Select your language

215/225

  • dennis
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
20 Nov 2003 08:29 #4594 by dennis
215/225 was created by dennis
hallo freunde,
hat jemand erfahrung mit 215 bzw. 225 reifen auf 15er barock bezüglich des fahrverhalten?wie sieht es dann mit der originalität aus.gab es solche reifengrössen auch schon damals für den 107er?

gruss dennis

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Nov 2003 11:10 #4595 by gerd
Replied by gerd on topic 215/225
Diese Größen gab es damals nicht für den SL.

Ich hatte aber schon beide auf meinem 86er 500SL.
Die 215er waren die Originalbereifung des 560 SE/SEC, diese Größe ist heute unverschämt teuer. Ich habe jetzt 225/60 x 15 auf Originalfelgen montiert und auch eingetragen. (Die 215er sind auch eintragungsfähig)

Im Fahrverhalten gibt es keinen Unterschied, der Abrollumfang ist nahezu gleich, optisch sieht es etwas satter aus.

Gruß
Gerd

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Visitor
  • Visitor
20 Nov 2003 18:40 #4596 by
Replied by on topic 215/225
Hi Dennis,
es gibt Unterscheide zwischen 205 und 225! Mit den "Breiten" wird er härter, rappeliger und er läuft Spurrillen wesentlich stärker nach.
Je nach Zustand deiner Achsen und deiner Lenkung wird die linke Fahrspur in BAB- Baustellen zu einem (gefährlichem) Abenteuer.
Er wird natürlich auch ein wenig satter auf der Straße liegen und du kannst die Kurven schneller umrunden.
Ob es sich für dich lohnt, kann nur ein Fahrversuch entscheiden.
Gruß Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • dennis
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
20 Nov 2003 21:15 #4597 by dennis
Replied by dennis on topic 215/225
hi,
schon mal danke für die antworten.macht es vielleicht sinn vorder und hinterachse unterschiedlich zu bereifen?dann wäre bei 205ern oder 215ern vorn das spurrillenproblen nicht so dramatisch.

gruss dennis

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Visitor
  • Visitor
20 Nov 2003 21:37 #4598 by
Replied by on topic 215/225
Dennis,
wenn die Achsen OK sind, läuft es halbwegs. Hab alles schon probiert, 205er vorn und "dicke" hinten aber noch nicht, weil das keinerlei Verbesserung bezüglich der Straßenlage bringt. Das Auto ist frontlastig und stark untersteuernd, so ist meiner Ansicht nach eine breitere Bereifung auch auf der VA erforderlich.
Ansonsten nur Optik gegen Fahrcomfort.
Gruß Willy
PS. schau doch mal ins Magazin, da sind einige Beiträge dazu...[ Diese Nachricht wurde editiert von : Willy am 20-11-2003 21:37 ]

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Nov 2003 23:30 #4599 by gerd
Replied by gerd on topic 215/225
Hallo Willi, habe bei meinem an einem Tag 205er und 225 auf Kanaldeckel probiert und keinen fühlbaren Unterschied festgestellt. Allerdings ist der Meinige absolut tip top vom Fahrwerk. Die Breite ist ja nur unwesentlich größer bei gleichem Felgenmaß. Als ich meinen erwarb, hatte er 235er auf 17" AMG. Hier rumpelte er rum wie eine Straßenbahn ohne Schienen. Wichtig ist sehr stark das Eigendämpfungsverhalten, das halt bei den 235ern bescheiden war. Die 225er sind übrigen Pirelli P7.

Auf keinen Fall würde ich aber hinten und vorne unterschiedliche Größen fahren, die ganze Geometrie ist nicht darauf ausgelegt.

Gruß
Gerd

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Nov 2003 23:32 #4600 by gerd
Replied by gerd on topic 215/225
PS: Das waren 245er nicht 235er
Gerd

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2003 06:31 #4601 by Micha B.
Replied by Micha B. on topic 215/225
Moin Gerd,

der wesentliche Unterschied liegt hier bei vor, bzw. nach MOPF 85. Die gemopften Fahrzeuge sollen wesentlich besser mit breiteren Rädern zurechtkommen, als die Fahrzeuge mit der alten Achse.

