× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Werkzeugempfehlung: Endoskopkamera

  • Quickbiker2012
  • Quickbiker2012s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
09 Jan 2021 19:40 #266033
von Quickbiker2012 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Werkzeugempfehlung: Endoskopkamera wurde erstellt von Quickbiker2012
Hallo Zusammen,

ich weiß nicht wie es Euch geht - aber Endoskopkamera habe ich bisher immer mit Hohlraumuntersuchung, vielleicht mal in den Brennraum sehen etc. verbunden.

An meinem SL habe ich zwischen den Jahren zwei nachträglich eingezogene Kabel gefunden die vom Beifahrerfußraum in der Mittelkonsole verschwanden. Im Beifahrerfußraum waren die Kabel abgeschnitten, ober wo war das andere Ende angeschlossen?

Meine Motivation die Mittelkonsole abzubauen hielt sich in Grenzen und ich kam auf die Idee der Endoskopkamera. Vielleicht kann man damit ja dem Kabelverlauf folgen und das andere Ende finden. Da ich selber keine musste eine neue her. Wichtig war mir ein Endoskop mit zwei Kameras (geradeaus und zur Seite) und Aufzeichnungsfunktion. Bei Amazon gab es die zum vertretbaren Kurs (~ 80 €). Das hier habe ich gekauft

Das Teil kam Anfang Januar und ich habe mich damit gleich auf den Weg zum SL gemacht. Und siehe da, nach nur 10 Minuten hatte ich das andere Ende des Kabels gefunden - es lag abgeschnitten auf der Fahrerseite hinter dem Teppich des Getriebetunnels. Ohne Endoskop hätte ich das nie gefunden, und mit einem beherzten Ruck sind die Kabel jetzt raus.

Nächstes Projekt - der Luftschlauch zum Innenraumtemperaturfühler musste auch erneuert werden da sich der alte Aufgelöst hatte. Der Anschluss am Temperaturfühler liegt im Armaturenbrett über den Mittelausströmern. Mann kann das zwar durch das Handschuhfach sehen, aber spätestens wenn man mit dem Arm im Handschuhfach ist, ist Schluss. Also das Endoskop erst einmal genutzt um mir einen Überblick zu verschaffen. Nachdem ich wusste wie das aussieht war auch schnell ein Ersatzschlauch gefunden und für die Montage kam wieder das Endoskop zum Einsatz (siehe Video hier ) Ohne wäre das sicher eine ziemliche Fummelei geworden - so habe ich auf dem Bildschirm gesehen ob der Schlauch ganz aufgeschoben ist um nicht weiter zu drücken.

Fazit für mich: Auch wenn ich das Teil jetzt erst knapp eine Woche habe hat es mir schon so viel Zeit erspart dass sich die 80 € gelohnt haben. Bei mir wird zukünftig immer ein Endoskop zur Werkzeugausrüstung gehören.

Das nur mal als Anregung für Euch - sicher gibt es bessere/schlechtere Endoskope wie das, das ich gekauft habe. Wenn ich nochmal eins kaufen würde, würde ich schauen ob es auch welche gibt bei denen man das Bild um 90 oder 180 Grad drehen kann. Ist schon arg gewöhnungsbedürftig wenn man etwas nach rechts bewegt und es im Monitor nach links geht :)

In diesem Sinne frohes Schrauben :-)

Gruß,
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: nurderscp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tasko13
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 450 SL USA 107.044 1977
Mehr
09 Jan 2021 21:43 #266045
von Tasko13 450 SL USA 107.044 1977
Tasko13 antwortete auf Werkzeugempfehlung: Endoskopkamera
Hallo Ralf, habe ähnliche Erfahrungen mit dem Endoskop bei meinem Kühlertheater gemacht, guter Beitrag, kann auch ich nur zu raten. Zum einen aus Neugier (Blick ins Verborgene- Wasserkanäle im Zylinderkopf) als auch zur Fehlerfindung. Gehört auch bei mir zu den wichtigen Dingen (neben dem "Hopfentee, soll ja Spass machen) Gutes Gelingen weiterhin für Dich

Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Quickbiker2012

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • karlo63
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 350 SL 107.043 1977
Mehr
30 Sep 2022 19:15 #304177
von karlo63 Standard (Europa) 350 SL 107.043 1977
karlo63 antwortete auf Werkzeugempfehlung: Endoskopkamera
Das habe ich auch , völlig ausreichend geh mal mit einem Endoskop , Wagenheber und Kompressionsmesser einen 107 er kaufen , da geht 80-90 % der Verkäufer die Kinnlade
runter gerade beim slc mit den wenigen km und Rostfrei.

Gruss Karl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Abwesend
  • Elite
  • Elite
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
30 Sep 2022 19:48 #304180
von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Werkzeugempfehlung: Endoskopkamera
Ich hab auch so eines. Damit war ich schon im Öl und habe das auch sonst nicht geschont. Funktioniert noch gut !
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.041 Sekunden
Powered by Kunena Forum