× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Wegezoll....

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
20 Jun 2019 21:59 #213653 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Replied by Dr-DJet on topic Wegezoll....
Na und es ist doch auch klar, dass die Maut so eingeführt werden sollte, dass es keinen Aufstand in DE gibt. "Es zahlen ja nur die Ausländer" sollte uns einlullen, damit sie uns später dran kriegen. Gut, dass das gescheitert ist.

Wenn wir jetzt plötzlich mehr zahlen sollen, gibt es viel Protest.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Pidibaer
  • Pidibaer's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1981
More
20 Jun 2019 22:09 #213654 by Pidibaer 380 SL USA 107.045 1981
Replied by Pidibaer on topic Wegezoll....
Ja, man hat einen Stein ins Rollen gebracht, der kaum zum stoppen sein wird ( ob das im Sinne des Initiators war oder nicht, dann springen eben andere auf den Sattel auf ). Mir persönlich wäre dann in der letzten Konsequenz eine allgemeine Maut lieber als z.B. eine viel zitierte kilometerabhängige Maut.
Warum ? Ganz einfach: es werden wohl kaum Mautstellen wie z.B in Kroatien entstehen, sondern in unserem, inzwischen als krank zu bezeichnen, technikaffinen System würde es eine elektronische Lösung sein. Diese wiederum ist aus meiner Sicht wieder eine weitere Aushebelung des Datenschutzes. Und davor schreckt unser geliebter Staat immer weniger zurück.


Die Maut als solches war ein Politikum. Ich muss mich da auch selber an der Nase fassen. Ich lebe nicht weit von der Grenze weg und habe früher auch oft gedacht, warum müssen wir zahlen und die anderen nicht ? Wenn man sich aber dann mit dem Thema auseinandersetzt, die tatsächlichen Zahlen und Fakten ( soweit möglich ) betrachtet, dann wird das ganze wieder in ein anderes Licht gerückt. Ob es nun ein Wegbereiter für weitere Einnahmen sein sollte oder einfach ein nicht zu ende gedachter Ansatz einiger Politiker war, sei mal dahin gestellt.
Der Autofahrer wurde immer schon als Melkkuh der Nation tituliert und heute ist es ob der allgemeinen gesellschaftlichen Umstände einfacher den je, den Autofahrer dazu zu machen.

Das ohne die Autoindustrie plus Umfeld und Nebengeräusche inklusive der damit einhergehenden flexiblen Mobilität heute wahrscheinlich unsere Wirtschaft nicht so da stehen würde und damit ziemlich sicher auch das Geld für viele Initiativen und Gedankenspiele fehlen würde, wird hierbei totgeschwiegen. Und wenn das Geld fehlt, dann würde sich keiner Gedanken darüber machen, wie wir aus den Städten ein Naherholungsgebiet machen, sondern es würde darüber nachgedacht werden, wie wir unsere Familien am nächsten Tag über die Runden bringen.

Früher hatte ich oft Saisonkarten für Österreichische Skigebiete und wir sind öfters nach Kufstein zum Einkaufen. Nein, nicht weil billiger, sondern weil einfach schön. Heute bin ich in erster Linie aufgrund der ständigen Staus durch die Blockabfertigung der LKW's ( es ist Schikane ) auf andere Skigebiete ausgewichen. Bei uns kann man auch Skifahren. Früher bist du Mautfrei bis Kufstein Süd gefahren. Das haben die Österreicher jetzt auch aufgehoben. Nein, es geht mir nicht ums Geld, es geht mir schlicht und ergreifend um das Prinzip. Seit heute werden Ausweichrouten, die ich sowieso mit dem SL gefahren bin, weil der SL auf der Autobahn einfach nicht so schön ist, gesperrt.
Das einzige Geld, daß inzwischen die Österreicher von mir sehen, ist die Vigniette auf meinem Firmenwagen. Unsere Nachbarn erklären uns gerade den Krieg. Traurig aber wahr.

Peter

Nobody is Perfect ! Ich steh auf den 107er im Amy-Look. Klingt komisch, ist aber so.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
20 Jun 2019 23:08 #213657 by 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by 107_SL on topic Wegezoll....
Hier wird gar nichts schnell und plötzlich kommen!

