× Willkommen im Forum W116!

Hier dürft ihr all die Experten zur W116 S-Klasse alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Samstägiges Schrauben

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
06 Mar 2021 19:43 #270413
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Hallo allerseits,

Ich habe das heutige schöne Wetter genutzt, um ein wenig weiter am Wagen zu schrauben. Da mich ja an allen Ecken und Enden irgendwelche Arbeiten anschauen, habe ich mir als Erstes den Sicherungskasten vorgenommen. Mein Drehzahlmesser spinnt, und im 123 Forum wurde mir (noch vor dem Kauf) der Austausch der Sicherungen empfohlen:



Die Sicherungen waren nicht alle korrekt, ich habe jedoch das Gefühl, daß die, die ich gekauft habe nicht gerade sehr gut sind. Wenn jemand einen Empfehlung hat, wo man die in grösserer Stückzahl kaufen kann, dann kann ich mir die ja mal für die Zukunft beiseitelegen.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Vorne im Sicherungskasten sind diese beiden Extrakabel, beide jeweils einzeln abgesichert. Wie kann ich bloss herausfinden, wozu die gehören?

Weiter vorne sitzt die Alarmanlage, diese möchte ich gerne ausbauen, stillgelegt ist sie schon (anscheinend), die Sensoren im Fahrgastraum stören mich, aber noch mehr der Kontakt am Armaturenbrett. Wieweit ich von der Seite des Motorraumes die Anlage entferne werde ich ein anderes Mal untersuchen. Erst stehen wichtigere Dinge an.
Die Sicherungen alle schön in Reih und Glied wieder eingebaut:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Die überflüssige Alarmanlage:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Mein Grilleinsatz ist gebrochen und die mittlere Leiste fehlt (der Stern ebenso), also habe ich die Gelegenheit genutzt, sie mit Araldite zu kleben und die fehlende Leiste einzubauen. Jetzt warte ich nur noch auf einen neuen Stern. Der Preis des Einsatzes ist verrückt hoch, es bleibt also bei der geklebten Version, eines Tages kann ich ihn noch mit RAL Verkehrsgrau nachlackieren, aber im Moment stehen andere Arbeiten an.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.





 

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
06 Mar 2021 20:02 #270414
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Eigentlich wollte ich ja, wenn möglich, das Radio einbauen. Aus purer Neugierde habe ich mir dann mal die Lautsprecher vorne angeschaut, diese sind schon nicht mehr original, ich werde sie also ersetzen.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Die hinteren scheinen die "originalen" zu sein, aber wenn ich mich danach fühle kann ich die ja auch austauschen, der Teppich müsste ohnehin neu eingefärbt werden. Die Kabel muss ich anscheinend nicht neu verlegen, auch vorne sind die Ersatzlautsprecher mittels eines Steckers mit dem Kabelstrang verbunden.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Auf der Suche im Handschuhfach nach einer gelegenes Stelle für die GPS-Antenne kam mir leider dann dieses entgegen:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Anstatt mich weiter mit dem Radio zu beschäftigen, werde ich also mal ein schönes trockenes langes Wochenende mir heraussuchen und mal alles vorne zerlegen. Es wäre gut, im Vorfeld eine Einkaufsliste zu haben, so daß ich vorbereitet bin und wenigstens alles wieder gemacht verschliessen kann. Im Moment stecke ich das Handschuhfach wieder 'rein und widme mich einer anderen Baustelle.

Das Heizungsventil ist wieder zusammengebaut, der Komparator ist überholt (Danke Volker) und da ich es leid bin, es täglich auf meiner Werkbank zu haben wurde es eingebaut. Um etwas Platz zu sparen habe ich auch die beiden Stecker angeschlossen (Unterdruck noch nicht, es fehlen auch noch zwei Schläuche) und siehe da, es surrt und scheint in seine Parkposition zurückzufahren.

