Select your language

Lämpchen im Kombiinstrument

More
03 Feb 2020 11:04 #234603 by Hajoko031
Replied by Hajoko031 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
mess mal was die Dinger wirklich verbrauchen - da stehen Wattzahlen drauf die nicht den Verbrauch zeigen - die zeigen das was eine herkömmliche Birne vergleichbar sein hätte können sollen ;-)

mit den besten Grüßen Jochen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Feb 2020 11:07 #234604 by Moerten
Replied by Moerten on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Guter Hinweis, werde ich parallel dazu machen.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Feb 2020 20:57 #234677 by Moerten
Replied by Moerten on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Ich habe mein KI jetzt 3 Stunden mit 14V befeuert, um zu sehen, was die SMD LEDs nun wirklich tun.

Bei 14V ziehen sie 0,1A somit 1,4W

Nach 3 Stunden hatte das Gehäuse an der Stelle wo sie sitzen doch unglaubliche 22,8 Grad Celsius.

Ein Sommertag bringt mehr Hitze in das KI.

Ich lasse sie also drin!

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
The following user(s) said Thank You: 107_SL, nurderscp

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Feb 2020 21:00 #234679 by 280S
Replied by 280S on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Martin,

dies ist ja doch ein sehr vielseitiges Forum hier; sogar physikalische Experimente werden gemacht. Hut ab! Sehr schön!

Hatte auch immer überlegt, wie warm eigentlich eine LED im 12 V Betrieb wird; danke für die Info.

VG
Oliver

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Feb 2020 21:32 #234683 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Danke für die Rückmeldung Martin!

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Feb 2020 17:28 #234760 by Uwe E.
Replied by Uwe E. on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,
der Hinweis auf die Abgabe des Lumenwertes ist sicher wichtig und interessant. Ich habe bei meinem Umbau jedoch festgestellt dass es ebenso wichtig ist, wie groß der Abstrahlwinkel der LEDs ist. Eine Glühlampe strahlt in alle Richtungen ab, eine LED nur begrenzt. Aber: Lumen sind Lumen! Also je größer der Abstrahlwinkel, umso gleichmäßiger die Ausleuchtung und wie ich durch ausprobieren herausgefunden habe, spielt auch die Länge bzw. der Abstand der LED zur KI-Front eine Rolle, da kann jeder Millimeter kürzer oder länger starken Einfluss auf die Ausleuchtung haben. Die Lampe im KI bei der die Drähte angelötet sind (von hinten gesehen die Linke) lässt sich in einem großen Bereich drehen, da lässt sich die Ausleuchtung noch optimieren.
Auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner Umrüstaktion, wäre schön vom Ergebnis zu erfahren. Man lernt ja immer gerne was dazu.
Grüße
Uwe

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
The following user(s) said Thank You: 107_SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
04 Feb 2020 18:03 #234762 by Chromix
Replied by Chromix on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Und, nicht zu vergessen, Lumen ist der vom Abstrahlwinkel unabhängige Lichtstrom.
Will heissen, ein Lämpchen, das einen Lichtstrom von beispielsweise 5 lm über einen Abstrahlwinkel von 30 Grad verteilt, erscheint wesentlich heller als ein Lämpchen, das denselben Lichtstrom über 140 Grad verteilt.
Eigentlich wäre eine Betrachtung der Lichtstärke (Lichtstrom pro Raumwinkel, Einheit Candela) zielführender, was man ja eigentlich schon an der Bezeichnung der Einheit (Lichtstärke) sieht.

