× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Abgaswert

  • Cruiser2022
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
04 Sep 2022 14:53 #302915
von Cruiser2022 380 SL USA 107.045 1983
Abgaswert wurde erstellt von Cruiser2022
Hallo liebes Forum,
bevor ich folgende Arbeiten durchgeführt hatte war folgendes Problem:
Motor lief im Stand etwas unruhig und ging in der Warmlauffase ab und zu mal aus.
Lambdawerte und HC Werte zu hoch .Fahrzeug stand auch länger.
Beim Kerzenwechsel ist mir aufgefallen, dass eine Kerze etwas schwarz war und Zyl. 8 so gut wie neu aussah. Die Anderen waren OK.
Da er einen guten Zündfunken auf Zyl. 8 hat, bin ich der Meinung, dass kein Kraftstoff auf Zyl. 8 ankommt. 
Die Einspritzdüsen habe ich ausgebaut und auf einem Prüfgerät abgedrückt. Eine tropfte nur, aber nicht die vom 8 Zylinder. Vielleicht daher die hohen HC Werte ?
Habe nun alle Einspritzdüsen erneuert. Den Mengenteiler zum Bosch Dienst Wolter eingeschickt.und überholen lassen.
Kompression gemessen und auf allen eine gute Leistung.
Zusätzlich ist das  Taktventil undicht geworden. Habe ein neues von Audi eingebaut, was laut Mercedes SLS auch funktioniert. Dies haben sie beim Bosch Dienst auch einbauen lassen. GIbt es auch Video im Netz. Musste nur ein Anschlussgeändert werden.
Motor startet gut läuft sehr rund. Kraftstoffdruck / Steuerdruck 3,5 Bar .
Folgende Abgaswerte habe ich bei meinem 4 Gasstester abgelesen: Fahrzeug warm.
Lambda: 1,3, HC: 480, Co 0,026, CO2: 11,3, O2: 5,6 
Das Taktventil arbeitet, wenn ich den Stecker abziehe, steigt der Lambdawert auf 1,7 und auch der HC Wert geht auf 900
Ich haben einen alten Bosch Motortester ( MOT 250 ) dort lässt sich auch das Tastverhältnis messen. Wenn ich auf Pin 3 der Diagnosedose messe, zeigt er mir einen Wert von 7 % ?
Mit den Abgaswerten bestehe ich ja keine AU. Das Fahrzeug  benötigt eine Vollabnahme.
Kann es etwas mit der Lambdasonde zu tun haben ? Diese habe ich noch nicht gewechselt. Oder Kat ?
BItte um Eure Meinung.
Gruß
Matze


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
05 Sep 2022 01:08 #302945
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Abgaswert
Hallo Matze,

der Aussage, dass das Audi Taktventil zum 380 SL USA passt, widerspreche ich. Das 0280 150 306 hat eine höhere Durchflussrate als das vom Audi. Man könnte normale gelbe Einspritzventile dafür nehmen, die haben aber die aufgepressten Anschlüsse nicht. Mit dem Audi Taktventil kann de Lambdaregelung nicht genug abmagern.

Das erklärt aber Dein erhöhtes HC Problem nicht. Die Verbrennung in einem Zylinder scheint nicht zu funktionieren. Es gibt Motortester, die können so etwas auf einen Zylinder lokalisieren. Die 7% Tastverhältnis klingen seltsam.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cruiser2022
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
05 Sep 2022 12:40 #302963
von Cruiser2022 380 SL USA 107.045 1983
Cruiser2022 antwortete auf Abgaswert
Hallo Volker ,
zunächst Danke für die Info !
Es Ist aber nicht das Ventil mit der Nummer 0280150306 sondern die Nummer 034906267B
Laut der Fa. SLS hat es funktioniert. Siehe Youtube Video von SLS:
youtu.be/B_WT_byzb2w
Bringt es etwas wenn ich die CO Schraube verdrehe ? Man weiß ja nicht, wer vorher daran gedreht hat ?. Kann ich durch verdrehen der Schraube das Tastverhältnis auf 50% einstellen ? Oder passt das System die Werte gleich wieder an ?
Hat Jemand dann noch ein Ventil liegen ?
Bau morgen noch ein neue Lambdasonde ein . Vielleicht verbessern sich ja die Werte.
Ich glaube mein Motortester Bosch MOT 250 kann auch einen Zylinder HC Vergleichstest durchführen. Muss mal schauen wie das funktioniert.
Bin wieder für Kommentare dankbar.
Viele Grüße
Matze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
05 Sep 2022 15:32 #302980
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Abgaswert
Hallo Matze,

da liegt SLS und der Bosch Dienst, der dahinter steckt falsch. Das Audi 034906267B Taktventil ist das Bosch 0 280 150 324 / 325 . Das hat einen Durchfluss von 6,7 cm³ / 1000 Hüben . Das 0 280 150 306 hat aber 17,5 cm³ bei gleichen Bedingungen. Das 0 280 150 306 ist nämlich ein originales gelbes D-Jetronic Einspritzventil nur mit besonderen aufgepressten Flanschen.

Will heißen, dass das Audi Taktventil zwar den Unterkammerdruck reduzieren wird, aber nicht in der richtigen Größe. Der Durchfluss ist um den Faktor 2,5 zu klein .

Ja der sägt jetzt so ein bisschen im Leerlauf. Aber das kann daran liegen, dass wir noch keine Lambdasonde drin haben. Aber das Taktventil funktioniert schon mal. Die abschließende Prüfung kann ich aber erst machen, wenn der Kat drin ist.


