× Willkommen im Forum W116!

Hier dürft ihr all die Experten zur W116 S-Klasse alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975

  • Theuni1966
  • Theuni1966's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
01 Jun 2021 15:33 #276552
by Theuni1966 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975 was created by Theuni1966
Hallo liebes Forum,

bei meinem W116 von 1975 muss ich Kühlmittel nachfüllen. Ich bin nicht sicher was da rein muss. Wäre dieses möglich ?MANNOL AF13++, High-performance FrostschutzInhalt: 1l, lilaFreue mich über ein kurzes Feedback. 

Danke und liebe Grüße
Peter
 

R107 500 SL, EZ 05.01.1981
W116 280 SE, EZ 02.10.1975
R170 200 SLK, EZ 28.05.1999

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 350 SLC 107.023 1978
More
01 Jun 2021 18:00 #276563
by Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Replied by Hannesmann on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Hallo Peter,
von Mannol wäre es das AG11 (blau). Gibt es als Fertiggemisch im 10L Kanister. Da kannst du deinem Kühlsystem gleich was Gutes tun und die alte Suppe mal rauslassen ... wenn du das nicht schon mal gemacht hast. Das alte Zeug füllst du denn in den leeren Kanister und gibst es höchst anständig beim Giftmobil auf dem Recyclinghof ab. Das ganze kostet dich 16€.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Theuni1966
  • Theuni1966's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
01 Jun 2021 18:23 #276565
by Theuni1966 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Replied by Theuni1966 on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Danke für die Info. Bist du sicher das Blau rein muss ? Überall im Netz wird Rosa für mein Modell abgegeben, Ich muss nur was nachkippen, der Vorbesitzer hat das 2017 gewechselt. Oder reichen -14 Grad?

LG Peter

R107 500 SL, EZ 05.01.1981
W116 280 SE, EZ 02.10.1975
R170 200 SLK, EZ 28.05.1999

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moody's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
More
01 Jun 2021 20:12 #276575
by Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Replied by Mad_Eye_Moody on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Die Farbe alleine ist heute kein Entscheidungskriterium mehr, auch wenn sich dieses Argument hartnäckig hält. Dies hier ist meine Lieblingsseite zum Thema Kühlflüssigkeit, sie fasst das Wesentliche verständlich zusammen:
 www.mas-ft.de/kuehlmittel/

Im R107 fahre ist übrigens G40 alias G12++

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL mit Buchhalterausstattung, Bj. 1978, Lack weiß 050, Stoff blau, 4-Gang Handschalter, Barockalus, Becker Mexico Cassette
The following user(s) said Thank You: Sternenkreuzer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 350 SLC 107.023 1978
More
01 Jun 2021 20:51 - 01 Jun 2021 20:52 #276579
by Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Replied by Hannesmann on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Zu Zeiten als ich häufiger gewechselt habe, bin ich von Glysantin Classic (viel zu teuer) auf Mannol AG11 ungestiegen. Damals habe ich das mit den Herstellernormen abgeglichen, heute krieg ich das nicht mehr zusammen. Ist ja wie bei vielen anderen Sachen was Flüssigkeiten angeht eine Philosophiefrage. Die klassischen Zusätze verlieren nach ein paar Jahren ihr Rostschutzpotential (von daher könntest du ruhig alles tauschen) die modernen halten viel länger, stehen aber (natürlich) nicht in der Liste, der freigegebenen Flüssigkeiten für einen 107er. In der Bedienungsanleitung steht sogar man soll alle zwei Jahre wechseln und es muss mindestens bis -20 Grad Frostschutz gewährleistet sein. Wenn du jetzt nicht nachvollziehen kannst welchen Zusatz du im System hast, die Farben sind da wie gesagt nicht unbedingt bindend, würde ich das ablassen und neu einfüllen. Mein Touran hatte bspw. auch rot/rosanes Kühlwasser. Wenn dein Wasser nicht dreckig aussieht, musst du ja keinen grossen Aufstand mit am Block ablassen machen. An der tiefsten Stelle unterm Kühler eine Schelle aufmachen oder eben an der Ablasschraube wenn der 280er sowas hat und in eine Wanne laufen lassen.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Last edit: 01 Jun 2021 20:52 by Hannesmann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Williewucher
  • Williewucher's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 380 SL 107.045 1984
More
01 Jun 2021 22:13 #276583
by Williewucher Standard (Europa) 380 SL 107.045 1984
Replied by Williewucher on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Hallo, ich hatte bei mir G05 drin (gelb). Das wird gerne für Graugussmotoren verwendet. Dieses Kühlmittel habe ich auf Verträglichkeit zu Mannol AG11 sowie G48 getestet. Ergebnis ... G05 führt in beiden Fällen zu Ausflockungen AG11 ist mit G48 verträglich (bleibt klar, auch wenn man es heiß macht). Ich habe dann alles abgelassen, gespült und AG11 eingefüllt.
Im Zweifel würde ich einen Verträglichkeitstest machen. Wenn immer noch Zweifel sind, bleibt nur ein Kompletttausch.
Viele Grüße
André

