× Hier könnt Ihr Eure Veranstaltungen, Stammtische, Workshops und Ausfahrten rund um den 107er ankündigen

Tour 2020 Allgäu - Engadin - Comer See - Mailand

  • Doodoo
  • Doodoos Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Feb 2020 09:20 - 19 Feb 2020 09:28 #236113 von Doodoo 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Hallo zusammen

wir haben im Frühjahr Mai 2020 eine Alpentour vor, von Ulm, Allgäu, Davos, St. Moritz, Livigno, Comer See, Mailand und zurück.
Diese Route plane ich wer kann mir bitte eine gute und schöne Route empfehlen mit schönen Pässe von Ulm über das Allgäu oder über Imst Richtung Davos und dann nach St. Moritz dann würden wir gerne in der Nähe von St. Moritz oder in Livigno übernachten und am nächsten Tag weiter an den Comer See.
Am Comer See 3-4 Tage Urlaub machen und dann weiter nach Mailand dort 2 Tage und wieder zurück über eine andere Route.....

Ich bitte um Tourenvorschläge, wie wir fahren sollen, die Route kann gerne auch abweichen wie oben beschrieben, aber Comer See und Mailand sollen die festen Ziele sein.

Ich habe gelesen, dass FoxBravo Markus so eine ähnliche Tour 2018 gefahren ist, Markus hast du mir bitte Tipps auch gerne Hotel Vorschläge.
Ich hoffe die Pässe sind im Mai schon befahrbar......

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 19 Feb 2020 09:28 von Doodoo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
19 Feb 2020 09:49 #236119 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hallo Andreas,
zu Strecken habe ich keine Vorschläge, aber von 13.-16. Mai findet die Mille Miglia statt.
Da könntest du einen Städtetag einplanen und die alten Kisten mal an dir vorbeibrummen lassen.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Doodoos Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Feb 2020 10:09 #236124 von Doodoo 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Hallo Armin

ja das weis ich, aber da waren wir schon 3 mal bei der Mile Miglia, dieses Jahr leider nicht.

Viele Grüße
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FoxBravo
  • FoxBravos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
Mehr
19 Feb 2020 12:29 #236149 von FoxBravo 350 SL 107.043 1971 Standard (Europa)
Hallo Andreas,

da ich gerade in der Mittagspause feststecke kann ich Dir keine erschöpfende Antwort geben.
Wohl aber schon einmal die passende Reiselektüre empfehlen: Die Hochstraßen der Alpen .

Vielleicht finde ich heute Abend die Zeit, um hier ein paar mehr Zeilen zu schreiben und Bilder zu zeigen.


Beste Grüße

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: Doodoo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FoxBravo
  • FoxBravos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
Mehr
19 Feb 2020 17:19 #236195 von FoxBravo 350 SL 107.043 1971 Standard (Europa)
Hallo Andreas,

mit Hotel-Vorschlägen muss ich passen - da empfehle ich, sich vorher einfach im Netz eine nette Bude herauszusuchen und zu reservieren. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man immer ein Zimmer für eine Nacht findet sofern man alleine reist. Ist man mit Begleitung unterwegs empfiehlt es sich, vorher eine Unterkunft zu organisieren; für größere Gruppen ist das ohnehin sinnvoll.

Zu Deiner Routenplanung möchte ich anmerken, dass ich mit gutem Kartenmaterial besser zurecht komme (im Vergleich zu den Möglichkeiten der digitalen Welt) und meine Touren bisher immer "analog geplant" habe. Das empfohlene Buch ist hier auch eine gute Hilfe ;)
In den Bergen kommt man naturgemäß nicht so schnell voran wie auf der Autobahn im Flachland - will sagen, dass Tagesetappen um 250 km ausreichend sind. Machbar sind natürlich auch 400 km pro Tag, aber das ist schon sehr ambitioniert und man muss den SL engagiert bewegen...

Von Ulm aus kann ich empfehlen, bis Oy-Mittelberg auf der Autobahn zu fahren und dann über das Hahntennjoch nach Imst zu cruisen. Von Imst aus ist das Ötztal gut zu erreichen und dann kann man über das Timmelsjoch ins Passeiertal hüpfen. Hahntennjoch und Timmelsjoch sind schon zwei sehr schöne und gut zu befahrende Pässe :yes:





Im Passeier kannst Du Dir überlegen, nach Meran zu kullern oder gleich wieder zurück über den Jaufen zu fahren.



Meran ist halt leider wunderschön, da lässt es sich gut aushalten und übernachten.
Von Meran aus ist das Stilfser Joch in Schlagdistanz - die "Königin der Alpenstraßen". Eine äußerst spektakuläre Straße:





Ich bin da schon zwei Mal gefahren und würde mir eine dritte Überquerung aber nicht antun: es ist mittlerweile sehr viel los dort und man kann nicht wirklich sein eigenes Tempo fahren (wegen Radfahrern und vierrädrigen Schnarchnasen). Allerdings kann man dort oben auch über den Umbrailpass zurück in die Schweiz fahren (erheblich weniger Verkehr) und landet im Münstertal...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Doodoo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FoxBravo
  • FoxBravos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SL 107.043 1971
  • Standard (Europa)
  • Ich könnt´ noch Tausend Liter tanken
Mehr
19 Feb 2020 17:30 - 19 Feb 2020 17:35 #236196 von FoxBravo 350 SL 107.043 1971 Standard (Europa)
...und das ist auch sehr hübsch:



Ebenfalls toll ist in der CH der Albulapass, der Berninapass, der Julier, der Malojapass, der Splügenpass, undsoweiterundsofort.







Nach Livigno zu fahren ist keine so ganz schlechte Idee wenn man günstig tanken möchte. Von dort aus ist man auch gleich wieder am Berninapass und kann sich heraussuchen, ob man in die Schweiz oder wieder nach Italien fahren möchte.

Etwas weiter östlich, in die Dolomiten, hat es mich bislang noch nicht verschlagen. Aber das kommt noch, eines Tages will ich mal nach Cortina d´Ampezzo und auch die Kaiserjägerstraße will ich mal befahren.
Zur Großglockner Hochalpenstraße (die habe ich leider nur im Regen erlebt) kannst Du ja hier in der Sternzeit schöne Berichte nachlesen, der Chef war ja schon mal da :admire:

Um zum Schluß zu kommen: Karte und Buch kaufen, Route planen, Übernachtungen eintüten, volltanken und Abfahrt :)


Beste Grüße

Markus

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Feb 2020 17:35 von FoxBravo. Begründung: Wilder verbechselt...
Folgende Benutzer bedankten sich: Doodoo, texasdriver560, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
19 Feb 2020 17:49 #236201 von Ragetti 560 SL 107.048 1989 Japan
sehr schöne Strecken, die bin ich auch schon mit Moped und Cabrio gefahren.

In einem Punkt widerspreche ich dir, manuell planen ist doch schon etwas out, Touren plane ich zB mit der Software Tyre oder ähnlichem ganz bequem am Bildschirm und spiele das dann auf Navi auf.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Make the V8 great again

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Feb 2020 17:53 #236203 von citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Moin,
Cortina d´Ampezzo ist keine anreise wert, fast keine Park Möglichkeit und ich hab jedes mal dort Stau erlebt.
Mit Vorkriegs Autos kein vergnügen, auch mit Oldies nicht.
Aber manchmal muß man leider durch.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.068 Sekunden
Powered by Kunena Forum