× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Restaurierung 1956 Continental Mark II

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
03 Nov 2018 14:26 #196693 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Hallo,

so, heute sind Motor und Getriebe rausgekommen:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Das Getriebe ist gleich vom alten Öl befreit und in seine einzelnen Sektionen zerlegt worden, um es überhaupt auf die Werkbank tragen zu können:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Das alte Getrieböl war pechschwarz und es waren auch Metallspäne in der Ölwanne zu sehen, mal schauen, was sich beim Zerlegen für Schäden offenbaren.

Grüße, Holger
The following user(s) said Thank You: Johnny-1951

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • FoxBravo
  • FoxBravo's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
More
04 Nov 2018 12:30 #196746 by FoxBravo 350 SL 107.043 1971 Standard (Europa)
Replied by FoxBravo on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Hallo Holger,


ich bin begeistert :admire:

Da hast Du Dir eine schöne (!) Aufgabe herausgesucht und angegangen. Ich habe das (Komplettrestauration) bei meinem SL ja auch schon hinter mir, aber dieses Fahrzeug scheint mir eine andere Hausnummer zu sein.

Jedenfalls wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deinem Projekt, viel Glück bei der Jagd nach Ersatzteilen, viel Freude beim Wiederaufbau und ganz viel Durchhaltevermögen! Lass´ Dich von Rückschlägen und Motivationstiefpunkten nicht unterkriegen. Trink´ ab und zu ein kühles Bier bei (oder nach) der Arbeit und freue Dich über eine nicht ganz alltägliche Geschichte, die da gerade angefangen hat.
Mit Ruhe und Gelassenheit gegenüber Karosseriebauern, Lackierern, Teilhändlern und den ganzen übrigen Gewerken wirst Du gut ans Ziel kommen. Ich drücke beide Daumen :yes:

Oft bekommt man zu hören, komplett restaurierte Fahrzeuge hätten keine Geschichte mehr. Das ist so natürlich nicht ganz richtig, denn diese Autos haben eine Restaurationsgeschichte (oftmals ist das eine Erfolgsgeschichte!). Und es liegt jetzt an Dir, diese Geschichte zu Deinem Auto zu schreiben. Und natürlich, uns hier in der Sternzeit daran teilhaben zu lassen :yes:

Gestatte mir eine Anmerkung zur Farbwahl. Ich habe mir einstens auch sehr lange überlegt, meinen SL (Baujahr 1971) in einer zeitgenössischen "Bonbon-Farbe" lackieren zu lassen. Da gibt es ja wirklich sehr schöne (Fehl-)Farben... letzten Endes ist es dann die Originalfarbe (Weiß 050) geworden, und das wäre auch meine Empfehlung: immer die Originalfarbe. Ich bin damit sehr zufrieden, und ein weisser SL sieht ja auch hinreissend aus 8)

Beste Grüße

Markus


PS: Super auch der Autotransporter :admire:
The following user(s) said Thank You: KalliSL, 80erFan, texasdriver560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
04 Nov 2018 14:45 #196762 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Moin,

der Wandler ist zerlegt:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Offensichtliche Schäden sind nicht festzustellen gewesen, allerdings sind einige der Gleitflächen etwas angelaufen, ohne dass wirkliche Riefen drin sind:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Ich werde die Oberflächen mal mit etwas Schleifleinen bearbeiten.

Insgesamt sind alle Teile ohne Spiel, die Finnen und Schaufeln sind alle fest, wenn also niemand Bedenken hat wegen der angelaufenen Oberflächen, werde ich alles schön sauber machen und wieder zusammenbauen.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
07 Nov 2018 19:29 #196981 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Moin,

heute habe ich das Getriebe weiter zerlegt

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



und das Wandlergehäuse gestrahlt:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Jetzt habe ich mal zwei Fragen an die Getriebespezialisten:

1. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, ein ausgebautes Automatikgetriebe wenigstens auf seine Grundfunktionen zu testen? (Wäre doof, wenn ich alles wieder einbaue und dann feststelle, dass das Getriebe falsch zusammengebaut ist, zumal das Getriebe nur zusammen mit dem Motor ausgebaut werden kann.)

