× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Bremsbeläge

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
More
16 Oct 2019 16:00 #224717 by Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Replied by Chromix on topic Bremsbeläge

Gullydeckel wrote: ..... Der Rep.-Satz für die Feststellbremse kostet knapp 30 EUR, das kann man dann auch noch neu machen .....

Hallo Martin,

natürlich habe ich die Beläge neu gemacht, nachdem schon alles runter war und ich außerdem den Rep.-Satz schon da liegen hatte, nur wäre es nicht notwendig gewesen.

Hälsningar, Lutz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Oldiefreund
  • Oldiefreund's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Handschalter
More
16 Oct 2019 19:18 #224732 by Oldiefreund 350 SL 107.043 1971 Standard (Europa)
Replied by Oldiefreund on topic Bremsbeläge
Hallo Martin,

bei meinem X6 5.0 kann ich das nicht bestätigen. Bremsscheiben und Beläge hielten ca. 90Tkm und die Scheiben waren noch nicht am Ende. Wenn es der Verkehr erlaubt, War ich auch entsprechend zügig unterwegs und sonst auch mit Radar. Ich habe auch die Scheiben getauscht, da ich in der folgenden Periode der Bremsbeläge nicht vielleicht zur Halbzeit wegen der Scheiben wieder alles erneuern wollte. Nach der Fahrstrecke ist dies auch nicht dramatisch. Bei 169.000 habe ich jetzt gegen X7 getauscht. Die Beläge sind laut Anzeige noch für 20.000 gut gewesen.

Viele Grüße

Thomas

weitere Oldies: Alfa Romeo Spider 1983 und W109 1971

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Moerten
  • Moerten's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
More
16 Oct 2019 19:30 #224735 by Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Replied by Moerten on topic Bremsbeläge
Ich kann Martin's Aussage bestätigen. Mein Alltags X3 (3.0D) braucht auch Hinterradbeläge mit Faktor 2 zur Vorderachse. Abstandstempomat und Tempomat überhaupt greifen zum regulieren nur auf die Hinterachse zu und somit gehen dabei die Beläge schneller runter.
Hatte vorher den X3 F25 und nun den G01. Beide haben das gleiche "Problem". Hinterachse braucht schneller Beläge als die Vorderachse. Zumindest auf Langstrecke mit Nutzung der Helferlein (ich fahre ca. 30-40.000 im Jahr)

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
16 Oct 2019 19:42 #224736 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Bremsbeläge

Chromix wrote: natürlich habe ich die Beläge neu gemacht, nachdem schon alles runter war und ich außerdem den Rep.-Satz schon da liegen hatte, nur wäre es nicht notwendig gewesen.
Hälsningar, Lutz


Hi Lutz,

der Hinweis war natürlich nicht für Dich bestimmt, sondern für die stillen Mitleser :-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
16 Oct 2019 19:50 #224738 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Bremsbeläge

Oldiefreund wrote: Hallo Martin,

bei meinem X6 5.0 kann ich das nicht bestätigen. Bremsscheiben und Beläge hielten ca. 90Tkm und die Scheiben waren noch nicht am Ende
...
.


Hallo Thomas,

das kann durchaus sein. Ich denke mal, dass die "Komfortbremse" patentrechtlich geschützt ist und damit nicht jedem Fahrzeug bzw. OEM sofort zur Verfügung steht. Ich weiß, dass zwischen den OEMs ein reger Handel mit Schutzrechten betrieben wird, weil es immer irgendwas gibt, was man vom anderen unbedingt haben will - dem anderen geht's genauso und dann einigt man sich.
Kommt auch sicher auf's Baujahr an etc., ich spreche von den neuesten Fahrzeugen aus deutscher Produktion. Und wenn Du immer mit Vmax vorne fährst, dann wirst Du davon sowieso nichts merken ;-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • SportLeicht
  • SportLeicht's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
16 Oct 2019 20:55 #224744 by SportLeicht 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by SportLeicht on topic Bremsbeläge
Hallo Martin,

Also das ein Abstandregeltempomat nur hinten bremst, und dort hohen Verschleiß verursacht kann ich so nicht feststellen.
Ich fahre bereits seit vielen Jahren mit diesen Systemen und nutze diese auch, vor allem im Stau finde ich die Sache genial.
Bei meinem letzten Dienstwagen (Audi A6 3,0 TDI Quattro) mussten beim 60000er Kundendienst die vorderen Bremsklötze ersetzt werden, die Scheiben konnten noch bleiben. Hinten war alles noch wie Neu.
Meine Reisegeschwindigkeit liegt so zwischen 160 und 200 km/h, allerdings fahre ich sehr vorausschauend. Ich bin von Beruf Chauffeur, da muss es eben meistens schnell und trotzdem komfortabel gehen, weil Politiker und hohe Beamte immer einen sehr engen Terminplan haben.