Hälsningar, Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
The following user(s) said Thank You: 107_SL, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 Feb 2020 08:49 #234796 by Moerten
Replied by Moerten on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Ich bin da eher pragmatisch veranlagt. Ich habe mir 2 SMD LED gekauft, diese eingebaut und geschaut, ob mir die Lichtausbeute gefällt. Danach habe ich interessehalber mal gemessen was die so an Strom ziehen und wie warm sie werden. Alles im grünen Bereich und somit für mich erledigt.
Die Kosten hierfür bewegen sich ja eher im überschaubaren Bereich, verglichen mit sonstigen Investitionen für den SL.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
06 Feb 2020 00:25 #234868 by Chromix
Replied by Chromix on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Zweifellos eine gute Vorgehensweise, da es zu viele Unbekannte gibt. Oft gibt es keine oder zweifelhafte Angaben über Abstrahlwinkel, Farbtemperatur und Lichtstärke, man weiss nicht, wieviel Licht im schwarzen Lichtschacht entschwindet usw. usw.

Hälsningar, Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Feb 2020 11:11 #234885 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Lämpchen im Kombiinstrument

Chromix wrote: Hallo Marinko,

5, 6, 7 und 8 sind Lämpchen, die auf einer Platine aufgelötet sind. Kann man aber auch tauschen, siehe mein Werkstattartikel.
2 und die Reservelampe sind T10 Lämpchen in einem Sockel.
KI-Beleuchtung und Blinker rechts T5 Lämpchen in einem Sockel.
Der Rest B8.5d Lämpchen, gibt es mit diesem Sockel als LED zu kaufen, ebenso Blinker links.

Hälsningar, Lutz



Moin,

hier muss ich etwas korrigieren.
Die Position mit der Nr.-9 (ABS, gelb) in meinem Bild von Seite-3 des Fred's.
Das ist eine Lampe mit T5 in einem Sockel und nicht eine mit dem Sockel B8,5d.

Interessant wenn man die kleinen Dinger bestellt :)

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Feb 2020 00:57 - 20 Feb 2020 01:27 #236250 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Servus miteinander,

anbei eine “Zusammenfassung“, von schon einzeln aufgeführten Infos und einigen neuen Punkten.

Diese "Zusammenfassung" ist in erster Linie, für all diejenigen, die eine Plug-and-Play Lösung, in Bezug auf das Umrüsten des Ki’s auf LED-Beleuchtung anstreben und nicht zu den Elektronik-Gurus a la Lutz (Chromix) & Co. gehören, die am Ki auch den Lötkolben schwingen wollen :)

Hiermit möchte ich mich auch für die super freundliche Unterstützung durch Lutz BEDANKEN, als bei mir die Problemchen auftraten.

Lutz, VIELEN DANK nochmal!

Vorweg eine wichtige Info, bevor der Angstschweiß ausbricht :)
Vielleicht haben es einige mitbekommen. Beim Zerlegen und anschließenden Wiedereinbau des Ki’s, kann es dazu kommen, dass verschiedene Zeiger anfangen zu „wippen/spinnen“. Vor allem in Kombination mit dem Blinkern.
Zu 99% ist die Ursache ein Masseproblem, auch wenn man es sich nicht erklären kann bzw. sehr sorgfältig gearbeitet hat. Ich habe auch die bestehende Massebrücke gesäubert und leicht "hingebogen“, hat alles nichts geholfen.
Erst als ich diese neue Massebrücke gelegt habe, war wieder alles i.O.:
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Jetzt zum eigentlichem Thema. Zuerst mal eine Übersicht über die Farben und Sockeltypen im Ki:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Ein grundsätzlicher Punkt, der schon von Lutz in seinem Werkstattbericht angebracht wurde ist, dass es keine Pauschalaussagen zu LED’s gibt, es gibt da sehr viele auf dem Markt und auch die Leistungsdaten/angaben der Anbieter sind sehr mager, oft auch fehlerhaft. Diesen Punkt kann ich voll und ganz bestätigen, hab da einige getestet und würde gerne weiteren Interessierten diesen Aufwand ersparen.

Die gelbe Tankanzeigenleuchte (Nr.3, T10 Sockel, original 3W) hab ich zwar auch gegen eine T10 LED (T10 bzw. W2,1x9,5d) gewechselt, würde es aber nicht als notwendig sehen, weil eher unwichtig und zu klein.