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KalliSL
  • KalliSL's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1987
More
02 Jun 2021 20:06 #276647
by KalliSL Standard (Europa) 300 SL 107.041 1987
Replied by KalliSL on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Ja ,

also komplett neue Kühlflüssigkeit ist immer eine sinnvolle Sache, und kostet ja nicht die Welt ! Aber es bleiben ja immer Rückstände, also vielleicht mit kalkfreiem Wasser erstmal durchspülen ?

Kalli

Gruss aus Bruchsal

Kalli

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Theuni1966
  • Theuni1966's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
07 Jun 2021 12:26 #276915
by Theuni1966 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Replied by Theuni1966 on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Hallo zusammen,

danke für Eure Antworten. Jetzt bin ich etwas schlauer. Aber eine Frage hätte ich noch. Muss das Kühlmittel mit Silikat sein oder geht auch Silikat freines. Das Mannol AG 11 soll als Mischung nämlich Silikatfrei sein. Alles sehr verwirrend...

LG Peter

R107 500 SL, EZ 05.01.1981
W116 280 SE, EZ 02.10.1975
R170 200 SLK, EZ 28.05.1999

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Williewucher
  • Williewucher's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 380 SL 107.045 1984
More
07 Jun 2021 20:04 #276970
by Williewucher Standard (Europa) 380 SL 107.045 1984
Replied by Williewucher on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Hallo Peter,
AG11 ist silikathaltig.
Wenn du einen kompletten Wechsel mit Spülung machst kannst du natürlich auch auf neuere Kühlmittel umsteigen auf Basis organischer Säuren.
Es gibt aber auch Meinungen einiger die sagen wenn du einmal silikathaltig gefahren hast, sollte man dabei bleiben wegen etwaiger Wechselwirkungen auf der Metalloberfläche. Aus chemischer Sicht ist das aber nicht nachvollziehbar. Ich persönlich bleibe aber auch bei silikathaltig.
Viele Grüße
André

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • eschi
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
More
07 Jun 2021 20:59 #276975
by eschi Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Replied by eschi on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Hallo zusammen,

die Stärke von Mannol ist eindeutig im Preis und nicht bei der Deklaration ihrer Produkte...
Letztes Jahr war ich auf der Suche und habe mal den Manno Produktfinder ( Search Modul (sct-catalogue.de) ) bemüht. Ich meine da gab es letztes Jahr noch R107er zur Auswahl. Empfohlen wurde AG13, obwohl auf der AG13 Produktseite keine Mercedes BeVo Nummer erwähnt wurde. AG11 wurde im Produktfinder nicht angezeigt, obwohl die BeVo-Nr auf der Produktseite aufgeführt wurde. 
Jetzt gerade nochmal geschaut: es ist mittlerweile zumindest konsistent: AG13 im Produktfinder und MB325.0 bei den AG13 Produktinfos (www.mannol.de/create-pdf/228/de)
Wahrscheinlich ist es egal, beide sind silikathaltig. AG11 wird hier ja ohne Probleme gefahren, genauso wie die ganz anderen komplett organischen Mittel.
Gekauft habe ich dann AG13, reingefüllt ist es noch nicht...

Grüße Eddie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 350 SLC 107.023 1978
More
21 Jun 2021 17:14 - 21 Jun 2021 17:34 #277851
by Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Replied by Hannesmann on topic Welches Kühlmittel im W116 280SE von 1975
Hallo zusammen,
da wir es grad neulich hier in diesem Beitrag hatten und ich mal wieder mein Kühlwasser gewechselt habe, wollte ich zeigen wieviel Wasser im Block verbleibt wenn man den Rest am Kühler ablässt. Gemessen ca. 3 Liter und ein Liter, der sich beim Öffnen der Schrauben unter dem Block unweigerlich auf dem Garagenboden verteilt.
Wer also einen generellen Wechsel von Kühlerfrostschutzen, die sich erfahrungsgemäß nicht vertragen, vor hat, sollte auch das Wasser aus dem Block ablassen. Auch wenn das Wasser dreckig und rostig ist.
Gruss
Achim


350 SLC Bj 78,

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Last edit: 21 Jun 2021 17:34 by Hannesmann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Obelix116Ragetti
Time to create page: 0.059 seconds
Powered by Kunena Forum