2. Dem Auto waren etwa 50 Jahre alte originale Getriebeersatzteile beigefügt

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



sollte man lieber die alten Originalteile verwenden oder die neuen nachgefertigten Teile?

Ich bin da ja gerade durch mein SL Getriebe im Hinblick auf Zubehörteile etwas sensibel geworden.....

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • stolli
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1985
More
07 Nov 2018 19:49 #196985 by stolli 500 SL 107.046 1985
Replied by stolli on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Ich finde in Blau sieht er um längen besser aus.Er strahlt richtig Schwarz ist langweilig.Es ist so ein besonderes Auto sollte auch eine besondere Farbe bekommen.


Gruß aus Kiel Thomas
The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Nov 2018 00:18 #197002 by frenek
Replied by frenek on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
sollte man lieber die alten Originalteile verwenden oder die neuen nachgefertigten Teile?

Wenn noch innerhalb der Vorgaben die alten weiterverwenden. Ferner wuerde ich mich in der Gemeinde (sprich den entsprechenden Foren) umhören wie die Nachfertigungen angenommen werden. Leider ist die Qualität manchmal, freundlich ausgedrückt, auch da recht erbärmlich. Selbst neue Originalnachfertigungen entsprechen nicht den gewohnten Qualitäten, man bekommt echt den Eindruck dass der Hersteller hier lediglich am Markt verdienen will.

Bei meinem Adenauer, der etwa aus der gleichen Zeit stammt, wuerde ich gute Nachfertigungen Dritter dem Mist vom Werk immer vorziehen. (gleiches gilt übrigens für die Teile von Bosch für die mechanische Einspritzanlage).

Das Getriebe ist doch ebenfalls von Ford, oder? Was nimmste denn da kuenftig als Flüssigkeit? Das alte Type F wird es doch bei Euch schon lange nicht mehr geben.

Gruss

Frenek
The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
08 Nov 2018 07:35 #197007 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Hallo Holger,

das mit einem "Getriebeprüfstand" hatte ich mir damals auch überlegt. Eigentlich braucht man nur einen regelbaren Antriebsmotor um die Kurbelwellendrehzahl darzustellen. So lange ich hinten keine Leistung abnehme müsste dieser Motor auch nicht besonders stark sein.
Damit könnte man wenigstens sehen, ob das Ding schaltet, über die Schaltqualität kann man dann aber keinerlei Aussagen treffen
Es wäre eine Aufnahme für den Wandler notwendig, der wird ja in der Kurbelwelle geführt/zentriert. Das Ding sollte nämlich nicht mit 3000 U/min unwuchtig auf der Werkbank rumtaumeln. Für die 722.er Getriebe gäbe es vom Porsche 928 dafür sogar eine fertige Lösung.
Bei diesem Projekt hier wäre eine entsprechende Lager-/Adapterplatte notwendig. Insgesamt müsste so ein "Prüfstand“ auch eine vernünftige Standfestigkeit haben, der Wandler wird sich immer zunächst mit Öl befüllen müssen und allein dadurch etwas Unwucht aufbauen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
08 Nov 2018 07:41 #197008 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
ATF Typ F bekommt man noch bei Ravenol

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Es geht aber auch Dextron III.

Bei allem, was ich bisher für den Mark II an Ersatzteilen gesehen habe, sind die alten NOS Teile von Ford qualitativ immer vorne gewesen. Die Getriebeteile sind aber eben fast 50 Jahre alt, so dass ich nicht weiß, was beispielsweise mit den Belägen auf den Reibscheiben ist. Die Metallscheiben haben teilweise leichten Flugrost, den man einfach wegbekommt, das Gummi der Dichtringe ist trotz des Alters noch geschmeidig.

