× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Bosch KDJE - P 400

  • Delco
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
03 Nov 2018 18:24 #196719 by Delco
Bosch KDJE - P 400 was created by Delco
Hallo , mir wurde ein Bosch KDJE - P 400 TESTER angeboten . Kennt jemand das Gerät und was ist der Unterschied zum Bosch KDJE 7452?
Gruß und ein schönes Wochenende.

Sven

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
03 Nov 2018 18:53 #196722 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Replied by Dr-DJet on topic Bosch KDJE - P 400
Hallo Sven,

das sind beides Geräte zum Abdrücken der K-Jetronic Einspritzventile. Ich denke, dass das nur eine Umschlüsselung ist. Der KDJE 7451 wurde ja auch zum KD-JE P200. Manchmal sind dann noch andere Anschlussadapter dabei.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Delco
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
04 Nov 2018 12:24 #196745 by Delco
Replied by Delco on topic Bosch KDJE - P 400
Danke für die Antwort , verstehe ich das richtig das nur die Einspritzdüsen der K Jetronic damit getestet werden können?

Sven

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
04 Nov 2018 12:30 #196747 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Replied by Dr-DJet on topic Bosch KDJE - P 400
Hallo Sven,

der KDJE 7452 und KDJE-P 400 waren für die K-Jetronic Einspritzdüsen gedacht. Dementsprechend ist das Manometer skaliert. DIeseldüsen und andere wie die der mechanischen Einspritzpumpen haben höheren Öffnungsdruck. Da nimmt man dann das EFEP 60 . Da das im Extremfall bis 400 Bar geht, ist es dort dann ohne Umbau schwierig, eine K-Jetronic Düse zu prüfen.

Wie hoch der Maximaldruck der Pumpe am KDJE ist, kann ich Dir nicht sagen. Wenn Du aber höhere Drücke willst, empfehle ich das EFEP 60.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Delco
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
04 Nov 2018 13:51 #196759 by Delco
Replied by Delco on topic Bosch KDJE - P 400
Vielen Dank für die Antwort .
Gruß .

Sven

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Ragetti
Time to create page: 0.042 seconds
Powered by Kunena Forum