Select your language

Tempomat Fehlersuche

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
06 Jul 2018 14:48 #188162 by picknicker
Tempomat Fehlersuche was created by picknicker
Hallo zusammen,

gestern hab ich seit langem mal wieder meinern SLC ne längere Strecke auf der Autobahn gehabt und dabei folgendes festgestellt:
Der Tempomat greift nur bei 90km/h. Ich kann dann zwar mit dem Hebel beschleunigen, aber das neue höhere Tempo wird nicht gehalten. Stattdessen fällt das Auto wieder auf 90km/h zurück, hier springt der Tempomat dann wieder ordnungsgemäß an und hält die Geschwindigkeit.
Bei unter 90 km/h greift der Tempomat gar nicht.
Ich hatte vor mehr als einem Jahr das Lenkrad und das Kombiinstrument mal raus, und bin seitdem auch nicht mehr mit Tempomat gefahren - kann da evtl. ein Kontakt am Kombiinstrument nicht mehr richtig sein? Wobei ich nicht 100%ig sagen kann, ob das unmittelbar vor dem Ausbau korrekt funktioniert hat, weil ich fast nie Tempomat fahre.
Oder doch eher das Steuergerät, wie bei anderen Fehlern?
Vorab schon mal Danke für Euer Feedback,

Gruß,
Bernd


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jul 2018 19:53 #188167 by Ragetti
Replied by Ragetti on topic Tempomat Fehlersuche
mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit das Steuergerät, das lässt sich aber von Elektrikfreaks reparieren

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
The following user(s) said Thank You: picknicker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jul 2018 20:17 #188170 by Gullydeckel
Replied by Gullydeckel on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Bernd,

Du bist wahrscheinlich auch ein Opfer ausgetrockneter Kondensatoren geworden. Die trifft man mit den Jahren an viele Stellen an.
Die Uhr im Kombiinstrument ist da so ein Kandidat, aber vor allem das Tempomat-SG. Schau Dir mal den Artikel von Harald an, da ist die Reparatur beschrieben:
sternzeit-107.de/de/werkstatt/werkstatt-...ndensatorenaustausch

Wenn Du das nicht selber machen willst, dann gibt's an dieser Stelle professionelle Unterstützung von Forumsmitglied Robbystan.
Der hat auch mal klein angefangen. Hier kannst Du das nachlesen: Tempomat geht nicht, aber 90 km/h kann er halten :-)
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/13870-tempomat-stoerungen

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: picknicker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
07 Jul 2018 08:34 #188181 by picknicker
Replied by picknicker on topic Tempomat Fehlersuche
Danke für die schnelle Hilfestellung - dann werd' ich das mal über den Winter angehen und gucken wie man das Teil ausbaut.

Wünsche noch ein schönes WE !


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
09 Jul 2018 13:51 - 09 Jul 2018 13:52 #188290 by picknicker
Replied by picknicker on topic Tempomat Fehlersuche
Hoch mal ein kleines Update:
Gestern bin ich die 200km AB wieder nach Hause gefahren, und zwischendrin ging gar nichts mehr beim Tempomat - auch kein beschleunigen mittels Hebel bzw Festsetzen bei 90km/h.
Dann kurz vor Ankuft zuhause war auf einmal wieder die Besxheunigungsfunktion am Tempomathebel da, und er lässt sich jetzt bei 80km/h festsetzen (nicht mehr bei 90).
Können das immer noch die Kondensatoren sein? Weil ich als Laie stelle mir vor, wenn die Dinger ausgetrocknet sind dann ist das ein Dauerzustand. Da kommt ja wohl keine Feuchtigkeit mehr zurück rein ins Bauteil, schon gar nicht bei den Temperaturen im Moment.....

Ach ja, eben hab ich mich beim Mittagessen mit nem Kumpel über das Fehlerbild unterhalten und da sagt plötzlich jemand vom Nebentisch, er sei auch in nem Oldtimer-Verband und das wäre klassischerweise nicht das Steuergerät, sondern gerantiert muss ich nur einen Reset am Tempomat-Hebel machen, das kennt er so von anderen Marken.... :unsure:
Ich hab da mal nix drauf geantwortet :blink:


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980
Last edit: 09 Jul 2018 13:52 by picknicker.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Jul 2018 14:17 #188292 by Hans_G
Replied by Hans_G on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Bernd,
beim SL (SLC) gibt es zwei Versionen (Pneumatischer oder elektrischer Steller) Steuergerät haben aber beide. Bei meinem Bj. 87 sieht das Steuergerät wie in der Anleitung in der Sternzeit. Bei meienem hat das Auswechseln der über 20Stück Kondensatoren was gebracht. Soll heißen, der Tempomat funktioniert einwandfrei.

Grüße
Hans

Grüße
Hans
The following user(s) said Thank You: benzjens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
09 Jul 2018 14:40 - 09 Jul 2018 14:42 #188293 by picknicker
Replied by picknicker on topic Tempomat Fehlersuche
Danke!

der Artikel beschreibt ja das VDO Teil 005 545 05 32 (elektronisch, eingesetzt ab 01/87).
Meiner ist ja EZ 01/1980, hat da evtl. jemand Infos über die passende TN und den Ausbau?

Wäre cool ..... :-)


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980
Last edit: 09 Jul 2018 14:42 by picknicker.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jul 2018 09:37 #188387 by gelberbenz
Replied by gelberbenz on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Bernd
wie Martin schon gesagt hat wende Dich an Rob Deckers ( Robbystan )
Er repariert das Steuergerät : Habe auch ein Steuergerät bei Ihm reparieren lassen und es funktioniert wieder. ( VDO Tempostat Nachrüstanlage )
Grüsse Werni

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
11 Jul 2018 18:00 #188416 by picknicker
Replied by picknicker on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Werni,

genau so ist's geplant - ich werde das im Herbst / Winter überprüfen lassen, da gibt´s ja den einen oder anderen Anbieter :-)


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jul 2018 20:19 #188419 by Romeo
Replied by Romeo on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Bernd,
Die Kondensatoren „speichern“ die Geschwindigkeit und wenn die altern, setzen die nach und nach aus, d.h. Es passiert genau das, was bei Dir passiert. Und irgendwann ist dann völlig Ende.
Und Dein Tischnachbar ist einfach nur - naja ...

Ich vermute, Du hast noch einen pneumatischen Tempomaten, weiß aber nicht genau, wann die Umstellung war. Ist aber auch egal, denn wenn die Unterdruckleitung defekt wäre, sollte der gar nicht mehr funktionieren.
Auch im eigenen Interesse: mache Dich schlau, welchen Du hast, so gut solltest Du Dein Fahrzeug schon kennen. Google einfach mal, das pneumatische Stellglied sieht aus wie eine Glocke und arbeitet über einen Bowdenzug. Ich habe aus Datenschutzgründen keines eingestellt. Der elektrische hat einen Stellmotor, der über ein Gestänge arbeitet.
Wie schon geschrieben, ein Steuergerät haben beide und das wird es sicher sein.
Bekannte haben mit Rob Deckers beste Erfahrungen gemacht.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
11 Jul 2018 20:38 - 11 Jul 2018 20:39 #188422 by picknicker
Replied by picknicker on topic Tempomat Fehlersuche
Danke Michael,

das mit den unterschiedlichen Varianten ist mir schon klar :-) - ich gehe auch schwer davon aus, dass bei mir die pneumatische Variante verbaut ist. Die elektronische gab´s ja erst für die ganz späten Baujahre, und wohl schon gar nicht beim SLC.
Ich werd´s ja sehen wenn ich dann mal im Fussraum die Teppiche entfernt habe, aber das muss eigentlich die TN 0025458632 sein.


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980
Last edit: 11 Jul 2018 20:39 by picknicker.
The following user(s) said Thank You: Romeo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jul 2018 22:04 #189244 by Tony1887
Replied by Tony1887 on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo zusammen,
Mein Tempomat ist leider gänzlich ohne Funktion. Außerdem geht die Uhr im Kombiinstrument nicht und auch die Beleuchtung d s Kombiinstruments streikt, so dass ich bei Dunkelheit das Tempo schätzen mus.. die Funktionsleuchten für Blinker, Feststellbremse usw funktionieren ganz normal.
Ist es möglich, dass diese 3 Fehler dieselbe Ursache haben, z.B. die Kondensatoren wie oben erwähnt?
Kennt zudem jemand eine Werkstatt im Raum Hamburg, an die ich mich wenden kann?

