Sprache auswählen

CO magert ab bei mittlerer Drehzahl

Mehr
26 Mai 2023 22:00 #318022 von Hannesmann
CO magert ab bei mittlerer Drehzahl wurde erstellt von Hannesmann
Hallo zusammen,
ich fummel an einem 1978er K-Jet 928er Porsche.
Der hat einen netten 4,5 Liter V8. Zwischen 2000-3000 Umdrehungen tut er sich schwer und ruckelt bisschen, bis über 3000 Umdrehungen alles im V8 Gebrüll verschwindet und er eigentlich gut läuft. Beim CO-Test ist mir aufgefallen, dass er bei steigender Drehzahl abmagert obwohl er im Stand schon relativ fett eingestellt ist. Steuerdruck konnte ich noch nicht messen weil Porsche unter der 14er Überwurfmutter an der Benzinleitung ein M10x1 Gewinde, anstatt wie es sich gehört ein M12x1,5 versteckt.
Lässt mir grad keine Ruhe >> was sagt ihr dazu ?
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.083 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.