×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 12979
× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Erfahrungsbericht Firma CIS Schulz Tachometerreparatur

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1979
Mehr
24 Mai 2020 14:22 #247231
von mb107v8 Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1979
Im Sommer 2018 nagte auch an meinem Kombiinstrument ( 350 SLC ) der Zahn der Zeit . Zunächst quittierte der Gesamtkilometerzähler seinen Dienst - einige Kilometer später versagte auch der Tageskilometerzähler .Da ich die Reparatur an meinem mechanischem Tacho nicht selber machen wollte ( und konnte ) entschied ich mich für eine Reparatur bei der Firma Classic Instrument Service Schulz in Bergisch Gladbach. Nach tel. Terminabsprache brachte ich das komplette Kombiinstrument nach Ende der Saison im Oktober zu Herrn Schulz . Dauer der Reparatur ca. 6 Wochen .Anfang Dezember 2018 holte ich das Kombiinstrument wieder ab. Herr Schulz hatte das Zählwerk repariert sowie das komplette Kombiinstrument gereinigt und sogar alle Zeiger in original Farbton nachlackiert. Soweit so gut .
Bei der ersten Ausfahrt im Frühjahr 2019 blickte ich voller Stolz auf das frisch restaurierte Kombiinstrument ; die Tachonadel lief schön ruhig und beide Zählwerke funktionierten - für etwa 100km !! Danach lief der Gesamtkilometerzähler nur noch sporadisch und dann gar nicht mehr mit . Nach etwa weiteren 40 Kilometern beendete auch der Tageskilometerzähler seine Arbeit . Sofort meldete ich mich per Email bei Herrn Schulz und schilderte ihm das seine Reparatur leider nicht von dauerhaftem Erfolg war. Wir einigten uns darauf , das ich ihm das KI nach Saisonende erneut zur Reparatur bringen würde. Also baute ich das KI im Herbst 2019 wieder aus und brachte es wieder zu Herrn Schulz .Diesmal dauerte die Reparatur etwas länger und Herr Schulz war für mich per Email und Telefon schlechter zu erreichen. Nachdem ich das KI abgeholt und wieder eingebaut hatte erfolgte im Frühjahr 2020 die erste Ausfahrt mit dem reparierten KI - dieses Mal war ich schon etwas skeptischer. Zu Recht wie sich leider nach gut 100 km Fahrstrecke herausstellen sollte . Wieder blieb der Gesamtkilometerzähler stehen ; kurze Zeit später auch der Tageskilometerzähler . Dieser läuft z.Z. sporadisch für max. 30 Kilometer mit . Auch diese Mal meldete ich mich bei Herrn Schulz per Email mit meinem Problem . Aber nun ist Herr Schulz bzw. die Firma CIS für mich weder per Email noch telefonisch zu erreichen - schade .
Habe nun über den 107er Club die Adresse der Firma BBG Automotive in Frankfurt bekommen , dies ist wohl die ehemalige VDO und Hersteller unserer Tachometer . Werde dann dieses Mal nach tel. Rücksprache mit Herrn Eggert das KI dorthin zur Reparatur senden.
Schade eigentlich da Herr Schulz auf mich einen sehr kompetenten Eindruck gemacht hat. Dies wurde auch durch einen Artikel in der Oldtimer Praxis bekräftigt. Meine Erfahrung war jetzt leider eine andere.
Die Dienste der Firma Schulz werde ich jedenfalls nicht mehr in Anspruch nehmen.

Gruß aus Köln
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Besucher
  • Besucher
24 Mai 2020 14:37 #247233
von micha77
Hallo Bernd,

das ist echt ärgerlich. Ich tippe mal auf eine Zahnrad im Tacho, welches lose auf der Welle dreht und den Kilometerzähler nicht weiterdreht. Hatte ich bei meinem 350er 116er auch.
Einfache Lösung: Zahnrad mit Sikaflex auf der Welle fixiert, hält seit ca. 5000km.

Gruß
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2020 15:23 #247238
von T-Modell
Hallo,
ich habe es ja des öfteren schon erwähnt, nach voll fett schlechten Erfahrungen mit einer Firma kann ich die Fa. Ka-Ja empfehlen. Sehr kompetent, Preis eingehalten und der Tacho (W111) funktioniert seit Jahren jetzt.

Beste Grüße
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: mb107v8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannes68
  • Hannes68s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1983
Mehr
24 Mai 2020 16:47 #247247
von Hannes68 Standard (Europa) 500 SL 107.046 1983
Die Fa. Kaja kann ich auch empfehlen, haben wirklich Ahnung und sind sehr freundlich.