Danke vorab,
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jul 2018 08:12 #189257 by DrRalph
Replied by DrRalph on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Christian,

Ich kann Dir nur etwas zum Tempomat sagen: die beschrienen Fehler sind eindeutig und betreffen nach so vielen Jahren alle Steuergeräte. Du kannst mir das Gerät schicken und ich saniere es komplett. Hinterher bekommst Du quasi ein "neues" Gerät. Allerdings mit meiner Behandlung besser als das Original. Ich habe zwischenzeitlich rund 150 Stück saniert und alle laufen zur vollsten Zufriedenheit.

Normal kostet die Sanierung 175€, für Mitglieder dieses Forums jedoch nur 135€. Melde Dich wenn Du willst. Dann schicke ich Dir die Vorgehensweise.

Noch etwas: wenn Du mir vorab Deine Fahrgestellnummer schickst kann ich die Nummer deines Steuergeräts rausfinden. Ich habe hier viele fertig sanierte Geräte liegen und könnte Dir einen Tausch anbieten. Zum gleichen Preis.

Melde Dich. Gruß Ralph

Gruß Ralph

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


The following user(s) said Thank You: HarW, Pasche

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jul 2018 23:29 #189522 by Teeschaukel
Replied by Teeschaukel on topic Tempomat Fehlersuche
Moin
Habe das selbe Problem und hätte Interesse am Austausch
280sl mit Sonderausstattung Tempomat
Bj. 1/7/1984
Wdb1070421A006333
Habe jedoch nur leise Ahnung wo das Gerät sitzen soll
Vermute unter dem lenkrad Fußraum
Danke für Info

restauriere mb r107 280sl
suche noch teile, Stoßstangen hi-vo
schönes Interieur

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Jul 2018 07:47 #189536 by DrRalph
Replied by DrRalph on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Teeschaukel,

Habe Dir eine PN geschickt.

Gruß Ralph

Gruß Ralph

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • picknicker
  • Topic Author
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
More
25 Jul 2018 08:12 #189538 by picknicker
Replied by picknicker on topic Tempomat Fehlersuche
Tach Teeschaukel,

das Steuergerät muss wie von Dir vermutet im Fussraum Fahrerseite sitzen, ujnd zwar oben beim Bremspedal.
Guck Dir mal weiter oben hier im Thread einen Post von Gullydeckel an, da ist ein Link drin zum Artikel von Harald, in dem die Position und der Ausbau beschrieben wird.


Grüsse,
Bernd

SLC450 - EZ01/1980

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Jul 2018 08:24 #189539 by Hans_G
Replied by Hans_G on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Christian,

beim Tempomatsteuergerät und der Uhr sind, wie schon geschrieben, die Kondensatoren altersschwach. Das kann man mit den Infos aus der Sternzeit und etwas (elektrischem) Wissen und Geschick gut selbst lösen. Wenn man keinerlei elektrische Kenntnisse hat,oder für solche Arbeiten keinen Arbeitsplatz / Werkzeug hat, kann das auch gut machen lassen.

Wenn nur die Beleuchtung im Kombiinstrument nicht geht, sind die Glühbirnen darin zu wechseln. Wenn die Beleuchtungen der Schalter ebenso nicht geht, ist das Potentiometer im Kombi zu tauschen.

Grüße
Hans

Grüße
Hans
The following user(s) said Thank You: Tony1887

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Aug 2018 22:34 #190470 by Tony1887
Replied by Tony1887 on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Hans,

Die KI Beleuchtung hab ich nun wieder zu 2/3 am Laufen. Der Dimmer war wohl Schuld, ein paar Mal gedreht und es hat sich der Kontakt gegen die Korrosion durchgesetzt. Jetzt fehlt nur noch die Beleuchtung im rechten Element mit Drehzahlmesser und Uhr. Mal schauen, was dabei rauskommt, wenn ich das KI im Herbst/Winter mal ausbaue.

Gruß Christian.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
06 Aug 2018 22:54 #190472 by Chromix
Replied by Chromix on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Christian,

da die Lämpchen alle parallel geschaltet sind, kann es eigentlich nur am Birnchen liegen, wenn alle gehen und nur eins nicht.
Oder gleich alles auf LED umrüsten, guckst Du hier. ;)
Wenn der Dimmer schon die ersten Ausfälle hat, wird er es nicht mehr lange machen.

