× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Vorstellen

Mehr
07 Mai 2018 16:55 #184023 von Luca380
Luca380 erstellte das Thema Vorstellen
Hallo, ich lese schon monatelang interessiert mit und möchte mich hiermit kurz vorstellen.
Mein Name ist Alois bin 56 Jahre und ich komme aus dem schönen Bischofshofen Österreich.
Ich habe schon 5 Oldtimer hergerichtet und kenne mich ein wenig aus. Die Baujahre meiner Fahrzeuge 1913. 1959, 1967, 1983, 1984 und jetzt den 380er 1985.
Ich habe mir vor einigen Monaten einen Mursi 380er SL Bj. 1985 in Texas um knapp € 11.000.- gekauft. Innen grau außen grau Met. meine Wunschfarbe. Die Beschreibung rostfrei, erst 98.000 Meilen, Top Zustand, alles funktioniert usw.
Bin mit meinem Kauf auch recht zufrieden obwohl ich schon über 14.000.- investiert habe, aber wirklich rostfrei.
Hauptsächlich in den Umbau Mursi zu Europamodell, Stoßfänger, Scheinwerfer, Rückleuchten, Tacho, Alufelgen wie AMG und Reifen.
Natürlich war das Softtop nicht neuwertig sondern zu erneuern, aber mit Kleinigkeiten muss man ja immer rechnen. Teppiche sind schön, Leder der Sitze möchte ich im Winter noch tauschen.
Auch eine Ganzlackierung steht in den nächsten Jahren noch an, sieht zwar schön aus, ist aber nicht perfekt.
Jetzt stehe ich kurz vor der Typisierung (euer TÜV) und habe noch ein kleines Problemchen.
Deshalb hätte ich eine Frage an das allwissende Forum.
Wie ich das Fahrzeug bekommen habe hat die Antilock Leuchte geleuchtet, die Drehzahl war ca. 7-800 U/min. also richtig. Beim Neustart leuchtet nichts, ab 4-5 Km/h beginnt sie zu leuchten und das ABS funktioniert nicht.
Ich bin dann in die Fa. gefahren, in der ich Arbeite und habe die Klima gefüllt, und die Länge der Stange des Wählhebels verändert, da die Parkstellung nicht immer einrastet.
Bei nach Hause fahren ist mir aufgefallen das die Drehzahl bei knapp 2000 U/min liegt und nicht mehr runter geht.
Kann das mit dem füllen der Klima zu tun haben.
Ich habe das ÜSR Relais nachgelötet und durchgemessen, das müsste passen.
Ein guter Bekannte hat blöderweise in meiner Abwesenheit, das CO am Luftmassenmesser ( Stauscheibe) verstellt so das Teil nicht mehr gelaufen ist. Jetzt läuft er wieder aber nicht mehr so schön.
Somit habe ich jetzt 2 Probleme, hat jemand einen Rat für mich?
Bei Mercedes in meinem Ort ist der älteste Mechaniker ca. 40 Jahre alt, den brauche ich also nicht fragen.
Ich hätte Zugang zu einem Co² Tester, weiß allerdings nicht wieviel ich einstellen soll.
Der Kat wird versuchen Lamda 1 einzuregeln.
Bitte um Eure Hilfe, bin momentan ziemlich ratlos. Kann ja fast nicht sein das beim Klimafüllen was am Leerlauf kaputtgeht?
Übrigens das ist ein top Forum, mit reichlich guten Infos.
Danke im voraus
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
07 Mai 2018 18:13 #184026 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo Luca,

Drehzahl kommt immer von Luft, nicht von Benzin. Nur wenn das Gemisch ganz mies ist, kann die Drehzahl nach unten gedrückt werden. Wenn Dein Wagen jetzt 2000/min im Leerlauf dreht, hast Du etwas mit dem Drehzahlsteller getan. Evtl. den Stecker abgezogen oder abgebrochen beim Füllen der Klimaanlage. Schau mal unter sternzeit-107.de/de/107sl-wsm/107sl-wsm-...7sl-ri-engc-m11696KA im Kapitel 07.3-112 Testing electronic idle speed control .

