× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Ölstandsgeber durchmesse funktionsprüfung?

  • stolli
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 107.046 1985
Mehr
07 Jan 2022 18:32 #288219
von stolli 500 SL 107.046 1985
Hallo Jungs kann man den Geber für den Motorölstand überprüfen auf Funtion?



Gruß an alle und ein ervolgreiches neues Jahr aus Kiel

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
07 Jan 2022 20:23 - 07 Jan 2022 20:33 #288227
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Thomas

ist in der SLPEDIA doch enthalten, schaue mal nach dem Dokument 18-220
sternzeit-107.de/de/slpedia/107sl-wsm/10...107sl-ri-engm-m11696?

Vielleicht einfach beim nächsten Ölwechsel mal zuerst 5Liter Öl einfüllen. Dann sollte die Lampe ja wohl nach dem Start angehen bzw. an bleiben. Da die Ölpumpe ganz unten ansaugt, ist ja Öldruck vorhanden und dem Motor schadet es nicht. Anschliessend natürlich dann den Ölstand richtig stellen.
Den Ölstandgeber bei eingebauten Motor zum Testen auszubauen, ist wohl eine größere Aktion. Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren. Ist im Dokument 18-230 beschrieben.

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 07 Jan 2022 20:33 von Hans_G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stolli
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 500 SL 107.046 1985
Mehr
07 Jan 2022 20:41 #288228
von stolli 500 SL 107.046 1985
Hallo Hans,ich habe meinen Motor fast komplett auseinander.der Geber war abgeklemmt und au masse gelegt.Deswegen würde ich ihn gern überprüfen.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
07 Jan 2022 22:06 #288237
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hallo Thomas,

wenn der Geber eh ausgebaut ist, ist doch perfekt. Nach der Anleitung ein Mulitmeter anstecken und den Geber in ein mit Öl gefülltes Gefäß eintauschen.

Da ich aber ziemlich sicher bin, das in dem Geber ein Schwimmer eingebaut ist müsste es eigentlich schon reichen, wenn du ihn zum Testen einfach auf den Kopf stellst. Müsste man denn dann auch hören, wenn man den Geber umdreht, oder schüttelt.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden
Powered by Kunena Forum