Hälsningar, Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Aug 2018 09:46 #190491 by PanTau
Replied by PanTau on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Lutz,

da würde ich Dir recht geben, wenn es am Verschleiß läge. Das tut es aber nicht, sondern an der Korrosion durch Nichtbenutzung.
Das sind sehr gute Drahtpotentiometer (keine billigen Kohleschichtpotentiometer) und die muss man einfach nur wieder sauberschrabbeln, durch hin- und herdrehen. 20 bis 30 mal und Dein Poti ist wie neu.

Gruß
Frank

VG
Frank

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
07 Aug 2018 15:38 #190517 by Chromix
Replied by Chromix on topic Tempomat Fehlersuche
Sicher ist das ein gutes Drahtpoti, sonst hätte es auch nicht 30 Jahre gehalten.
Aber irgendwann ist das eben auch am Ende, wie bei mir, Keramikkörper braun verfärbt und brüchig und der Draht gebrochen, geschmolzen, was auch immer, jedenfalls nach der 2. oder 3. Windung unterbrochen, daher ging die Beleuchtung nur noch voll oder gar nicht mehr.

Hälsningar, Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Sep 2018 12:51 #192845 by Diero42
Replied by Diero42 on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo,
habe ebenfalls Probleme (keine Funktion) mit dem Tempomat in meinem 380 SL EZ 07.1981 US. Nach Prüfung mit einem Tester wurde ein defektes Steuergerät (Teilenummer 0015457632) als Ursache festgestellt. Habe das Gerät ausgebaut, Ersatz gibt es nicht mehr.
Wer kann mir helfen??

Viele Grüße

Dieter

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Sep 2018 14:31 #192855 by WK107
Replied by WK107 on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Ralph,
ich habe auch das Problem mit dem Tempomat,geht nichts mehr.
Hier mal die Fahrgestellnr.
WDB 10704512013579
ist ein 380Sl BJ 1982
Kannst du mir da helfen
Gruß Wolfgang

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Sep 2018 17:29 - 08 Sep 2018 18:54 #192867 by Peter-SL280
Replied by Peter-SL280 on topic Tempomat geht wieder :-)
Vor einigen Tagen kam mein Tempomat-Steuergerät von der Überholung durch DrRalph zurück und heute kam ich dazu, es wieder einzubauen. Der Tempomat ging vorher gar nicht mehr. Der Ausbau ist eigentlich simpel und wird ja hier im Forum auch bestens beschrieben. Allerdings muss man in den Fahrer-Fußraum förmlich reinkriechen und sich dann auch noch so nach links drehen, dass man beide Hände an die Halterung bekommt. Wenn aber die Schraube der Halterung erst mal gelöst ist, geht der Rest einfach.

Heute stand mein Auto eh auf den Auffahrrampen, weil ich drunter rum gekrochen bin und da habe ich es gelassen zum Einbau. Das war auch eine gute Idee, denn wenn er etwas höher steht, geht alles deutlich einfacher. Insofern war der Wieder-Einbau auch fix erledigt und es ging auf Probefahrt. Ich habe alle Funktionen mehrfach durchgetestet und alles ging wieder so, wie es ab Werk war. Ich war und bin begeistert! So langsam bekomme ich doch alles, was nicht ging, ans Laufen.

In diesem Fall wäre ich natürlich ohne das Forum nicht auf diese Lösung gekommen und Steuergeräte werden natürlich von MB nicht mehr geliefert. Und ohne Ralphs Einsatz würde sicher nicht nur mein Tempomat auf ewig funktionslos sein. Einfach klasse! :yes:

Viele Grüße aus Meerbusch!

Peter
früher mal 280 SL, Bj. 1983
Last edit: 08 Sep 2018 18:54 by Peter-SL280.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Sep 2018 17:23 #193843 by northon
Replied by northon on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Zusammen,

letzten Mittwoch habe ich in meiner Werkstatt das neue alte Steuergerät provisorisch einbauen lassen. Sinnigerweise funktionierte das alte aus der Fahrt dorthin plötzlich auch wieder. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, dass ich durch den verkehrsbedingten Tritt auf das Bremspedal abschalten musste. Danach dann erwartungsgemäß nichts mehr.
In der Werkstatt haben wir dann vom alten Steuergerät den Stecker abgezogen und das neue daran angeschlossen und im Fußraum provisorisch verstaut. Die Probefahrt erbrachte dann leider nicht den erhofften Erfolgt. Alles tot, so wie gehabt. Daraufhin habe ich das neue Gerät, wurde übrigens 2010 vom Vorbesitzer original bei Mercedes bezogen, einmal kurz in Richtung Kondensatoren prüfen lassen. Soweit schein da alles in Ordnung. Auch ergab die Sichtprobe keinen Zweifel daran, dass dieses Gerät irgendwo einmal auch nur für eine Minute verbaut gewesen wäre. Äußerlich und innerlich im Top Zustand.