Dieses Kabel hat der Verkäufer abgezogen, jetzt ist sicher noch nicht der Zeitpunkt, wo ich es wieder anschliesse. Das überlasse ich dem Mechaniker, falls er eines Tages doch tatsächlich dazu kommt, sich der Klimaanlage zu widmen.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Dieses ist ein anderes Kabel, dessen Bedeutung ich mir nicht richtig bewusst bin. Auch hier lasse ich es fürs Erste nicht verbunden, der Wagen fährt ja. Ich nehme auch an, daß es etwas mit der Klimaanlage zu tun hat. Auf sachdienliche Hinweise freue ich mich.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Insgesamt habe ich nicht wieder mal nicht sehr viel erreicht, aber wenigstens die Ablauflöcher im Kofferraum habe ich (mit dem Zeigefinger) geöffnet (vorgestern schon) und es ist jetzt endlich alles schön trocken. Wo ich auch hinschaue sehe ich Aufgaben, ich würde mir gerne einen Job vom Anfang bis Ende fertigstellen, aber es wird wohl doch eher eine improvisierte rolling restoration werden.

Schönes Wochenende an euch alle

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
06 Mar 2021 20:24 #270417
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Kai,

als SIcherungen empfehle ich die mit Keramik Sockel und nicht Plastik Sockel. Habe meine hier gekauft. Und schön, dass der Verstärker und das Regulierventil funktionieren. Aber was ist das für ein zerbröselter Schlauch?

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
06 Mar 2021 20:41 #270420
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Hat der Schlauch nicht etwas mit dem Temperaturfühler zu tun? Ich meine, daß Michael (Romeo) mich schon vor dem Kauf darauf vorbereitet hat, kann aber die Nachricht gerade nicht finden.

Bei meiner Suche nach "Moosgummi" habe ich so Einiges gefunden. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wofür "NTC" steht....

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Obelix116
  • Obelix116's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
More
06 Mar 2021 20:58 - 06 Mar 2021 21:01 #270421
by Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
...die beiden Zusatz-Sicherungsgehäuse im Sicherungskasten sind für Radio und Klimatisierungsautomatic.
Der zerbröselte Schlauch ist, wie du schon selber vermutest , der vom Innenraumtemperatursensor.

Gruß
Christian
Last edit: 06 Mar 2021 21:01 by Obelix116.
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
More
06 Mar 2021 21:10 #270423
by citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Moin,
Googl doch einfach mal.
Ist doch einfacher als wenn wir uns die Finger wund schreiben.
NTC Fühler
PTC Fühler
Gruß aus Hamburg, Rainer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
More
06 Mar 2021 22:26 #270434
by Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Hallo Kai,

hier noch eine andere Bezugsquelle für ein Sicherungssortiment mit Sicherungen, die einen Porzellankörper haben. Sehr sympathisch, daß von den am meisten benötigten auch die meisten enthalten sind!

Hälsningar,
Lutz

Das tritt nach meiner Kenntnis ..... ist das sofort, unverzüglich!
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
07 Mar 2021 00:02 #270439
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980

Googl doch einfach mal.
Ist doch einfacher als wenn wir uns die Finger wund schreiben.
NTC Fühler
PTC Fühler

Danke für die Erläuterung. Ich muss gestehen, daß ich das mit den Abkürzungen nicht so habe, jetzt weiss ich's negative temperature coefficient und positive temperature coefficient.

Da ich seit über 25 Jahren nicht mehr in Deutschland lebe ist mir die Fachsprache ehrlich gesagt nicht so geläufig, nach 20 Jahren in GB bin ich mehr mit den englischen Ausdrücken vertraut, jetzt seitdem ich in Portugal bin wird das Ganze um ein Weiteres erschwert: Wissen, das ich aus einem deutschen Forum mir anlese, eine google Suchmaschine, die mir Ergebnisse auf englisch oder in GB zeigt und dann muss ich versuchen, die Dinge auf Portugiesisch zu finden....

