× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen

  • Oldiefreund
  • Oldiefreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
18 Apr 2017 12:57 #163170 von Oldiefreund
Oldiefreund erstellte das Thema Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo zusammen,

ich stelle anbei mal Bilder von meinem neu mit Leder bezogenem Klaviertatsen-Lenkrad ein. Ich hatte bisher nur das Nachfolgemodell im Fahrzeug und habe dann ein nicht mehr ganz so gut erhaltenes Lenkrad aus dem Baujahr meines Fahrzeuges bekommen können. Dieses wurde jetzt überarbeitet.



Viele Grüße
Thomas

Viele Grüße
Thomas

350SL Bj. 71, Alfa Spider 1600 Bj. 83
Folgende Benutzer bedankten sich: eminem2406

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2017 13:50 #163172 von T-Modell
T-Modell antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Namensvetter,

das sieht sehr gut aus; wer hat das gemacht (Empfehlung?) und was hat es gekostet?

Beste Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Oldiefreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
18 Apr 2017 16:26 #163177 von Oldiefreund
Oldiefreund antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Thomas,

die Firma heißt Onpira. Findesdt Du unter onpira-sales.de/Lenkrad-neu-beziehen-Old...e-9232-b781e82721e1/ . Es können auch Extras, wie die Nahtfarben, Lederfarben und -beschaffenheit. Position der Teilung auf dem Kranz etc. gewählt werden. Ich finde das Ergebnis gut.

Viele Grüße
Thomas

350SL Bj. 71, Alfa Spider 1600 Bj. 83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Oldiefreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
18 Apr 2017 16:27 #163178 von Oldiefreund
Oldiefreund antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Thomas,

sorry, hatte den Preis vergessen. Inklusive Versand waren es 194,90.

Viele Grüße
Thomas

350SL Bj. 71, Alfa Spider 1600 Bj. 83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2017 17:02 #163180 von Marcel
Marcel antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Moin zusammen,

das Lenkrad ist wirklich gut geworden und das zu einen sehr fairen Preis wie ich meine.

Gruß Marcel
300 SL Bj 3/86 und 300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2017 12:39 #163199 von King-R
King-R antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Habe mein Lenkrad auch vor einem Jahr bei Onpira beziehen lassen. Ist ein "normales" von Bj. 78, also kein Lederlenkrad gewesen. Habe Lenkrad und Schaltknauf in schwarz mit schwarzer Naht beziehen lassen.

Bin mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden. Hat aber etwas gedauert, man muss etwas Geduld mitbringen ;-)

Gruß Arthur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Oldiefreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
19 Apr 2017 13:46 #163206 von Oldiefreund
Oldiefreund antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Die Lieferzeit hängt wohl immer von der aktuellen Auslastung ab. Wurde mir gegenüber auch offen so kummuniziert. Bei mir hat es 16 Tage gedauert.

Viele Grüße
Thomas

350SL Bj. 71, Alfa Spider 1600 Bj. 83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FoxBravo
  • FoxBravos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
Mehr
19 Apr 2017 20:28 #163242 von FoxBravo
FoxBravo antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Thomas,


ich möchte keinesfalls Deine Freude schmälern oder die Qualität der Arbeit Deines Sattlers in Frage stellen - aber ist der Lenkradkranz jetzt nicht ein wenig zu dick geraten?

In meinem frühen 350 SL ist ja auch ein Klaviertastenlenkrad verbaut, und das sieht wegen des großen Durchmessers und der geringen Dicke ziemlich grazil aus. Es passt aber irgendwie zu dem Auto, das ja innen komplett schwarz und holzfrei ist, nach meinem Dafürhalten sehr gut:



Ich tue mir gerade schwer damit, mir ein aufgedicktes Lenkrad vorzustellen. Kannst Du mal ein Bild einstellen, wenn Du es in Deinem Auto montiert hast?
Übrigens empfinde ich mein Lenkrad zwar als zu dünn (ich trage daher meistens Handschuhe beim Fahren), aber eine Aufpolsterung oder einen Bezug wie in Deinem Fall wäre keine Alternative für mich.

