× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Anlasser ausbauen 350er

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
04 Aug 2019 17:30 #217921 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Anlasser ausbauen 350er wurde erstellt von Hannesmann
Hallo zusammen,
mein Anlasser fängt an manchmal hängen zu bleiben, deshalb wollte ich ihn ausbauen und mal ansehen, Freilauf saubermachen usw. .
Ich habe in der Sternzeit einige Beiträge gefunden wie das beim 560er und 500er funktioniert.
Das scheint aber mit dem 350er nicht überein zu stimmen.
Kann es sein, dass bei der oberen Schraube das Gewinde im Anlassergehäuse ist und man die Schraube nur von der Getriebeseite her lösen kann ?
Ich habe mit dem Winkelspiegel und Stirnlampe mein Bestes gegeben, konnte aber keine Schraube (Inbus) finden, die von Motorseite her zu lösen wäre.

Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Aug 2019 21:24 #217956 von Romeo 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Romeo antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo Achim,

Habe gerade Folgendes für Dich erfahren:
Der Anlasser wird oben gehalten von einem Bolzen, unten mit Bolzen und Mutter. D.h. der Anlasser hat oben ein Gewinde M12, unten eine Bohrung 12,2mm für Bolzen mit Mutter SW19, M12.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannesmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
05 Aug 2019 09:38 #217998 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo Michael,
das ist nett von dir !
Danke !
Ich hab mir unter der Teilenr. Bilder von Gebrauchten angesehen, da konnte man aber nur ahnen ob da oben ein Gewinde drin ist.
So oder so wird das kein Spass an die obere Schraube dran zu kommen.
Kann es sein, dass der Anlasser (001314018) weit verbreitet ist in den Fahrzeugen und auch beim 126er noch baugleich drin steckt ?
Dann bräuchte man sich da bis auf Weiteres über Ersatzteile keine Gedanken zu machen ..?
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
05 Aug 2019 09:52 #218001 von Romeo 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Romeo antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo Achim,

ich gebe den Dank gerne an meinen Freund weiter, ohne den meine Fahrzeuge nicht das wären was sie jetzt sind (zum kaputten Auspuff des Coupés kann er ja nix ;-)) . Er ist wirklich super, hat letztlich auch das Thema "Stutzen in der A-Säule" beantwortet ...

Ich frage ihn - nennen wir ihn mal ab jetzt "Schraubenfee" - mal bezüglich des Anlassers!

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jackdaniel
  • jackdaniels Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1972
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Aug 2019 09:32 #218109 von jackdaniel 350 SL 107.043 1972 Standard (Europa)
jackdaniel antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo Achim ,
habe am Wochenende den Anlasser an meinem 350er 4gang Schalter1972, aus und wieder eingebaut.
Die obere Schraube ist eine M12 (19mm) zu lösen mit einer Nuss und langer Verlängerung und Ratsche, Gewinde im Anlasser , für die untere brauchst du einen 19 Ring/Maul zusätzlich zum festhalten der Mutter.
Was du brauchst, ist einen kurzen abgeschnittenen 13 Maulschlüssel ca. 80mm lang, zum lösen der 13 Mutter der Zuleitung.
die Gummi Tülle ist ein wenig kniffelig die erst mal weg zu bekommen von der Zuleitung.
Des weiteren eine kleine Ratsche für Schlitzschrauben für Klemme 50 und 16 ??
Das Lenkrad ganz nach rechts/Links einschlagen, Ausprobieren :huh:
Den Anlasser danach nach unten rausdrehen und wackeln:)

