× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

zündkerzenwechsel

  • mike 560
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
25 Mar 2020 17:25 #239751 by mike 560 560 SL 107.048 1987
zündkerzenwechsel was created by mike 560
hallo leute hoffe euch allen geht es gut
ich möchte am we die zündkerzen wechseln,für die profis ja ne kleinigkeit aber für mich ne herausforderung.meine frage muß ich da auser die stecker wieder in der richtigen Anordnung draufmachen was besonderes beachten.die richtigen Zündkerzen habe ich auch.danke für eure tipps im vorraus und bleibt gesund.grüße aus der Pfalz mike
The following user(s) said Thank You: Drachenlord

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
More
25 Mar 2020 17:37 #239753 by micha77 560 SL 107.048 1988
Replied by micha77 on topic zündkerzenwechsel
Hallo Mike,

Kerzen nur bei kaltem Motor wechseln. Anzugsdrehmoment 20-30NM.

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Ragetti
  • Ragetti's Avatar
  • Online
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
More
25 Mar 2020 17:39 #239754 by Ragetti 560 SL 107.048 1989 Japan
Replied by Ragetti on topic zündkerzenwechsel
ideal ist eine akgekröpfte Zange um die Kerzenstecker abzuziehen und halt vorsichtig mit der Hand die neuen Kerzen ansetzen, damit das Gewinde nicht versaut wird

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Make the V8 great again

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Marcel
  • Marcel's Avatar
  • Online
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
25 Mar 2020 17:59 #239756 by Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by Marcel on topic zündkerzenwechsel
Moin Mike,

das könnte dir auch helfen


Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: RalfL, MBN, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
25 Mar 2020 18:10 #239758 by 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by 107_SL on topic zündkerzenwechsel
Servus Mike,

nimm Kerzen der Marke

NGK

Viel Erfolg.

Gruß

Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 18:12 #239759 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Rudiger on topic zündkerzenwechsel
Um die Kerzen einfacher mit der Hand einzuschrauben kannst du ein Stuck GERADEN Benzin oder Silikon Schlauch auf das Porcelanende draufschieben. Darauf achten das der Schlauch GERADE ist.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 19:06 - 25 Mar 2020 19:17 #239763 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic zündkerzenwechsel
Zusammenfassung:

• Kerzenstecker in Richtung der Kerzennachse abziehen und nicht einfach irgendwie
• Wenn möglich jetzt kurz den Bereich um die Zündkerze mit Pressluft ausblasen, damit keine Krümel die
dort liegen, nach dem Rausschrauben der Kerze in den Brennraum fallen
• Kerzen nur in einen kalten Motor einsetzen (das Lösen/Ausbauen darf gerne warm erfolgen)
• Kerzen gewissenhaft gerade ansetzen, sonst ruiniert man sich das Gewinde im Zylinderkopf!
• Anzugsverfahren nach Marcels Angaben beachten (ich mache das immer von Hand nach Gefühl)
• Zündkerzen von NGK ohne Entstörwiderstand verwenden, Modell BP5ES

Wichtig Ergänzung: Elektrodenabstand vor dem Einsetzen prüfen und ggf. auf 0,8-0,9mm nachstellen (auf keinen Fall weniger!)

Kerzengewinde vorne mit etwas Kupferpaste schmieren. Schont das Gewinde beim nächsten Lösen und sorgt dafür, dass das Anzugsmoment sich auch in einen Festsitz der Kerze umwandelt. Nicht ausreichend angezogene Kerzen sind gasundicht und der Schmodder der da mit der Zeit durch das Gewinde nach außen wandert sorgt dafür, dass der Laden irgendwann festsitzt und Du die Kerze nicht mehr ohne Schaden rausschrauben kannst.
Alternativ geht auch eine perfekte Reinigung des Gewindes im Zylinderkopf, was aber i.d.R. schwierig ist.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Last edit: 25 Mar 2020 19:17 by Gullydeckel.
The following user(s) said Thank You: MBN, micha77, Scenic

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 19:09 #239764 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Rudiger on topic zündkerzenwechsel
Bei den Zundkabeln darauf achten das die auch wirklich eingrastet sind.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Marcel
  • Marcel's Avatar
  • Online
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
25 Mar 2020 19:47 #239767 by Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by Marcel on topic zündkerzenwechsel
Moin,

mit der No.1 auf meinem Bild (Bordwerkzeug) schraube ich die Kerzen von Hand ein.
guckst du hier (klick mich feste)

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
More
25 Mar 2020 20:14 #239772 by Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Replied by Nichtraucher on topic zündkerzenwechsel
Hi,

wenn du nicht mit Schrauberei an Mofa, Moped und anderen alten Fahrzeugen aufgewachsen bist und noch nie ein Kerzengewinde ruiniert hast, lass es bleiben. Suche dir einen mit mehr Erfahrung und lerne von ihm.
Ein Mercedes V8 ist die teuerste Möglichkeit Erfahrung zu sammeln.

