× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280

Mehr
10 Mär 2018 13:22 #180127 von martin151
Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280 wurde erstellt von martin151
Moin zusammen,
Ich habe meinen SLC 280 seit Dezember, das Auto stand bestimmt fünf Monate, ohne bewegt zu werden, nachdem ich es übernommen habe, war es bis heute im Wesentlichen in Werkstätten, wenn nicht, war das Wetter zu schlecht zum Fahren. wir haben alle Flüssigkeiten erneuert, neue Reifen, neue Stoßdämpfer, neue Spurstangen.
Ich bin jetzt alles in allem vielleicht 400 km gefahren. Das Getriebe schaltet relativ spät, er dreht also hoch, nach dem Schalten erst mal ein kleines Leistungsloch, bis er dann im höheren Gang wieder gut läuft.
Ich hoffe, das einigermaßen gut beschrieben zu haben, ich hatte vorher einen 123er mit gleicher Maschine und gleichem Getriebe, davon kenne ich das nicht.
Was meint Ihr, muss sich nach langer Standzeit "alles erst mal wieder einlaufen"? Wir wechseln nächste Woche noch die Hardyscheibe, könnte das Besserung bringen? Oder sind Getriebereparaturen zu erwarten?

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus280SLC
  • Klaus280SLCs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Mär 2018 15:56 #180148 von Klaus280SLC
Klaus280SLC antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Hallo, das späte hochschalten könnte an einem zu stramm eingestellten Steuerdruckzug liegen. Normalerweise schaltet der 280 SLC (und NICHT SLC 280) bei knapp 48kmh in den 4. und letzten Gang . Das hohe Drehzahlniveau liegt an der kurzen Hinterachsübersetzung

Also...280 SLC und nicht SLC 280. ;-)

Mercedes-Benz 280 SLC, original mit dem M110 Sex-Zylinder, EZ 18.02.1980, Automatik, DB 172 anthrazit, Velour 935 beige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2018 16:20 #180151 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Also, bei dem 280 SLC :-) werde ich jetzt nach dem Steuerdruckzug suchen, dessen Ende ich vermutlich am Getriebe finden werde...und schauen, ob man ihn etwas lockerer einstellen kann. Klaus, wo suche ich? beim 280 SLC :-)

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hui
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Mär 2018 18:48 #180158 von hui
Moin,
die Hochschaltpunkte sollten bei Leergas bei 28km/h (3.) und 47km/h (4.) liegen. Bei Vollgas 63 und 131 km/h.
Vielleicht ist es sinnvoll den Ölstand des Getriebes zu kontrollieren, dieser müsste im warmen Zustand knapp unter max liegen. Im kalten Zustand etwas tiefer, aber das hängt von Deinem Getriebe ab. Deines müsste ein W4B 025 722.1 bis ca. 3/80 oder ein W4A 040 722.3 ab Baujahr 3/80 sein.
Ich hab nicht soviel Ahnung, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie eine neue Hardyscheibe bei diesem Problem Besserung bringen könnte.
Viel Erfolg,
Rainer

Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Mär 2018 18:54 #180160 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Hallo Martin,

ja, eine Baujahrangabe wäre interessant. Der Hinweis mit dem Steuerdruckzug ist sicher wichtig und richtig, die Hardyscheiben sollten bei diesem Problem aber keinen Einfluss haben. Die sind nur elastische Verbindungslemente in der Antriebswelle.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2018 19:49 #180166 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Das Auto ist Erstzulassung 22/10/1980, WDB107 02212008949, ja, den Ölstand im Getriebe prüfe ich auch noch einmal.

Nachdem ja die Erstzulassung im Fahrzeugschein, noch nicht wirklich etwas bedeutet, und es lt. hol um 3/80 eine Änderung des Getriebes gab die Frage: wie und wo finde ich heraus, welches Getriebe verbaut ist? In der Datenkarte steht nur SA Code:420, Getriebe automatisch 4 Gang

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • messerfloh
  • messerflohs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1974
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Mär 2018 19:58 #180168 von messerfloh
messerfloh antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Martin, der Steuerzug geht vom Gasgestänge weg Richtung Getriebe runter, das mußt du im Motorraum suchen. Zwischen Motor und Schottwand nach unten leuchten, dann siehst du ihn. Hie

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2018 20:10 #180170 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Hej, danke, dass iss mal eine Anleitung, prima!