Wie schon gesagt, hab ich einige LED’s gekauft und nach dem testen wieder zurückgeschickt, aufgrund verschiedenster Gründe.
Habe auch farbige vs klare/weiße LED’s getestet.
Klare Empfehlung zum Einsatz von farbigen LED’s!

Final hab ich dann zwei Set‘s (vers. Anbieter) verschiedener LED’s gegeneinander getestet:
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


In jeglichen Vergleichspunkten (Ausleuchtung, Leuchtkraft, Schärfe) haben LED’s der Variante-2 die Nase vorn gehabt. Stelle hier absichtlich keine Vergleichsbilder ein, da auf meinen Handybildern das Ganze nicht realitätsnah rüberkommt, was zu falschen Schlüssen führen könnte.

Den Anbieter LED-Prinz bzw. kfz-led-dealer (ist ein und derselbe) kann ich in jeglicher Art klar empfehlen! Ware wurde am Vormittag bestellt und nach 30h war sie im Briefkasten. Auch die vorherige Emailkommunikation war vorbildhaft!

Am Schluss blieben dann nur noch die LED’s des eben benannten Anbieters (LED-Prinz / kfz-led-dealer) übrig.

Die Pos.-22, 23, 25 und 26 wurden mit entsprechenden farbigen SMD-LED’s (Variante-2, Sockel B8,5d) besetzt.
Die Pos.-24 (Ladekontrollleuchte) habe ich auf Rat von Marcel und Jochen, nicht gegen eine LED eingetauscht, weil es dazu führen könnte, dass keine Erregerspannung zur LiMa erzeugt und dadurch die Batterie nicht geladen würde.
Habe einfach eine neue T10 / W2,1x9,5d 3W Glassockellampe eingesetzt.
Bei den Pos.-12 (ABS, gelb) und Pos.-15 (Blinker rechts, grün) habe ich die 1xSMD vs 3xSMD getestet (was kommt optisch besser rüber):
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Die 1-SMD hatte hier in beiden Fällen die Nase vorn, was ich zuvor nicht gedacht hätte.

Jetzt blieb nur noch die Ki-Beleuchtung übrig.
Hier möchte ich vorweg einen Hinweis von Lutz weitergeben.
Lutz hat in seinem Werkstattbericht erwähnt, dass auf einem seiner beiden "Lichtschächte“, schwarzer Sprühnebel vorhanden war. Das sind diese zwei Kunststoffteile, die auf der Ki-Plexiglasscheibe angebracht sind. Sieht man gut, wenn man das Ki komplett zerlegt, was in diesem Zug Sinn macht, um es mal ordentlich zu reinigen (innen/außen).

Bei den Tests, habe ich bemerkt, dass die rechte Ki-Lampe eine deutlich größere Fläche des Ki’s ausleuchtet als die linke Ki-Lampe. Dann kam der Hinweis von Lutz und diesen “Lichtschächten“. Irgendwann konnte ich das Ki im Schlaf aus/einbauen und mon./demontieren und hab mir diese “Lichtschächte“ mal genauer angeschaut.
Volltreffer, bei mir war der linke der beiden "Lichtschächte", fast vollkommen mit schwarzem Sprühnebel behaftet (rechts war’s weißlich) und deswegen auch die deutlich schlechtere Leuchtkraft/Ausleuchtung der linken Ki-Lampe. Da ich keine Lackdose in weiß zur Hand hatte, musste kurzer Hand meine gute weiße Wandfarbe herhalten, sie hat’s auch getan :)
Beide Lichtschächte habe ich 2x weiß gestrichen, was sich umgehend in der gleichmäßigen Ki-Beleuchtung bemerkbar gemacht hat.

