× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan

  • Frank Selen
  • Frank Selen's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1974
  • Standard (Europa)
More
20 Oct 2019 10:51 #224973 by Frank Selen 350 SL 107.043 1974 Standard (Europa)
Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan was created by Frank Selen
Hallo allerseits. Mein Name ist Frank und ich wohne direkt uber der Grenze in den Niederlanden. Mit ein wenig Hilfe von Google versuche ich in gutem Deutsch zu schreiben. Ich habe mir vor zwei Wochen (nach 23 Jahren Citroën DS Break) einen 350SL von 1974 gekauft, in der Hoffnung ihn bald abholen zu können. Ich möchte die regelmäßige Wartung in einem Zeitplan halten. Da ich nicht viel fahren werde (also toure ich), möchte ich den Fahrplan nach Jahren und nicht nach Kilometern verfolgen. Mein erstes Setup sieht so aus:

Jedes Jahr
Motoröl und Filter ersetzen

Alle zwei Jahre
Bremsflüssigkeit ersetzen
Kontaktpunkte ersetzen
Luftfilter reinigen

Alle drei Jahre
Ventile prüfen und einstellen.
Frostschutzmittel ersetzen.

Alle vier Jahre
Ersetzen Sie die Zündkerzen
Ölautomatikgetriebe und Filter ersetzen
Vorderräder fetten
Filter ersetzt Servolenkung
Luftfilter ersetzen

Regelmäßige Überprüfung
Füllstandskontrolle und Leckage: Automatikgetriebe, Servolenkung, Bremskraftverstärker, Kühlsystem

Daten
Motoröl: 15W-40 Mineralöl
Bremsflüssigkeit : ?
Getriebeöl (wie Servolenkungsöl) : ?

Würden Sie bitte diesen Plan prüfen und Kommentare abgeben? Vielen Dank!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • straight_six
  • straight_six's Avatar
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
More
20 Oct 2019 12:43 - 20 Oct 2019 12:45 #224982 by straight_six 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Replied by straight_six on topic Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan
Hallo Frank,

hier ist mein Wartungsplan für einen 280er, Baujahr 1978:

Schmierdienst 7500 km jährlich Füllmenge Md

Ölservice

Ölwechsel

151 Motor: Öl- und 6,2 Liter Motoröl 15W-40 Ablaßschraube Ölwanne 40 Nm
Filterwechsel große Öffnung nach oben! Ölfiltergehäuse 35 Nm

