×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 18
× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Überrestaurationen

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
10 Jun 2003 12:01 #1204 von Nichtraucher
Überrestaurationen wurde erstellt von Nichtraucher

Hi Leute,

nach der Lektüre der letzten 107 Klassik stieß ich auf den Artikel
über die Achsrestaurationen.

Ein Schmunzeln konnte ich mir leider nicht verkneifen. Der Artikel lässt so zwischen den Zeilen erkennen, dass es doch ein paar Seelen gibt, die anscheinend nicht mehr wissen, wo sie ihren Schraubenschlüssel in der Freizeit noch ansetzen sollen - dann beginnt man ein Auto überzurestaurieren und versilbert die Achsen. Mal abgesehen davon, dass ich dass nicht einmal machen würde, wenn ich mein Auto in die Glasvitrine packen würde, um es nur noch anzuschauen erinnern mich derartige Aktionen doch eher an die Manta-Mannis, die ihre Differentiale und Bremssättel in den hübschesten Farben lackiert haben.

Eines haben sie jedoch vergessen und das ist natürlich das wichtigste, wenn man seine Hinterachse so retauriert hat - die Welt muss es sehen und Freunde, Ihr kommt nicht umhin, Eure Kisten hinten soweit "hochzulegen", dass wir die blitzenden, verchromten Differentiale sehen. Bin gespannt auf die nächsten
Fotos in der Klassik 107.................


Grüsse


HaJo
















Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2003 17:56 #1205 von Ullie
Ullie antwortete auf Überrestaurationen
Hallo, zusammen

Bei technisch relevanten Teilen, wie einer Achse kann man gar nicht gut genug arbeiten, jeder, der mal nen 107er mit "ausgelutschtem" Fahrwerk unterm Popo hatte, weiss was ich meine, eine "Überestaurierung" kann bei Technik nicht vorkommen, bei Optik schon ( Reifenprofil beim Treffen mit der Zahnbürste putzen, etc. ...) .
Überrestaurierte Technik habe ich noch nicht gesehen, hier wurde ja nicht eine heile Achse ausgebaut und vergoldet, sondern eine
verschlissene erneuert. Bevor man tausende in gangbaren Extras versenkt, sollte man immer zuerst das Fahrwerk pflegen...
Was nutzt die tollste Klima/Leder/ -wenn dann alles von der Strasse fliegt ?
Gruss, freundlicher aus Bi
Ulli E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
10 Jun 2003 18:03 #1206 von
antwortete auf Überrestaurationen
Hi,
auch hier findet sich etwas über die Achsen:
www.sternzeit-107.de/modules.php?name=Ne...ode=&order=0&thold=0
Ich meine, einzig über die Farbe kann man streiten, meine wird schwarz, wie das gehört... aber auch beschichtet. Wenn der Krempel schon mal auseinander ist, warum dann nicht auch die Farbgestaltung dauerhaft machen? Baust du die Achse rostig wieder ein?

Gruß Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2003 19:08 #1207 von Frank
Frank antwortete auf Überrestaurationen
Ich fand die Restauration sehr gelungen und wäre froh, wenn ich Zeit und Platz für solche Arbeiten hätte. Ich denke so geht es einigen hier, auch wenn sie Ihr Auto längerfristig fahren wollen. Den anderen wird es eh egal sein, wobei das für mich wiederum ganz grundsätzlich nur Ansichtssache ist, also jeder für sich entscheidet.
Alles andere ist für mich nicht Restaurieren sondern "am Leben erhalten". Ich halte leider auch nur viel am Leben an meinem, aber richtig wäre es schon, die Dinge, die man anpackt, auch so zu machen, daß man nach 5 Jahren nicht schon wieder ran muß.
Für mich also keine Überrestauration, sondern einfach nur richtig gute Arbeit !
Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
11 Jun 2003 16:59 #1208 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Überrestaurationen
Neid ist einer der schlimmsten Faktoren beim schönsten Hobby: Der Oldtimerei.

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
11 Jun 2003 17:47 #1209 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Überrestaurationen
Ich war bei einem der Seminare der Erbauer dieser Achsen dabei. Die Jungs wollten zeigen, was technisch möglich ist und keine alte, durchgequälte Achse fotografieren lassen. Sowas hat ja jeder selbst unterm Auto, oder??

OTM

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2003 20:16 #1210 von Frank
Frank antwortete auf Überrestaurationen
>>Neid ist einer der schlimmsten Faktoren beim schönsten >>Hobby: Der Oldtimerei.

Neid ist ein Gefühl und Einsicht ist Erkenntnis.
Die Einsicht, das es zu bestimmten Themen mehr als eine - nämlich die eigene - Meinung gibt und die Fähigkeit damit umzugehen ist nicht jedem gegeben; manch einer muß sich das erarbeiten.
Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2003 20:18 #1211 von
antwortete auf Überrestaurationen
Frank,
wie Recht du damit hast...

Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2003 20:21 #1212 von Frank
Frank antwortete auf Überrestaurationen
Hallo Willy,
ich kenn das, ich nehm mich da nicht aus !
Ich muß auch immer dran arbeiten
Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
Mehr
12 Jun 2003 21:39 #1213 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Überrestaurationen

On 2003-06-11 20:16, Frank wrote:
>>Neid ist einer der schlimmsten Faktoren beim schönsten >>Hobby: Der Oldtimerei.

Neid ist ein Gefühl und Einsicht ist Erkenntnis.
Die Einsicht, das es zu bestimmten Themen mehr als eine - nämlich die eigene - Meinung gibt und die Fähigkeit damit umzugehen ist nicht jedem gegeben; manch einer muß sich das erarbeiten.
Gruß
Frank


Keiner der Referenten auf dem Seminar hat mein Auto (leider nicht mit solchen Achsen überrestauriert) runtergeputzt. Dann halte ich es anders herum für unflätig, die Ergebnisse von Menschen herunterzuputzen, die eine andere Meinung zum 107 haben als ewige Nur-Nörgler.

OTM

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2003 09:22 #1214 von harry500
harry500 antwortete auf Überrestaurationen
Hallo OTM,

ich finde es bewundernswert, wie man alte Bauteile in einen Neuzustand versetzen kann. Solche Artikel wirken auf mich animierend. Bei der geplanten Restaurierung meines SL werde ich sicher nicht an diese Leistung herankommen. Nur ich muss dann mit meinem Ergebnis zufrieden sein.

Ich finde solche Artikel toll und hoffe dass sich die Autoren solcher Artikel den Spass nicht verderben lassen, um genau den geht es hier nämlich!

Weiter So!

Viele Grüße

Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.055 Sekunden
Powered by Kunena Forum