× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL

  • benzjens
  • benzjens's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
20 Feb 2020 23:15 #236390 by benzjens 560 SL 107.048 1987
Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL was created by benzjens
Alaaf,

habe als Winterprojekt u.a. neuen Tepplich im Innenraum verlegt.
Wenn also Sitze und Mittelkonsole schon mal draussen sind habe ich auch mal die Unterdruckdosen im Armaturenbrett mittes Unterdruckpumpe überprüft - Bingo.
Typisch 560er ist natürlich die mittlere Dose defekt, shit.
Nach guten Tips hier im Forum habe ich die Dose auch ausgebaut und Fotos angehangen.
Ich würde mir gerne die Einsätze kaufen, gibt es für 15 € bei Ebay.
Nur ... wie bekomme ich die Dose wenn sie geöffnet ist komplett zerlegt, so dass ich das Ersatzteil einbauen kann?
Müsste ich den weißen Deckel oben absägen und das dann später wieder kleben?

Vorab schonmal vielen Dank für jeden Tipp.

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gotthard
  • Gotthard's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1978
  • Standard (Europa)
More
20 Feb 2020 23:18 #236392 by Gotthard 280 SLC 107.022 1978 Standard (Europa)
Replied by Gotthard on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
… Also auf die Antwort bin ich auch sehr gespannt. Fand bis jetzt keine Arbeit in dem Auto so cool, wie das unter Drucksystem durch zu prüfen. Es ist so schön logisch!

Ich bin zwar noch nicht ansatzweise durch, weiss aber dass bei mir irgendwo ein Leck in der ZV gibt. Wenn ich es gefunden hab, freue ich mich sehr, wenn jemand schon etwas von seiner Erfahrung zur Reparatur der Unterdruckdosen Preisgegeben hat.

Besten Gruß!
Gotthard

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
21 Feb 2020 07:15 #236404 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Moin Jens,

ja dieses Dose war bei meinem Fahrzeug auch hin. Ich habe aber damals das ganze Ding aber komplett beim :-) neu gekauft. Damals 80 EUR.
Irgendwo muss die alte Dose noch rumfliegen, ich schaue heute Abend mal nach.
Kann es sein, dass man das von innen angehen muss? Also nicht die Seite wo die Stange dran hängt sondern innen in der Membran wird doch irgend ein entfernbarer Einsatz sein.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Maurice
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
21 Feb 2020 20:03 #236500 by Maurice 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Maurice on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Jens,

ich hab die Verbindung abgedremelt mit einem Kugelschleifaufsatz, und nachher beim einbau eine kleine Schraube reingemacht. Dan ein kleines Loch durchs Plastik gebohrt und dadurch die Mutter auf die Schraube gedreht. Die Schraube selbst mit einem Tropfen Leim festgeklebt so dass die nicht mitdreht. Es ist ein bisschen fummelei aber geht. Alles soll so klein wie möglich sein.

Bin gespannt ob jemand noch ne andere Lösung hat!

Alaaf!
Maurice

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
21 Feb 2020 20:24 #236504 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Jens,

habe die Dose noch gefunden und mächtig dran gezogen. Ich denke man muss da spanabhebend vorgehen so wie Maurice es beschrieben hat. Die kleine Stange die alles zusammenhält sitzt auf beiden Seite bombenfest und nirgends ist ein Gewinde oder etwas das nur durch Schmierung und/oder leichten bis mittelstarken Zug nachgibt. .
Die Vorgehensweise von Maurice habe ich jetzt noch nicht ganz verstanden, aber ich denke auseinander bekommt man den ganzen Kram vielleicht auch mit etwas Wärme (am weißen Anschlussnippel am unteren Ende). Ggf. auch wenn man noch einen kleinen Schlitz reindremelt. Für den Zusammenbau gäbe es dann über Schrauben oder Kleber sicher mehrere Optionen.
Bin sehr gespannt :-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
22 Feb 2020 01:12 #236514 by Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Chromix on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Vielleicht hilft ja diese Seite mit einer Beschreibung des Klappensystemes, vielen verlinkten Bildern und weiterführenden Links.
Irgendwo habe ich etwas von einem "popper tool" gelesen, das aber leider nicht weiter beschrieben wurde.