Diese schwarz-rote Parteienkoalition ist ernsthaft angezählt, beiden haben die Hosen gestrichen VOLL, die werden aktuell einen .......... tun, wo sie noch mehr Stimmverluste zu befürchten haben.
Erst die nächste Regierung (ab 2021-2025) wird dieses Thema weiter angehen.

Die Maut kommt so sicher wie das Amen in der Kirche und das ohne Wegfall der Kfz-Steuer.

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
21 Jun 2019 07:30 #213666 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Wegezoll....
Moin Volker,

Du bist für mich ein En­thu­si­ast - und was für einer!
Gutmenschen meinen es gut (was durchaus ehrenwert ist). Leider ist aber "gut gemeint" oft das Gegenteil von "gut gemacht".
;-)

Sanfte Grüße
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: 107_SL, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Uwe560
  • Uwe560's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
21 Jun 2019 09:02 #213670 by Uwe560 560 SL 107.048 1987
Replied by Uwe560 on topic Wegezoll....
Nur mal kurz zur LKW-Maut und deren Erfolgsgeschichte.
Der Palettentransport hat sich - z.B. Hamburg-München - in den letzten 10 Jahren grob verdreifacht.
Zumindest betrifft das Einzellieferungen.
Wer zahlt also die Maut durch Umlegen auf alle Produkte - wir natürlich !
Klar erwischt man dadurch auch den Transitverkehr, trotzdem zahlt der Bürger die größte Zeche.

Genauso wird es mit der PKW Maut auch sein.
Ich höre schon die Ausreden unserer Politiker - wir hätten es ja anderes gemacht, aber wegen der EU müßt ihr nun
leider alle zahlen.

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)
The following user(s) said Thank You: 107_SL, texasdriver560, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
21 Jun 2019 10:32 #213677 by citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by citroen on topic Wegezoll....
Moin,
Ich höre schon die Ausreden unserer Politiker - wir hätten es ja anderes gemacht, aber wegen der EU müßt ihr nun leider alle zahlen.

ich bin davon überzeugt, das es von anfang an so geplant und abgesprochen war.
So ist der schwarze Peter woanders.

Gruß aus Hamburg, Rainer
The following user(s) said Thank You: 107_SL, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jun 2019 12:23 #213678 by frenek
Replied by frenek on topic Wegezoll....
Was mich immer wieder wundert ist folgendes: Normale Menschen so wie wir hier suchen andernorts Rat wenn sie irgendwie nicht weiterkommen. Um in diesem Forum zu bleiben - bevor jemand während einer Reparatur am 107er z.B. ein Gewinde versaut erbittet man von der geneigten Gemeinde Rat um weiteres Vorgehen abzustimmen.
Diese beneidenswerte Gabe (bei Fragen zu fragen) scheint Politikern zu fehlen. (Nicht nur in Deutschland, das scheint ein weltweites Phänomen zu sein.)
Anstatt sich (eben analog zu hier bspw.) in anderen Ländern Rat zu holen wie politische Projekte (z.B. Gesundheits- oder Rentenreform, Maut, etc.) erfolgreich angegangen werden wird erst einmal etwas versaubeutelt um dann unter gegenseitiger Schuldzuweisung eine halbwegs politisch durchsetzbare Lösung zu basteln und dann das traurige Ergebnis dem Bürger, der die Zeche dann zahlen darf, als grandioses Projekt zu verkaufen.
Daran wird sich vermutlich auch künftig leider nichts ändern solange Steuerverschwendung nicht strafbar ist.

Wenn es nicht so traurig (und am Ende teuer) wäre könnte man fast drüber lachen.

Gruß

Frenek
The following user(s) said Thank You: louisB, texasdriver560, conte500, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
21 Jun 2019 14:34 #213690 by 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by 107_SL on topic Wegezoll....
Hi allerseits.

Uwe und Rainer VOLLTREFFER !!!
Der dunkle Peter sollte nur woanders hin verschoben werden und nichts anderes ;)

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Ragetti
Time to create page: 0.055 seconds
Powered by Kunena Forum