Nun wieder zu den LED’s.
Es blieb nur noch die Ki-Beleuchtung (Sockel T5 / W2x4,6d) und dort hab ich in Summe sicher 5-6 verschiedene LED’s getestet. Im Finale blieben dann folgende drei neutralweiße LED's von meinem Anbieter LED-Prinz / kfz-led-dealer:
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Die 1-SMD LED viel durch, weil sie nicht den gesamten Bereich des KI’s gleichmäßig ausleuchten konnte.
Finale zwischen 3-SMD und 5-SMD.
Ich muss sagen, das ist dann reine Geschmackssache, für welche der Beiden man sich entscheidet!
Die 5-SMD hat eine gigantische Leuchtkraft und Ausleuchtung, habe mich aber dennoch für die minimal “schwächere“ 3-SMD Variante entschieden.

Komischerweise lassen sich die Ki-Beleuchtungs LED’s (alle drei Typen), im kompletten Regelbereich, sauber dimmen (mit orig. Dimmer), ohne jegliches geflatter oder sonstigen Auffälligkeiten. Ich weiß jetzt nicht, ob dies unter den Bereich “orig. Dimmer kann LED zum Teil dimmen“ fällt, oder ob diese LED’s tatsächlich vollständig mit dem Werksdimmer (Standard) geregelt werden können. Der Anbieter wirbt in der Verkaufsanzeige damit, dass sie „dimmbar“ sind.

Ich jedenfalls werde nicht dimmen, da ich mir ansonsten diese Aktion hätte sparen können.

Die 5-SMD LED, hab ich mir in die Schaltkulissenbeleuchtung eingesetzt.
Da ich auch die „1,5mm dünne Plexiglasscheibe“ der Schaltkulisse neu gemacht habe, kommt das jetzt alles sehr ordentlich rüber.

LED’s lassen sich sicher zu noch günstigeren Tarifen besorgen, wer mit 2-3 monatiger Lieferzeit kein Problem hat, kann dies natürlich aus so angehen. Für mich kam das nicht in Frage, allein schon durch die ganze Testerei und Retouren :)

Man kann sich natürlich auch die zwei (2) Blinker-LED’s von sl-edition (DTL) kaufen, kosten inkl. Versand ca. 20,-€. Es handelt sich dabei um zwei grüne LED’s, eine mit dem Sockel B8,5d (W2,1x9,5d) und die andere hat den T5 (W2x4,6d) Sockel. Muss aber jeder für sich entscheiden, wo er einkauft.

Also, keine Angst Ihr NICHT-Elektroniker, ich hab’s auch hinbekommen.
Endlich wird man die Blinker auch bei Tageslicht/Sonne sehen können :)

Gruß
Marinko
Last edit: 20 Feb 2020 01:27 by 107_SL.
The following user(s) said Thank You: HaraldSchweitzer, Marcel, Hans_G, HH560, Chromix, texasdriver560, jama, Hannes68, Uwe E., Moerten and 2 other people also said thanks.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Feb 2020 08:08 #236253 by Uwe E.
Replied by Uwe E. on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Marinko,

das nenne ich mal einen ausführlichen Bericht :-)
Bei meinem SL hat die Lampe Nr.14 (Ladekontrolleuchte) einen etwas größeren Sockel hat als die anderen links und rechts davon, eventuell T10/B9.5d?
Weiterhin ist die Nr. 13 mit dem Symbol "Gurtwarner" bestückt. Zwischen Nr. 13 und 14 befindet sich bei mir Lampe für den CO2 Sensor. Die Anschlussdrähte der Nr. 12 bis 15 sind bei meinem KI gelötet, da musste ich mit dem Lötkolben ran.
Das ist eventuell für diejenigen interessant, bei denen ein entsprechendes KI verbaut ist.
Ich beziehe mich jetzt auf das Schwarz-Weiß Bild, das du in deinem Post abgebildet hast.

