× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Motorfrage M110: Woran erkenne ich einen Austauschmotor?

  • R107E24
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Mär 2019 10:14 #205229 von R107E24
Hallo und eine Frage ins Forum:

Woran kann ich an einem M110 Motor erkennen, ob es sich um einen original Mercedes AT-Motor handelt oder ob der Motor einfach nur aus einem anderen Spender transplantiert wurde? Gibt es da irgendwo einen Stempel am Motor?

Hintergrund: Angeblich soll bei meinem 280er bei MB mal eine AT Maschine eingebaut worden sein, aber es fehlen die Unterlagen dazu.
Wenn es wirklich ein AT-Motor von MB ist, werden die ja einiges gemacht haben, damit es zu einer echten AT-Maschine und nicht einfach nur ein optisch aufpolierter Motor ist. Was macht MB an den Motoren (speziell am M110), bevor es ein AT-Motor wird?

Viele Grüße
Martin

Jetzt sind die guten alten Zeiten,
nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen
Sir Peter Ustinov

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Mär 2019 10:52 #205239 von PanTau
Hallo Martin,
bei originalen Tauschmotoren ist am Block eine Plakette angebracht auf der steht:
"Original MB Tauschaggregat".
Kein Witz!

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Mär 2019 10:53 #205240 von Romeo
Hallo Martin,

ein originaler MB AT-Motor wurde meines Wissens mit einem aufgenieteten Typenschild versehen, auf dem dies vermerkt war. Und dann wurde der sicher auch nur durch eine MB-Werkstatt eingebaut. Details kann Dir bestimmt Obelix/Christian nennen.

Wenn Du bis jetzt keines gefunden hast, ist die Chance eher gering ...

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2019 12:30 #205244 von Obelix116
Moin,
so isses, AT-Motoren haben eine Plakette aufgenietet, die Motoren wurden komplett zerlegt, vermessen, bei Bedarf Teile erneuert und danach neu aufgebaut.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Mär 2019 12:48 #205246 von citroen
Aber danach kann der AT Motor auch von jemand anders nochmals aufgebaut worden sein.
Ich habe für meinen 190SL Motor mit AT Schild versucht Auskunft zu bekommen, leider ohne Erfolg.
Eine Doku scheint es nicht mehr zu geben.
Falls jemand eine Möglichkeit weiß, bitte per PN.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
Mehr
13 Mär 2019 13:46 #205256 von Hannesmann
...und wo muesste ich nach so einem Schild suchen ?
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • R107E24
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
13 Mär 2019 14:41 #205257 von R107E24
Hallo und Danke für die Antworten mit dem Schild für den AT-Motor.

Wie auch Achim schreibt: Wo finde ich das Schildchen?

Viele Grüße
Martin

Jetzt sind die guten alten Zeiten,
nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen
Sir Peter Ustinov

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2019 14:47 #205258 von Obelix116
...am Motorblock, meist überhalb Ölfilter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden
Powered by Kunena Forum