Reserve aufleuchtet passen in der Regel auch nur 65 Liter rein, das Reservelicht scheint früh anzugehen, ok, die alten Achtzylinder aus den 70ern nehmen sich bei flotter Fahrt auch wirklich viel und auch die sollten ja ankommen .:)

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Apr 2018 08:11 - 09 Apr 2018 08:13 #182368 von GeneralGonzo 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
GeneralGonzo antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Es kommt ja auf den Mix an (Stadt/Landstraße/Autobahn). Ich cruise viel in der City, da nimmt er sich seine 15-16l ! Wenn dann mal ein Harzausflug mit eingeschaltetem Tempomat anliegt, kommt er auch auf 13 l runter. Was denn Tankinhalt angeht, setzt sich ja auch einiges über die Jahrzehnte am Tankboden ab, so dass die 85l wohl niemals mehr reinpassen werden.

Freitag war Saisonstart :-)


Gruß, Gonzo

Anhänge:
Letzte Änderung: 09 Apr 2018 08:13 von GeneralGonzo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Apr 2018 08:28 #182369 von Chris979
Chris979 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Morgen,

ja ist ein richtiger Stecker mit Isolierklebeband umwickelt. Der Stecker ist direkt am Kabelbaum befestigt und liegt fahrerseitig zwischen der 3-4 Kotflügelschraube und der Spritkühlung. Er ist meist auf der Unterseite des Kabelbaums, deswegen den Kabelbaum etwas "drehen" um ihn zu sehen.

Kannst ja mal selber ausprobieren ob das Ziehen des Steckers eine positive Veränderung bringt. Da gibts hier unterschiedliche Meinungen dazu.

Grüße Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
09 Apr 2018 08:32 #182370 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hartung1979 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Jau Danke für die Hilfe!
Ich war eben in der Tiefgarage, konnte den Stecker lokalisieren und habe ihn abgezogen und die boxe mit Isolierband abgeklebt. Der Motor startete sogar ; –)

Werde gleich auf dem Weg ins Büro mal testen ob ich einen unterschied merke.

Bezüglich des Verbrauchs werde ich heute einmal voll tanken und in den nächsten Tagen messen wie viel ich tatsächlich verbrauche.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Apr 2018 08:33 #182371 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?

GeneralGonzo schrieb: Es kommt ja auf den Mix an (Stadt/Landstraße/Autobahn). Ich cruise viel in der City, da nimmt er sich seine 15-16l ! Wenn dann mal ein Harzausflug mit eingeschaltetem Tempomat anliegt, kommt er auch auf 13 l runter. Was denn Tankinhalt angeht, setzt sich ja auch einiges über die Jahrzehnte am Tankboden ab, so dass die 85l wohl niemals mehr reinpassen werden.

Freitag war Saisonstart :-)


Wenn in den Tank zu wenig reingeht liegt es nicht an dem bischen Dreck sondern meist daran das der Tank sich durch defekte Belüftung zusammenzieht .
www.benzworld.org/forums/r-c107-sl-slc-c...e-location-89-a.html

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CH
  • CHs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Apr 2018 08:33 #182372 von CH 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
CH antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Alos ich schreibe ja jedes Tanken seit dem Kauf 2001 auf.
Die Schwankungen sind erheblich, aber im Schnitt über 70.000 km kommen exakt 15,01 Liter raus.
Vielleicht lade ich es mal bei Spritmonitor hoch.

Grüßla aus Franken

Christoph
560SL & E430T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
09 Apr 2018 08:39 #182374 von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Ein gut gewarteter 560er Motor (mit optimierten Kennfeld) nimmt sich im Cruise-Modus, also zwischen 90-110 km/h, zwischen 11 und 12 Liter. Mit mehr Spass in Kurven und Beschleunigen kommt man schon auf ca. 14 l. Auf der Autobahn über und um die 200 km/h sollte man die Lage der nächsten Tankstellen gut kennen :laugh:

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • signorrossi01
  • signorrossi01s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
  • 87er 560 SL in (568) mit (271) :-)
Mehr
09 Apr 2018 08:40 #182375 von signorrossi01 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
signorrossi01 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Wie Christoph schon beschreibt, 12 -17 Liter je nach Fahrweise, aber im mittel liege ich auch exakt bei 15 Liter, allerdings habe ich das Gefühl er verbraucht sie nicht sondern er genießt sie :laugh:
Gruß Oliver

Wo ist eigentlich die Signatur.....? ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hartung1979
  • Hartung1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
  • 1986er 560SL
Mehr
09 Apr 2018 09:13 #182378 von Hartung1979 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Hartung1979 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
soooo...

habe ja den Stecker gezogen und bin im Büro angekommen. Das ist schonmal gut! ;-)

Mag sein dass es subjektiv ist aber ich meine, der Wagen fährt sich "leichter", die Gasannahme ist spontaner, und gerade im Bereich zwischen 50 und 100 ist er deutlich leichtfüßiger und spontaner.
Vorher hatte ich immer das Gefühl, er kommt nicht soo ganz ausm Quark.
Und an der Ampel in Stellung D läuft er auch ruhiger und schüttelt sich nicht mehr ganz so "stark" wie vorher.