Grüße
Uwe

Grüße aus Hockenheim,
Uwe
The following user(s) said Thank You: texasdriver560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
15 Mar 2020 13:34 #238590 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Servus,

heute war es soweit, die Saison wurde bei herrlichen Sonnenschein eröffnet :)

Ich habe diesen extremen Unterschied in Bezug auf die Blinkerleuchtkraft nicht annähernd so erwartet!
Die Blinker im Ki blinken so kräftig und sind super zu sehen, auch bei direktem Sonnenlicht!

Allein wegen den Blinkern lohnt sich der Umbau!
Das Relais ist ja bei offener Fahrt auch ohne Radio nicht bzw. sehr leise hörbar.
Deswegen sieht man die Blinker nun umso mehr :)

Rann an's Ki, es lohnt sich!

P. S.
Der Ladymotor startete ohne murren und läuft seidenweich, was für ein Genuss :)

Gruß
Marinko
The following user(s) said Thank You: oliver560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Mar 2020 18:37 #239323 by Oldie
Replied by Oldie on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Martin und liebe Sternzeitler,
an meinem SL geht plötzlich eine Lampe im Kombiinstrument nach dem Starten nicht aus. Es ist die links von der ABS-Lampe. Die mit dem runden Kreis mit links und rechts an der Seite je drei kurze Striche. Kann es sein, dass es die Kontrolllampe für die Handbremse ist? Ich weiß es nicht genau, da ich die Handbremse noch nie benutz habe. Für eine Antwort mit dem Hinweis, ob meine Vermutung stimmt und wie ich das Problem lösen kann, wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße und Gesundheit in der momentanen zeit.
Hans

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • Visitor
  • Visitor
21 Mar 2020 18:44 #239325 by micha77
Replied by micha77 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hans,

Wann hast Du das letzte Mal nach Deinen Bremsen geschaut?
Sollte die Verschleissanzeige der Bremsbeläge sein.

Gruß
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Mar 2020 18:47 #239326 by os4
Replied by os4 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Das mit den Blinkern kann ich noch nachvollziehen.

Ich liebe einfach die originale Lichtfarbe bei dem KI.

Macht mal jemand der Umbauer ein Bild?

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • Visitor
  • Visitor
21 Mar 2020 19:06 #239327 by micha77
Replied by micha77 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Olli,

hat Martin doch hier schon gemacht ;)

Ich habe meine LEDs für die Blinker zwar liegen, aber noch nicht verbaut.

Gruß
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Mar 2020 19:25 #239329 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Olli,

hab eben Bilder gemacht, kannst vergessen......
Die Bilder zeigen absolut nicht die Realität der Farben, ob mit oder ohne Blitz.

Als Bsp., das blaue Fernlichtlämpchen kommt richtig intensiv blau rüber, auf dem Bild strahlt es eher weißlich :)
Ansonsten hätte ich schon Bilder eingestellt.

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Mar 2020 19:39 #239332 by Oldie
Replied by Oldie on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Danke für Deine Information, an die Bremsbelege habe ich garnicht gedacht. Das werde ich jetzt mal checken und gebe Bescheid, wie sie aussehen. Vielen Dank. Hans

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • Visitor
  • Visitor
21 Mar 2020 19:48 #239333 by micha77
Replied by micha77 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hans,

falls Du noch weitere Fragen hast, mach bitte einen neuen Beitrag auf, hier im Beitrag geht es um die Umrüstung der Lampen im Kombiinstrument auf LED.

Gruß
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Mar 2020 22:01 #239342 by Obelix116
Replied by Obelix116 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
...und ein Blick in die Betriebsanleitung würde im Selbststudienprogramm schnell Klarheit schaffen !

Gruß
Christian

Gruß
Christian
The following user(s) said Thank You: Hajoko031, Oldie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 15:18 #239382 by Moerten
Replied by Moerten on topic Lämpchen im Kombiinstrument

os4 wrote: Das mit den Blinkern kann ich noch nachvollziehen.

