× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Diebstahlsicherung

  • BK
  • BKs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
03 Mai 2021 14:35 #274873
von BK Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Diebstahlsicherung wurde erstellt von BK
Hallo Leute,

ich werde in meinem 560 SL diese Diebstahlsicherung (siehe beigefügte Bilder) einbauen. Die Frage ist welche Leitung unterbrochen werden soll? Ich weiß dass manche die Stromversorgung für die Benzinpumpe unterbrechen. Der Nachteil scheint mir dass der Dieb das Fahrzeug zumindest einige 100m mit dem Restkraftstoff aus dem System noch fahren kann - oder wie seht ihr das?

Eine andere Lösung wäre die Unterbrechung der Zündung - aus meiner Sicht die bessere Lösung. Die Frage ist allerdings welche Leitung bzw. wo unterbrochen werden soll?

Hat jemand von euch eine ähnliche Lösung verbaut?

LG, Martin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
Mehr
03 Mai 2021 14:46 #274874
von Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Mad_Eye_Moody antwortete auf Diebstahlsicherung
Hallo Martin,
dürfte nun schwierig werden, Dir diesbezüglich hier sinnvolle Tipps zu geben, ohne sich selbst aufs Gefährlichste zu outen ;)

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Mehr
03 Mai 2021 14:58 #274877
von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
merc450 antwortete auf Diebstahlsicherung
Moin Moin
um richtig gute Monteure kennenzulernen , die in der Demontage, Meister ihres Faches sind , könnte ein GPS Tracking sinnvoll sein .

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Günter Trunz
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
03 Mai 2021 15:12 #274881
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hans_G antwortete auf Diebstahlsicherung
Hallo Martin,

wenn die Benzinpumpe nicht anläuft, wird der Wagen auch nicht anspringen, oder sogar einige 100 Meter weit fahren. Ohne Pumpe kein Benzindruck und ohne Druck keine Einspritzung.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RalfL
  • RalfLs Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Niederverdichtet
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
03 Mai 2021 15:17 #274882
von RalfL Niederverdichtet 560 SL 107.048 1987
RalfL antwortete auf Diebstahlsicherung
Dein Schalter ist total auffällig. Willst Du nicht etwas kleineres verbauen?

Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
03 Mai 2021 15:22 #274883
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Diebstahlsicherung

Hallo Martin,

wenn die Benzinpumpe nicht anläuft, wird der Wagen auch nicht anspringen, oder sogar einige 100 Meter weit fahren. Ohne Pumpe kein Benzindruck und ohne Druck keine Einspritzung.

Hallo Martin, kann Hans Aussage nur bestätigen. Unsere 107 sind keine Vergaserfahrzeuge. Die kann man mit Restbenzin im Vergaser noch fahren.  Einspritzer benötigen die Kraftstoffpumpe zur Erzeugung eines nicht unerheblichen Benzindruckes. Ohne Strom läuft da gar nichts. Also den Strom zur Kraftstoffpumpe unterbrechen. evtl. am zweckmäßigsten im Bereich des KPR und den Schalter dann im Fußraum verstecken. Da ich selber zu faul wäre, dieses beim Abstellen immer wieder ein und auszuschalten, würde ich die Lösung von Günter Trunz vorziehen und einen GPS-Tracker verstecken. Denn wenn die Strauchdiebe mit einem Anhänger kommen, hilft dir deine Stromunterbrechung nicht. Und wer solche Autos klaut ist eher im professionellen Bereich tätig und kein Gelegenheitsdieb.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
03 Mai 2021 15:32 #274885
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Ragetti antwortete auf Diebstahlsicherung
einen kleinen Schalter irgendwo gut versteckt und die Spritpumpe damit stilllegen ist das nahezu sinnvollste.
GPS-Tracker sind gut, aber wenn er mal geklaut ist , dann wird es schwierig das Wägelchen wiederzufinden. Ich wohne im Einzugsgebiet der Company und in den letzten Jahren gab es hier immer wieder Fahrzeug die des nachts verschwanden. Hier sind vermutlich die Diebe nach Auftrag vorgegangen, ins Haus eingebrochen, Schlüssel genommen und mit dem nagelneuen Dienstwagen davon, hier half das GPS leider gar nichts , denn die Autos verloren immer an derselben Stelle das Signal, dh die sind in einem geschirmten Transporter verschwunden.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fossi59
  • Fossi59s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1984
Mehr
03 Mai 2021 15:55 #274889
von Fossi59 Standard (Europa) 280 SL 107.042 1984
Fossi59 antwortete auf Diebstahlsicherung
Hallo ,

kann das mit dem GPS Tracker nur bestätigen. Die Kriminellen sind der Technik immer voraus. Es gibt keinen Tracker, der nicht innerhalb von kürzester Zeit isoliert werden kann.
Die Dinger Taugen nichts.
Gruß Esteban

