× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

AGR-Ventil 560SL defekt

  • SteffenM
  • SteffenM's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
26 Nov 2022 08:33 #306697
AGR-Ventil 560SL defekt was created by SteffenM
Hallo zusammen,

bei einer bestimmten Drehzahl (ca. 1700 UPM, ohne Last) fängt mein 560SL zu "sägen" an. Der Motor ist komplett revidiert, Fremdluft o.ä. kann ausgeschlossen werden. Meine Werkstatt hat nun ein defektes AGR-Ventil diagnostiziert (MB neu: A001 140 9860, alt: 000 140 8360, Pierburg: 7.20850.800). Sämtliche Suchaufträge sind bisher ins leere gelaufen, und direkt aus USA ein Teil mit ungewisser Funktion zu bestellen, fällt mir etwas schwer. Abklemmen geht offenbar auch nicht, das stört die Regelung. Was kann man da machen? Oder hat jemand von euch noch eins zu verkaufen, egal ob neu oder gebraucht funktionsfähig?

Im Voraus vielen Dank!
Beste Grüße
Steffen
 

560 SL, 220Sb, Audi 2.3E Cabrio, Audi 80 2.3E, Audi A6 3.0 BiTurbo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 09:17 #306699
Replied by Doodoo on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Steffen

ich würde mal bei SL Schlachthof und goHerrmanns nach einem gebrauchten Ersatzteil fragen bzw. ob man das AGR-Ventil überholen kann?

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 10:09 #306702
Replied by Ragetti on topic AGR-Ventil 560SL defekt
oder beim Jochen (hajoko031) anfragen, er bestellt ja immer wieder Teile in USA 

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Wir sind 107

www.keicher.biz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 10:36 #306703
Replied by Chromix on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Man könnte auch sagen "Na, gottseidank" und das Ding endgültig stilllegen.
Dazu gibt's einige Threads hier im Forum.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
The following user(s) said Thank You: Hajoko031

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 13:18 #306708
Replied by Doodoo on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Für was ist eigentlich das AGR-Ventil und haben das nur die US-Modelle 560er.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 18:21 #306711
Replied by Chromix on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Andreas,

über das AGR-Ventil werden bei warmem Motor und höheren Drehzahlen ein Teil der Abgase erneut in die Ansaugung eingeleitet, um die Abgaswerte zu verbessern.
Bei welchen Modellen? Weiss ich nicht, aber es sind nicht nur die 560er.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • SteffenM
  • SteffenM's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
26 Nov 2022 21:03 #306713
Replied by SteffenM on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo zusammen,

jetzt bin ich in den Foren fündig geworden, zwecks deaktivieren des AGR könnte man folgendermaßen vorgehen:
- Aluplatte unter das AGR-Ventil
- verschließen des Unterdruckschlauchs am AGR-Ventil
- statt des Temperatursensors einen Widerstand 51 kOhm anschließen
Das sollte funktionieren, oder?

Beste Grüße
Steffen

560 SL, 220Sb, Audi 2.3E Cabrio, Audi 80 2.3E, Audi A6 3.0 BiTurbo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 22:19 #306717
Replied by Chromix on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Steffen,

welcher Temperatursensor soll ersetzt werden und warum?

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Nov 2022 22:36 #306718
Replied by RickyBobby on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Steffen,
sorry aber deine Werkstatt erzaehlt dir Märchen... völliger Unsinn.
der Motor ist es völlig egal woher die Luft kommt.. nur über AGR eben mit weniger Sauuerstoffanteil ( weniger Leistung besserer Abgas)... das hat nix mit dem Sägen zu tun.

schraub das AGR ab und schau ob es dicht ist... wenn ja, mach es wieder dran und zieh den Schlauch ab, dann kann es nicht mehr öffnen und auch kein Abgas mehr ins Saugrohr ziehen. fertig. Problem gelöst.
mit dem Sägen hast du ein anderes Problem... wenn du Flaschluft ziehen würdest, hättest du auch im Leerlauf ein sägen...

lg rob

560 SL, BJ. 87, Schwarz
560 SEC RÜF 822 , BJ.87, Blauschwarz metallic
190E 2.3, BJ.92, Blauschwarz metallic

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • SteffenM
  • SteffenM's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
27 Nov 2022 06:22 #306719
Replied by SteffenM on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Rob,

vielen Dank für Deine Nachricht. Das AGR tut es definitiv nicht mehr. Dann hätte ich also ein weiteres Problem, aber wie sieht jetzt die Fehlersuche aus? Das "sägen" tritt nur in einer Situation auf: bei ca. 50 km/h und 1700 UPM auf ebener Strecke ohne Last. Automatik in D oder 3, auch bei kalter Maschine. Dann bricht massiv die Drehzahl ein, fängt sich aber gleich wieder, ähnlich "Bonanza-Effekt"... Unterdruckschläuche wurden übrigens definitiv alle erneuert, als der Motor draußen war.

@Lutz: im Schaltplan finde ich den "B21 EGR Temp Sensor" am Steuergerät "N3 CIS-E Control Unit" am Stecker X80. Der steuert vermutlich nur die "Check Engine Warning Lamp" an (die bei mir jetzt nicht an ist), falls keine Abgas eingeleitet wird.

Beste Grüße
Steffen

560 SL, 220Sb, Audi 2.3E Cabrio, Audi 80 2.3E, Audi A6 3.0 BiTurbo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 08:45 #306720
Replied by Quickbiker2012 on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Halo Lutz,

das musste ich die Tage auch lernen, die California Modelle ab MJ 87 haben an der AGR Leitung hinter dem linken Zylinderkopf einen Temperatursensor um die Funktion der Abgasrückführung feststellen zu können.

@Steffen,
wurde denn mal das Tastverhältnis bei stehendem und laufendem Motor gemessen? Da gibt es einige Fehler die das Steuergerät selber diagnostizieren kann.

Ansonsten würde mir bei der Symptomatik noch das Stauscheibenpoti in den Sinn kommen. Das Problem tritt ja in einem genau abgegrenzten Lastbereich Lastbereich auf - will heißen an einer bestimmten Stellung der Stauscheibe.

Vielleicht liefert das Poti in dem Bereich ein unsauberes Signal und veranlasst die KE das Gemisch abzumagern oder anzufetten.

Ist das Sägen eigentlich eher zu spüren oder sieht man es deutlich auch am Drehzahlmessen?

Gruß,
Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 09:38 #306723
Replied by Maurice on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Steffen,

Diese Vorgehensweise hat bei mir bestens funktioniert. (Siehe  Abgasrückführungstemperatursensor (Check Engine) - Sternzeit-107  .) Vielleicht baue ich die Platte diesen Winter mal ein.
Wenn man alles ausbauen und reinigen möchte, kann man hier ( www.youtube.com/watch?v=MM2cllek3R0 ) eine schöne Demo dazu finden. Ich nehme an, dass meiner nicht weit weg davon ist, aber das wird erst angefangen wenn ich meine Rente habe.

Schönen Gruss aus Luxemburg,
Maurice

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 10:01 #306724
Replied by Chromix on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Moin Männers,

ok, das mit dem Temperatursensor habe ich jetzt verstanden, der ist mir bei mir noch nicht begegnet ..... 

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Kann es nicht zum Sägen kommen, wenn durch eine Fehlfunktion des AGR-Ventils auf der Ansteuerungsseite das Vakuum flöten geht?
Müsste man aber einfach feststellen können, indem man die Vakuumleitung abzieht und verschliesst.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 10:09 #306726
Replied by Hajoko031 on topic AGR-Ventil 560SL defekt

oder beim Jochen (hajoko031) anfragen, er bestellt ja immer wieder Teile in USA 


 
ja ist lieferbar in funktionsfähigen Zustand - Schein aber nicht so dringend sein - der Kollege hat sich bis heute nicht gemeldet.
letzte Sendung kam letzte Woche an - jetzt erst wieder E Q1-2023

Gruß Jochen
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • SteffenM
  • SteffenM's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
27 Nov 2022 10:23 - 27 Nov 2022 10:53 #306728
Replied by SteffenM on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Lutz,
das sägen ist deutlich zu spüren. Etwa so, als ob man abrupt vom Gaspedal geht. Und das immer bei der gleichen Drehzahl von ca. 1700 Umdrehungen bei ca. 50 km/h ohne Last. Am Drehzahlmesser ist es auch zu sehen, fällt kurz unter 1000 und geht dann wieder auf 1700, pendelnd. Ansonsten läuft der Motor einwandfrei, hat auch die volle Leistung.
Beste Grüße
Steffen