Ich liebe einfach die originale Lichtfarbe bei dem KI.

Macht mal jemand der Umbauer ein Bild?


Ist zwar nur in der Dämmerung letzten Freitag aber zeigt recht gut die warme Lichtfarbe. Mir gefällts. Sehr nahe am Original.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
The following user(s) said Thank You: 107_SL, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 20:57 #239451 by os4
Replied by os4 on topic Lämpchen im Kombiinstrument

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 21:23 #239456 by Moerten
Replied by Moerten on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo Olli,
ich weiß jetzt nicht, was Du damit sagen möchtest. Die Lichtverhältnisse sind anders und die Kamera wahrscheinlich auch.
Somit vergleichen wir Äpfel mit Birnen.
Wenig zielführend.
Wir müssen das vergleichen...
Wer bringt das Bier mit?

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 21:28 - 22 Mar 2020 21:30 #239461 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Lämpchen im Kombiinstrument
So isser, unser Olli :)

Möchte sagen, er versteht das ganze Werkeln nicht, wenn es aus seiner Sicht keinen nennenswerten Leuchtkraftunterschied gibt, zwischen warmweisser Glassockellampe und warmweisser LED.
Da kann man doch gleich alles orschinal belassen, so seine Ansicht ;)

Gruß
Marinko
Last edit: 22 Mar 2020 21:30 by 107_SL.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 21:29 #239464 by os4
Replied by os4 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Ok,dann schreib ichs nochmal,hatte ich paar Beiträge vorher schonmal
Mir gefälltdas serienmäßige warme Licht halt einfach.


Mir gefällt das serienmäßige warme Licht einfach sehr gut und würde es nicht ändern wollen.
Hier ein Bild damit ihr wisst wie das aussieht.
Aufgenommen mit einem ganz normalen Handy


photos.app.goo.gl/vvSPvQv2qVwnfbfz7

Wer sagt das ich nen Vergleich oder sonstiges möchte??
Zumal ich eh kein Bier trink.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 21:37 - 22 Mar 2020 21:41 #239466 by Moerten
Replied by Moerten on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Sorry Olli,
wollte Dir nicht zu nahe treten.

War nur der Versuch, einen nachvollziehbaren Vergleich herzustellen, zumal du nach einem Bild gefragt hattest...

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Last edit: 22 Mar 2020 21:41 by Moerten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Mar 2020 22:31 - 22 Mar 2020 22:31 #239475 by os4
Replied by os4 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Nix sorry,
wozu auch.
Wollte halt nur für mich mal sehen wie das so aussiehtals LED
Hätte ich nen Vergleich haben wollen hätte ich das geschrieben.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Last edit: 22 Mar 2020 22:31 by os4.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Apr 2020 15:54 - 13 Apr 2020 17:17 #242034 by Hannes68
Replied by Hannes68 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo zusammen,
Ich kann nur alle Vormopf Besitzer warnen,
wenn ihr euer Kombiinstrument auf LED umrüstet,seit sehr vorsichtig das ihr keinen Kurzschluss auf der linken Blinkerkontrolle habt.
Das geht schneller als ihr denkt, da fliegt auch keine Sicherung, nein es verschmort die Leiterbahn.
Wo her ich das weiß........
Zum Glück konnten wir es reparieren
Viele Grüße Hannes

Grüße Hannes
Last edit: 13 Apr 2020 17:17 by Hannes68.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Apr 2020 17:04 - 13 Apr 2020 17:06 #242039 by TomTom61
Replied by TomTom61 on topic Lämpchen im Kombiinstrument
Hallo
Die Kombibeleuchtung links ist viel viel schlimmer .meine den Sockel .. da sollte man vorsichtig sein ,am besten Ausbauen und checken

32.000km lese ich ! Wau


Grüße Tom

Grüße aus dem Münsterland / Steinfurt

Tom
Last edit: 13 Apr 2020 17:06 by TomTom61.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.205 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.