Schönen Gruss

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
07 Mar 2021 00:19 #270441
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo,

der Schlauch sah für mich auf dem Bild wie Kühlwasserausblühungen aus. Deshalb meine Frage. Wenn es der Styroporschlauch des Innenraumfühlers im Armaturenbrett ist, ist es klar.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
07 Mar 2021 19:12 #270524
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Heute habe ich nach einigem Gefrickel den Mittellüfter herausgenommen, um mir das Ganze dahinter mal so richtig anzuschauen, Leicht ist es nicht gerade, den abzubekommen, aber erstaunlicherweise ging es einfacher wieder 'rein als ich annahm.

Die Materialwahl des originalen Schlauches ist mir ein Rätsel. Da er jedoch anscheinend Luft an den Sensor zu transportieren hat und hier im Forum alles Mögliche von Gartenschlauch zu Waschmaschinenschlauch vorgeschlagen wurde, habe ich kurzerhand einen Fahrradschlauch genommen, das war das Einzige, das den richtigen Durchmesser hatte. Das wird hoffentlich so okay sein.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Den Entriegelungsstecker von der Alarmanlage habe ich entfernt, jetzt klafft leider dieses hässliche Loch und auch die Aluschiene ist angebohrt, also muss ich es ersetzen und kann es nicht einfach mit Kunstleder flicken.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Wo ich das Ganze schon einmal geöffnet hatte, habe ich mir auch Gedanken über die Einbaustelle der GPS-Antenne gemacht. Bei meinem ersten 140er und bei meinem 210 hatte ich es auf's Armaturenbrett geklebt (ohne Metallplatte - bei einem "modernen" Auto fast akzeptabel), Bei meinem zweiten 140er hatte ich es dann auf den Kasten des Handschuhfaches unter das Armaturenbrett geklebt. Der Velcro-Streifen ist wohl noch immer da beim neuen Besitzer.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Hier passt das nicht ganz so richtig. Da überlege ich, ob ich nicht einfach einen Velcro-Streifen unter das Armaturenbrett klebe und die Antenne überkopf anbringe. Das sollte ja eigentlich auch okay sein. Wenn jemand hier einen Vorschlag hat freue ich mich den zu hören.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Währenddessen trocknete in den Kofferraummulden das neu aufgetragene Brantho-Korrux 3in1. Ich hatte schon erwartet, daß die Farbe etwas zu hell ist, stört mich aber nicht, erstens will ich ja keinen Concours-Wettbewerb gewinnen und zweitens wird das ohnehin verdeckt.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Bei dem heutigen Wetter trocknete es erstaunlich schnell, so daß ich wider besseren Wissens doch die Verkleidung schon eingebaut habe. Ich muss da sowieso noch einmal 'ran, einmal um die Antenne zu ersetzen und auch, um das Unterdruck-System zu überprüfen, Zentralverriegelung bei Tankdeckel und Kofferraumklappe funktionieren leider nicht.

Aber wenigstens kann ich mich and dem Ergebnis freuen, und die Verkleidung nimmt nicht weiterhin Platz in der Werkstatt weg.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Die Schraube für das Ersatzrad war verbogen, also habe ich die eben gerichtet, auch die Halterung für den Wagenheber hatte einen Schlag, jetzt passt wieder alles. 
Es freut mich ja das originale Bordwerkzeug zu sehen, aber wie um alles in der Welt der Radschlüssel in diese Tasche passt frage ich mich schon seit über 40 Jahren....:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch.



 

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hans_G
  • Hans_G's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
More
07 Mar 2021 19:36 #270530
by Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Kai,

bie Luft wird nicht zum Sensor geblasen, sondern über eine Düse in der Fußraumbelüftung durch den Sensor gesaugt. Ein "stabiler" Schlauch wäre also angemessen. Mercedes hat den Schaumstoff wohl gewählt um eventuelles Klappern bei Bewegung/ Erschütterung auszuschliessen.
Ich glaube, dass der Radschlüssel immer schon aus der gepackten Tasche rausgeschaut hat. Also den Radschlüssel ganz am Anfang einstecken, passend das Tuch zum restlichen Werkzeug falten, einrollen und zuschnüren.