Gruß Esteban
280 SL 1984
HD Shovelhead 1979
HD Road King 1990
Honda Dax 1972
NSU 125 ZDB 1949

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Raketensofa
  • Offline
  • Frischling
  • Frischling
  • 350 SLC 107.023 1976
Mehr
03 Mai 2021 16:23 #274894
von Raketensofa 350 SLC 107.023 1976
Raketensofa antwortete auf Diebstahlsicherung
Hallo
Da muss ich euch auch leider den Wind aus den Segeln nehmen. Jeder Dieb der was auf sich hält benutzt einen Störsender, einen sogenannten Jammer. www.jammer-shop.com/de/

Gruß Micha

Gruß Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
03 Mai 2021 16:32 #274895
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Diebstahlsicherung
Tja, man lernt nie aus, aber wenn er mit Tracker im abgeschirmten Transporter verschwindet, dann verschwindet er da auch mit unterbrochener Pumpe im Transporter.
100%ige Sicherheit gibt es nicht. Vielleicht beides machen :-).
Oder man macht es wie James Bond und deponiert etwas C4 im Auto. der Dieb wird keine Freude haben 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FriBra
  • FriBras Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Carpe Diem
Mehr
03 Mai 2021 16:44 #274898
von FriBra Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1985
FriBra antwortete auf Diebstahlsicherung
Ich habe gerade heute einen heavy duty battryisolation switch verbaut. (siehe Bild - hängt am Minuspol). Der hilft aber auch nur gegen Gelegenheitsdiebe. Zusätzlich kann mann einen GPS tracker einbauen und noch eine Kralle anlegen. Hilft aber alles nicht gegen Profis. Gibt einem persönlich aber eine gewisse Sicherheit und man kann der Versicherung sagen, dass man alle getan hat.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


schöne Grüße aus dem sonnigen St. Leon-Rot

Friedhelm

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
03 Mai 2021 16:47 #274899
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Ragetti antwortete auf Diebstahlsicherung
das ist wie beim Schutz eines Hauses, je länger einer braucht desto größer ist die Chance er gibt auf und verschwindet.
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
03 Mai 2021 19:13 #274906
von terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
terrier antwortete auf Diebstahlsicherung
Nur Mal so als Nice to know,
wie viele 107er werden im Schnitt pro Jahr entwendet ?

Gruß Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: harbus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
03 Mai 2021 21:01 #274917
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hans_G antwortete auf Diebstahlsicherung
Guten Abend zusammen,

da fällt mir noch ein Witz ein, der passt auch ganz gut zur Diebstahlsicherung:

Zwei Missionare laufen durch die afrikanische Steppe, fragt der eine den anderen: Warum hast Du denn Turnschuhe dabei?
Der antwortet: Wenn ein Löwe kommt, ziehe ich die an, um schneller weglaufen zu können.
Erwidert der Erste: Damit kannst du dem Löwen aber auch nicht davon rennen.
Antwort: Ich weiß, aber ich muß ja nur schneller sein als du!

Warum soll also jemand einen Oldie mit Kralle und/ oder Alarmanage klauen, wenn daneben etliche stehen, die "ungesichert" sind

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ist natürlich keine 100%ige Garantie.

 

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Leo63
  • Leo63s Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 380 SL 107.045 1983
Mehr
03 Mai 2021 21:09 #274919
von Leo63 Standard (Europa) 380 SL 107.045 1983
Leo63 antwortete auf Diebstahlsicherung
Hallo,

ich habe mir 1998 eine MB Wegfahrsperre (B6 654 8158) einbauen lassen, die unterbricht 3 von 5 möglichen Systemen: Benzipumpe, Zündung und Anlasser (noch möglich bei anderen Baureihen wären Automatikgetriebe und/oder Motorelektronik).

Das Teil schärft sich 60 Sekunden nach dem Öffnen der Fahrertür selbsttätig und wird mit einer kleinen Fernbedienung am Schlüssel entschärft.

Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poldi
  • poldis Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1985, 450 SLC 107.024 1979
Mehr
04 Mai 2021 09:20 #274926
von poldi Standard (Europa) 280 SL 107.042 1985, 450 SLC 107.024 1979
poldi antwortete auf Diebstahlsicherung
Hey!
Diese GPS-Tracker sind für deren Hersteller und die Händler gut …
Bau Dir zwei Schalter ein. Einen für die Zündung und einen für die Benzinpumpe. In der Kofferraum oder ins Handschuhfach.
 

Grüße aus dem Ölsumpf Ulli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
04 Mai 2021 09:25 #274927
von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
Stuntman Mike antwortete auf Diebstahlsicherung
Ich habe ne Teilkasko und ein relativ aktuelles Gutachten ... ;-)

Gruß,
Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich: eglidecascais, Klugscheisser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
04 Mai 2021 10:24 - 04 Mai 2021 10:25 #274929
von Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Nichtraucher antwortete auf Diebstahlsicherung
Moin,

der W202 meiner Frau hatte eine Wegfahrsperre, insgesamt dreimal ist der ADAC angerückt und hat an der Karre gefummelt, zweimal fuhr er dann wieder und einmal kam er auf dem Schandwagen heim und fuhr erst wieder nachdem ich ihn angelassen habe.

Unser Jeep hupt, wenn unbefugt gefummelt wird. Ist mir schon mal passiert als ich den Haubenzug durch das geöffnete Fenster gezogen habe, der Wagen aber abgeschlossen war. Und einmal ging das Ding nachts los, da war ich wach und schnell am Fenster, der Knüppel stand bereit und das Telefon für den Notruf und eine Bildaufnahme in der Hand.
(Batterie war kaputt und durch die Unterspannung ging das Ding los, für die Hupen hat es noch gereicht)

Was also gefällt mir besser und ziert, versteckt natürlich und nicht auf die normalen, leisen Hupen geschaltet?

Gruß
Willy

Wohnort Unna
Letzte Änderung: 04 Mai 2021 10:25 von Nichtraucher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klugscheisser
  • Klugscheissers Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
04 Mai 2021 13:19 #274934
von Klugscheisser Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Klugscheisser antwortete auf Diebstahlsicherung
Man könnte die Leitung evtl. vor den Anlaßsperrschalter legen. Das habe ich neulich an einem M116 Motorkabelbaum gemacht. Das macht Gelegenheitsdieben das Leben schwer. Wirklich wertvolle Fahrzeuge werden ausgekundschaftet, aufgeladen und abgeschirmt mitgenommen. Da hilft nur ein Gutachten (nicht älter als 24 Monate) und eine gute Versicherung. Das Fahrzeug ist zwar weg, aber es gibt Schmerzensgeld.

 

Viele Grüsse

Winfried

560 SL USA 1988 rauchsilber met.
300 SE Cabrio 1967 schlüpferblau met.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Mehr
04 Mai 2021 15:08 #274935
von merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
merc450 antwortete auf Diebstahlsicherung
Moin Moin
Den Umstand , sich Zugang in das Innere eines 107 SL zu verschaffen , mag gegeben sein . Sich mit einem Lenkradschloss zu beschäftigen , auch . Den Wagen kurzzuschließen auch . Sich vorher Zugang zu dem Abstellort , der ja eigentlich auch verschlossen ist , auch . Welch Aufwand und Risiko . Die Diebstahlsicherung fängt im Vertrauen desjenigen an , der den Zündschlüssel (meist mit anderen Schlüsseln ) an eine
Person weitergibt . Dort können zeitnah Schlüssel nachgemacht werden . Ohne manuelle Tätigkeit (Schlüssel ins Schloss ob Tür oder Lenkrad ) ist bei dem 107 nicht gegeben , die Zeit von Key les mag ja bei dem Türschloss machbar sein und cool wirken , aber wer hat das bei dem Lenkradschloss verbaut mit Start/Stop Knopf . Hier ist die Alte Schule der Lenkradknacker gefragt .
Bei Typ 1 Schloss wird jeder hundertste Schlüssel passen , Typ 2 sind es mehr , Typ 3
wird am schwersten sein , aus einem angelegten Konvolut an gebrauchten Schlüssel ,den richtigen zu finden , um sich Zugang zu fremden Eigentum zu verschaffen .
Gruß
Günter Trunz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.079 Sekunden
Powered by Kunena Forum