× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Federspanner

  • HolgerBln
  • HolgerBlns Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jul 2017 09:48 #167906 von HolgerBln 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Federspanner wurde erstellt von HolgerBln
Hallo, habe mir nun einen 560ziger Bj. 86 gekauft.
Die unteren Traggelenke incl. der Gummibuchsen sind Müll und müssen raus. Das Loch im Dreieckslenker ist ja sehr klein, weiß bitte jemand den Durchmesser, damit ich mir einen Innenfederspanner kaufen kann, oder hat jemand im Berliner Raum einen zum leihen?
Mein Auto steht zur Zeit in einer Werkstatt, welche Urlaub hat, deswegen kann ich nicht selber messen.
Danke Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jul 2017 10:20 #167908 von Sandokan500 500 SL 107.046 1984 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf Federspanner
Ein Federspanner von unten passt nicht.

Habe einen von Klann für vorn und hinten, funzt vorn aber nur bei ausgebauter Achse

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 10:24 - 09 Jul 2017 10:31 #167909 von Robbystan
Robbystan antwortete auf Federspanner


Dieser geht! Hier in die Niederlande etwa 65 euro!

W126 420se Besitzer
Anhänge:
Letzte Änderung: 09 Jul 2017 10:31 von Robbystan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 14:07 - 09 Jul 2017 14:08 #167926 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Federspanner
Moin,
am besten wäre natürlich der originale 107er Federspanner, aber der ist extrem selten und schwer aufzutreiben.
Der den Rob da zeigt habe ich noch nie ausprobiert, könnte aber sehr eng werden, da zwischen den Federwindungen im eingebauten Zustand extrem wenig Platz ist.

Was funktioniert und auch noch erhältlich ist, wäre der Federspanner von Sauer/Pichler Mod.MB, siehe Anhang

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen.




Gruß
Obelix

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jul 2017 14:08 von Obelix116.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jul 2017 19:41 #167953 von Kiki 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Kiki antwortete auf Federspanner
Moin

den Federspanner vom Rob habe ich aber ausprobiert
geht nur von oben bei ausgebauter Achse rein
Nach 2 Federn an ausgebauter Achse Gewinde an der Stange gefressen.(kein Trapezgewinde)
Haken halten durch die Biegung der Feder nicht gleichmäßig

wie ich den entspannt habe schreibe ich lieber nicht !!!!!

Fazit taugt nichts !!!!

Gruß
Igor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Jul 2017 20:02 #167956 von Sandokan500 500 SL 107.046 1984 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf Federspanner
Gerade wird bei Ebay einer angeboten, allerdings mit den großen Tellern für die Hinterachse.
Kleinere Teller für vorne gibt's bei Klann.
Ich bin absolut zufrieden damit

www.ebay.de/itm/Klann-Mercedes-Federspan...p2385738.m2548.l4275

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 20:54 #167959 von Robbystan
Robbystan antwortete auf Federspanner
Das hab ich gemacht ohne Probleme mit meinem!

W126 420se Besitzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 20:56 #167960 von Robbystan
Robbystan antwortete auf Federspanner
Mann braucht doch nur der stossdempfer aus zu bauen, ich kam von unten!

W126 420se Besitzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 21:15 #167963 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Federspanner
... mit dem Standard Klann geht's nur bei ausgebauter Vorderachse, mit dem Sauer / Pichler geht's einfach von unten durch den Querlenker wie beim originalen
107er Federspanner...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 22:11 #167968 von Niederbrecher
Niederbrecher antwortete auf Federspanner
Ich hab den Originalen von MB auch der funktioniert nur bei ausgebauter Achse.

Gruß Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2017 22:20 #167970 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Federspanner
...dann hast du nicht den originalen Spanner für die 107er Vorderfeder, sondern den von Klann...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2017 09:20 #167980 von slly
slly antwortete auf Federspanner
Hatte vorn zum Unterlagen auf eine Noppen zu reduzieren das selbe Problem.. Mein Mechaniker hatte nur den, der auch beim 123er passt.. Fünf Telefonate später war der richtige ausgeliehen und Arbeit wurde problemlos mit dem original Spanner ausgeführt.. Kontakt nur über pn, da Administrator ja nicht mehr öffentlich Werbung für Werkstätten wünscht. Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Jul 2017 10:26 #167987 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Dr-DJet antwortete auf Federspanner
Hallo Jürgen,

da willst Du mich aber jetzt mit Gewalt missverstehen? Ich zitiere aus meinem Beitrag gegen Werbung ohne konkreten Anlass

Und nochmals, damit es nicht missverstanden wird: Empfehlungen bei konkreten Fragen im Forum sind selbstverständlich okay und gewünscht, genauso wie neue Geheimtipps.


Hier konkretes Problem des Federspanners darf sehr gerne mit einer konkreten Empfehlung beantwortet werden. Wenn danach dann jeder, der ihn dort ausgeliehen hat, einen Beitrag mit "ich war bei XXX und habe den Federspanner geliehen. Wie wundervoll !" auf Wunsch von XXX eröffnet, das wäre dann anlasslose Werbung. Denn dann besteht ja kein Bedarf, das erneut zu kommunizieren.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips


Folgende Benutzer bedankten sich: CSausB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2017 14:10 #168000 von slly
slly antwortete auf Federspanner
Also, nach Rücksprache mit dem Inhaber der Firma nun der Kontakt:
KFZ Betrieb Quici
Sonnenring 11
84032 Altdorf (bei Landshut)
Tel. 0871 9747050
Fax - 60

Um Missverständnissen vorzubeugen, es handelt sich hierbei nicht um einen Werkzeugverleih, da ihr ja eure Spielsachen ja auch ungern defekt zurück bekommen möchtet, sondern um eine Werkstatt mit einem noch echten Schrauber.. Also einfach anrufen, hinfahren und ihr könnt dabei sein wenn er eure Wünsche an älteren Fahrzeugen, gerne auch mit eurer Mitwirkung, Vorarbeit ausführt. Einfach beim erstkontakt auf dieses forum berufen..
@d-jet: wie wäre es denn mal mit einer Art Liste von Werkstätten, nach PLZ und Möglichkeiten geordnet welche dann passend im Werkstattbereich von dir angelegt und regelmäßig aktualisiert werden könnte? Kommentarfunktion unter jeden Eintrag und so hätten die User hier mal ein transparentes Bild der möglichen alternativen..
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Jul 2017 14:35 #168001 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Dr-DJet antwortete auf Federspanner
Hallo Jürgen,

Fünf Telefonate später war der richtige ausgeliehen und Arbeit wurde problemlos mit dem original Spanner ausgeführt.. Kontakt nur über pn, da Administrator ja nicht mehr öffentlich Werbung für Werkstätten wünscht. Gruß Jürgen


Ja was denn nun? Erst schreibst Du was vom Ausleihen und dass Du die Adresse nicht preisgeben kannst wegen mir. Dann ist es plötzlich nur eine Werkstatt, die den Auftrag haben will... Und jetzt soll ICH also all die Werkstätten anlegen und Du willst sie kommentieren und ich darf mich dann mit Rechtsanwälten wegen der Bewertungen rumstreiten, die den Werkstätten nicht gefällt? Super Idee, aber die hatten wir schon verworfen. Es sei denn Du bist ein schlauer Rechtsanwalt und sagst uns, wie so etwas stressfrei geht und wie Du auch etwas dazu beitragen möchtest.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2017 14:44 #168002 von slly
slly antwortete auf Federspanner
Hallo Volker, dir ist wohl aus Versehen die kopierfunktion nach unten gerutscht und hat somit meinen Post nicht nur gekürzt, sondern auch noch den gesamten Text aus dem Zusammenhang gerissen.. Ich berichtete nur von meinem Mechaniker, welcher sofort reagierte und nach fünf anrufen den richtigen Spanner bekam.. Übrigens handelt es sich hierbei nicht um den oben abgebildeten mit den krallen, welche die federn verletzen können, sondern um die für unser Modell passgenauen Teller.. Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2017 23:06 #168270 von Niederbrecher
Niederbrecher antwortete auf Federspanner
Hi Obelix,

muss mal ein Bild machen, ist glaub ich von Kukko aber mit MB Nr. drauf.
Hast du mal ein Foto vom Originalen?

Gruß Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2017 23:26 #168271 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Federspanner
Hi,
Die Teleskop Federspanner von Kukko oder Klann gibt es erst nach Einführung des W 124, sie passen für alle Federn außer denen an der Vorderachse am /8 und R/C 107. Der Federspanner für diese Vorderachsen ist wesentlich älter, Foto muss ich erst noch machen, ist vom Prinzip her aber gleich mit dem von Sauer den ich oben schon verlinkt habe.
Bis es dir Teleskop Federspanner gab hätte fast jede Baureihe ihre eigenen Federspspanner.

Gruß
Obelix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2017 07:22 #168273 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Federspanner
...hier der original Federspanner:

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Niederbrecher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Aug 2017 08:36 #169043 von Niederbrecher
Niederbrecher antwortete auf Federspanner
Danke dir Obelix!

und wieder was gelernt :-)

Ich war mir so sicher recht zu haben.

Gruß Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HolgerBln
  • HolgerBlns Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Aug 2017 08:49 #169044 von HolgerBln 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
HolgerBln antwortete auf Federspanner
Moins, so habe den im Netz gefunden und der passte


Innenfederspanner Hesselink FS-3600

Spezialwerkzeug für Fahrzeuge mit besonders kleiner Öffnung im Querlenker.


Schlagschrauber fest
Druckkraft max. 39900 N
Bruchgrenze: 99764 N
hochwertige stabile Verarbeitung
in Industriequalität

nur 29mm im Durchmesser

Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Aug 2017 10:34 #169050 von gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
gelberbenz antwortete auf Federspanner
Hallo Holger
hast Du diesen Spanner ( Hesselink FS 3600 ) von unten durch den Querlenker einführen können ??
Ohne Achsausbau ?
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Aug 2017 21:20 #169074 von emanresu
emanresu antwortete auf Federspanner
Ich habe vor einigen Jahren offensichtlich das Vorgängermodell von Hesselink erworben - ich mußte erheblich an den Tellern schleifen, bis die in die Federn passten. Dann ging er tatsächlich bei eingebauter Achse von unten zu benutzen.

Alter Thread Hesselink 3500

Was der 3600 kann entzieht sich allerdings meiner Kenntnis...

Sören

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HolgerBln
  • HolgerBlns Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Aug 2017 22:18 #169080 von HolgerBln 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
HolgerBln antwortete auf Federspanner
Öhm sorry muß Korrektur machen kurz...also der Spanner passt durch selber probiert...heute die Werkstatt meinte der Teller passte leider nicht...zu dick...nunja wenn man den runter schleifen kann...grübel ich rede mit ihm nochmal...
Ja ich weiß erst was tippseln wenn man es weiß...grins ich war übereifrig grins....
aber Werkstatt hat trotzdem die Dreieckslenker rausbekommen...will wer wissen wie...hust...Stütze drunter in der Mitte ne Stange durch das nichts weg kann....und dann einfach Achsschenkel abgeschraubt und nach unten langsam ablassen...wegfliegen konnte nichts, da in der Mitte was drin steckte...ja nur mal so...bitte nicht nach machen....
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Aug 2017 09:50 #169095 von gelberbenz 280 SL 107.042 1976 Standard (Europa)
gelberbenz antwortete auf Federspanner
Hallo
also passen die Teller nicht. Die Spindel schon.
Danke Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mikep500
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1981
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Aug 2017 09:55 - 04 Aug 2017 09:56 #169096 von mikep500 380 SL USA 107.045 1981 Americas (USA/CAN)
mikep500 antwortete auf Federspanner
Moin,
Das mit der Gewindestange wollte ich schon zu Beginn vorschlagen. Hab ich auch so gemacht und wurde hier auch schon mehrfach beschrieben.
Habs mir aber dann verkniffen weil ich dachte ich gehöre dann zur Achse des Bösen.
Aber gut wenn andere auch praktisch denken.
Ciao. Mike
Letzte Änderung: 04 Aug 2017 09:56 von mikep500.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
04 Aug 2017 13:04 #169100 von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Nichtschwimmer antwortete auf Federspanner
So was geht auch, hat mir bei diversen Autos schon geholfen. 20 EUR und ein bischen Gebastel.

Gewindestangen sind grenzwertig. Beim Jaguar E-Type habe ich hinten Verzurrgurte nehmen müssen, weil der Abstand zwischen den Windungen so gering ist, dass kein Federspanner reinpasst.

Udo
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mikep500
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1981
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Aug 2017 14:31 #169102 von mikep500 380 SL USA 107.045 1981 Americas (USA/CAN)
mikep500 antwortete auf Federspanner
Hallo,
es müssen ja nicht die Gewindestangen vom Billigheimer sein. Es gibt auch welche mit 10.9 Zugfestigkeit.
Ja spannen kann man eine Feder mit einem Spanngurt. Nur beim entspannen wird`s spannend. (Wortspiel)

Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Aug 2017 19:32 #169114 von Niederbrecher
Niederbrecher antwortete auf Federspanner
Warum baut Ihr nicht einfach die Vorderachse aus, ist beim 107er doch schnell gemacht...

Mit freundlichen Grüßen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mikep500
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1981
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Aug 2017 19:40 #169118 von mikep500 380 SL USA 107.045 1981 Americas (USA/CAN)
mikep500 antwortete auf Federspanner
Hallo,
Die ganze Achse raus wegen nem Querlenker?
Ich weiss ja nicht.
Da braucht man auch erst wieder ne Motorbrücke.

Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.277 Sekunden
Powered by Kunena Forum