Select your language

Frage zur Tachobezeichnung/ Einstellen des Tachometers

  • MaK8M282AKB
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
01 May 2023 19:46 #316267 by MaK8M282AKB
Hallo zusammen,

kaum im Forum, schon die erste Frage in die Runde. 

Ich habe folgendes Problem mit meinem Tacho. Er hat eine Sollwertabweichung von etwa 15%. Nun hatte ich bereits kurz mit Volker geschrieben, der mir auch prompt Antwort gab, welche Wegstreckenzahl (W 0,…) auf dem Tacho denn steht, um herauszufinden bzw. festzustellen, ob der falsche Tacho eingebaut ist. (Ich hatte das alte Tachometer nach einem defekt durch dieses ersetzt.) 

Ich finde allerdings die Wegstreckenzahl nicht.

Nun stellt sich bei mir die Frage, ob ich nun wirklich etwas grob übersehe oder diese Wegstreckenzahl tatsächlich nicht niedergeschrieben ist?

Desweiteren ist mir eine Messingschraube auf der rechten Innenseite des Tachometers aufgefallen diese ist locker. Aus Vorsicht, habe ich nun nichts daran verstellt. Ich weiss ja nicht, um was es sich da handelt. Dachte an eine Einstellschraube(?) Kann mir wer erklären, wofür die Schraube ist? 
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.
This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Sonnige Grüsse vom Bielersee

Rahim :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 May 2023 20:20 #316272 by Dr-DJet
Hallo Rahim,

Dein Tacho sollte eine Wegstrecke von W=0,715 für km/h oder W=1,155 für mph haben.  Diese Zahlen sind in 76 normalerweise auf der Rückseite - nicht an der Seite - eingeschlagen. Was Du als Stempel siehst, sind Qualitätsstempel und das Fertigungsdatum. Du hast einen späteren Tauschtacho verbaut, der laut Aufkleber k=1400 oder W=1,400 hat. Das ist dann ein Meilentacho für den 280 SE/SL/SLC. Die werden gerne genommen, da sie die billigsten sind. Aber die passen natürlich nicht zu einem 450 SE mit einer anderen Hinterachse. Dein Tacho wird  damit Meilen zählen, aber zu wenig . 1,155 / 1,400 = 0,825. ALso 17.5% zu wenig. Das gleiche gilt dann auch für die Tachonadel. Selbst mit einer km Tachoscheibe wird der die 17,5% zu wenig anzeigen.

Das wird teuer in der Schweiz. Also besorge Dir einen Tacho mit W=0,715 . Oder lasse wenigstens den alten Tacho reparieren.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MaK8M282AKB
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
01 May 2023 23:11 #316291 by MaK8M282AKB
Hey Volker 

Vielen dank für die Tipps und das recherchieren der Sachen! Du hast mich da wirklich weiter gebracht. Ohne Dich wäre ich wahrscheinlich gar nicht so weit gekommen. 

Gibt es denn hier im Forum zufälligerweise Leute, die Tachometer reparieren können? Das übersteigt einfach meine Fähigkeiten. 

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

 Sonst müsste ich mich auf die Suche nach einem passenden Ersatz machen. 

Sonnige Grüsse vom Bielersee

Rahim :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 May 2023 00:09 #316292 by Dr-DJet
Hallo Rahim,

es geht nicht um ein Reparieren Deines Tachos. Der muss mit anderen Schnecken umgebaut werden. Die Teile habe ich z.B. nicht.  Irgendwann mal schaffe ich das vielleicht. Es ist leichter, einen passenden Tacho zu kaufen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 8.6. (F) & 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 May 2023 21:01 - 03 May 2023 21:01 #316401 by Martin107123124
Replied by Martin107123124 on topic Frage zur Tachobezeichnung/ Einstellen des Tachometers
Ich denke, er meint seinen ALTEN DEFEKTEN Tacho, der ausgebaut und durch diesen falschen ersetzt wurde.
Und DEN könnte/sollte man ja tatsächlich dann reparieren.
Ich gehe davon aus, dass der Kilometerzähler Tages- wie Gesamtzähler wie üblich nicht zählt? Und die Tachonadel zeigt normal an?
Dann könnte man das schon hinkriegen...
Grüße
Last edit: 03 May 2023 21:01 by Martin107123124.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MaK8M282AKB
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
05 May 2023 13:37 #316501 by MaK8M282AKB
Ein sonniges Salut in die Runde!

Ich habe von Ralph nun eine Adresse von einem Mann aus Solingen bekommen, welcher sich auf die Reparatur von Tachometer spezialisiert hat. 

Nach einem wirklich sehr angenehmen Gespräch mit dem Mann bin ich dort in dem Fall wirklich gut aufgehoben. Ein absoluter Experte -so wie ihr alle. 

Ein ganze grosses DANKESCHÖN an euch alle noch einmal! Ohne eure Fachkompetenz, Hilfe und des Schwarmwissens wäre ich wohl aufgeschmissen gewesen. 

Beim freundlichen wurde ich in der Vergangenheit leider nur mit den Worten „An Tachos gehen wir nicht ran!“ beziehungsweise „Da müssen Sie einen neuen Tacho kaufen“. Wohlgemerkt sei, dass der Tacho gar nicht mehr lieferbar gewesen wäre.

Nun, wie sind wir mit dem Telefonat verblieben? Ich sende ihm nun den alten, defekten Tacho zu. Er schaut drüber und repariert ihn, falls er denn zu reparieren seie. Alternativ schicke ich ihm den anderen, neuen Tacho zu und wir machen aus zwei falschen, einen richtigen. Der alte Tacho hat ja die richtige Übersetzung. Da könnte man das Zahnrad/ die Schnecke des alten, defekten ausbauen und in den neuen, fälschlich Anzeigenden Tacho einbauen. 

Ich bin der Meinung: Ihr seid *hüpf* Spitze! 


 

Sonnige Grüsse vom Bielersee

Rahim :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 May 2023 19:33 - 05 May 2023 19:34 #316532 by MB-driver
Hallo zusammen!
Welche Ursachen kann es noch geben, daß die Geschwindigkeit in einem mechanischen Tacho nicht korrekt angezeigt wird? Meiner zeigt ebenfalls zuwenig km/h bzw. MPH an. Die Nadel liegt ruhig und zuckt nicht. Der Meilen-Zähler (US-Modell) stimmt mit der gefahrenen Strecke überein. Ein falsch verbauter Tacho dürfte also auszuschließen sein. Den Beweis bin ich allerdings noch schuldig, da ich bis jetzt den Ausbau des Kombiinstruments gescheut habe. ;-)

Gruß, Elmar

Engineered like no other car in the world.
Last edit: 05 May 2023 19:34 by MB-driver.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Obelix116Ragetti
Time to create page: 0.104 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.