Sprache auswählen

Ansaugluft Verteilung wechseln

Mehr
03 Nov. 2022 12:42 - 03 Nov. 2022 12:44 #305705 von ZitroniX
Ansaugluft Verteilung wechseln wurde erstellt von ZitroniX
Hallo zusammen, ich will die Ansaugluft Verteilerleitungen/Schläuche wechseln. Dazu eine Frage:Ein Schlauch verläuft unter der Ansaugbrücke. Bekommt man den gewechselt, ohne die Brücke auszubauen? Die Donuts wollte ich drin lassen, da dort alles dicht ist

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas
Letzte Änderung: 03 Nov. 2022 12:44 von ZitroniX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov. 2022 13:04 #305707 von MartinG
MartinG antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln
Moin Andreas,
is ein bisschen fummelig, geht aber.
Ich würd aber trotzdem alles tauschen, wenn du da schon drann bist.

Gruss Martin

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov. 2022 13:06 #305708 von PanTau
PanTau antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln
Hallo Andreas, 
bist Du sicher, dass ein Leerlaufschlauch unter der Ansaugbrücke verlegt ist und nicht nur unter der Einspritzanlage?
Im letzteren Fall ist es nicht soo schlimm, weil der Schrauberaufwand dann überschaubar ist. 
 

VG
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov. 2022 13:10 #305710 von Quickbiker2012
Quickbiker2012 antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln
Hallo Andreas,

die Ansaugbrücke muss dazu auf keinen Fall raus, wenn dann reicht der Mengenteiler mit dem Gummiunterteil falls Du es nicht durchgefummelt bekommst.

Gruß,
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov. 2022 18:38 #305723 von Chromix
Chromix antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln
Hallo Andreas,

ich schliesse mich Martins Empfehlung an, die Donuts waren bei mir steinhart und nur durch Durchschneiden zu entfernen. Außerdem ist es sicher nicht schlecht, die Ansaugbrücke, den Klappenstutzen und alles andere vom Schmonzens zu befreien, der sich da über die Jahrzehnte angesammelt hat.
Und Du findest vielleicht noch eine andere Baustelle. Ich habe bei der Gelegenheit ein gerissenes Gummi in der Schottwanddurchführung des Gasgestänges gefunden.
Irgendwas ist immer ..... heute habe ich z.B. bei der Überprüfung der Steuerzeiten und der Hydros festgestellt, daß im rechten Kopf 4 von 8 Hydros lose waren .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

....., im linken war es immerhin 1. Das gefunden zu haben, war die Aktion schonmal auf jeden Fall wert.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: wusel-53, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Nov. 2022 19:06 #305726 von ZitroniX
ZitroniX antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln
Danke Lutz, du machst mir wieder Hoffnung...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83,
silberblaumetallic 930

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov. 2022 07:56 - 04 Nov. 2022 08:58 #305741 von wusel-53
wusel-53 antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln

Hallo Andreas,

ich schliesse mich Martins Empfehlung an, die Donuts waren bei mir steinhart und nur durch Durchschneiden zu entfernen. Außerdem ist es sicher nicht schlecht, die Ansaugbrücke, den Klappenstutzen und alles andere vom Schmonzens zu befreien, der sich da über die Jahrzehnte angesammelt hat.
Und Du findest vielleicht noch eine andere Baustelle. Ich habe bei der Gelegenheit ein gerissenes Gummi in der Schottwanddurchführung des Gasgestänges gefunden.
Irgendwas ist immer ..... heute habe ich z.B. bei der Überprüfung der Steuerzeiten und der Hydros festgestellt, daß im rechten Kopf 4 von 8 Hydros lose waren .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Hallo Lutz,
das hört sich ja fast so an, als wenn da schon mal jemand bei war. Meine waren so fest, da brauchte ich einen 80 cm Hebel um die los zu bekommen. Und das wundert mich bei fast 40 Jahre alten Hydros auch nicht.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Letzte Änderung: 04 Nov. 2022 08:58 von wusel-53.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb. 2023 12:27 #311202 von Hartmund
Hartmund antwortete auf Ansaugluft Verteilung wechseln
Völlige klar nach mehr als 30 Jahren sind alle Gummiteile hart wie Stein oder weich wie Kaugummi. Auch das Gummiteil unter dem Mengenteiler ist nicht zu vergleichen mit einem Neuteil. Bei meinem 560er Bj 87 mit geringerer Laufleistung (Japanreimport) war der Donat 4 und 5 in der Mitte undicht. Außerdem waren die Dinger hart wie Stein. Gleitschienen oben habe ich mitgetauscht. Knifflig aber zu schaffen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.