415 Motor-Reguliergestänge und Regulierwellen abschmieren

813 Motor-Reguliergestänge: Leichtgängigkeit prüfen

493 Wasserabläufe reinigen





Wartungsdienst 15000 km Alle 2 Jahre Füllmenge Betriebsstoff


Wartung

Dichtheits- und Zustandsprüfung

038 Kühl- und Heizungsanlage Prüfen, … Kühlmittel

041 Kraftstoffanlage Prüfen, …

045 Kupplungsbetatigung Prüfen, …

702 Bremsflüssigkeit wechseln 0,5 Liter Bremsflüssigkeit DOT3

Flüssigkeitsstand prüfen, richtigstellen


120 Automatisches Getriebe Prüfen, bei nicht verbrauchsbedingtem Fiussigkeitsverlust Ursache feststellen und beseitigen

134 Servolenkung Prüfen, … 1,4 Liter Flüssigkeitsgetriebeöl ATF Type A. Suffix A


135 Mechanische Lenkung Prüfen, …

465 Scheibenwaschanlage Prüfen, …

484 Klimaanlage. Klimatisierungsautomatik Prüfen, …

510 Kupplungsbetatigung Prüfen, …

700 Bremsanlage Prüfen, …

821 Batterie Prüfen, …

990 Motorkühler Korrosions-/Frostschutz prüfen


Schmierarbeiten

350 Türscharniere abschmieren

375 Außenspiegel abschmieren

393 Türschlösser abschmieren

365 Motorhaube abschmieren

415 Motor-Reguliergestänge und Regulierwellen abschmieren


Motor

202 Luftfiltereinsatz: Bei normalem Staubanfall reinigen.
Bei hohem Staubanfall erneuern
Alle 45000 km erneuern

757 Keilriemen Keilriemenzustand und Keilriemenspannung prüfen

751 Kompressionsdruck: Prüfen

Benzinmotoren

753 Ventilspiel Einstellen


Ausgenommen Motoren mit hydraulischen Ventilspiel-Ausgleichelementen

770 Zündkerzen: Erneuern


813 Motor-Reguliergestänge: Leichtgängigkeit prüfen


Abgastemperatur: Nach dem Warmfahren bei jedem Zylinder am Krümmer messen.




Fahrgestell und Aufbau

025 Lenkung: Spiel der Lenkung sowie Spiel und Zustand des Lenkgestänges prüfen

028 Vorderachse: Gelenke auf Zustand und Dichtheit der Gummimanschetten prüfen.

706 Feststellbremse: Nachstellen

712 Scheibenbremsen: Prüfen, reinigen, dazu Bremsklötze ausbauen.

714 Bremsleitungen: Bremsleitungen auf Beschädigungen prüfen

983 Räder: Ab-/anmontieren. Scheibenräder; Zustand prüfen, Radschüssel innen auf Verschmutzung kontrollieren, geg.falls reinigen

982 Räder: Reifen kontrollieren: Profiltiefe, Verschleißbild. Beschädigungen. Wenn nötig. Räder umsetzen. Profiltiefe in mm eintragen

987 Luftdruck Reifen-Luftdruck; Richtigstellen, einschließlich Reserverad

472 Sicherheitsgurte: auf Beschädigungen prüfen



099 Funktionskontrolle
Scheinwerfer, Leuchten, Signalanlage: Prüfen

Scheinwerfer-Reinigungsanlage: Prüfen

Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage: Prüfen

Sitzlehnenverriegelung Prüfen


098 Fahrkontrolle

Kupplung (Probefahrt/Prüfstand)

Mechanisches Getriebe (Probefahrt/Prüfstand)





Wartungsdienst 45000 km Alle 6 Jahre Füllmenge Betriebsstoff


Motor
203 Luftfiltereinsatz: erneuern

847 Kraftstofffilter: erneuern


Fahrgestell und Aufbau
009 Feststellbremse: Bremsseile auf Gängigkeit prüfen

030 Gelenkwelle: Gelenkwelle auf Verschleiß prüfen

501 Kupplung: Belagstärke prüfen



Schmierarbeiten
388 Vorderradlagerung Fettfüllung in den Radnabenkappen erneuern 70 Gramm Mehrzweck- oder Wälzlagerfett


Getriebe
121 Mechanisches Getriebe Ölwechsel 1,6 Liter Flüssigkeitsgetriebeöl ATF Type A. Suffix A




130 Hinterachse Ölwechsel 1,0 Liter Hypoidgetriebeöl SAE90


Schrauben und Muttern auf Festsitz prüfen - Nach Befund nachziehen

871 Saugrohr und Auspuffkrummer Ausgenommen Motor 110:
Auspuff-Flansch



Die Arbeiten sind der WIS CD entnommen und teilweise ergänzt.


Die Bremsflüssigkeit ist bei meinem Auto noch DOT3, das Könnte bei einem 1974er auch so sein. Steht aber auch auf dem Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälters.

Die Flüssigkeiten stehen in der bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/bevo-blaetter-sort1.html


Grüße

Klaus

Viele Grüße

Klaus
Last edit: 20 Oct 2019 12:45 by straight_six.
The following user(s) said Thank You: Frank Selen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • thoelz
  • thoelz's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1988
  • Schweiz
More
20 Oct 2019 19:55 #225005 by thoelz 500 SL 107.046 1988 Schweiz
Replied by thoelz on topic Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan
Hallo Frank,

herzlich willkommen!

Deinen Plan finde ich vernünftig.

Wobei ich mein Motoröl nur noch alle zwei Jahre wechsele. Ich fahre nur ca 10x/Jahr unter unter 1.000km gesamt.
Wenn ich das Öl nach ca 20 Fahrten nach zwei Jahren wechsle ist es immer noch goldgelb.

----
Gruß, Thomas
The following user(s) said Thank You: Frank Selen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Doodoo
  • Doodoo's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
More
20 Oct 2019 20:39 #225015 by Doodoo 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Replied by Doodoo on topic Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan
Hallo Frank

willkommen in der Sternzeit.

Viele Grüße
Andreas
The following user(s) said Thank You: Frank Selen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Frank Selen
  • Frank Selen's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 350 SL 107.043 1974
  • Standard (Europa)
More
20 Oct 2019 20:40 - 20 Oct 2019 20:55 #225016 by Frank Selen 350 SL 107.043 1974 Standard (Europa)
Replied by Frank Selen on topic Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan
Vielen Dank für eure umfassende Antworten, Klaus und Thomas. Ich habe die Wartungsarbeiten, die ich für wichtig halte (grün), in meinen Zeitplan aufgenommen. In den Niederlanden muss ein Auto, das älter als 40 Jahre ist, alle zwei Jahre vom APK (eine Art TÜV-Prüfung) geprüft werden. Dann werden alle möglichen Dinge überprüft.
Ihre Liste enthält eine Übersicht über die Prüfungsverfahren, sehr nützlich!

Alle zwei Jahre
151 Motoröl und Filter ersetzen (Ablaßschraube Ölwanne 40 Nm Filterwechsel große Öffnung nach oben! Ölfiltergehäuse 35 Nm)
702 Bremsflüssigkeit ersetzen (702 0,5 Liter Bremsflüssigkeit DOT3)
773 Kontaktpunkte ersetzen
202 Luftfilter reinigen

Alle drei Jahre
753 Ventile prüfen und einstellen.
Frostschutzmittel ersetzen.

Alle vier Jahre
770 Ersetzen Sie die Zündkerzen
170 Öl automatikgetriebe und 174 Filter ersetzen
Filter ersetzt Servolenkung

Alle sechs Jahre
847 Kraftstofffilter: erneuern
203 Luftfilter ersetzen
388 Vorderradlagerung Fettfüllung in den Radnabenkappen erneuern 70 Gramm Mehrzweck- oder Wälzlagerfett
130 Hinterachse Ölwechsel 1,0 Liter Hypoidgetriebeöl SAE90


Regelmäßige Überprüfung
Füllstandskontrolle und Leckage: Automatikgetriebe, Servolenkung , Bremskraftverstärker, Kühlsystem

Daten
Motoröl: 15W-40 Mineralöl
Bremsflüssigkeit : 0,5 Liter Bremsflüssigkeit DOT3
Getriebeöl (gleich Servolenkungsöl) : (1,4 Liter Flüssigkeitsgetriebeöl ATF Type A. Suffix A)
130 Hinterachse Ölwechsel 1,0 Liter Hypoidgetriebeöl SAE90

Was ist: 415 Motor-Reguliergestänge und Regulierwellen abschmieren?
Last edit: 20 Oct 2019 20:55 by Frank Selen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • straight_six
  • straight_six's Avatar
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
More
20 Oct 2019 21:01 #225019 by straight_six 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Replied by straight_six on topic Regelmäßige Wartung in einem Zeitplan
Hallo Frank,

Das Regulierungsgestänge ist die Verbindung vom Gaspedal zur Einspritzanlage.
Beim V8 ist das Gestänge etwas direkter als beim 6 Zylinder geführt.
Trotzdem gibt es einige Gelenke, die man schmieren sollte.

Viele Grüße

Klaus
The following user(s) said Thank You: Frank Selen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.132 seconds
Powered by Kunena Forum