Viel Erfolg
Daniel
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951, Hannesmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
06 Aug 2019 11:27 #218134 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo Daniel und Michael,
ich hab mir das jetzt nochmal in Ruhe angesehen und zusammen mit euren Auskünften kann ich jetzt ganz gut abschätzen was auf mich zu kommt.
Scheint mit Mehrgelenkhänden lösbar. Ich muss auf jeden Fall das Rohr vom Getriebeölpeilstab beiseite schaffen und irgendwie am Auspuff vorbei kommen.
Das ganze Thema werde ich jetzt mal auf nach den Urlaub verschieben.
Ich melde mich bei Erfolg oder Verzweiflung ...!
Vielen Dank !
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
27 Okt 2019 21:53 #225758 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo zusammen,
dieses WE habe ich mir die Zeit genommen und den Anlasser ausgebaut, überholt, lackiert und wieder eingebaut.
Wie erwartet war das kein Zuckerschlecken. Die obere 19er Schraube habe ich unter Flüchen mit ca. 1m Verlängerung plus Kreuzgelenk durch den Getriebepanzer raus- und reingefummelt.
Der Rest war dann nicht mehr so schlimm. Daniels Tips aus dem Beitrag vom August (kurzer 13er) waren mir sehr hilfreich.
Ich habe den Freilauf gereinigt und neu geschmiert und die hintere Fettkappe neu gefüllt. Jetzt startet er wieder ohne jedes Geräusch. Besonders im warmen Zustand ist er vorher manchmal hängen geblieben.
Unter dem hinteren Deckel sind ja auf einem Trägerblech die Schleifkohlen. Die wollte ich mir auf jeden Fall auch ansehen. Die geflochtenen Kupferkabel der Kohlen sind verlötet, das hatte ich so erwartet. Allerdings sind sie nicht nur auf dem Trägerblech verlötet, sondern auch in der roten Kunststoffstruktur mit eingegossen (siehe Anhang).
Hat sich da von euch schon mal einer rangetraut da neue einzulöten ? Einen entsprechenden Rep-Satz mit den Kunststoffumfängen habe ich im Netz jetzt auf Anhieb auch nicht gefunden.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
27 Okt 2019 22:02 - 27 Okt 2019 22:03 #225759 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hi,
schön das es,erstmal, wieder klappt.
Was kostet nen neuer Anlasser für dein Fahrzeug?

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Letzte Änderung: 27 Okt 2019 22:03 von os4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
27 Okt 2019 22:15 #225761 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Hallo Olli,
original Bosch ist ganz schön teuer >> glaube sowas bei 250€ im Tausch.
Meiner ist aber tip top >> Zahnrad ohne Verschleiss, das Ankerdingsbums wo die Kohlen drauf laufen nicht eingelaufen, auch die Kohlen sehen gut aus. Das mit dem Einlöten war jetzt eher interessehalber.
Manchmal gibt's ja noch so Irre wie mich, die sich die Mühe machen.
Der läuft jetzt wieder bis zu meiner Pensionierung.
Auch wenn dir dafür der Draht und die Zeit fehlt, ich freu mich da jetzt dreimal so doll drüber als wenn ich nen neuen eingebaut hätte.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
27 Okt 2019 22:24 #225763 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Jau,
da hast natürlich Recht.
Wenn sowas in 10 min getauscht ist und easy ist,alles Top.

Wenn ich da aber nen altes Dingen drinnen hab,meist 30-40 Jahre alt,man noch total bescheiden drankommt zum tauschen..
Da bau ich für mein Fahrzeug nen neuen ein wenn der alte mir auf den Piss geht.
Was heißt der draht fehlt,ich denk da einfach anders bei meinem Auto.
Die Zeit könnte ich mir nehmen,würde ich auch machen wenn es keinen Ersatz mehr gibt,wie zb bei dem Diplomat.;) ;)

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
27 Okt 2019 22:34 #225767 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Ich hätte an dem Ding auch nicht mehr ewig rumgemacht.
Auch die Löterei würde ich mir wohl verkneifen, zumal ich nicht so der begnadete Elektrolöter bin.
Nun sah das aber alles mal noch sehr vertrauenswürdig aus. Bisschen hartes Fett raus, neu rein …
Ich bin mir sicher, dass er mir das dankt und mich nicht übermorgen hängen lässt.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
27 Okt 2019 22:41 #225769 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Anlasser ausbauen 350er
Nee,
das wird er sicherlich nicht machen wenn das alles gut aussah!!

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden
Powered by Kunena Forum