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus280SLC
  • Klaus280SLCs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Mär 2018 21:58 #180176 von Klaus280SLC
Klaus280SLC antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Der geht vom Gssgestänge hinunter zum Getriebe. Wenn du von vorn reinschaust in den Motorraum links

Mercedes-Benz 280 SLC, original mit dem M110 Sex-Zylinder, EZ 18.02.1980, Automatik, DB 172 anthrazit, Velour 935 beige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2018 22:32 #180178 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Moin zusammen, danke für die Tipps, ich werde morgen nachsehen-ggf. den Zug etwas lockerer versuchen einzustellen und ne Testfahrt machen - was nur geht wenn es nicht regnet, da der Kofferraumdeckel gerade beim Lackierer ist :-(

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Frank25
  • Frank25s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1982
  • Schweiz
Mehr
11 Mär 2018 08:18 #180194 von Frank25
Frank25 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Hallo Martin,

in Deinem Fahrzeug ist das Getriebe mit der Nummer 722306 02 056865 (Typ 722.306 W 4 A 040) verbaut.

Gruss Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mär 2018 10:15 #180198 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Moin Frank, ich bin entsetzt, woher weisst jetzt Du das? :-) Was weisst du noch von meinem Auto, was ich nicht weiss und vor allem, wo erfährt man solche Dinge?

auf jeden Fall danke, ich bin sicher, diese Information ist spätestens dann hilfreich, wenn Teile benötigt werden...

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
11 Mär 2018 10:25 #180199 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Hallo Martin,

der Frank hat früher bei Mercedes-Benz gearbeitet und so in die ollen 107er ein Ferndiagnosesystem eingebaut. Jetzt hat er eine große Wand voller Bildschirme, wo er jeden einzelnen 107er überwachen kann. Wenn Du mal Deinen Schlüssel verlegt hast, rufe ihn einfach an, er kann ihn dann von seiner Zentrale aus für Dich starten. Du musst auch nicht mehr zur Abgaskontrolle zum TÜV, denn der Frank kann jederzeit eine neue Motoren-Software einspielen. :cheer: :P :laugh:

Nein im Ernst: Die Daten der Ausstattung Deines Fahrzeugs kann Dir jeder Mercedes-Händler geben. Ab ca. 1980 sind sie auch in dem Teileprogramm EPC hinterlegt. Auf das kann jeder kostenlos zugreifen, der Mitgliedin einem offiziellen Mercedes-Benz Club ist und dort Beitrag zahlt. Frank sammelt schon seit Jahren die Ausstattungen aller 107er in einer Datenbank. Und er hat hier auch all die Artikel in 107er-Technik - Codes geschrieben, die die Ausstattungscodes im Detail beschreiben. Deshalb braucht er meist nur eine Fahrgestellnummer, um die Serienausstattung eines Fahrzeuges benennen zu können. Und das besser als jedes EPC.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mär 2018 11:11 #180204 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
ich bin schwer beeindruckt! Unglaublich, was so geht, mit ca.40 Jahre alten Fahrzeugen, vielen Dank.

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mär 2018 11:17 #180205 von martin151
martin151 antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
So, ich finde an der beschriebenen Stelle einen Bowdenzug, der im Getriebe in Fahrtrichtung gesehen rechts mündet. (siehe Foto) Kann jemand bestätigen, dass es sich hierbei um den Steuerzug handelt?
Auf jeden Fall hat der Zug ein leichtes Spiel von ca. 1-2 mm, sowohl bei ausgeschaltetem Motor, als auch im Leerlauf. Oben lässt sich offensichtlich nichts einstellen, zumindest nicht, wie ich es von den Einstellmöglichkeiten an Bowdenzügen bei Motorrädern kenne.
Wie es unten am Getriebe aussieht, kann man ohne Bühne unmöglich sehen :-)

Viele Grüsse vom Deich,
Martin

It‘s nice to be important, but it‘s more important to be nice...
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • messerfloh
  • messerflohs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SLC 107.024 1974
  • Standard (Europa)
Mehr
11 Mär 2018 21:44 #180263 von messerfloh
messerfloh antwortete auf Erfahrungen Automatikgetriebe SLC 280
Hallo Marin,
doch den kannst du oben einstellen. Schieb mal den roten Balg Richtung Kugelkopf vor, dann siehst du die Einstellschraube und die Kontermutter.
Aber lockerer als locker macht auch keinen Sinn, wenn du schon 2mm Spiel hast. Da wird sich am Schaltverhalten nicht mehr viel ändern. Aber probiers einfach mal.

Scheene Griaß
da Floh


450SLC ´75 Silbergrün

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.223 Sekunden
Powered by Kunena Forum