Grüße
Hans
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • wusel-53's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
More
09 Mar 2021 10:24 #270711
by wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Hallo Kai, ich hätte beim Fahrradschlauch auch die <bedenken, dass er sich zusammen zieht. Ich habe ein Stück 3/4 Zoll Gartenschlauch genommen. Die normalen 1/2 Zoll sind zu dünn.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
09 Mar 2021 10:55 #270713
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Guter Hinweis. Jetzt da ich weiss, wie der Schlauch funktionieren soll werde ich ihn mit einem Gartenschlauch ersetzen.

Danke,

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Ragetti
  • Ragetti's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
More
09 Mar 2021 11:06 #270715
by Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Gartenschlauch oder geschlossener Isolierschlauch mit Innendurchmesser ca 19mm oder 3/4" kann man bedenkenlos nehmen

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
24 Mar 2021 19:13 #272066
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Hallo allerseits,

ich hänge das jetzt mal hier hinten an meine Beiträge, es lohnt sich nicht, einen weiter Beitrag über einen hängenden Tageskilometerzähler zu schreiben...

Da ich ohnehin die Birnen im KI austauschen wollte kann ich mich gleich daran machen. Seltsam bloß, daß es von einem Tag auf den nächsten plötzlich nicht mehr funktionierte.

Tageskilometerzähler hängt

Schönen Gruss

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
24 Mar 2021 19:36 #272070
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Uff, es scheint doch etwas komplexer zu sein als damals bei meinem /8, nicht nur das graue Zahnrad sitzt lose auf der Welle:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Sondern auch das schwarze am Tageskilometerzähler:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Am besten ist es wohl alles komplett auseinanderzunehmen.

 

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
24 Mar 2021 20:45 #272081
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Da habe ich es doch falsch eingeschätzt. Das graue Rad ist wieder befestigt, das Problem sind zwei abgenutzte Zähne am weissen Rad des Tageskilometerzählers:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Da muss ich mir mal etwas einfallen lassen. Den Zeiger vom Tacho habe ich nicht abbekommen, daher versuche ich mal von hinten da ranzukommen. 

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MBnut
  • MBnut's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 350 SL 107.043 1974
More
24 Mar 2021 21:34 #272087
by MBnut Standard (Europa) 350 SL 107.043 1974
Hallo Kai,
vielleicht kannst du die Welle ausbauen, die Zahnraeder abziehen und dann 180Grad umdrehen und wieder aufschieben?!

Cheers
Hans J

'74 350SL , '04 C320W4M, '85 BMW 325e

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Banane66
  • Banane66's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1985
More
24 Mar 2021 21:41 #272089
by Banane66 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1985
Hallo Hans,

gute Idee, ich glaube aber es wird nicht gehen, da die Zahnräder nicht symmetrisch sind.

Liebe Grüße
Klaus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
24 Mar 2021 21:41 #272090
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Hallo Hans,

Ich glaube, ich verstehe nicht so richtig, wie Du das meinst. Ich hatte vor, die Welle auszubauen, das muss ich mir erst einmal einen besonderen Schraubenzieher anfertigen, der die Gewindebuchse um die Achse greift, einfach drücken wie bei den anderen geht nicht. 

Aber was meinst Du mit um 180° drehen? Ich habe gerade festgestellt, daß lediglich der Zahn zwischen der 1 und 2 abgenutzt ist.

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Banane66
  • Banane66's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1985
More
24 Mar 2021 21:50 #272091
by Banane66 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1985
Hallo Kai,

ich glaube hier wird dir geholfen.

107doc.de/mb-107-ersatzteile-service/54-...uestung-instrumente/

Liebe Grüße
Klaus
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MBnut
  • MBnut's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 350 SL 107.043 1974
More
24 Mar 2021 22:01 #272093
by MBnut Standard (Europa) 350 SL 107.043 1974
Hallo Kai,
solange sie symetrisch sind, abziehen und verkehrt rum wieder aufschieben. Oder wie Klaus meint neuen Satz kaufen.

Cheers
Hans J

'74 350SL , '04 C320W4M, '85 BMW 325e
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
24 Mar 2021 22:40 #272097
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Jetzt verstehe ich, es sind aber nicht die Mitnehme-Zahnräder sondern eines von der weissen Walze:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Morgen werde ich versuchen es wieder aufzubauen. Dann kann ich mich ja nach Ersatz umschauen.

