Select your language

Werkstattempfehlung? (betreff Automatikgetriebe defekt??)

More
17 Jul 2003 15:59 #1911 by Joe
Hallo zusammen,

nachdem ich in meinem anderen Posting "Automatikgetriebe defekt??" viele Tipps bekommen habe, was die Ursache meiner ATG Probleme sein könnten, will ich doch auch mal eine zweite Meinung als die meiner (freien) Mercedes Werkstatt einholen.

Kann jemand eine versierte Werkstatt im Raum Ruhrgebiet/ Düsseldorf/ Rheinland empfehlen?

Vielen Dank,
Joe

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
17 Jul 2003 16:27 #1912 by Nichtraucher
Hallo,
immer mit der Ruhe,
erstmal das Öl mit Filter wechseln.
dann weiter schauen...

ein Getriebe mit

500SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
17 Jul 2003 16:58 #1913 by Nichtraucher
Ölwechsel mit Filter ist sicher nicht verkehrt, wenn es schon älter ist. Es soltle aber auch unbedingt das Öl aus dem Wandler abgelassen werden, dass "vergessen" nämlich gerne die meisten,
ansosnten ist alt mit neu vermischt.

Ob ein Getriebe mit 80 tkm als "neu" bezeichnet werden kann, hängt sicher von den Fahrbedingungen ab, bei 90 % Autobahn würde ich zustimmen, bei 90 % Stadtverkehr nicht mehr.

Um 100 tkm gibt es fast immer Probleme mit dem 107-Getriebe , weil z.T. die (Gummi-)Teile ja schon einem normalen Alterungsprozess unterliegen , zwischen 15 und 30 Jahren und weil der Kurzstreckenanteil (viel Anfahren und abbremsen mit hoch und runterschalten) bei diesen Autos sicher höher ist als bei anderen . Ich weiss, Ausnahmen bestätigen die Regel.
Manchmal sind es auch nur Kleinigkeiten , manchmal eben auch nicht. Und bei den Automaten wird es bei der Fehleranalyse 100 Antworten und 150 Meinungen geben. Glücklich ist der, der aus den Meinungen die richtige rausfiltern kann, ansonsten wird sicher Lehrgeld fällig. Schon der Ölwechsel mit Filter kostet bei Mercedes ca. 200 Euros, 100 Lohn, 100 Material.

Juergen

500SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
18 Jul 2003 07:16 #1914 by Mad_Eye_Moody
Hallo,

was eben auch oft vergessen geht ist, dass ein Ölwechsel des ATF alle 60.000 km vorgeschrieben ist. Habe ich bei mir erst kürzlich gemacht. Wichtig wie schon erwähnt ist, dass nicht nur die Ablasschraube an der Ölwanne sondern auch die am Wandler geöffnet wird (also 2 Stück) und auch der Ölfilter gewechselt wird.
Es gibt immer noch Werkstätten die der Meinung sind, dass ATF eine Langzeitfüllung wäre und nie gewechselt werden muß

Grüße

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL mit Buchhalterausstattung, Bj. 1978, Lack weiß 050, Stoff blau, 4-Gang Handschalter, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jul 2003 11:03 #1915 by Joe
Danke noch einmal für Eure Tips. Nicht das ich jetzt schon besser schlafe...aber diese Woche schaue ich mal bei meiner Werkstatt vorbei und lasse die von Euch angemerkten Öle tauschen, bzw. Bänder kontrollieren etc.

So ist das halt, wenn man technisch ein Laie ist, aber doch Spass an schönen (alten) Autos hat...

Viele Grüße,
Joe

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jul 2003 12:17 #1916 by Nichtraucher
Bevor du die Werkstatt besuchst , solltest du unbedingt einen Blick in die Original-Werkstatt CD werfen, dort stehen jede Menge Fehleranalysen und Fehler-Beseitgungen drin. Ist mir auch erst vor ein paar Tagen in die Hände gefallen.

Gruss
Juergen

500SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jul 2003 15:23 #1917 by Nichtraucher
Die beste Werkstattempfehlung zum Automatikgetriebe vor Ort erhälst Du stets am nächsten Taxi-Stand. Die Jungs mit den 124ern und (300TKm+) haben das alle schon mehrmals hinter sich und können Dir sagen wos am besten geht.

500SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.114 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.