Mal sehen, ich werde mal den Mann fragen, der mein SL Getriebe gemacht hat.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
08 Nov 2018 12:26 #197023 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
....und genau genommen, gehört sogar ATF Typ A in das Getriebe, Typ F ist dessen Nachfolger, abwärtskompatibel, aber mit geringen Reibwertunterschieden.

Da auch Typ A hier noch erhältlich ist, mache ich da keine Experimente und fülle auch Typ A wieder ein.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
08 Nov 2018 17:32 #197033 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
so, heute der erste (aber vermutlich nicht der letzte) echte Rückschlag:

Das Getriebe ist auseinander...

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



...aber wohl unrettbar zerstört:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Planetengetriebe und die Zahnräder auf der Verbindungswelle und dem hinteren Kupplungskorb sind nachhaltig beschädigt, die Hoffnung, dass die Metallpartikel in der Ölwanne zu den Reibscheiben gehören, hat sich zerschlagen.

Mal sehen, ob man diese Teile irgendwo gebraucht bekommt oder ob ein komplettes neues (gebrauchtes) Getriebe her muss.

Ich vermute, dass ein Fremdkörper im Getriebe diesen Schaden verursacht hat, habe aber beim Zerlegen nichts besonderes gefunden.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
More
08 Nov 2018 22:50 #197053 by Johnny-1951 450 SL 107.044 1978 Standard (Europa)
Replied by Johnny-1951 on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Ich hatte schon so etwas im Kopf als ich gesehen habe, dass da Getriebeersatzteile mit bei gelegt waren. Kannst mal bei der ZF nachfragen, vielleicht fertigen die dir dieses Teile nach.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
08 Nov 2018 23:09 #197054 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II

Johnny-1951 wrote: Ich hatte schon so etwas im Kopf als ich gesehen habe, dass da Getriebeersatzteile mit bei gelegt waren. Kannst mal bei der ZF nachfragen, vielleicht fertigen die dir dieses Teile nach.


Das das Getriebe kaputt ist, war beim Kauf klar, nur die Dimension des Schadens war natürlich nicht bekannt. Ich hatte die Hoffnung, dass lediglich Bremsbänder, Dichtungen und Kupplungsscheiben zu ersetzen waren, die sehen aber ironischerweise noch sehr gut aus.

Nun, irgendeine Lösung wird sich finden, ist halt leider aufwendig und vermutlich teuer.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Nov 2018 23:39 #197056 by frenek
Replied by frenek on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Holger,

wenn es sich bei diesen alten Getrieben ähnlich wie mit den Aggregaten von Borg Warner verhält - dann sind sie eigentlich nicht gerade selten. Ich würde mich einfach mal in den einschlägigen Foren oder auch im Lincoln and Continental Owners Club umhören; da muss es doch eine akzeptable Lösung geben. Nachfertigen kann man dann bei völliger Verzweiflung immer noch.

Gruss

Frenek
The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
08 Nov 2018 23:49 #197057 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
ja, in der Tat ist dieses Getriebe nur eine Variante der millionenfach verbauten Fordomatic, gleichwohl sind nur wenige Getriebe untereinander austauschbar, es müsste z. B. das Getriebe des 55er Thunderbird passen.

Ich habe schon mit einigen Leuten in den USA Kontakt gehabt, mal sehen, was sich da tut.

Ich werde schon eins bekommen, ist halt schade, dass das originale nicht zu retten ist und teurer wirds so natürlich auch.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • conte500
  • conte500's Avatar
  • Offline
  • User is blocked
  • User is blocked
  • 500 SL 107.046 1988
  • Standard (Europa)
More
09 Nov 2018 11:10 #197063 by conte500 500 SL 107.046 1988 Standard (Europa)
Replied by conte500 on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
nicht den Mut verlieren Holger, es gibt sicher eine Lösung.
Grüße
Uwe

Sänx! Häv a nais dei ʘ‿ʘ
The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
09 Nov 2018 13:51 #197075 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II

conte500 wrote: nicht den Mut verlieren Holger, es gibt sicher eine Lösung.
Grüße
Uwe


Dank für den Zuspruch, aber soweit bin ich noch lange nicht! :) .