Na bravo. Das Lambdasteuergerät wartet, bis die Lambdasonde aufgeheizt sein sollte. Der 380 SL hat ja noch eine unbeheizte. Bis dahin wird ein festes Lambda eingestellt und nichts gemessen. Wie denn auch ohne Lambdasonde? Am Schluss hat er gerade noch die Kurve bekommen, dass er das sowieso erst später prüfen will.

Dann stellt er den Motor ohne Tastverhältnismessung ein? Schon ohne Taktventil hat er ordentlich Abgas im Leerlauf. Dabei muss der eigentlich leicht fett stehen, damit die Lambdaregelung ja einen Regelbereich nach mager hat. Die Lambdaregelung im 380 SL USA kann nur durch Absenken des Unterkammerdrucks abmagern. Das kann sie aber wegen des geringeren Durchflusses des Taktventils nicht im gleichen Umfang mit dem grünen Audi Taktventil tun. Nun einen Abgastest beim TÜV hat er damit ja dennoch bestanden. Das würde ich aber so nicht in der Praxis einsetzen. Bzw. nur, wenn ich mit einer Breitbandsonde sehen würde, dass die Regelung das mit dem viel geringeren Durchflussvolumen des Taktventils es trotzdem schafft.

 

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
05 Sep 2022 15:34 #302982
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Abgaswert
Hallo,

ich bin mir noch immer sehr unsicher, was Du da wirklich misst. 7% pendelnd oder 7% fest (was es nicht geben dürfte). Deshalb bitte lieber die Messung mit einem gesicherten Messverfahren wiederholen. Und dann kannst Du das auf die 50% pendelnd stellen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cruiser2022
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
05 Sep 2022 20:33 #302998
von Cruiser2022 380 SL USA 107.045 1983
Cruiser2022 antwortete auf Abgaswert
Hallo Volker,

vielen Dank für die fundierte Stellungnahme von Dir.
Da habe ich mich wohl zu sehr auf das Video mit dem Bosch Dienst verlassen. Ich werde das Ventil dann wohl wieder ausbauen.
Was sagt Du dann zu diesem Ventil ? Kann ich das verbauen ?
Ich möchte ja nicht noch mehr falsche Ventile verbauen.
www.mengenteiler.eu/?language=de&seite=k...and=DE&ArtNr=KMT-585
Hat ja die 0280150306
Bekomme morgen noch eine neue Lambdasonde, werde versuchen dann noch ein Delta HC Test mit meinem Motortester zu machen..
Ich bin der Meinung als ich das Tastverhältnis mit dem alten Taktventil gemessen hatte, lag der Wert bei 50%
Werde dann berichten .
Gruß
Matze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
05 Sep 2022 23:53 #303009
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Abgaswert
Hallo Matze,

abgebildet ist kein 0 280 150 306. Das musst Du halt prüfen, ob er Dir das dann auch schickt mit den Anschlüssen. Wenn nicht, schickst Du es zurück. Die findet man natürlich eher in den USA.

Kann ich Dein altes undichtes haben? Ich möchte mir die Anschlüsse ansehen. Denn ich habe noch ein paar der alten gelben Einspritzventile der D-Jetronic ohne die Anschlüsse.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cruiser2022
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
06 Sep 2022 21:24 #303051
von Cruiser2022 380 SL USA 107.045 1983
Cruiser2022 antwortete auf Abgaswert
Hallo Volker,
mit dem Audi Ventil und einer neuen Lambdasonde folgende Werte:
Bei 2500 / min geht der HC auf runter 70, Lambda 1,07 , CO auch OK 0,1
Im Leerlauf dann HC: 324 , Lambda: 1,07, CO : 0,19
Dann CO Schraube etwas rechts ( fetter ) dann HC 124, Lambda: 1,026, CO: 0,06.I
Ich denke mit den Werten sollte er die AU bestehen. Wird dort bei 2500 / min gemessen ?
Tastverhältnis bei 7% ? Pendelt etwas. Vielleicht liegt es an dem Ventil.
Ich kann mir nicht vorstellen falsch zu messen. Der Bosch Tester MOT 250 hat ja extra eine spezielle Taste ( Tastverhältnis ) dann nur mit roter Prüfspitze an Pin 3 der Dose.
Wenn ich die AU schaffe, kann ich Dir das alte Ventil schicken. Benötige es jetzt noch als Muster.
Gruß
Matze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
06 Sep 2022 21:36 #303056
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf Abgaswert
Hallo Matze,

bei der AU wird im Stand und mit einer Störgröße gemessen. Sprich: Es wird künstlich fetter gemacht und dann geschaut, wie die Lambdaregelung darauf reagiert. Siehst DU doch auch im Video.

Mercedes machte das normalerweise über das Tastverhältnis bei 2500/min und Leerlauf zum Vergleich. Ich denke, dass Du durchkommen wirst.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
06 Sep 2022 21:39 #303058
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Obelix116 antwortete auf Abgaswert
...bei der G-Kat AU wird auch bei 2500 U/min gemessen !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cruiser2022
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
19 Sep 2022 21:44 #303683
von Cruiser2022 380 SL USA 107.045 1983
Cruiser2022 antwortete auf Abgaswert
Hallo zusammen,

mit dem umgebauten Audi Taktventil und einer neuen Lambdasonde kam er ohne Probleme mit besten Werten durch die AU.
Obwohl das Tastverhältnis ja bei 7 % lag.. Mir immer noch nicht klar.

Dann letzte Woche auch die bestandene Vollabnahme ohne Probleme mit H- Kennzeichen.

Vielen Dank nochmals für Eure Kommentare .

Gruß
Matze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.064 Sekunden
Powered by Kunena Forum