Select your language

Lenkgetriebe W116 Welche Teile müssen erneuert werden

  • philm3
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
29 Nov 2021 22:42 - 29 Nov 2021 22:42 #286499 by philm3
​Hi,ich bin es nochmal mit dem leidigen Thema Lenkgetriebe W116.
​Wie bereits erwähnt ist an meinem 450 SE W116, Baujahr 1979 das Lenkgetriebe defekt.
Ich habe jetzt nochmal mit der Werkstatt gesprochen.
​Die sagen, dass auf der Lenkstange zu viel Spiel ist.Daher nun meine Frage was bei der Überholung des Lenkgetriebes alles überholt, bzw. getauscht werden muss um den Fehler zu beseitigen.
Die meisten tauschen ja nur ein paar Dichtungen.
​Das ist aber nicht das Problem an meinem Lenkgetriebe.Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.
​LG

​Philip
Last edit: 29 Nov 2021 22:42 by philm3.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
29 Nov 2021 23:11 #286500 by Dr-DJet
Hallo,

ich weiß ja nicht, wie es anderen geht. Aber ich persönlich finde es nervig, wenn jemand gleichzeitig die gleiche Anfrage in mehreren Foren stellt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Fast alles zu Zündung und Jetronic auf jetronic.org

Workshop D-Jetronic 20.7. (ER), K-Jetronic 29.6. (ER) & 31.8. (F)

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


The following user(s) said Thank You: markus1971, Obelix116, harbus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • philm3
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
29 Nov 2021 23:18 #286501 by philm3
Hi Dr. D-Jet,

ich weiß nicht was daran nervig sein soll.

Das andere Forum erreicht andere Leserkreise.

Aufgrund der Schwierigkeit in dieser Thematik freue mich auf jeden hilfreichen Beitrag.

Danke
The following user(s) said Thank You: FeuerzangeBF

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Nov 2021 10:47 #286510 by wusel-53
Ich denke, Volker meint mehrere Threads nicht verschiedene Foren, letzteres würde ich legitim finden, aber du hast dieses Thema in diesem Forum in mind. 2 Threads eingestellt und das macht tatsächlich keinen Sinn. Ist eher kontraproduktiv.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Nov 2021 11:22 #286511 by Hannesmann
Die Sternzeit sagt : Du sollst keine anderen Foren haben neben mir ... !!  

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Da ich in der glücklichen Situation nur diesen Beitrag gelesen zu haben, möchte ich dir mal gleich die Frage stellen ob denn dein Lenkgetriebe schon mal nachgestellt wurde.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Nov 2021 14:21 #286521 by PanTau

Die Sternzeit sagt : Du sollst keine anderen Foren haben neben mir ... !!  

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Und paradoxerweise wird die Stellschraube gegen den Uhrzeigersinn gedreht, wenn man das Spiel reduzieren will! In ganz kleine Schritten von höchstens 45° auf einmal nachstellen und immer wieder erst probieren. 
 

VG
Frank

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Nov 2021 21:12 #286547 by 107048
Hallo,
schick das Lenkgetriebe nach AI-Motors.
LG
Martin

Alternativ kommste mal vorbei, ich habe das passende orig. MB-Werkzeug zum Einstellen.
The following user(s) said Thank You: KalliSL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Nov 2021 21:23 #286548 by Dieseldok
Hallo,

AI- Motors das wird sicherlich eine der besseren Lösungen sein.

Bremsen und Lenkung sollten nur vom Fachmann repariert und instand gesetzt werden.

Beim Fachmann gehe ich davon aus, das der nicht fragt, wie man das selber macht.

Die Diskussion kommt ja auch regelmässig wieder.
Die meisten Oldtimer stehen nur rum und werden nicht als Daily Driver genutzt. Wenn man denn Geld sparen wollte, dann einfach den Wagen verkaufen und Versicherung und Steuern sparen.
Aber doch nicht an Bremsen und Lenkung.

Hoffe, alle Schrauben lassen sich lösen und das überholte Lenkgetriebe ist dann spielfrei.

Gruss

JP

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Nov 2021 21:49 #286553 by Hannesmann
Denn können wir den Laden dicht machen wenn wir nur noch nach Vorzeigen eines beglaubigten KFZ-Gesellenbriefs Auskunft über die Geheimnisse des bspw. Kugelumlauflenkgetriebes geben wollen ...
Einer mit zwei linken Händen kriegt ja die Kontermutter gar nicht erst los ...

