× [Welcome to / willkommen in Sternzeit-107
Hier könnt Ihr Euch und Eure 107er Schätzchen vorstellen - Here you can introduce yourself and your 107 treasures.

450SL Vorstellung - Blinker in US-Scheinwerfer

  • merc450
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
22 Jan 2020 10:10 #233229 von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Moin Moin
Nun ja , US Rücklichter haben keine e-Kennung , sind somit nur mit einer zusätzlichen
e-Kennung ( Katzenauge) im Straßenverkekr zugelassen . Diese separaten verklebbaren
Reflektoren (rechteckig rot) sind an vorgeschriebener Stelle zu verkleben .
gruß Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sunny 560 SL
  • Sunny 560 SLs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 300 SL 107.041 1987, 560 SL 107.048 1989
Mehr
31 Jan 2020 11:42 - 31 Jan 2020 12:20 #234249 von Sunny 560 SL 300 SL 107.041 1987, 560 SL 107.048 1989
Moin moin!
Ich habe mit großem Interesse diesen und auch einen anderen Beitrag im Forum zum Thema Blinkerumbau US-Modelle gelesen und verfolgt.
Als Motorradfahrer ist mir spontan eine ergänzende Lösung dazu eingefallen.
Es gibt unter Anderem bei Louis und Polo einen zugelassenen Miniblinker von Kellermann, Typ Bullit Atto. Der ist ca. so groß wie ein 1 Cent-Stück und sollte locker in den Zwischenraum passen. Schaut euch einfach den Miniblinker bei Louis oder Polo real an. Ihr werdet staunen wie hell diese kleinen Blinker sind (zum blind werden!). Ich versuche gleich Bilder einzufügen, weiß allerdings nicht ob es mit gelingt.
Damit hätte der Blinker zumindest eine offizielle Zulassung und man müsste StVO-mäßig keine Sorgen haben. Aber ob dann die H-Zulassung gefährdet ist, weiß ich auch nicht.
Um die Blinkfrequenz an eine 21W Birne anzupassen, gibt es Leistungswiderstände, die man parallel schaltet. Ist bei Motorradblinker aber gängige Praxis und hat sich bewährt.

So, nun versuche ich mal ein par Bilder einzufügen:


Also das wäre meine Lösung den Blinker in die Scheinwerfer zu verlegen.

Gruß
Sunny 560 SL

P.S.: Soll hier keine Werbung für die Herstellungsfirma sein!
Es ist nur eine Lösung, die ich persönlich bald umsetzen werde.
Letzte Änderung: 31 Jan 2020 12:20 von Sunny 560 SL.
Folgende Benutzer bedankten sich: HH560, conte500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sunny 560 SL
  • Sunny 560 SLs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 300 SL 107.041 1987, 560 SL 107.048 1989
Mehr
31 Jan 2020 12:09 #234254 von Sunny 560 SL 300 SL 107.041 1987, 560 SL 107.048 1989
Aus Datenschutzrechtlichen Gründen wurde mir empfohlen keine Bilder hochzuladen, die aus dem Internet sind.
Daher sind hier die Links ähnlicher Bilder.

Danke für deinen Hinweis!


Die Bilder waren aus dem Internet zur bebilderten Erläuterung.

Dann verlinke ich mal drei links zu den Bildern.

shop.thunderbike.de/out/pictures/generat..._50/41-99-1365-2.jpg

cdn.snsimg.carview.co.jp/minkara/parts/0....jpg?ct=7ac78bfb2e74

www.polo-motorrad.de/de/attor-dark-led-m...nker-m5-schwarz.html


Danke nochmals für den Hinweis.
Gruß
Sunny 560 SL
(Karl)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.050 Sekunden
Powered by Kunena Forum