Hälsningar, Lutz
The following user(s) said Thank You: Marcel, coralle

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Maurice
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
22 Feb 2020 09:14 #236521 by Maurice 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Maurice on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hi Lutz,

In Holland sind "Popnagels" Nieten. Man kann sich indertat vorstellen dass dort auch eine Niete die Verbindung wieder herstellen kann, aber ich wüsste nicht wie man dort mit einer Nietenzange hereinkäme.

Was ich oben beschrieben habe war die Verbindung von der Öse im ersten Bild zum Gestänge. Wenn man das Ende des vorhandenen Stiffts abdremelt kann man das Gestänge abtrennen und das Innenleben der Dose herausnehmen.

Die kleine Schraube ersetzt dann den Stifft, nur das Anbringen der Mutter ist murks aber man kann ein kleines Loch in die Dose bohren und sie dann von dort einführen. Eine Art mikroinvasive OP :-)

Viel Glück Jens!

Maurice

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
22 Feb 2020 20:03 #236557 by Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Chromix on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Maurice,

gelesen habe ich Deine Beschreibungen, aber verstanden habe ich sie nicht. Liegt aber vermutlich daran, daß ich so eine Dose noch nicht in der Hand hatte und geöffnet habe. Die Notwendigkeit bestand nicht, da ein Vakuumtest an allen Leitungen des Verteilers hinter dem Handschuhfach positiv war.

Hälsningar, Lutz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
22 Feb 2020 21:10 - 22 Feb 2020 21:12 #236561 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Ich denke mal, dass Maurice den Ausbau der Dose beschreibt, Jens will aber wissen wie mal das Ding zerlegt.

Anbei mal ein paar Bilder. Die dünne Stange die man sieht muss raus, sonst kommt man nicht an die hintere Membran. Ich würde den weißen Anschlussnippel so behandeln, dass ich die Buchse mit der die Stange da eingesetzt ist raus bekomme.
Das wird sehr einfach.
Weniger einfach ist es aber, das Ganze so zu machen, dass man den Kram auch wieder zusammen bekommt und zwar so, dass es hält.
Wie schon geschrieben, könnte zum Zerlegen Wärme hilfreich sein. Anschließend die gerändelte Buchse der Stange mit 2K-Kleber wieder einsetzen - das sollte funktionieren.

Grüße Martin
[/attachment]

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Last edit: 22 Feb 2020 21:12 by Gullydeckel.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Maurice
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
22 Feb 2020 21:47 #236564 by Maurice 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Maurice on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Halllo Martin,

du hast Recht. Ich hab die Diafragmen ja in USA gekauft und da war eine Beschreibung dabei, die besagte dass man die obere, kaputte Membran einfach wegschneiden soll, und dann das neue von oben rüberstülpen soll (wenn ich mich recht erinnere über den weissen Teil). Das neue sitzt also nicht dort wo das alte war! Das bekommt man einscheinend nicht raus. Das ist warscheinlich die Lösung von Jens' problem, denn so braucht man das Ganze nicht auseinander zu nehmen.

Schönen Abend,

Maurice

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
More
22 Feb 2020 22:19 #236566 by micha77 560 SL 107.048 1988
Replied by micha77 on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo,

habe zufällig was gefunden, vielleicht hilft es bei der Instandsetzung der Dosen weiter.