Grüße Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
24 Mai 2020 16:58 - 24 Mai 2020 16:59 #247249
von eglidecascais 560 SL 107.048 1986
Ich empfehle immer auch eine saubere Google Bewertung abzugeben, aber dann nicht nur bei negativen, sondern auch bei positiven Erfahrungen!
Leider habe ich es auch erfahren, dass Handwerke nach schlechter Arbeit bzw. bei Reklamationen sich weder am Telefon noch per Mail melden - ist ja schon bezahlt!

Gruß Reinhard

560 SL Bj 1986, Harley Davidson E-Glide und BMW R80RT Bj 1985
Portugalreise: 560slblog.wordpress.com/blog/
Route 66: eglidecascais.wordpress.com
Letzte Änderung: 24 Mai 2020 16:59 von eglidecascais.
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan1
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1985
Mehr
24 Mai 2020 20:38 #247286
von Stefan1 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1985
Hallo Bernd,
Schön das auch einer mal seine schlechten Erfahrungen niederschreibt und somit andere vor Schaden und Ärger bewahrt.
Leider für mich zu spät, denn ich habe einen Drehzahlmesser eines Alfa Spider vier ( 4 ! ) mal zu Herrn Schulz senden müssen, bis er funktioniert hat.
Zum Schluss war dann der Chromring durch das ewige Auseinander und Zusammensetzen nicht mehr so ansehnlich.
Sehr ärgerlich war da Ganze.
Dort werde ich nichts mehr hinschicken.
Besten Gruß
Stefan

Beste Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
26 Mai 2020 19:35 #247559
von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Moin,

ich habe 7 verschiedene Instrumente für einen Jaguar E-Type bei CIS überholen lassen. Der Drehzahlmesser, der für 123 Ignition umgebaut wurde, hat beim ersten Mal nicht funktioniert. Herr Schulz hat den DZM jedoch kurzfristig nachbessert, so dass er läuft. Ich war alles in allem zufrieden, zumal die Beratung sehr kompetent und die Erreichbarkeit sehr gut waren.

Grüße Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mopf9
  • mopf9s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Schweiz
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
26 Mai 2020 19:48 #247560
von mopf9 Schweiz 300 SL 107.041 1988
Als mein Tacho plötzlich den Dienst quittierte, habe ich das KI zum Cabriodoc gebracht, der die Reparatur in kürzester Zeit erledigt hat. Läuft seitdem problemlos!

Viele Grüße
Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oldtimerthommy
  • Abwesend
  • Junior
  • Junior
  • 280 SL 107.042 1980
Mehr
27 Mai 2020 04:04 #247589
von Oldtimerthommy 280 SL 107.042 1980
cm-instruments.de/

Habe dort Instrumente schon mehrfach reparieren lassen - tip top zum ordentlichen Preis. Die Jungs wissen, was sie tun.

Grüße!
Thomas

Mercedes 280 SL, 9/1980, Silberdistel, dkl.-grünes Leder, Fuchsfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Besucher
  • Besucher
27 Mai 2020 12:34 #247625
von micha77

cm-instruments.de/

Habe dort Instrumente schon mehrfach reparieren lassen - tip top zum ordentlichen Preis. Die Jungs wissen, was sie tun.

Grüße!
Thomas


... kann ich bestätigen!

Gruß
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • WK Roadster
  • WK Roadsters Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • Standard (Europa)
  • 450 SL 107.044 1974
Mehr
27 Mai 2020 13:41 #247633
von WK Roadster Standard (Europa) 450 SL 107.044 1974
Hallo zusammen,

mein letzter Zählerstillstand wurde letztes Jahr von Genieser in Bad Dürkheim gerichtet.
Läuft bis heute.
www.automobile-genieser.de/

Gruß

Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
27 Mai 2020 20:37 #247694
von HH560 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Guten Abend.
CM-Instruments Norderstedt
Mehrere "Verbesserungen" sehr zufriedenstellend durchgeführt, netter Umgang, klasse Lackierarbeit.
MfG

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mb107v8
  • mb107v8s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1979
Mehr
24 Jun 2021 11:22 #278027
von mb107v8 Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1979
Hallo zusammen ,
ich habe den alten Thread nochmal ausgegraben weil es Neuigkeiten gibt die ich Euch auch mitteilen möchte .
Nachdem ich im letzten Herbst mein KI erfolgreich bei der Firma KA - Ja Tachodienst habe reparieren lassen war für mich das Thema eigentlich endlich durch.
Heute bekam ich eine Mail von der Firma Schulz in welcher  Herr Schulz mir mitteilte das meine Mail von vor ca. 15 Monaten bei Ihm einfach " untergegangen" sei und er sich dafür entschuldigte .
Als Wiedergutmachung bot Herr Schulz mir an den damaligen Rechnungsbetrag in voller Höhe an mich zu erstatten.
Ich finde das eine tolle Geste und bin der Meinung das man bei schlechten Erfahrungen auch solch ein Entgegenkommen nach so langer Zeit erwähnen sollte.

Gruß aus Köln
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.067 Sekunden
Powered by Kunena Forum