Udo aus Bielefeld (ja, das gibts wirklich, denke ich...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Apr 2018 09:30 #182380 von GeneralGonzo 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
GeneralGonzo antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
...wenn das alles so positiv wempfunden wird, frage ich mich, was sich Mercedes dann dabei gedacht hat?

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Apr 2018 09:40 #182381 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?

GeneralGonzo schrieb: ...wenn das alles so positiv wempfunden wird, frage ich mich, was sich Mercedes dann dabei gedacht hat?


Ganz einfach, in den Staaten ist der Sprit Plörre, und damit der da läuft wird die Zündung verstellt .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 338cci
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1978, 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Apr 2018 11:38 #182385 von 338cci 280 SLC 107.022 1978, 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
338cci antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?

driver schrieb:

GeneralGonzo schrieb:
Ganz einfach, in den Staaten ist der Sprit Plörre, und damit der da läuft wird die Zündung verstellt .


Das ist ein Märchen, welches sich hartnäckig hält. Der Sprit in den USA ist der gleiche, nur wird die Oktanzahl nach einer anderen Norm angegeben. Deshalb kann man beim Vergleich der Werte diesen Eindruck gewinnen.

Gruß
Kay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Schweiz
Mehr
09 Apr 2018 12:05 #182386 von thoelz 500 SL 107.046 1988 Schweiz
thoelz antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Die Sache mit dem Zündstecker hatten wir doch schon in epischer Breite abgehandelt.

Kurz: das Ziehen des Steckers (560er) bzw das Drehen des Abgleichsteckers auf Stellung 1 (Euro-Mopf) bewirkt das Abrufen der Zündkennlinie mit der meisten Frühzündung.
Vorteil: Dies bewirkt eine leichte Erhöhung der Motorleistung über das gesamte Drehzahlband. Das ist spürbar. Aus einem 300er wird aber leistungsmäßig auch kein 500er dadurch.
Oktanzahlbedarf: 95. Ängstliche Personen tanken höheroktaniges Benzin.
Nachteil: keinen.

----
Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • driver
  • drivers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Apr 2018 12:16 #182387 von driver 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
driver antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?

338cci schrieb:

driver schrieb:

GeneralGonzo schrieb:
Ganz einfach, in den Staaten ist der Sprit Plörre, und damit der da läuft wird die Zündung verstellt .


Das ist ein Märchen, welches sich hartnäckig hält. Der Sprit in den USA ist der gleiche, nur wird die Oktanzahl nach einer anderen Norm angegeben. Deshalb kann man beim Vergleich der Werte diesen Eindruck gewinnen.

Gruß
Kay


Bist du ganz sicher das der Sprit vor 30 Jahren !!! in den Staaten genauso viel Oktan wie hier hatte ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Apr 2018 12:24 #182388 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Moin,
zu Zeiten des 560 SL war in den USA wieder 95 Oktan-Sprit verfügbar, zuvor sah das anders aus, da war bei 93 Schluß im besten Fall.
Die Zündung wurde so ausgelegt um sie Abgasvorschriften einzuhalten.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107fünfsechs
  • 107fünfsechss Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Apr 2018 13:05 #182390 von 107fünfsechs 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
107fünfsechs antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Hallo,
die Sache mit der Abweichung zwischen Drehspuleninstrument im Kombi und der tatsächlichen Füllmenge im Tank ist schnell erklärt. Der kraftstoffniveaugeber ist ein sogenannter Tauchrohrgeber und hat eine lineare Widerstandkennlinie, der Tank jedoch hat keine lineare Volumenkennlinie. Daraus ergibt sich eine tolerierbare Abweichung und das war schon immer so.

Grüße
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 338cci
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1978, 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Apr 2018 13:18 #182392 von 338cci 280 SLC 107.022 1978, 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
338cci antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
Ja, nachdem auch hierzulande bleifreies Benzin Anfang der Achtiger eingeführt wurde. Das war in den 70ern anders, da fuhren die Amis schon bleifrei und wir noch mit Blei. Mag sein, dass diese Auffassung auch noch aus dieser Zeit stammt.
Thomas hat aber recht, das Thema hatten wir schon mal ausführlich.

Gruß
Kay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
09 Apr 2018 14:27 #182397 von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Verbraucht mein 560 Zuviel?
...... und wegen dem gleich guten Sprit hat man in USA auch nieder verdichtete Motoren verwendet ..... weil der Amerikaner anscheinend nicht soviel Leistung wollte :help:

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden
Powered by Kunena Forum