Beste Grüße

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moosi
  • Moosis Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 4.5 / 1971
Mehr
20 Apr 2017 10:52 #163261 von Moosi
Moosi antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Bin da etwas hin- und hergerissen ...
pro:
die Sattlerarbeit ist den Bildern zufolge sehr gut, auch der Preis ist echt fair - also gute Arbeit für fairen Kurs. Für's Alltagsauto oder um jüngere Gebrauchte aufzuhübschen sicher 1. Wahl. Beim Oldie hingegen würde ich zögern.
kontra:
Wie bei Markus' SL oben habe ich bei meinem auch noch das originale Klavier drin - und es stimmt, der Kranz ist da schon sehr dünn. Fühlt sich beim Fahren recht grazil an. Bei Gerds RR Corniche wird's wohl dasselbe sein. Aber in den 70ern gab's die dicken Würste halt noch nicht.
@ Markus:
Der schwarze Innenraum von deinem holzlosen sieht sehr gut aus, gefällt mir immer wieder. Und Handschalter ist auch lecker :-) Klasse!

Gruß
Moosi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldiefreund
  • Oldiefreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
05 Mai 2017 16:37 #164317 von Oldiefreund
Oldiefreund antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Markus und Moosi,

Eure Meinung bleibt Euch natürlich unbenommen. Ich finde das Lenkrad schön. Der Kranz ist auch nicht zu dick. Es passen ja auch weiterhin die Hupeneinsätze hinein. Die Haptik hat sich deutlich verbessert. Aber man kann natürlich immer ein Haar in der Suppe suchen. Anbei sind Bilder im eingebauten Zustand. Vergleichsweise das Nachfolgelenkrad daneben, dessen Kranz noch immer dicker ist.

Viele Grüße
Thomas

350SL Bj. 71, Alfa Spider 1600 Bj. 83
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: FoxBravo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2017 18:36 #164321 von Peter-SL280
Peter-SL280 antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen

Moosi schrieb: Bin da etwas hin- und hergerissen ...
Bei Gerds RR Corniche wird's wohl dasselbe sein.


Der Gerd hat in seiner (und meiner Ex-) Corniche das schickste Lenkrad, das es für Corniches je gegeben hat. Dünn und aus wunderbar lackiertem Holz, das Kreuz in schwarzem Leder. War ab Werk in einer Bentley Corniche verbaut und hat mich einen ganz fiesen Betrag gekostet. Von der Haptik her einfach toll. Die originalen RR-Lenkräder sind ja traditionell quasi LKW-Lenkräder ;).

Durch die extreme Servolenkung kann man aber bei der Corniche mit 2 Fingern lenken, bei meinem SL muss ich da schon deutlich fester zupacken.

280 SL, Bj. 1983

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2017 18:39 #164322 von Peter-SL280
Peter-SL280 antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen

Oldiefreund schrieb: Hallo Markus und Moosi,

Eure Meinung bleibt Euch natürlich unbenommen. Ich finde das Lenkrad schön. Der Kranz ist auch nicht zu dick.


Wenn man es so eingebaut sieht, dann finde ich die Optik stimmig, es passt sich gut ein ins Gesamtbild. Die handwerkliche Arbeit sieht sehr sehr gut aus und der Preis ist ja mehr als fair, da kann man echt nichts gegen sagen.

280 SL, Bj. 1983

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FoxBravo
  • FoxBravos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
Mehr
05 Mai 2017 21:47 #164328 von FoxBravo
FoxBravo antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Rückmeldung nebst Bildern.

Von den Proportionen her sieht es stimmig aus, und vermutlich liegt es gut in der Hand wegen des etwas dickeren Kranzes.
Aber - um das Haar in der Suppe zu suchen - habe ich den Eindruck, dass Dein Lenkrad etwas zu wenig schwarz geraten ist? Im Vergleich zum Armaturenbrett und dem Vergleichslenkrad sieht es etwas blass aus. Oder täuscht mich das?

Und! Sehr cool - ein Handschalter :yes:

Viel Vergnügen mit dem Steuerrad wünscht

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2017 09:34 #164388 von MBN
MBN antwortete auf das Thema: Klaviertasten-Lenkrad neu bezogen
Hallo Thomas,

dein Armaturenbrett wirkt sehr schwarz/glänzend, als wäre es mit einem Cockpitspray von der Tankstelle "gepflegt" worden. Ich würde mit einem Reiniger (zunächst mit einem milden Reiniger versuchen) einem sogenannten Allzweckreiniger (APC: All Purpose Cleaner), sämtliche alten Pflegemittel abnehmen, sodass das Armaturenbrett wieder sauber und matt ist. Anschließende z.B. mit dieser Cockpitpflege nacharbeiten.

Lass dich von der Produktbeschreibung nicht verwirren. CB99 erzeugt eine sehr schöne matte Neuzustand ähnliche Oberfläche, schön passend zu deinem neuen matten Lenkrad.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden
Powered by Kunena Forum