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

The following user(s) said Thank You: ZitroniX

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • philm3
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
01 Dec 2021 21:44 #286577 by philm3
Mein Problem ist, dass ich nach den zahlreichen Erläuterungen so langsam nicht mehr an ein kaputtes Lenkgetriebe glaube. Ich habe ja nicht zwingend das Problem, dass ich zu viel Spiel habe. Es geht eher darum, dass beim überfahren von Bodenwellen es klappert und bei Tempo ab 120 Vibrationen im Lenkrad auftreten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 22:17 #286578 by Romeo
Hallo Philip,

klappern und teigiges Fahrgefühl könnte auf eine defekte Lenkungskupplung deuten. Ein kurzer Check zeigte mir gerade, nachdem mir Dein Fehlerbild irgendwie bekannt vorkam, dass die 115… auch im 116 verbaut wurde. Die gibts neu bei Mercedes und im Austausch bei AI, soweit ich weiß.

VG Michael
 

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • philm3
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
01 Dec 2021 22:24 #286580 by philm3
Hi Michael,

Danke für den Tipp.

Allerdings habe ich kein teigiges Fahrgefühl sondern ein vibrieren bei höherem Tempo und das klappern ist nur beim überfahren von Bodenwellen.

Danke

VG Philip

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 22:40 #286581 by Romeo
Das Klappern kommt dadurch, dass bei defekter Lenkungskupplung Metall auf Metall schlägt durch das fehlende oder kaputten Gummi. Dadurch spiel und teigiges fahren, von mir aus auch Vibrationen, und das hörst Du eben bevorzugt auf Bodenwellen. Wenn Du sicher bist, dass die ok ist, musst Du woanders suchen, wenn nicht würde ich mir die zumindest mal anschauen.

VG Michael 

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Dec 2021 07:34 #286583 by Hannesmann

, wenn nicht würde ich mir die zumindest mal anschauen.

VG Michael 
Ich würde sagen das muss der Philipp jetzt als erstes mal machen. Einer sitzt im Auto und bewegt das Lenkrad und einer liegt unten drunter und guckt wo Spiel und Klappern herkommt. Wenn es nicht das Lenkgetriebe ist, brauchen wir uns hier auch nicht darüber streiten. Nochmal die Frage : Wurde dein Lenkgetriebe schon mal nachgestellt ? Hat deine Werkstatt davon was gesagt ? Wenn du deiner Werkstatt nicht glaubst, musst du dich wohl selber unters Auto legen.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Dec 2021 09:34 #286587 by wusel-53
Hallo Phillip,

das ist hier echt Rätselraten. Du hast gaz zu Anfang geschrieben "...Die sagen, dass auf der Lenkstange zu viel Spiel ist. Daher nun meine Frage was bei der Überholung des Lenkgetriebes alles überholt, bzw. getauscht werden muss um den Fehler zu beseitigen."

Da stellt sich die Frage, was die Werkstatt mit "Lenkstange meint. 
Die Stange, die das Lenkrad mit dem Lenkgetriebe verbindet  ist eigentlich die Lenksäule. Am Lenkgetriebe sitzt ein Umlenkhebel, der die Lenkbewegungen auf die Spurstangen überträgt. Auf der rechten Seite folgt ein weiterer Lenkhebel, an dem wiederum eine Spurstange sitzt , die an das rechte Rad weiter geht. Daran sitzen überall Kugelköpfe, die ausschlagen und Spiel erzeugen können. Auch ausgeschlagene Trag- und Führungsgelenke des Achsschenkels können Spiel und Vibrationen, sowie Klappergeräusche in der Lenkung erzeugen. Das muss nicht zwingend das Lenkgetriebe sein. 
Bevor du ans Lenkgetriebe gehst, musst du alle diese Teile auf Spiel überprüfen (lassen), erst wenn klar ist, dass diese und die Lenkungskupplung spielfrei (null Toleranz) sind, kommt noch das Lenkgetriebe in Frage. Und das kann bis zu einem gewissen Grad eingestellt werden. Erst wenn das nicht funzt, muss es überholt werden. 
Wenn du jetzt das Lenkgetriebe zuerst erneuern oder instandsetzen lässt, kann es dir passieren, dass du nach Wiedereinbau das gleiche Problem hast, wie vorher.
Die Übertragungsteile auf Spiel prüfen sollte jeder KFZler drauf haben, ob jung oder alt.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • philm3
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
02 Dec 2021 10:23 #286589 by philm3
Hi,

so nochmal nachgesehen was ich notiert habe. Es gibt Spiel auf dem Lenkstock.

Viele Grüße

Philip

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Dec 2021 10:51 #286591 by Hannesmann
So kommen wir nicht weiter. Wenn du nicht auf die Beiträge hier eingehen willst und auch am Auto selber nichts untersuchen willst, musst du ihn wohl wieder in die Werkstatt bringen.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Dec 2021 12:38 #286592 by KalliSL
Das sehe ich auch so,

in ein gute Werkstatt und vorne alles prüfen lassen, da kann schon einiges zusammen kommen. Ist zwar mein 107er, aber so als Idee......
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/2081...sueberholung?start=0

Kalli

Gruss aus Bruchsal

Kalli

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Obelix116Ragetti
Time to create page: 0.165 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.