Auch die Lambdaregelung an Deinem US 380 SL musst Du per Tastverhältnis kontrollieren. Steht dann im Kapitel 07-3-106 Checking on-off ratio .

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2018 09:59 #184064 von Luca380
Luca380 antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo, danke für die schnelle Antwort. Hab so mein Problem mit Englisch mal sehen wer mir das übersetzt.
Komisch ist wenn ich die Klima einschalte, fällt die Drehzahl auf ca. 1.100 U/min.
Auch wenn ich auf D oder R schalte zeiht er nicht wie verrückt los sondern die Drehzahl fällt unter 1.000 ab.
Wenn ich den Stecker am Drehzahlsteller abziehe ändert sich nichts er läuft auf 2.000 weiter.
Wenn ich beide Luftleitungen am Drehzahlsteller verschließe stirbt er ab hat keine Leerlaufdrehzahl.
Auch wenn ich das ÜSR Relais abziehe läuft er auf 2.000 weiter.
Ich werde versuchen die Klima zu entleeren und sehen was passiert.
Auch die Verstellung des Wählhebels hab ich wieder zurückgestellt.
Bitte wenn jemanden was einfällt zu meinem Problem bitte um Antwort.
Meine Antilock leuchtet, kann man das bei Mercedes auslesen?
Danke im voraus
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Mai 2018 10:13 #184066 von PanTau
PanTau antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo Luca,
Herzlich Willkommen, hier bist Du in besten Händen!

Zu Deinem ABS kann ich Dir von meinen Erfahrungen berichten:
1. Die Sensoren dürften in den Achsschenkeln festgegammelt sein. Das macht nichts, doch versuche nicht sie auszubauen, denn dann sind sie hin. Ersatz? Ich habe, da Vormopf, sehr sehr lange suchen müssen. Dann waren sie auch noch teuer.
2. Die Segmentkränze an den Radnaben waren bei mir extrem verdreckt, da kommst Du gut dran, wenn Du die Radnabe mit Bremsscheibe abbaust. Vielleicht wären in einem Abwasch neue Radlager oder wenigstens neue Radialwellendichtringe eine Überlegung wert?

Viel Erfolg!

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2018 12:38 #184075 von Luca380
Luca380 antwortete auf das Thema: Vorstellen
Danke Frank, für Deine Antwort.
Kann man die ABS Sensoren durchmessen?
Elektrisch bin ich nicht sehr gut, bin ein alter gelernter Mechaniker, der schon 35 Jahre im Verkauf ist.
Dann werde ich mal die Radnaben ausbauen.
LG Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
08 Mai 2018 13:17 - 08 Mai 2018 13:17 #184080 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo,

heißt Du jetzt Alois oder Luca?

Zum Ausbau und Reinigen der Segmente der ABS Sensoren schau Dir mal den Artikel Radlagerwechsel Vorderachse an und ersetze am besten gleich die Simmerringe dort.

Ein deutsches Handbuch gibt es als DVD bei MB zu kaufen: www.mercedes-benz-classic-store.com/lite...l/slc-klasse-r/c-107

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips
Letzte Änderung: 08 Mai 2018 13:17 von Dr-DJet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Mai 2018 14:06 #184089 von PanTau
PanTau antwortete auf das Thema: Vorstellen

Luca380 schrieb: Danke Frank, für Deine Antwort.
Kann man die ABS Sensoren durchmessen?
Elektrisch bin ich nicht sehr gut, bin ein alter gelernter Mechaniker, der schon 35 Jahre im Verkauf ist.
Dann werde ich mal die Radnaben ausbauen.
LG Luca


Hallo Luca,
sicher kann man das, aber ich habe keine Referenzwerte. Hierzu sehe ich aber nur bei deutlicher Beschädigung der Isolation einen Anlass.
Mit einem Multimeter kannst Du ohnehin nur den Grundwiderstand messen. Um die Funktion zu messen, müsstest Du ein Oszillosop verwenden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
08 Mai 2018 14:47 #184093 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo,

das sind induktive Sensoren. Eine Widerstandsmessung leifert da nur einen Hinweis, ob ein Kabelbruck vorliegt. Sollwert 0,85 bis 2,3 kOhm. Es gibt einen Bosch Tester und einen MB Tester dafür, da kann man dann ein Prüfprogramm machen. Ich glaube, den MB Tester habe ich sogar. Normalerweise kommt der Fehler aber von zu großem Radlagerspiel, Überspannungsschutzrelais und verdreckten Sensoren/Zahnkranz. In meinem Artikel habe ich den Zahnkranz extra gezeigt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite


Alles über die D-Jetronic und Zündung in oldtimer.tips

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2018 11:42 #184160 von Luca380
Luca380 antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo,
danke für Eure Hilfe.
@ Volker - Alois sowie Luca ist richtig bin früher 27 Jahre lang Motorradrennen gefahren, da kennt mich jeder nur unter meinem Spitznamen LUCA.
Ich habe ab jetzt frei bis Montag, werde mich mal in den 107er hineinleben, ich berichte weite wie es mir ergeht / ergangen ist.
Bin um jede Idee froh und dankbar.
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2018 08:17 #184603 von Luca380
Luca380 antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe Neuigkeiten.
Meine erhöhte Leerlaufdrehzahl ca. 2.000 U/min hat sicher nichts mit dem füllen der Klima zu tun.
Das muss ein blöder Zufall gewesen sein.
Auch meine Antilock Kontrolle leuchtet immer noch.
Ich habe die Radnaben und die Sensoren gereinigt, leider ohne Erfolg.
Wenn ich die Luftleitungen zu den 8 Zylindern abdrücke (Querschnitt verkleinere) sinkt die Leerlaufdrehzahl bis zum ausgehen. Wenn ich am Drehzahlsteller 3 Volt extern anlege, sinkt die Drehzahl auf ca. 1.000 U/min. Die Kabel bis zum Steuergerät / ÜSR habe ich durchgemessen , die sind in Ordnung. Momentan habe ich den Querschnitt dauerhaft, innen auf 5mm verjüngt und mein Motor läuft konstant auf ca. 6-700 U/min.
Das bleibt jetzt mal so, bis ich den wahren Fehler gefunden habe.
Ich denke es Kann nur mehr ein Leitungsbruch, das ÜSR Relais oder das Leerlaufsteuergerät sein.
Oder habt Ihr noch andere Ideen?
Ich werde mir mal die DVD kaufen und versuchen meine Kabel durchzumessen, anhand vom Stromlaufplan, der wie ich hoffe auf der DVD ist.
Danke für Eure Mithilfe.
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2018 18:14 - 15 Mai 2018 18:16 #184652 von Chromix
Chromix antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo Luca,

bei erhöhter Leerlaufdrehzahl UND ABS Lampe ist das ÜSR Relais ein heißer Kandidat.
War bei mir genauso, ich konnte dann an einer Lötstelle im ÜSR einen Riss lokalisieren und nach dem Nachlöten war alles in Butter.
Sensoren hatte ich auch zuerst gereinigt, aber ebenfalls ohne Erfolg.

Hälsningar, Lutz
Letzte Änderung: 15 Mai 2018 18:16 von Chromix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2018 19:30 #184666 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo Luca,

schau mal hier:
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/1823...-vorbeugende-wartung

Viel Erfolg bei der Fehlersuche
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mai 2018 14:44 #184720 von Luca380
Luca380 antwortete auf das Thema: Vorstellen
Hallo, danke für Eure Mithilfe.
Ich habe schon die meisten der Beiträge zu dem Thema durchgelesen.
Auch mein ÜS Relais habe ich schon nachgelötet, durchgemessen und für gut befunden.
Vorsichtshalber habe ich heute ein neues Relais bestellt, kostet nur ca. € 60.-
Ich vermute bei meinem Glück einen Kabelbruch, oder ist das Steuergerät (002 545 40 32) auch anfällig?
Ist auf der DVD Werkstatthandbuch ein Stromlaufplan für meinen 380 drauf?
Danke für alles, schönen Tag
Luca

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2018 15:03 #184725 von Marcel
Marcel antwortete auf das Thema: Vorstellen
Moin Luca,

auf der Werkstatt DVD sind alle Schaltpläne für die ollen Benze drauf.
Wie schon des öftern hier gesagt, lohnt der Kauf für den Preis von 129,-€

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum