× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch

Mehr
10 Aug 2017 20:11 #169445 von HolgerBln
HolgerBln erstellte das Thema SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Moins Leute, so meiner wird langsam fertig Richtung Vollabnahme...
was mir heute auffiel...Leerlauf dreht er mit 1200 U/min...Gang rein knallt es extrem...egal welcher Gang er Ruckt ordentlich und Drehzahl geht auf so 700 U/min runter....wie bekomme ich die hohe Leerlaufdrehzahl runter bitte?
Und hat hier einer eine WIS CD für den 560ziger?
Danke Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Aug 2017 20:19 #169447 von afla107
afla107 antwortete auf das Thema: SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Hallo Holger,

Bei mir war es ein defekter Leerlaufkontakt an der Drosselklappe. Es kann auch (zusätzlich) Falschluft sein.
WIS beschaffen ist sicher sinnvoll. Es geht aber auch mit der englischen Version hier in der Sternzeit

Gruß Andreas

W108 280S/8 Bj 71; R107 560SL Bj 88
Folgende Benutzer bedankten sich: HolgerBln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Aug 2017 20:44 #169449 von Ragetti
Ragetti antwortete auf das Thema: SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch
die Leerlaufsteuergeräte verabschieden sich durch Alterung der Kondensatoren, dieses Phänomen hatte ich auch vor 2 Jahren und diese Woche habe ich das Tempomatsteuergerät getauscht mit dem gleichen Problem.
Es gibt einige Firmen die die Steuergeräte reparieren für ein anständiges Geld, hier im Forum ist Robby aus Holland und es gibt die Fa. ECU in Holland, ist sehr zuverlässig sind und geht recht schnell.

Viele Grüße

.
Rolf
Folgende Benutzer bedankten sich: HolgerBln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560SL
Mehr
10 Aug 2017 20:54 #169451 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Hallo Holger,

das könnte dauern. Zunächst mal die klassischen und einfachen Punkte abarbeiten. Dazu lies mal diese Abhandlung, da kommt alles drin vor was möglich oder wahrscheinlich ist:
sternzeit-107.de/en/forum/forum-107/1401...-zu-hoch-ke-jetronik
Leider ist aber die Auflösung des Problems nicht mehr gepostet worden.
Das Überspannungsschutzrelais soll noch ein typischer Grund sein (das ist einfach zu prüfen).

Viel Erfolg
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: HolgerBln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2017 14:56 #169527 von HolgerBln
HolgerBln antwortete auf das Thema: SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Sooooo...man war das ne Suche...also Handschuhfachverkleidung abgeschraubt...Sicherungen alle nachgeschaut und siehe da ein Relais mit ner Sicherung 10A dran...die war defekt...neue rein...Drehzahl bei 650U/min geht doch oder sagen wir war mal was einfaches...wofür ist dieses Relais eigentlich bitte...und zweite Frage oben hinterm Handschuhfach ist ein Deckel...den aufgemacht waren beide Stecker ab...hmmm drauf gemacht Auto läuft immernoch...was für ein Steuergerät ist das bitte
Danke Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560SL
Mehr
12 Aug 2017 20:26 - 12 Aug 2017 20:27 #169538 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: SL 560 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Hallo Holger,

das wird das von mir erwähnte ÜSR (Überspannungsschutzrelais) gewesen sein, das Ding mit der Sicherung drauf,
Lies Dich dazu mal schlau (da gibt's hier viel Stoff). Da solltest Du mal den Lötkolben schwingen oder das Ding ganz austauschen. Ist bekannt für allerlei Ärger.

Die Stecker die da abgezogen rumhingen gehörten evtl. zur Diebstahlwarnanlage. Die hat den Vorbesitzer wohl hier und da mal grundlos genervt.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Letzte Änderung: 12 Aug 2017 20:27 von Gullydeckel.
Folgende Benutzer bedankten sich: HolgerBln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum