× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Schwarze Brösel aus der Lüftung..

Mehr
06 Mai 2017 15:04 #164348 von slly
slly erstellte das Thema Schwarze Brösel aus der Lüftung..
Grias eich...
Da fährt man doch gemütlich offen bei dem traumwetter mal an der 2 kratzend auf der Autobahn, und plötzlich kommen vereinzelt ständig schwarze Brösel aus der Lüftung, schießen auf mich zu und wirbeln durchs Auto.. So ein vertrocknetes schaumstoffzeugs von der konsestenz her.. Weiß jemand wo das herkommt, was es ist und wie man das abstellen kann? Vielleicht ein altes filterflies oder ähnliches? Wäre über Tipps dankbar, sehe aus wie ein mohnbrötchen.. Lach.. Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 15:30 #164353 von topi
topi antwortete auf das Thema: Schwarze Brösel aus der Lüftung..
Hallo Jürgen,

ich vermute, dass das Teile der Dichtung für die Heizungsklappen sind. Diese befinden sich unterhalb des Lüfters im Lüfterkasten.
Der Lüfterkasten wiederum sitzt mittig vor der Frontscheibe; siehst Du sofort, wenn Du die Haube geöffnet hast.

Ich habe die Dichtungen vor gut 10 Jahren ausgetauscht und muss auch wieder ran.

Wenn Du den Deckel des Lüfterkastens aufschraubst, siehst Du den Ventilator. Nach dessen Ausbau hast Du Blick auf die Heizungsklappen. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie ich die neuen Dichtungen damals gewechselt habe. Es war aber eine Fuddelei - doch machbar.

Vielleicht findet sich im Werkstattbereich eine Anleitung.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2017 15:30 #164354 von driver
driver antwortete auf das Thema: Schwarze Brösel aus der Lüftung..

slly schrieb: Grias eich...
Da fährt man doch gemütlich offen bei dem traumwetter mal an der 2 kratzend auf der Autobahn, und plötzlich kommen vereinzelt ständig schwarze Brösel aus der Lüftung, schießen auf mich zu und wirbeln durchs Auto.. So ein vertrocknetes schaumstoffzeugs von der konsestenz her.. Weiß jemand wo das herkommt, was es ist und wie man das abstellen kann? Vielleicht ein altes filterflies oder ähnliches? Wäre über Tipps dankbar, sehe aus wie ein mohnbrötchen.. Lach.. Jürgen


Das sind höchstwarscheinlich alte Schaumstoffdichtungen vom Wärmetauscher, abstellen kann man das, alles ausbauen und erneuern , oder einfach mal Gebläse voll auf und hoffen das es irgendwann aufhört .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2017 17:14 #165110 von jankowski
jankowski antwortete auf das Thema: Schwarze Brösel aus der Lüftung..
Hallo,
sind die Schaumstoffreste von den Heizungsklappen,die sich auflösen. Ich hatte die vor vielen Jahren dann mit Moosgummi beklebt, danach keine Probleme mehr. Aber eine ganz große Fuddelei. Hatte den ganzen Motorraum ausgepolstert und lag dann bäuchlings auf dem Motor um im Gebläsekasten an die sch.... Dinger ran zu kommen, auszubauen und wieder einzubauen.Habe danach Physiotherapie gebraucht:))

Grüße
Jankowski

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2017 23:32 #165124 von eglidecascais
eglidecascais antwortete auf das Thema: Schwarze Brösel aus der Lüftung..
Bei mir kam das schwarze Zeug von dem Verbindungsschlauch des Temperaturfühlers im Armaturenbrett. Das bröselte vor sich hin und hat auch bei mir bei entsprechenden Geschwindigkeiten aufgelöst.
Bau das Handschuhfach aus (dauert 1 Min) und greif in den hinteren Bereich und Du wirst das Zeug überall verteil finden.

Gruß Reinhard

"3 Liters is a softdrink not an engine size"
560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide Limited Anniversary
eglidecascais.wordpress.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden
Powered by Kunena Forum