Gruß
Willy

Wohnort Unna
The following user(s) said Thank You: Marcel, 107_SL, micha77

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 20:29 #239773 by Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Chromix on topic zündkerzenwechsel
Wenn man die Kerze die ersten Umdrehungen von Hand einschraubt, merkt man das meiner Meinung nach leicht, wenn sie falsch angesetzt wurde. Das muß leicht gehen und gleichzeitig muß man sehen, daß die Kerze tiefer geht.

Hälsningar, Lutz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
More
25 Mar 2020 20:36 #239777 by Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Replied by Hannesmann on topic zündkerzenwechsel
Hallo Mike,
auf jeden Fall würde ich zum Warmmachen alles wegbauen was dir den freien Zugang zu den Kerzen versperrt >> zumindest mal den Luftfilterkasten.
Die Kerzen haben Feingewinde, man merkt zwar ziemlich deutlich ob sie ordentlich angefasst haben aber das Ganze muss quasi blind erledigt werden.
Lieber 5 Mal raus und vorsichtig wieder rein als einmal die Geduld verlieren und die Kerze schief reindrehen.
Meine Frau würde ich das bei meinem Auto nicht versuchen lassen aber DU schaffst das !
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 20:46 #239780 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic zündkerzenwechsel
He Lutz,

da gebe ich Willy recht, das ist ein schmaler Grat, vor allem wenn der erste Gewindegang schon etwas angemackelt sein sollte. Manchmal gibt's Gewinde, da muss man beherzt weiterdrehen, manchmal besser nicht. So lange man sich sicher ist, dass die Richtung stimmt, ist das eigentlich kein Problem, aber das kann wirklich blöde ausgehen. Und die Dinger stehen ja alle kreuz und quer…
Das kann den Anfänger und selbst zu lässige Profis schnell unglücklich machen.

Du hast natürlich recht, wenn es schön leicht geht ist alles klar. Ist aber eine dabei bei der man sich nicht sicher ist, hat man die Fuhre zu Hause lahmgelegt.

@Mike: Wir wollen aber auf dem Teppich bleiben - das ist zu schaffen, Willys Tipp mit einem guten Lehrmeister (und der Hinweis auf's mögliche Lehrgeld) ist jedoch eine Überlegung wert. So lange Du sauber arbeitest, Ruhe, viel Licht und Geduld hast, kannst Du das problemlos angehen. Wichtig ist nur aufzuhören, wenn Du merkst, dass irgendwas nicht so läuft wie's laufen soll. Dann ist es Zeit für kundigen Beistand.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 20:58 #239781 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Rudiger on topic zündkerzenwechsel
Eine gute Hilfe ist, das wenn kein Schlauch zur Verfugung ist eine lange Nuss, OHNE Gummieinsatz, und eine kurze verlangerung nimmt und zuerst linksherum gegen das Gewind dreht. dann fuhlt man wo die Steigung beginnt.
Hauptsache PLATZ machen. der Scheibenwassertank ist schnell abgeschraubt.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • mike 560
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
25 Mar 2020 21:46 #239787 by mike 560 560 SL 107.048 1987
Replied by mike 560 on topic zündkerzenwechsel
hallo aus der Pfalz
vielen dank für die tollen tipps.ich bin maurer von beruf und baue ein komplettes haus vom Fundament bis zum Dach.da mache ich alles,aber Auto war nur fahren und putzen.jetzt durch den sl und die reperaturen die ich mit hilfe dieses Forums gemacht habe auspuffendtopf,üsr Relais das war so toll und erfolgreich.ich mache ganz vorsichtig und habe die Werkstatt unseres Bauhofs zur verfügung.leider ohne Mechaniker aber mit geduld und ruhe klappt das schon.wenn nicht habe ich keinen falschen stolz und höre auf.die richtigen kerzen habe ich und scheiß corona ja auch zeit.ich gebe bescheid wies gelaufen ist.machts gut und danke gruß mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
25 Mar 2020 22:22 #239794 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Rudiger on topic zündkerzenwechsel
Mike, six pack works.
Frage nach Feierabend den alten Schlosser ob er dir ganz kurz uber die Schulter guckt. Die alten Schlosser wissen wie unsere Autos funkionieren. Die jungen Schlosser suchen nach einem Port um den Computer auszulesen.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • jogi1168
  • jogi1168's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1985
  • Standard (Europa)
More
25 Mar 2020 22:26 #239795 by jogi1168 500 SL 107.046 1985 Standard (Europa)
Replied by jogi1168 on topic zündkerzenwechsel
wenn du dir nicht sicher bist ob die Ausrichtung stimmt, alter Trick vom Werkzeugmacher, erst mal in die andere Richtung drehen bist die Kerze sich zentriert hat, dann Vorwärts drehen...