560 SL, 220Sb, Audi 2.3E Cabrio, Audi 80 2.3E, Audi A6 3.0 BiTurbo
Last edit: 27 Nov 2022 10:53 by SteffenM.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 14:01 #306738
Replied by RickyBobby on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Steffen, dann ist ganz klar deinn LMM defekt !.. .Klassiker.. bei 50kmh wurde ja ganz viel mit dem Gaspedal gearbeitet da bene Stadtverkehr, sprich die Schleifbahnen an dieser Stelle stark belastet und jetzt verschlissen. und dann kommt dieses Ruckeln..
bau ein neues ein ( kauf keines bei ebay) sondern von Bosch für 160Eur meine ich. und baue es ein und lasse es korrekt einstellen ! wichtig´.. ! Im leerlauf den bypass mit einer Schlauchklemme langsam schließen, so dass es wirklich minimale Drehzahl hat, davor natürlich dn Leerlaufregeler abstecken ( nicht erschrecken deine Leerlaufdrehzahl geht dann erstmal hoch) und dann zwischen pin 1 und 2 Spannung einstellen indem du den LMM verdrehst... auf penibel 06-0,7 V (beachte dabei die Fehlertoleanzen deines Multimetetr!)... und dann freie Fahrt ohne Ruckeln... schau mla hier : www.w126-wiki.de/index.php?title=KE_Eins...lung_ohne_Elektronik

viel Spass Rob

560 SL, BJ. 87, Schwarz
560 SEC RÜF 822 , BJ.87, Blauschwarz metallic
190E 2.3, BJ.92, Blauschwarz metallic
The following user(s) said Thank You: SteffenM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • SteffenM
  • SteffenM's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
27 Nov 2022 16:46 #306751
Replied by SteffenM on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Rob,
das klingt plausibel! Das werden wir uns mal ansehen.
Beste Grüße
Steffen

560 SL, 220Sb, Audi 2.3E Cabrio, Audi 80 2.3E, Audi A6 3.0 BiTurbo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 18:02 #306759
Replied by Chromix on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Vor dem Starten eines Teileweitwurfs sollte man vielleicht mal den Widerstandsverlauf am Poti beim Runterdrücken der Stauscheibe überprüfen .....

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
The following user(s) said Thank You: SteffenM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Nov 2022 22:35 #306776
Replied by My107 on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Steffen,
schau dir das Gasgestänge mal genau an. Ich hatte mal so etwas an einem 126er, in einer bestimmten Stellung war das verschleißbedingt defekt/verschlissen, und dann machte der ähnliche Faxen bei ca. 2000 Umdrehungen. 
Im Stand fast nicht zu sehen, aber wenn der Motor sich lastbedingt bewegt entwickelte das ein interessantes Eigenleben. 
Ich bin nur darauf gekommen weil ich von den /8 Dieseln diese Problematik die Standgasdrehzahl betreffend kannte. 
Gruß, Werner 

Ich mag keine Spaßverhinderungsassistenten.
The following user(s) said Thank You: SteffenM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
28 Nov 2022 17:20 #306837
Replied by RickyBobby on topic AGR-Ventil 560SL defekt
naja Lutz ;), Teileweitwurf ist das mal nicht oder? ... sondern Erfahrungwerte... warts ab, das ist das Problem.
und mit dem Ohmmeter siehste da gar nix außer wirren Zahlen... Ohmmeter ist viel zu träge
da muss schon das Oszi ran ;) ...

und wenn dann schon das Oszi da ist, vielleicht mal das Tastverhältnis messen... ich wette da stehen 40% ... geht jemand mit ? :)

lg rob

560 SL, BJ. 87, Schwarz
560 SEC RÜF 822 , BJ.87, Blauschwarz metallic
190E 2.3, BJ.92, Blauschwarz metallic

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
28 Nov 2022 17:44 #306840
Replied by Chromix on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Rob,

wenn Du wirre Zahlen siehst, ist das Poti tatsächlich defekt oder Du hast zu hektisch auf die Stauscheibe gedrückt .....

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Ansonsten kann man das sehr schön messen, sogar mit einem digitalen Meßgerät im Ohmbereich, so wie in WIS 07.3.121 im Prüfschritt 8 beschrieben: "Stauscheibe von Hand langsam auslenken - Ohm-Wert steigt kontinuierlich bis zur Hälfte der Auslenkung an und fällt dann wieder ab."

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
The following user(s) said Thank You: ZitroniX

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • SteffenM
  • SteffenM's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
02 Dec 2022 21:40 #307033
Replied by SteffenM on topic AGR-Ventil 560SL defekt
Hallo Rob,

genau der Poti war es! Mit neuem Bosch Teil läuft der Motor inzwischen perfekt!

LG
Steffen

560 SL, 220Sb, Audi 2.3E Cabrio, Audi 80 2.3E, Audi A6 3.0 BiTurbo
The following user(s) said Thank You: KalliSL, terrier, RickyBobby, ZitroniX

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.083 seconds
Powered by Kunena Forum