Gruß aus München,
Heinz

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

Mercedes 560 SL, Audi Q3 2,0 TFSI Quattro, BMW R 1100 GS

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Paolo 107
  • Paolo 107's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1976
More
17 Oct 2019 21:44 #224848 by Paolo 107 280 SLC 107.022 1976
Replied by Paolo 107 on topic Bremsbeläge
Hallo,habe meine Bremsen vorne auch gemacht da die Beläge ziemlich dünn waren (Warnleuchte noch nicht an) und der Tüv Termin anstanden.Beläge von ATE genommen Belagfühler die alten wieder verwendet.Hurra,Tüv Abnahme ohne Mängel!Der Prüfer hat sich gewundert "das sieht man selten:Motor und Getriebe absolut trocken".Gruß Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
18 Oct 2019 18:11 #224880 by alfanta
Replied by alfanta on topic Bremsbeläge
Die Hinteren Beläge verschleißen deswegen so schnell, weil bei modernen Autos das ESP eine Differenzialsperre simuliert und ein durchdrehendes Rad abgebremst wird damit die Kraft auf das Andere geleitet wird. Mechanische Sperren haben nur noch wenige Autos. Das passiert natürlich auch bei engen Kehren auf trockener Straße und erfordert entsprechendes Eingreifen der hinteren Bremsen. Es ist zu sogar zu beobachten das bei manchen Sportwagen die hinteren Bremsscheiben aus diesem Grund blau angelaufen sind.

Beim 107er war das ABS noch in den Kinderschuhen und bei allen Autos in der "Vor ABS" Ära mussten die hinteren Bremsen bewusst mit weniger Bremsleistung beaufschlagt werden damit es hinten auf keinen Fall vor den Vorderreifen blockiert. Ein Auto mit stehenden Hinterrädern verliert sofort die Spur (zieht mal im Schnee die Handbremse). Bei stehenden Vorderräder geht es immer einfach geradeaus. Deswegen nutzen sich die Bremsen beim 107er hinten kaum ab.
The following user(s) said Thank You: 107_SL, texasdriver560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
18 Oct 2019 19:00 #224882 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Rudiger on topic Bremsbeläge
Aus Erfahrung 3x vorne 1x hinten. Dann stimmt die Brems Balance bei normaler Benutzung.
Da gleiche fur die Scheiben oder Trommeln.
Rudiger
The following user(s) said Thank You: 107_SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Away
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
27 Oct 2019 08:30 #225627 by 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by 107_SL on topic Bremsbeläge
Moin,

nicht vergessen, der .............. geht weiter, bitte Uhrzeit anpassen ;)

Da ich ja gestern die BF gewechselt hab, lag es nahe auch gleich die vorderen Beläge zu tauschen, zumal bei mir die gelbe Verschleißanzeige anfing ab und an zu leuchten.

Also, alle vier Beläge demontiert und etwas inspiziert.
Im OPTIMALEN Fall, sind alle vier Beläge gleichmäßig abgenutzt und die vier Verschleißmelder "sprechen" gleichzeitig an.
Ich konnte bei mir feststellen, dass drei Beläge nahezu bis auf's Zehntel (0,1mm) gleichmäßig abgenutzt waren und alle drei hatten noch ca. 1,xx mm bis zum Verschleißmelder. Meine Beläge sind ja 65.000km im Einsatz gewesen und hätten sicher noch 5-10Kilo gehalten.
Nur an einem Belag hat der Melder angesprochen, was man auch optisch sehen konnte.
Dieser Belag war der äußere am rechten Rad, genau dort wo mir auch die Entl.-Schraube abgerissen ist und ich im M8-Innengewinde des Sattels Korrosion gesehen hab. Ob da ein Zusammenhang besteht, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen, ausschließen würde ich es nicht.

Für mich gab es eine Schlussvolgerung, ein oder zwei Kolben (jeder Sattel hat 4, innen 2 + außen 2) am rechten Bremssattel laufen nicht gleichmäßig und dadurch kam/kommt es zur "schnelleren" Abnutzung dieses Bremsbelages.
Hab auch die äußeren 2-Kolben ohne Belag "laufen" lassen, indem ich vorsichtig per Hand mehrmals das Bremspedal betätigte. Dabei konnte man beobachten, dass der untere Kolben nicht gleichmäßig mit dem oberen Kolben "herausfährt". Das wurde mehrmals getestet, mal ging er parallel und mal wieder nicht.

Für mich die Ursache das genau dort der Belag (Verschleißmelder) VERFRÜHT angesprochen hat.
Dies darf auch ruhig nach mehr als drei Jahrzehnten vorkommen!

Werde das weiter beobachten, noch sehe ich keinen Grund den Sattel per Rep.-Satz instand zu setzen bzw. ihn zu wechseln. Sollte sich hier was schnell ins negative entwickeln, kommt nur ein neuer Sattel in Frage, weil Lutz und krissbay ausführlich über das Gewürge mit dem instand setzen berichtet haben.

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Marcel
  • Marcel's Avatar
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
27 Oct 2019 10:30 #225639 by Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by Marcel on topic Bremsbeläge
Moin,

bedenke das mit den neuen B-Klötzen die Kolben gefühlt 10 mm weniger ausfahren müssen.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Away
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
27 Oct 2019 10:37 #225642 by 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Replied by 107_SL on topic Bremsbeläge
Moin Marcel,

bin gerade auf dem Laufband und die grauen Zellen hängen etwas :)
Willst Du damit sagen, dass der Kolben noch mehr und häufiger hängen könnte bzw. wird?

Gruß
Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Ragetti
Time to create page: 0.083 seconds
Powered by Kunena Forum