Select your language

280sl springt nicht mehr an und EFH gehen auch nicht mehr???

  • Migjag
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
03 Sep 2023 12:45 #323216 by Migjag
Hallo ,liebe Schraubergemeinde ,habe  meinen 280ger bj 76 laufend abgestellt und nun springt er nicht mehr an.
Habe schon die 4 Alurelais untereinander getauscht (alle ok) , die klicken bei eingeschalteter Zündung,aber nur der oberste und unterste.
Kommt mir so vor,als hätte ich nur die halbe Zündung an.......denn die elektrischen Fensterheber gehen beide urplötzlich auch nicht mehr.
Wenn ich die Stauscheibe herunterdrücke ,läuft die Pumpe aber wenn ich sie dann loslasse ,habe ich eine labberige Stauscheibe ohne Widerstand.  Habe ich alles schonmal gehabt,lief dann auf einmal wieder.....
Habe kein zusätzliches Kabel zum Pluspol ( in einem anderen Beitrag wurde  darüber berichtet:ohne dieses Kabel läuft garnichts)
Meine Vermutung ist wahrscheinlich irgendwo ein wackeliger,denke das 2te (efh)und 3te (Benzinpumpe)Relais werden nicht angesteuert.
Vielleicht durch defektes Zündschloss oder fehlendes Kabel vom Pluspol( was allerdings nie existierte).

...achja Radio ,Lüftung gehen auch nicht,wobei ich nicht weiss ob sie vorher funktionierten,habe das Auto auseinandergebaut gekauft.
Der Vorgänger musste wohl irgendwie das Gleiche Problem gehabt haben......denn im Handschuhfach lagen 4 Alurelais und ein Benzinpumpenrelais vom w123. Übrigens meiner hat kein Schwarzes Benzinpumpenrelais hinter dem Handschuhfach.
Also ,wer weiss Rat???
Bin für jeden Hinweis dankbar und schöne Grüsse aus der nähe von Osnabrück.
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Sep 2023 13:09 #323218 by Dr-DJet
Hallo Michael,

Dein 76er hat das Würfelrelais und den Sicherheitsschalter. Wenn Du den abziehst, muss die Pumpe laufen.

Dass Du beim zweiten Runterdrücken der Stauscheibe ins Leere drückst, deutet auf einen hängenden Steuerkolben im Mengenteiler hin. Den kannst Du heraus nehmen und polieren (NICHT SCHLEIFEN !!!). Der macht Dir auf jeden Fall das Gemisch zu fett.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Migjag
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
03 Sep 2023 15:43 - 03 Sep 2023 15:45 #323240 by Migjag
Danke für die Antwort......macht alles Sinn!
Habe Stecker abgezogen...Pumpe läuft dauerhaft,Stauscheibe immernoch keinen Widerstand,aber ich spüre in den Einspritzleitungen ,das der Druck in die neuen Düsen verschwindet (obwohl die Stauscheibe oben ist)..... Neuen Mengenteiler? Danke und LG Michael
Last edit: 03 Sep 2023 15:45 by Migjag.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Sep 2023 16:08 #323241 by Dr-DJet
Hallo,

wenn Du keinen Gegendruck an der Stauscheibe spürst, hängt der Steuerkolben fest. Typisch für Grauguss MT. MT ausbauen und dann vorsichtig mit WENIG Pressluft oben am Abgang zum WLR den Steuerkolben austreiben. Nötigenfalls Herausfallsicherung entfernen. Dann den Steuerkolben mit z.B. Isopropanol reinigen und polieren. Nichts Abrasives verwenden !!!! Wenn der Steuerkolben Riefen oder Narben aufweist, ist er hin.

Dann wieder einsetzen und probieren. Er muss jetzt bei laufender Benzinpumpe wieder Gegendruck aufbauen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Migjag
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
06 Sep 2023 12:33 - 06 Sep 2023 12:45 #323364 by Migjag
Hallo,habe gerade Mengenteiler abgebaut und der Kolben bewegt sich kein bisschen.Kolben ist auch nicht mit Zange,Druckluft etc herauszuziehen.(wir reden von dem steuerkolben der senkrecht auf die Stauscheibe geht?)
Steuerkolben ist bündig mit dem Mengenteiler .Kann man das Kolbengehäuse ,samt Kolben herusschrauben? LG Michael
Last edit: 06 Sep 2023 12:45 by Migjag.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Sep 2023 15:59 #323381 by Dr-DJet
Hallo,

wenn der so fest ist, muss der eigentlich gerostet sein. Mit Pressluft vom WLR Anschluss hast Du es auch vorsichtig versucht?

Dann müsste der Mengenteiler zerlegt werden und der Schlitzträger mitsamt Steuerkolben ersetzt werden. Dazu muss aber der MT zerlegt werden und man müsste so ein Ersatzteil haben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Migjag
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
09 Sep 2023 12:39 #323492 by Migjag
Hallo,habe nochmal versucht den Kolben zu lösen......wie angeschweisst.
Ein neuer mengenteiler ist bestellt........Nochmal vielen lieben Dank für die Mühe.

Gruss Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Sep 2023 12:50 #323493 by Dr-DJet
Hallo Michael,

bitte wirf den alten MT nicht weg sondern lieber zu mir.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.113 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.