Klick

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • benzjens
  • benzjens's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
17 Mar 2020 20:41 #238852 by benzjens 560 SL 107.048 1987
Replied by benzjens on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Wollte das hier mal auflösen.
Man kann die Diafragmen bei Ebay kaufen. (Mercedes W107 W116 W123 W126 Unterdruck Membrane )
Habe die Feder an dem weißen Anschlussstück gespannt (an 4 Stellen), konnte dann den Deckel erwas lösen und mit einem Cutter Messer einmal rund alles abschneiden. Das Ersatzteil wird dann nicht drübergestülpt (was ja nicht geht weil Metallstange im Weg) sondern von unten eingesetzt.
Habe das dann noch einmal mit Sika Flex rundum abgedichtet, die Dose wieder zusammengebaut.
Die Nietenlöcher im Gebläsekasten habe ich ebenfalls mit Sika Flex abgedichtet, die Dose auf eine links und rechts einige cm breitere Matallplatte genietet und diese dann mit dem Gebläsedeckel neu verschraubt. Die Mittelkonsole habe ich dafür ausgebaut.
Das Ganze war recht eng, ging aber.
Armaturenbrett habe ich (Gott sei Dank) nicht ausbauen müssen.

VG Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
More
17 Mar 2020 20:43 #238853 by micha77 560 SL 107.048 1988
Replied by micha77 on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Jens,

gibt's Bilder von der Reparatur?

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • benzjens
  • benzjens's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
17 Mar 2020 21:06 #238858 by benzjens 560 SL 107.048 1987
Replied by benzjens on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Michael,
sorry habe keine Bilder ausser die oben.
Es gibt noch einen anderen Beitrag, an dem ich mich orientiert habe die Metallplatte anzufertigen (hab ich für 85ct im Bauhaus gekauft)

VG Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
17 Mar 2020 21:21 #238863 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Jens,

hatte zwischenzeitlich intensiven Kontakt mit dem Ebay-Anbieter (Jürgen Pichert - den ich uneingeschränkt empfehlen kann) dieser Membranen, da ich die im Inneren meines Heizungskasten ersetzen wollte.
Info am Rande: Da und an den Außenklappen passen die nicht, sind 4mm zu kurz.
Ich habe ihm meine Doppeldose dann zur Ansicht geschickt und gerade ein paar Bilder erhalten. Seine obere Ersatzmembrane (die geschlossene) wird mit einem zusätzlichen Klemmring von oben aufgesetzt, so hat er es jedenfalls beschrieben - Bilder anbei, die defekte Membrane ist dabei noch nicht weggeschnitten, sondern umgekrempelt.

Mal was anderes. Kannst Du Dir das hier mal anschauen und ggf. mal nachsehen, wie es bei Deinem Heizungskasten aussieht?
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/2306...sl-mittelausstroemer

Grüße Martin



Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 00:33 #238911 by Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Chromix on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Martin, hallo Jens,

ich verstehe es immer noch nicht!
Habt ihr unterschiedliche Membranen? Jens schreibt "von unten eingesetzt", Martin schreibt "von oben aufgesetzt".
Und, Martin, wie kann das Ding geschlossen sein, die Betätigungsstange muß doch da rauskommen?

Hälsningar, Lutz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mecki
  • Mecki's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 06:11 #238914 by Mecki 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Mecki on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Moin Jungs, ich verstehe das jetzt auch nicht....ich hatte letzten Winter alle Membranen getauscht und verwendete nur die offene Variante(letztes Jahr noch bei SLS erhältlich)und die passten auch in alle Dosen....

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 07:17 #238915 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Moin zusammen,

unten und oben sind relative Begriffe die sich daran orientieren, wie man das Ding sieht oder in der Hand hält.
Wir können auch von geschlossener (bei meiner Sichtweise "oben") und offener Membrane reden. In der Auktion als Typ A und B
beschrieben. Die offene kann man einfach über die Stange ziehen, die geschlossene ist da ohne Säge nicht heraus zu bekommen.

@Axel: Ich hatte die Membranen nicht bei SLS gekauft sondern bei Ebay. Mit Gummi von SLS habe an anderer Stelle ich nicht so gute Erfahrungen gemacht...
Ich stelle heute Abend mal ein Bild ein, es gibt für die Membranen nämlich 2 Längen, Unterschied 4mm. Die kurze ist perfekt für die Doppeldose außen am Heizungskasten, die langen benötigt man für die 4 Dosen der Karosserie-Luftklappen und für die beiden Dosen im Inneren des Heizungskastens. Man kann mit viel Geschick und Fummelei bestimmt auch die zu kurze Membrane da einbauen, die ist dann im Ruhezustand aber ständig unter beträchtlichen Zug gedehnt - das wäre nicht so pfiffig.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • texasdriver560
  • texasdriver560's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 07:26 #238918 by texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Replied by texasdriver560 on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Moin Martin
Bei mir ist nur eine Dose im inneren des heizungskasten für die bodenklappen.

