×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 642
× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Nur für die Originalitätsfanatiker unter Euch...

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Mär 2004 06:21 #8362 von Mad_Eye_Moody 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Nur für die Originalitätsfanatiker unter Euch... wurde erstellt von Mad_Eye_Moody
Na worum wird es schon gehen?
Klaro, der Mad ist die letzten beiden Tage schon über 120km mit seinem Weißen gebrummt, mit jedem Kilometer stieg der Spaßfaktor um einiges an.
Vorher noch große Inspektion gemacht einschließlich Ölwechsel im Getriebe und Hinterachse, Benzinfilter neu + 6 neue Einspritzdüsen samt Dichtgummis. Leute, eine Nähmaschine könnte nicht sanfter laufen als der 280er. Ein echtes Fun-Motörchen, dank der neuen Düsen jetzt Kraft auch untenrum ohne zu verschlucken. Das Schaltgetriebe ist einfach spitze in dem Wägelchen, mit Automatik nicht zu vergleichen.

Doch zum Thema, denn wer Mad kennt weiß, dass ich diese beiden Tage natürlich nicht mit Prollsocken oder ähnlichen gefahren bin. Hier die Bilder des "echten" Weißen:





Viele Grüße und schöne Frühlingstage wünscht Euch


*** Mad ***[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Mad_Eye_Moody am 17-03-2004 06:25 ]

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2004 11:50 #8363 von agossi
Hallo Mad

Gratuliere zum Umrüsten. Haben die neuen Einspritzdüsen spürbar was gebracht?? Was hörst Du bei Deinem 77er eigentlich vom Ventiltrieb (mit offener Haube, wei warmen Öl) ?

Gruss
Andi (auch 77er 280er)

Nachtrag: Habe gerade gesehen, Du hast Michelin MXV montiert. Wieviel Teuronen musstest Du dafür hinlegen?[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : agossi am 17-03-2004 13:58 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2004 11:58 #8364 von Ullie
Hallo, zusammen

Hierzu möchte ich wiederholt anmerken, dass gerade der 280er gerne mit Öl bis max läuft, mancher Motor klingt richtig "metallisch", sobald nur ein halber Ltr. fehlt (bis "Max.") der M 110 darf, -MUSS aber nicht "klappern".
Eine korr. Einstellung vorausgesetzt.

Gruss von
Ulli E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Mär 2004 16:20 #8365 von Mad_Eye_Moody 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Hallo Andi,

beim Beschleunigen aus unteren Drehzahlen war immer ein leichtes Stottern zu merken, welches ab einer gewissen Drehzahl wieder verschwunden war. Kannte das Problem schon vom 500er, neue Einspritzdüsen wirkten auch dort Wunder. Nun laufen beide seidenweich von ganz unten raus und haben einen sehr sauberen Leerlauf.

Vom Ventiltrieb höre ich nichts aussergewöhnliches, natürlich sind die Modelle mit Hydros leiser. Die Ventile wurden vom Vorbesitzer aber auch gerade noch neu eingestellt bei MB, zusammen mit einer neuen Kopfdichtung und aller übrigen Dichtungen, die beim 280er so oft für Verdruss sorgen. Daher ist mein Motor nun auch staubtrocken und womöglich etwas leiser als andere 280er, was aber auch am niedrigen Km-Stand liegen dürfte (90.000).

Öl ist ebenfalls frisch und auf maximum. Alles in allem daher mein rundum zufriedenes Statement. Einfach ein klasse Cabrio.

Da fällt mir ein, der 500er müsste auch bald mal wieder bewegt werden
Schluck, den habe ich ja noch ganz ausser acht gelassen. Ist wohl der ewige Reiz des "Neuen".

Viele Grüße

*** Mad ***[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von : Mad_Eye_Moody am 17-03-2004 16:21 ]

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
17 Mär 2004 23:27 #8366 von
Hey Mad,

so frisch aufpoliert sieht der Wagen echt klasse aus. Auch die Rückrüstung auf die Füchse war bestimmt kein Fehler.

Übrigen hat mein 280er auch erst grade eine Einstellung de Ventile hinter sich, Öl ist heute gewechselt worden.
Klar, der Ventiltrib ist hörbar, aber erst mal in Fahrt, auch offen, schnurrt der Motor echt sauber

Ach ja, nach dem Frühlingsputz gefällt mir mein 280er auch gleich viel besser

Gruss
Manni

[img]http://www.members.aol.com:/ManfredRolf/SL_vorn.jpg
[img]http://www.members.aol.com:/ManfredRolf/SL_innen.jpg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.045 Sekunden
Powered by Kunena Forum