Allerdings erinnere ich mich daran, dass ich nach erfolgreicher Reparatur des KE Mengenverteilers damalig so bei 100 km/h auf der Schnellstraße nichts anders zu tun hatte als mit dem Stellhebel am Lenkrad zu spielen. Plötzlich funktionierte zum ersten Mal der Tempomat. Erst einmal sehr ruckartig, aber dann eigentlich ganz ordentlich auf alle Befehle. Aber auch das war dann irgendwann wieder vorbei.

Ein weiteres Beispiel fällt mir ein. Ziemlich gefährlich außerdem. Bisher zweimal ist es mir passiert, dass ich beim Einlegen – einmal war es R und das andere Mal D – plötzlich und unvermittelt automatisch von der Leelaufdrehzahl bei fast Vollgas war. Nur der beherzte Tritt auf die Bremse setzte dann der Sache ein Ende. Seitdem bin ich immer besonders vorsichtig, denn ich habe natürlich den Zweifel, dass mir so etwas noch einmal passieren kann.

Jetzt am Wochenende werde ich noch einmal mit mehr Ruhe auf einer besseren Straße versuchen. Wenn es dann wieder nicht klappt, muss ich halt auch weiterhin ohne Tempomat auskommen. Es ärgert mich halt nur, wenn da etwas ist was funktionieren sollte , es aber nicht tut.

Wenn niemand einen anderen guten Tipp für mich haben sollte, werde ich Ralph bitten sich das Steuergerät einmal anzusehen.

Schönes Wochenende

Jochen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Sep 2018 19:29 #193849 by DrRalph
Replied by DrRalph on topic Tempomat Fehlersuche
Hallo Jochen,

Das alte Steuergerät hat bestimmt das angesprochene Problem und muss überarbeitet werden. Kannst es mir schicken. Wenn Du willst schick auch das neue Gerät jit, ich checke es durch, ob alles ok ist.

Beim neuen Gerät jedoch habe ich Zweifel, ob es wirklich defekt ist. Du solltest mal alle Funktionen durchmessen (lassen). Stellmotor, Hebel und Fußschalter sollten richtige Befehle geben und verarbeiten. Hatten auch schon mal eine falsche Länge des Seilzugs.

Die Nutzung sollte ab 40 Kmh möglich sein, nicht ab 80 oder 90.

Melde Dich via Email ragafi@t-online.de, geht besser und einfacher. Schicke Dir dann meine Daten. Schick auch mal Deine Fahrgestellnummer. Dann kann ich prüfen, ob Deine Steuergerät die richtige Nummer hat und somit zu deinem Fahrzeug gehört. Haben schon alles erlebt...

Gruß Ralph

Gruß Ralph

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2018 20:42 #193943 by os4
Replied by os4 on topic Tempomat Fehlersuche
Also mir hat der Robby auch schon das ein oder andere Steuergerät gemacht,null Probleme.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


Matra Murena,Pajero V20,Bmw E32 V8,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,Audi RS4,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2018 22:31 - 22 Sep 2018 22:33 #193952 by Obelix116
Replied by Obelix116 on topic Tempomat Fehlersuche
Moin,
hat denn dein altes Steuergerät einen Codierstecker und wenn ja, habt ihr den auch in das Neue eingesteckt ?

Verrate uns doch mal die Teilenummern der Steuergeräte...

Gruß
Christian

Gruß
Christian
Last edit: 22 Sep 2018 22:33 by Obelix116.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
22 Sep 2018 22:43 #193955 by Chromix
Replied by Chromix on topic Tempomat Fehlersuche
Mal zur Verdeutlichung: Gibt es hier 2 Foris, die Steuergeräte reparieren oder sind Robby und Ralph dieselbe Person?
Frei nach dem Motto: Wer bin ich eigentlich und wenn ja, wieviele? :lol:

Hälsningar, Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2018 22:55 #193958 by Obelix116
Replied by Obelix116 on topic Tempomat Fehlersuche
Hi,
es gibt beide und beide reparieren Tempomat Steuergeräte...

Gruß
Christian

Gruß
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.238 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.