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass
The following user(s) said Thank You: Johnny-1951

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
More
25 Mar 2020 22:39 #239797 by Johnny-1951 450 SL 107.044 1978 Standard (Europa)
Replied by Johnny-1951 on topic zündkerzenwechsel
Lasse den Wagen warmlaufen und bei halb warmen Motor die Kerzen lösen.
Warum warm, ganz einfach Alu dehnt sich weiter aus als Stahl, dein Zylinderkopf ist Alu und das Kerzengewinde ist aua Stahl,
somit lassen sich die Kerzen etwas leichter Lösen, neue bei Kalten Motor hinein schrauben.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.
The following user(s) said Thank You: 107_SL, MBN, Sandokan500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
More
26 Mar 2020 11:21 #239825 by Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Replied by Nichtraucher on topic zündkerzenwechsel
Die Dinger raus schrauben ist nicht so das Problem, doch sie gerade einsetzen und beurteilen ob sie nur etwas stramm rein gehen oder schief angesetzt wurden, kann selbst für den der es öfter macht, schon mal ein kleines Problem darstellen, vor allem wenn jede Kerze anders sitzt und man nicht so wirklich gut bei kommt.
Auch das Finale muss klappen, vor allem wenn die Kerzen etwas stramm sitzen, zieht man den Dichtring platt oder schon die Gewindegänge raus?
Ich drehe die Kerzen bei warmen Motor wieder ein und lasse sie dann auf die gleiche Temperatur kommen oder warte mit dem anziehen halt bis sich beides abgekühlt hat.

Natürlich gibt es Leute die haben einfach immer Glück, anderen klebt das Pech an den Fingern.

Willy

Wohnort Unna
The following user(s) said Thank You: 107_SL, MBN, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • smart560
  • smart560's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
26 Mar 2020 23:30 - 26 Mar 2020 23:36 #239932 by smart560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Replied by smart560 on topic zündkerzenwechsel
Last edit: 26 Mar 2020 23:36 by smart560.
The following user(s) said Thank You: Gullydeckel, Red380SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • mike 560
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
27 Mar 2020 19:19 #239992 by mike 560 560 SL 107.048 1987
Replied by mike 560 on topic zündkerzenwechsel
hallo leute hoffe euch allen geht's gut
mir geht's prima heute nachmittag wars soweit,mein Abenteuer mit den Zündkerzen.hat dank der vielen guten tipps alles geklappt.aber mal ehrlich links ganz hinten das ist ein luder,bei der war ich mir unsicher und hab die 3mal rein und rausgeschraubt.bitte fragt nicht wie lange ich gebraucht habe.jetzt habe ich aber ne neue frage.rechts in Fahrtrichtung gesehen waren total verußt,links nicht ganz so schlimm hat das was zu bedeuten?oder ist das normal? ich drink erst mal ein Bier oder auch zwei. ach ja und er läuft auch viel ruhiger.danke euch allen das war echt geil super nachmittag.machts gut und bleibt gesund mike
The following user(s) said Thank You: Gullydeckel, Rudiger, Karlo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
28 Mar 2020 20:39 #240071 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic zündkerzenwechsel
Glückwunsch Mike,

ist doch klasse, wie einfach man sich ein tolles Gefül erarbeiten kann - oder?
Es gibt nichts schöneres, als wenn man an den alten Kisten etwas gearbeitet hat und anschließend ist irgendwas besser als vorher :-)

Was eine alte verrußte Kerze zu sagen hat das sollten wir nicht versuchen zu diskutieren. Wenn Du wissen willst ob da wirklich was im Argen liegt, dann schraub diese Kerze (bzw. die Kerze auf diesem Zylinder) nach ca. 1000km noch mal raus und kontrolliere das Bild.
Bis dahin einfach freuen dass jetzt etwas besser ist als vorher.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: Hannes68, Rudiger, mike 560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.146 seconds
Powered by Kunena Forum