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mecki
  • Mecki's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 07:36 #238922 by Mecki 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Mecki on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Moin Martin, danke für die Aufklärung bezüglich der unterschiedlichen Längen du alter Forensiker.Es kann eventuell auch nicht sein das sich die entsprechenden Membranen in 35 Jahren nicht einfach nur gedehnt haben?Auf jeden Fall passten die SLS -Teile ohne große Dehnübungen auf alle Dosen und vermutlich sind es dann die längeren.Ich habe leider keine neuen mehr im Fundus
um mal Maß zu nehmen....

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 07:50 #238925 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL

texasdriver560 wrote: Moin Martin
Bei mir ist nur eine Dose im inneren des heizungskasten für die bodenklappen.


Hallo Ralf,

schau mal hier:
www.peachparts.com/Wikka/R107CenterVent
Dein Kasten müsste doch auch die Dose 40a für die Mittelausströmer haben, dort reißt auch immer der Kunststoff ein. Die Dose für die Fußraumklappen ist im Unterteil (Nr. 39).

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • texasdriver560
  • texasdriver560's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 09:07 #238933 by texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Replied by texasdriver560 on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Korrekt! Dose 39 innen, aber Dose 40 außen.

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 09:13 #238934 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Bei meinem ist die (Doppel)Dose 38 außen. Bedient die Defroster-Klappen - exakt so, wie auf dem verlinkten Schema. Da passt ja auch die Zubehör-Membran.
Oder hast Du einen EU-Kasten? Da wird die Klappe der Mittelausströmer per Schieber (unter der mittleren Düse der 3 Mittelausströmer) bedient.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • texasdriver560
  • texasdriver560's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 09:40 #238940 by texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Replied by texasdriver560 on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hast recht! Alles wieder auf Anfang!
War gerade nachschauen und hatte die Dose 38 gemeint! Und das obwohl ich den Kasten an der stelle schon repariert hatte :kiss: :admire: :headbanger:

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 17:20 #238993 by Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Chromix on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL

Gullydeckel wrote: ..... unten und oben sind relative Begriffe die sich daran orientieren, wie man das Ding sieht oder in der Hand hält.
Wir können auch von geschlossener (bei meiner Sichtweise "oben") und offener Membrane reden. In der Auktion als Typ A und B
beschrieben. Die offene kann man einfach über die Stange ziehen, die geschlossene ist da ohne Säge nicht heraus zu bekommen .....

Oben wäre bei meiner Sichtweise da, wo die Betätigungsstange ist.
Deine abgebildete Membrane ist geschlossen. Wie verbaust Du die jetzt, wenn es gar nicht geht?

Gruß, Lutz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Mar 2020 21:30 #239023 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Unterdruckdose Mittelkonsole 560 SL
Hallo Lutz,

ich verbaue die gar nicht, habe ja damals eine neue Dose gekauft. Sollte ich sie aber verbauen wollen, dann müsste ich sie wie vom Verkäufer beschrieben und fotografiert von unten (Dein Koordinatensystem) aufsetzen - ebenso wie im Bild zu sehen - und dann mit einem zusätzlichen Ring festklemmen. Die alte Membrane wird weggeschnitten. Auf dem Foto ist die alte Membrane nach oben gekrempelt und die neue von unten eingesetzt.

Ist aber egal - Jens hat's ja hingekriegt, es geht also.

Zum Unterschied der Membranen: Ich rede nur vom "Typ B" Die beiden die im Inneren des Heizungskastens und für die 4 Dosen der Außenluftklappen benötigt werden sind 28mm lang, die für die Doppeldose ist 24mm lang.

Grüße Martin


Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.086 seconds
Powered by Kunena Forum