Mein SL (Bj.84) hat eine überholte Achse vorzuweisen. Trotzdem bin ich nach diversen Versuchen bei der Originalbereifung gelandet. Es ist einfach stressfreier!

Micha

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Visitor
  • Visitor
21 Nov 2003 13:55 #4602 by
Replied by on topic 215/225
Hi Gerd,
habe meinen mit ausgelutschter Achse und 8,5x17 (235er) und 10x17 (255er) übernommen.
Es war schlicht unfahrbar....
Gruß Willy
PS. meine "Bulli" Alus hab ich noch,...8x16 mal sehen...
PSS. am besten liefen die 8x16 Kanaldeckel mit 5er Distis auf der VA. So war die ET mit 29 fast original....[ Diese Nachricht wurde editiert von : Willy am 21-11-2003 13:56 ]

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2003 16:34 #4603 by sl-tom
Replied by sl-tom on topic 215/225
Hallo,
mal ne Frage, gibt es eventuell Bilder der Vorderachse vor und nach MOPF, zum Vergleich?
Ist so etwas vielleicht sogar umrüstbar (ohne Karosserieänderung)?
Nicht das ich mich jetzt gleich drauf stürzen möchte und meine Achse umbauen, aber Interessehalber...


bis neulich
Tom

Irren ist menschlich, aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Nov 2003 20:11 #4604 by ThomHolger
Replied by ThomHolger on topic 215/225
@Willy

saje mal, wo gibts denn die passenden Distanzscheiben und was kosten die so? Ich hab im Internet nur welche beim Tittenhändler (D&W) für 35€ gesehen.
Du hast dann sicher auch hinten 5mm Scheiben genommen, oder?
Und 5mm geht auch noch mit den Originalschrauben gut?

Gruß
Holger

PS: Noch eine: Ich gehe mal davon aus, dass Deine Vorderfelgen nicht an den Bremssattel stoßen. Hast Du eine Idee, ob das in jedem Fall auch nach MOPF85 der Fall sein muss? Die haben schließlich richtige Bremsen bekommen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Visitor
  • Visitor
22 Nov 2003 08:07 #4605 by
Replied by on topic 215/225

On 2003-11-21 16:34, sl-tom wrote:
Hallo,
mal ne Frage, gibt es eventuell Bilder der Vorderachse vor und nach MOPF, zum Vergleich?
Ist so etwas vielleicht sogar umrüstbar (ohne Karosserieänderung)?
Nicht das ich mich jetzt gleich drauf stürzen möchte und meine Achse umbauen, aber Interessehalber...


bis neulich
Tom


Hi,
ist umrüstbar aber nicht billig...
Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Visitor
  • Visitor
22 Nov 2003 08:08 #4606 by
Replied by on topic 215/225

On 2003-11-21 20:11, ThomHolger wrote:
@Willy

saje mal, wo gibts denn die passenden Distanzscheiben und was kosten die so? Ich hab im Internet nur welche beim Tittenhändler (D&W) für 35€ gesehen.
Du hast dann sicher auch hinten 5mm Scheiben genommen, oder?
Und 5mm geht auch noch mit den Originalschrauben gut?

Gruß
Holger

PS: Noch eine: Ich gehe mal davon aus, dass Deine Vorderfelgen nicht an den Bremssattel stoßen. Hast Du eine Idee, ob das in jedem Fall auch nach MOPF85 der Fall sein muss? Die haben schließlich richtige Bremsen bekommen.


Hi Holger,
bei den gemopten stört der Bremssattel.
Hinten habe ich 20mm genommen.
Gruß Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Nov 2003 15:28 #4607 by astral
Replied by astral on topic 215/225
Hallo zusammen!

Ist immer noch von den 16-Zöllern die Rede? Bei Original-Kanaldeckeln gibt´s nach Mopf nämlich gar keine Probleme mit Distanzscheiben. Fahre selbst mit Originalbereifung vuh je 10 mm/Rad. Sieht gut aus und hat das Fahrverhalten nicht spürbar verändert. Montage vuh halte ich deshalb für wichtig, damit die Proportionen erhalten bleiben.

Gruß, Heinz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.147 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.