Schönen Gruss,

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
24 Mar 2021 23:15 #272101
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Hallo Kai,

das eine oder andere Mal habe ich schon Tachos zerlegt. Aber den Fehler an Deinen Zahnrädern kann ich nicht so wirklich auf den Fotos erkennen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
24 Mar 2021 23:19 #272103
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Ich mache morgen mal ein genaueres Foto.

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
25 Mar 2021 10:29 #272123
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Guten Morgen,

Hier noch einmal ein besseres Bild von den abgenutzten Zähnen (mit dem roten Pfeil gekennzeichnet):

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Das Mitnehmerzahnrad hakt einfach an dieser Stelle und verbindet die beiden Walzen nicht....

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MBnut
  • MBnut's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 350 SL 107.043 1974
More
25 Mar 2021 21:49 #272207
by MBnut Standard (Europa) 350 SL 107.043 1974
Hallo Kai,
vielleicht kannst du das mit einem 2 Komponenten Kleber (oder aehnliches) aufbauen und dann die Zaehne nacharbeiten. Ansonsten finde ein altes beim Schlachthof fuer Ersatzteile.

Cheers
Hans J

'74 350SL , '04 C320W4M, '85 BMW 325e

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
25 Mar 2021 22:58 #272217
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Hallo Hans,

Genau das habe ich versucht bzw. gemacht (mit Sekundenkleber und Backpulver - eine Mischung die man zur Reparatur von Elfenbein und Knochen etc. benutzt).

Nur zwei klitzekleine Tropfen und dann mit einem Schnitzmesser geformt. Im ausgebauten Zustand schien es zu funktionieren. Jetzt ist es eingebaut, morgen teste ich es mal

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000
The following user(s) said Thank You: ernstl

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KaiDase
  • KaiDase's Avatar Topic Author
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SD USA 116.120 1980
More
28 Mar 2021 21:03 #272405
by KaiDase Americas (USA/CAN) 300 SD USA 116.120 1980
Replied by KaiDase on topic Samstägiges Schrauben
Hallo allerseits.

Zu meiner Überraschung funktioniert mein Meilenzähler wieder, ich wage es zwar nicht, den Wieder auf Null zurückzustellen, da der Mechanismus im ausgebauten Zustand etwas hakelig scheint.

Bin nur vier Meilen gefahren, kurz zum Spazieren gehen und hatte dann die Idee, es sei an der Zeit zu tanken. Mein Mechaniker hatte anscheinend nachgefüllt, aber mir kam es verdächtig vor, daß die Tankanzeige immer noch kurz vor Viertel anzeigt:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Ich habe 72 Liter getankt (Diesel Preis in Portugal, Stand 27.03.2021: €1,50) - demnach kann ich davon ausgehen, daß die Anzeige nicht funktioniert. Ich verdächtige den Tankgeber, also sollte das das Projekt für heute werden. Also Hutablage → Verbandskasten → vier Schrauben → Plastikeinsatz herausnehmen und....

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Ich benötige tatsächlich eine 46er Nuss! Mit Rohrzange keine Chance!

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Es gibt ja genügend zu tun, daher wollte ich mir die Zentralverriegelung vornehmen.
 

Kai
300SD, 12/1980
Cherokee 2.5, 04/2000

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Banane66
  • Banane66's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1985
More
28 Mar 2021 21:16 #272409
by Banane66 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1985
Replied by Banane66 on topic Samstägiges Schrauben
Hallo Kai,

ich hatte meinen Tankgeber auch vor zwei Wochen draußen, bei mir war die Dichtung def. roch immer nach Benzin. Mit 46 Nuss kein Problem, mit der Rohrzange machst du nur Schaden. Hatte mir die Nuss auch nur geborgt, bracht man ja nur alle 10 Jahre.

Liebe Grüße
Klaus
The following user(s) said Thank You: KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Obelix116Ragetti
Time to create page: 0.106 seconds
Powered by Kunena Forum