Select your language

Korrosion Radhaus

  • markus1971
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
20 Nov 2017 23:57 - 21 Nov 2017 00:01 #174974 by markus1971
Korrosion Radhaus was created by markus1971
Hallo zusammen,

ich wollte bei euch mal nachhören, ob die unten in den Bildern gezeigte Stelle eher typisch für einen W116 ist. Es geht um den Bereich um den Federdom, der in den Längsträger integriert ist. Der Federdom selbst besteht aus dickerem Blech als die angrenzende Stehwand,die an der geziegten Stellenur noch Blätterteig ist. Werde die Stelle nach Ausbau der Feder und Achse mal freilegen, der Wagen kommt erst in ein paar Wochen, daher überwiegt die Neugier, wie problematisch die Stelle sein könnte. Der Rest des Wagens hat eine überraschend gute Substanz, daher vermute ich evtl. Batteriesäure als Ursache des Rostherds, die Gegenseite ist unauffällig. Anbei noch ein Bild von der Motorraumseite, wie oben geschrieben, befindet sich die Durchstoßstelle unter dem Batterieblech.
hat einer von euch diese Schadstelle in der Form oder so ähnlich schon einmal erlebt ? Einige wie zBObelix haben doch bestimmt schon etliche W116er in allen Zuständen gesehen...

Viele Grüße Markus

PS: Habe gerade gesehen, die Bilder sind leider etwas verdreht, das erste müßte um 90 ° nach links gedreht werden und das zweite steht auf dem Kopf :-)

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Last edit: 21 Nov 2017 00:01 by markus1971. Reason: Info zu den Bildern

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2017 19:33 #175000 by Sandokan500
Replied by Sandokan500 on topic Korrosion Radhaus
Vorne sah mein 116er halbwegs gut aus.
Als ich die Hinterachse raus hatte, sah man die braune Pest

Hier hatte schon ein Murkser Hand angelegt:
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


nachher:
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Schade, die 116er gefallen mir echt gut, Technik überschaubar aber es gibt anscheinend nur verfaulte :-(

Gruß
Martin

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2017 19:40 - 21 Nov 2017 19:42 #175001 by driver
Replied by driver on topic Korrosion Radhaus

Sandokan500 wrote: Vorne sah mein 116er halbwegs gut aus.
Als ich die Hinterachse raus hatte, sah man die braune Pest

Hier hatte schon ein Murkser Hand angelegt:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


nachher:
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Schade, die 116er gefallen mir echt gut, Technik überschaubar aber es gibt anscheinend nur verfaulte :-(


Ein Bekannter hat sich einen 450er aus Kalifornien geholt,absolut perfekte Karosse ,Rost wirklich Null, ansonsten natürlich die üblichen Verschleißreparaturen und Umbau auf normalen Eurolook .

Wolfgang
Last edit: 21 Nov 2017 19:42 by driver.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2017 19:48 #175003 by Sandokan500
Replied by Sandokan500 on topic Korrosion Radhaus
Wolfgang,

solch einen hätte ich besser auch gekauft!!!

Das Problem, solche Autos blind zu kaufen :sick:

Gruß
Martin

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2017 19:57 #175004 by driver
Replied by driver on topic Korrosion Radhaus

Sandokan500 wrote: Wolfgang,

solch einen hätte ich besser auch gekauft!!!

Das Problem, solche Autos blind zu kaufen :sick:


Besser ist natürlich man schaut selbst hin oder hat einen wirklichen Kenner vor Ort .

Wolfgang

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Doodoo
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
More
21 Nov 2017 21:13 #175007 by Doodoo
Replied by Doodoo on topic Korrosion Radhaus
So ein guter W116 450er mit Zustand 2 und ohne Rost hätte ich auch noch gerne,
aber so ein Auto zu finden wird schwer und wenn man einen rostigen kauft, wird es teuer zu restaurieren, das sind die 116er dann auch nicht wert.....???

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2017 21:42 #175012 by Obelix116
Replied by Obelix116 on topic Korrosion Radhaus
Moin,
so problematisch schaut das auf den Bildern nicht aus, vor allem wenn der Rest des Wagens in ordentlichem Zustand ist. Könnte von der Batteriesäure stammen, aber
auch von einem Unfallschaden. Wenn die Dichtmasse erstmal beschädigt ist rostet das dünnere Blech natürlich zuerst weg, der Federdom bleibt.

Also Augen zu und durch !

Gruß
Christian

Gruß
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • markus1971
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
21 Nov 2017 23:18 - 21 Nov 2017 23:19 #175013 by markus1971
Replied by markus1971 on topic Korrosion Radhaus
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.
Hallo zusammen,

er hat tatsächlich vorne einen leichten Rempler auf die Stoßstange bekommen, hinten ähnliches Schadensbild an der Stoßstange. Richtig schön auf die Verbindungsstelle (hinten auch), der vorne verzweigte Längsträger hat nichts abbekommen,da hatte ich schon genauer hingesehen, der Querträger ist am äusseren Ende etwas verbogen. Das sollte aber keinen Einfluß auf das Radhaus gehabt haben. Über die Stossstangenhalter sind auch Kotflügel unter dem Scheinwerfer und die mit ihm verbundene untere Schürze etwas deformiert, ist aber alles machbar. Dennoch Frage zu den Stoßstangen: Kann man das ausbeulen?

Viele Grüße Markus

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Last edit: 21 Nov 2017 23:19 by markus1971. Reason: Bild hinzugefügt

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Nov 2017 09:29 #175020 by Nichtschwimmer
Replied by Nichtschwimmer on topic Korrosion Radhaus
Man kann das ausbeulen. Das Stück muss danach höchstwahrscheinlich neu verchromt werden. Lege das mit der Delle nach unten auf eine stabile Holzunterlage (z.B. Werkbank) und versuche die Delle von hinten herauszuklopfen. Wahrscheinlich wird die Beschädigung nicht ganz raus gehen, aber das Bild wird sich verbessern. Wenn man nichts mehr sehen soll, muss die Stoßstange m.E. entchromt und warm gemacht werden. Letzte Unebenheiten müssen aufgelötet und verschliffen werden. Danach neu verchromen. Das ist sehr aufwändig und wird sich kaum lohnen. Besser nach einem gebrauchten Teil suchen.

Udo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Obelix116Ragetti
Time to create page: 0.130 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.