Ich habe schon zwei vielversprechende Angebote aus den Staaten erhalten, ein komplettes Getriebe, „good used“ und einmal gebrauchten Ersatz für die beschädigten Teile.

Mal sehen ob ich sogar beide annehme, die Teile/Ersatzgetriebe werden ja nicht schlecht und auch nicht weniger wert.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
09 Nov 2018 15:51 #197085 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Rudiger on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Holger, ich nehme an du kennst diese Seite
www.automaticchoice.com/uploads/producte..._ford_ci_3_speed.pdf

rudiger
The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
09 Nov 2018 16:05 #197086 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II

Rudiger wrote: Holger, ich nehme an du kennst diese Seite
www.automaticchoice.com/uploads/producte..._ford_ci_3_speed.pdf

rudiger


Ja Rudiger, vielen Dank.

Wie gesagt, Thunderbird passt, Mercury der Baujahre offensichtlich auch, man wird lediglich Wandler und extension tail tauschen müssen, die sind häufig unterschiedlich lang.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
09 Nov 2018 23:40 - 09 Nov 2018 23:41 #197121 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
mal ein kleiner Exkurs:

soweit ich weiß, konnte man den Mark II damals auch in Deutschland kaufen, hier mal eine zeitgenössische Zeitungsanzeige:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Nach den Daten im Markenforum ist mindestens ein Export nach Deutschland verzeichnet:

Als erster Eigentümer des Fahrzeugs C56 8 1070, ein früher 56er, ist die Ford Werks AG Köln verzeichnet.

Das Auto war außen schwarz und innen mit einer Kombination aus hellgrauem Leder und dunkelgrauem Stoff und dunkelgrauem Teppich ausgestattet.

Leider ist nicht bekannt, was aus dem Auto geworden ist.

Grüße, Holger
Last edit: 09 Nov 2018 23:41 by 80erFan. Reason: Tippfehler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • FoxBravo
  • FoxBravo's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
More
11 Nov 2018 13:16 #197188 by FoxBravo 350 SL 107.043 1971 Standard (Europa)
Replied by FoxBravo on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Hallo Holger,


schöne gruselige Bilder von Deinem Getriebe hast Du da gepostet :whistle:
Sehr ärgerlich, keine Frage - aber auch kein Grund zum Aufgeben, keine Frage :no:

Ich hatte in dem mechanischen Getriebe meines SL ja auch mal Zahnausfall. Das war nervig und arbeitsintensiv, letztendlich aber ist es ein Teil der (Erfolgs-) Geschichte meines Autos geworden. Es gibt in der Sternzeit auch einen Artikel hierzu.

Ich kenne die spezielle Ersatzteilsituation für Dein Auto im Speziellen und für alte Ford im Allgemeinen nicht, aber so aus der Hüfte geschossen würde ich nach einem guten Ersatzgetriebe suchen und dieses vor dem Einbau überholen bzw. überholen lassen. Ich vermute, das ist der einfachere Weg im Vergleich zu einem Neuteileweitwurf.
Eine Nachfertigung von einzelnen Zahnrädern kann (!) sehr aufwendig und auch sehr teuer werden. Für meine Arbeit in der Nutzfahrzeug-Triebstrangerprobung habe ich einmal eine schrägverzahnte Innenverzahnung nach den amerikanischen Normen benötigt. Das war extrem schwierig zu fertigen, weil halt leider so ziemlich alles, was eine Verzahnung beschreibt, eben nicht nach unseren technischen Maßstäben dokumentiert ist (andere Einheiten, et cetera). Damit kann man sich wirklich ganz ausgezeichnet verausgaben, nicht nur in finanzieller Hinsicht :headbanger:

Nur Mut, das Zahnweh geht auch wieder vorbei :yes:


Beste Grüße

Markus


PS: Das Zahnrad und die drei ausgefallenen Zähne stehen jetzt als Trophäe in der Schrankwand :admire:

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: 80erFan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
11 Nov 2018 14:47 #197191 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Ich habe jemanden in den USA gefunden, der mir die nötigen Teile gebraucht verkauft, mal sehen, was da jetzt ankommt.

Alle anderen Teile, vor allem Steuerblock und Servos, werde ich jetzt vollständig zerlegen und reinigen, um sicher zu gehen, dass auch alle Fremdkörper raus sind.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
29 Nov 2018 18:39 #198408 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Moin,

so, es kann weiter gehen, die Getriebeteile aus den USA sind heute eingetroffen:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Die Teile sind gebraucht aber in gutem Zustand und augenscheinlich auch identisch mit den defekten Teilen.

Aufgrund des Schadens müssen jetzt auch alle Teile des Steuerblocks vollständig zerlegt werden, um sicher zu stellen, dass keine Metallfragmente mehr im Getriebe verblieben sind.

In der Zwischenzeit ist es mir gelungen, zwei noch fehlende seltene Originalteile zu ergattern, ein originales und funktionierendes Radio und die dazugehörige Vacuumantenne:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



die Mutter aller Antennen :ohmy: , sie wird über einen extra Schalter ein- und ausgefahren (ist das nicht bei den amerikanischen 107ern auch so?) und das Radio (auschließlich AM) ist bestimmt 3,5 kg schwer.

Grüße, Holger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
14 Dec 2019 23:10 - 14 Dec 2019 23:15 #229919 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
So, nachdem noch einige Teile defekt waren, die schwierig zu bekommen waren, habe ich das Getriebe wieder zusammen:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Die Fordomatik kann in Grundzügen im ausgebauten Zustand geprüft werden, indem man auf verschiedene Ölbohrungen Druckluft gibt, hier mal einige Videos:

Test1

Test2

Test3

Test4


Durch die Druckluft müssen bestimmte Geräusche entstehen bzw. bestimmte Aktionen ausgelöst werden, wie z. B. die Servobewegungen, die dann die Bremsbänder anziehen.

Hat soweit alles geklappt, bin gespannt, ob das wirklich so läuft.

Der Motor ist auch demnächst fertig, so dass beides auf den Prüfstand kann.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Grüße, Holger
Last edit: 14 Dec 2019 23:15 by 80erFan.
The following user(s) said Thank You: KalliSL, Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 80erFan
  • 80erFan's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1982
  • Standard (Europa)
More
21 Dec 2019 19:37 #230308 by 80erFan 500 SL 107.046 1982 Standard (Europa)
Replied by 80erFan on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
So, das Getriebe ist fertig, hier einige Bilder von den Restarbeiten:

eingebauter Wandler, nachdem ich festgestellt habe, dass der Freilauf falsch herum eingebaut war und der Wandler nochmal auseinander musste:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Neue Gitter am Lufteinlass und Luftauslass des Wandlers:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Getriebehalterung hinten:

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Im neuen Jahr kommt das Getriebe an den Motor und beides auf den Prüfstand.

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Grüße, Holger
The following user(s) said Thank You: KalliSL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
21 Dec 2019 19:44 #230309 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Restaurierung 1956 Continental Mark II
Hallo Holger,

das ist wirlich ein monumentales Projekt!
Dir auch ein frohes Fest und nicht den Heiligabend in der Garage vertrödel ;-)

Ģrüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: KalliSL, 80erFan, Scenic

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Ragetti
Time to create page: 0.114 seconds
Powered by Kunena Forum