× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Kondensatoren im 003 545 07 32 Tempomat Steuergerät

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Mai 2019 00:02 #210135 von Dr-DJet
Hallo,

ich brauche Eure Hilfe. In meinem Ersatz Tempomat Steuergerät, das ich mal reparieren und im W124 verwenden gleich prüfen wollte, hat jemand schon mal die Elkos getauscht. Ich vermute, dass die falsch sind. Kann mir jemand zu dieser Platine im 003 545 07 32 die Liste der 5 mit roten Pfeilen markierten Elkos mit
  • Kapazität in uF
  • Spannung in V
  • Durchmesser und Länge

nennen? insbesondere der große schwarze mit verbauten 22 uF 250V scheint mir falsch. Er ist auch zu groß. Der Tempomat hält nur geschwindigkeiten jenseits der 80 km/h. Darunter nimmt er nur Beschleunigen an. Deshalb vermute ich, dass der dicke Elko falsch ist Das im W124 kann ich nicht heran ziehen, da es die Variante mit Kodierstecker ist.


Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
10 Mai 2019 06:50 #210140 von Seewolf107
Hallo Volker, ich habe hier ein 003 545 09 32
Also ohne Codier Stecker
Layout schaut gleich aus.


Die Links oben axial haben 2.2uF 40V
Die zwei radialen 10uF haben 63V
der eine dicke hat 22uF und 40V

Abmessungen kann ich dir nicht sagen, habe hier eines schon umgelötet.

Grüsse Claus
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • JBV
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
10 Mai 2019 09:43 #210151 von JBV
Hallo Volker,

der Kondensator ist ein 22my. Allerdings eine andere Bauform.

Gruß,
Jan

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Mai 2019 09:56 #210153 von Dr-DJet
Danke Claus,

das hilft mir weiter. Ich werde da jetzt mal die richtigen Elkos einlöten und dann nochmals probieren.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Mai 2019 10:01 #210154 von Chromix
Hallo Volker,

gerade wunderte ich mich über den Größenunterschied des dicken Elkos und sah, daß Du einen 250V Typ verbaut hast an Stelle des originalen 40V Typs. Das ist schon ein gravierender Unterschied! Hochvoltelkos haben andere Kennwerte bzgl. ESR, Leckstrom usw.
Da würde ich zunächst mal einen Elko einsetzen, der dem Original ähnlicher ist und schauen, ob sich etwas ändert.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
10 Mai 2019 10:07 #210156 von Dr-DJet
Hallo Lutz,

das war mir klar, dass der falsch ist, deshalb ja die Nachfrage. Kennt einer vielleicht ein gutes Set an Elkos? So mit axial und radial, alle Kapazitäten und alle Spannungen bis 100V ? Es ist ziemlich nervend, da immer extra losfahren zu müssen. Natürlich lange Haltbarkeit, also 105°C..

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MBN
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Mai 2019 10:36 #210158 von MBN
Hallo Volker,

wenn ich elektronische Bauteile nicht um die Ecke kaufen kann, bestelle ich sie bei Reichelt. Das klappte immer sehr gut. Meist fehlen noch andere Dinge im Haushalt, sodaas die Versandkosten nicht arg stören.

Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • JBV
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
10 Mai 2019 11:09 #210162 von JBV
Hallo Volker,

ich hatte damals (2009/10) die Kondensatoren alle bei Völkner bekommen. Zum Teil aber nur im 10er-Pack, da sonst das Rastermass nicht gepasst hätte. Das größte Problem war die passende Bauform / Rastermass zu bekommen.

Gruß,
Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum