× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl

  • Teppich58
  • Teppich58s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Jun 2019 19:40 #213303 von Teppich58
Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl wurde erstellt von Teppich58
Hallo wertes Forum, ich hatte vor 6 Wochen den ollen Benz in einer Fachwerkstatt für eine Reihe von Arbeiten unteranderem zum Einstellen des Motors (Leerlauf, Abgas, usw.) Es wurde auch alles ordentlich abgearbeitet und er läuft auch prima. Motorlager und Motordämpfer wurden auch gewechselt.
Im Leerlauf schaukelt die Karosse mit (650 1/min.) und nur im Leerlauf ich war der Meinung das wird sich in kurzer Zeit geben weil ja noch alles frisch ist und straff sitzt. Aber nach 6 Wochen hat sich nichts geändert. Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit solchen Erscheinungen oder kann man die Motordämpfer einstellen.

Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
16 Jun 2019 20:46 #213304 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Einstellen kann man da nichts, wenn da etwas „schaukelt“ dann läuft der Motor eher nicht rund bzw. Nicht auf allen Zylindern.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf


2 liters are a softdrink, not an engine size

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Teppich58
  • Teppich58s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Jun 2019 21:16 #213310 von Teppich58
Teppich58 antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo Rolf, der Motor lauft sehr sauber und ruhig und so wie die Drehzahl etwas erhöht wird ( 750-800) ist das auch weg. Bevor er in der Werkstatt war lief er etwas unruhig, aber die Karosse hat nicht geschaukelt. Obwohl die alten Gummilager richtig zerwürgt waren und die Dämpfer sich keinen Millimeter bewegen ließen.
Es ist keine große Amplitude aber nervig weil es sich anfühlt als ob man auf einem Massagekissen sitzt.


Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
16 Jun 2019 21:50 #213312 von Ragetti
Ragetti antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Dankst vielleicht deine Leerlaufdrehzahl etwas zu niedrig, mir erscheinen 650 doch sehr niedrig, oder er zieht etwas Falschluft

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf


2 liters are a softdrink, not an engine size

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Jun 2019 22:16 #213314 von Chromix
Chromix antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo Detlef,

das kommt mir bekannt vor, das war bei meinem 560er genauso als ich ihn kaufte, so ein ständiges leichtes Schütteln im Leerlauf.
Auch bei mir brachte der Tausch der Motordämpfer und -lager keine Verbesserung.
Seit dem Tausch des LMM-Potis ist alles ruhig. Sieh Dir doch mal den Verlauf der Widerstandswerte beim Auslenken der Stauscheibe an.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Jun 2019 09:15 #213330 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo
wenn die Karosse im Leerlauf schaukelt , läuft der Motor nicht rund .
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Manni D
  • Manni Ds Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1982
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Jun 2019 12:26 - 17 Jun 2019 12:29 #213354 von Manni D
Manni D antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo,
Ich hatte das Gleiche nach einem Zündkerzenwechsel.Die neuen Kerzen hatten zu kleinen Elektrodenabstand.Habe das dann auf 0,9 geändert und er läuft wieder ruhig.Die Alumotoren scheinen da sehr empfindlich zu sein.
Gruß Manni

380SL USA (die Gefürchteten)
Letzte Änderung: 17 Jun 2019 12:29 von Manni D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Teppich58
  • Teppich58s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Jun 2019 17:38 #213374 von Teppich58
Teppich58 antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo Männer vielen Dank für eure Tips, an die Kerzenabstände und eventuell zu geringe LLDZ denke ich wird es nicht liegen das schließe ich bei der Werkstatt aus zumal der Motor ja nicht schaukelt oder humpelt der Drehzahl und nur ganz leicht in schwankt. Da muss man schon genau hinsehen um etwas zu erkennen.
Lutz an das Poti denke ich so recht auch nicht weil wie gesagt der Motor ruhig und sauber läuft ( er sägt nicht).
Wird aber eure Informationen überprüfen, ich denke es hat eventuell etwas mit der Shorehärte der Motorlager zutun, ich melde mich gern nach dem Kellergang.

Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Teppich58
  • Teppich58s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Jun 2019 21:56 #213486 von Teppich58
Teppich58 antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Haloo und guten Abend, der Garagentag war nicht so besonders, hatte alle Zündkerzen raus helles Bild die sind auch erst 1500 km drin, bringen auch alle guten Funken. Zündkabel gemessen auch von der Zündspule alle um 1 K/Ohm. LMM-Poti (erst 1500 km drin) gemessen 1-3 genau 4,75 V, 1-2 0,7 V bei LLDZ um 650 1/min, Widerstand steigt bei Auslenken der Stauscheibe kontinuierlich an. Bleiben nur noch die Düsen, denn der Mengenteiler war vor dem Werkstatttermin bei Woltering in Erkenschwig, die Düsen sollten in der Werkstatt überprüft werden im Rahmen der Arbeiten am Motor. Entweder läuft er zu mager oder wie ich vermute die Gummihärte der neuen Motorlager und eventuell die Motordämpfer.
Was mich eben an der Sache so wundert ist, das die Karosse vor den Arbeiten ruhig war.

Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1976
  • Standard (Europa)
Mehr
18 Jun 2019 22:41 #213490 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo Detlef
Kerzenstecker kann man zwar durchmessen , aber die können auch Durchschlagen.
Zündfolge beachtet ?
Motorlager richtig eingebaut. Achsgummis auch erneuert ?
Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Teppich58
  • Teppich58s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Jun 2019 17:35 #213634 von Teppich58
Teppich58 antwortete auf Karosse schaukelt im Leerlauf/ 560 Sl
Hallo Werner alle Arbeiten im und um den Motor sind von der Fachwertstatt ausgeführt worden ( siehe obere Beiträge). Der Benz ist noch genauso wie er aus der Werkstatt gekommen ist und ich möchte auch nicht versuchsweise an Einstellungen bzw. Steuerungen etwas drehen oder schrauben.
Ich werd mit der Werkstatt noch mal Verbindung aufnehmen es muss ja einen Grund oder Vorschlag geben was die Ursache ist.

Gruß Detlef vom Harzrand

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Powered by Kunena Forum