Sprache auswählen

Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne

Mehr
24 Nov. 2023 15:29 - 24 Nov. 2023 15:32 #326527 von Albuchler
Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne wurde erstellt von Albuchler
Heute beim Stoßstange basteln fiel mir ganz vorne auf der Fahrerseite etwas Öl auf:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Habe dann mal etwas gesucht und habe diesen Schlauch in Verdacht. Ist das Hydraulik der Lenkung? Sieht ja aus wie ein Schlauchverbinder, wo die eine Schelle verloren ging:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Habe mal dran gezogen, aber so ganz flexibel ist das nicht. Wie kommt man da am besten ran? Innenkotflügel entfernen?

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984
Letzte Änderung: 24 Nov. 2023 15:32 von Albuchler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov. 2023 16:18 #326529 von Teppich58
Teppich58 antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Hallo Eike, das ist der Rücklaufschlauch vom Lenkgetriebe zum Kühlrohr am Kühler und von  dort zurück zur Saugseite der Lenkpumpe. Kann man beim freundlichen als Meterware bestellen (A0009974752) für ca. 55€ . Einmal 200 mm und 300 mm, gibt es aber auch im Netz ab ca. 12€. Ich hab mir Schlauch und Schellen vom Hydraulikdienst geholt. Bei mir waren die alten Schläuche nur noch Loch an Loch.
Viel Spass beim schrauben.

Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov. 2023 16:59 #326530 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Danke, also Hydraulik, aber wohl mit wenig Druck im Rücklauf. Löchrig scheint der Sclauch nicht zu sein, scheinbar fehlt nur die Schelle. Tropfen tut es noch nicht. Also ich würde es erstmal freilegen und wenn möglich nur wieder zusammenschieben und eine Schelle drauf machen. Oder fehlt da gar keine Schelle? Da nn kann ich in der Tat gleich einen neuen Schlauch bestellen.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov. 2023 19:06 #326535 von Teppich58
Teppich58 antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Auf dem Bild ist doch eine Schelle zu sehen! Wahrscheinlich lässt die sich nicht mehr spannen?
 

Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov. 2023 19:23 #326538 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Die Schelle dachte ich, wäre OK. Auf der anderen Seite ist ja keine und der Schlauch sieht aus, als ob er fast ab ist. Oder muß das so sein?

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
24 Nov. 2023 20:07 #326542 von terrier
Hallo Eike,
mach doch den Schlauch weiter auf das Rohr und dann eine zusätzliche Schelle.
Wahrscheinlich etwas fummelig.
Da scheint sich aber auch schon länger das Öl zu verteilen.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov. 2023 20:43 #326544 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Genau. Weiß jemand, wie man da am besten rankommt? Innenkotflügel abbauen?

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov. 2023 08:28 - 25 Nov. 2023 08:33 #326550 von PYG40
Moin!
Da, wo dir die Schelle fehlt, kommt das Rohr vom Lenkgetriebe aus dem Längsträger. Das schlauchähnliche Gummi ist nur ein "klapperschutz" und bedarf keiner Schlauchschelle.

Die Undichtigkeiten in diesem Bereich kommen immer von ausgehärteten Schläuchen und schellen welche sich nicht weiter spannen lassen.
Mach beide Schläuche und alle Schellen neu, dann ist das Problem gelöst.
Der Innenkotflügel muß nicht raus, es ist alles im Motorraum.
Einfacher wird es, wenn das Zündsteuergerät ausgebaut ist (3x M6 Muttern).

Gruß
Klaus
Letzte Änderung: 25 Nov. 2023 08:33 von PYG40.
Folgende Benutzer bedankten sich: Albuchler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov. 2023 09:30 #326551 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Vielen Dank, jetzt habe ich es verstanden. Ich besorge mir also einen halben oder ganzen Meter Schlauch und tausche die Schläuche. Schellen habe ich noch, falls nötig. Kommt da viel Öl raus? Oder ist das im Rücklauf weniger?

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov. 2023 10:21 #326555 von PYG40
Es kommt öl raus, das lässt sich nicht vermeiden, es wird aber kein Liter sein. Mehrere Lappen unten reinlegen und dann hält sich die Sauerei in Grenzen.

Nach dem die Schläuche getauscht sind, bei laufendem Motor mehrmals nach links und rechts lenken und anschließend den Ölstand in der Servopumpe kontrollieren.

Gruß
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: Albuchler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov. 2023 16:40 #326613 von Bernd R.
Bernd R. antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Hallo Eike,

ich habe heute den Schlauch getauscht.

- Mit einem Draht oder Faden die Länge des benötigten Schlauches abmessen und den Schlauch zuschneiden. Ein Ende mit einer 12er Schraube verschließen.
- Die untere Schelle lösen ( Kreuzschlitzschraubendreher mit 30 cm langer Klinge)
- Lappen in das Radhaus legen
- Schlauch unten abziehen und hochbiegen, mit 14er Schraube verschließen, gleichzeitig den neuen Schlauch unten aufstecken.
- Obere Schelle lösen und nach oben Richtung Fahrgastzelle schieben, mit Draht fixieren.
- Schlauch abziehen und neuen Schlauch aufschieben.
Es läuft sowohl oben als auch unten Öl heraus, bei mir so viel, daß der Behälter fast leer ist. Daher lohnt es sich gleich beide Schläuche zu wechseln.

Grüße
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: Albuchler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov. 2023 17:37 #326617 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Danke Bernd! Habe mir gestern den Schlauch bestellt und werde dann vielleicht nächstes Wochenende die Sache angehen.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez. 2023 19:52 #327555 von Albuchler
Albuchler antwortete auf Kleines Ölleck Fahrerseite ganz vorne
Heute habe ich die Schläuche endlich gewechselt. Die sahen eigentlich gar nicht so schlecht aus. Klar, ausgehärtet, aber nicht porös. Schauen wir mal, ob es jetzt dicht ist.

Mir sind  zwei Unterdruckschläuche.abgegangen. Der dunkle (grün) ging glaube ich an das Zündsteuergerät. Der helle (rot) an so ein loses Teil, was neben dem Zündsteuergerät hing. Ist das korrekt?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.