Select your language

Wandler läuft leer

  • L. Krieger
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
12 Dec 2021 11:27 #287036 by L. Krieger
Wandler läuft leer was created by L. Krieger
Hallo, bin neu hier und habe ein Problem mit meinem 280 SEL W116. Es läuft Öl aus dem Wandler so daß nach ein paar Tagen Standzeit immer Öl auf dem Boden ist und der Benz immer einige Sekunden braucht bis er losfährt. Kann mir jemand sagen welche Dichtungen ich besorgen muß, damit ich die Reparatur durchführen kann. 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Dec 2021 11:48 #287038 by wusel-53
Replied by wusel-53 on topic Wandler läuft leer
Hallö Unbekannter,
es stellt sich als erste Frage, ob zu erkennen ist, wo das Öl raus läuft? Sonst müsste man Antworten "alle Dichtungen des Getriebes erneuern.

Also der Wandler hat normalerweise eine Ablassschraube, deren Dichtungen defekt sein kann. Ist ein Centartikel.. Dann kann der Simmering der Getriebeeingangswelle undicht sein, dann läuft das Öl aus dem Kupplungsgehäuse.
Es könnte auch die Fußdichtung des Getriebeölmessstabes undicht sein, Wenn das ÖL bei langer Standzeit aus dem Wandler ins Getriebe läuft, kommt es dann da raus. Aber dass ist eigentlich nur bei den 560ern bekannt.
Da du wahrscheinlich das Getriebe wirst ausbauen müssen, würde ich mir einen kompletten Dichtungssatz besorgen (z.B. in der Bucht) und alles neu machen, was geht.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Obelix116Ragetti
Time to create page: 0.107 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.